Typen   Comedy Familienfest Flohmarkt Kabarett Konzert Kurs OpenAir Party Theater Workshop
Dezember 2021
01.12.2021 Mi Kurs:  Gitarre mit Phillip 1
  Untertitel  6-9 Jahre / Anfänger
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 30 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Mi. 08.12.2021, Mi. 15.12.2021, Mi. 22.12.2021
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Eintritt AK: 30 € / Monat
Einlass: 15:00
Beginn: 15:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-12_Ma_0_0.21712000_1582280022.jpg (Web)

01.12.2021 Mi Kurs:  Popgesang mit Anna
  Untertitel  7-14 Jahre, 16:00 - 17:00 Uhr
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 30€ /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479711 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Mi. 08.12.2021, Mi. 15.12.2021, Mi. 22.12.2021
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Salon einzeln
Einlass:
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2019-01-09_ZP_0_0.91412700_1543490509.jpg (Web)

01.12.2021 Mi Kurs:  Gitarre mit Phillip 2
  Untertitel  10-14 Jahre / anfänger u. Fortgeschrittene
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 30 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Mi. 08.12.2021, Mi. 15.12.2021, Mi. 22.12.2021
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Eintritt AK: 30 € / Monat
Einlass: 16:00
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-12_Ma_2_0.23617700_1582280347.jpg (Web)

01.12.2021 Mi Kurs:  Modern Pop Chor mit Marianne und Philipp
  Untertitel  12 - 18 Jahre / Anfänger u. Fortgeschrittene
  Infotext  Das Big Band Project ist ein außerschulisches Mit Mach-Projekt, in Form eines einjährigen Kurs- und Feriencamp Programms.
20 Teens haben hier die Möglichkeit, eine Big Band inklusive Chor zu gründen.

Wir starten mit einem niedrigschwelligen, aber professionellen Zugang zu den Themen Popgesang, Popchor und Band. Darauf aufbauend werden wir gemeinsam bekannte Musikstücke auswählen und diese ebenfalls gemeinsam für die Gruppe arrangieren. Wir fokussieren uns dabei inhaltlich auf Stücke, welche für die Jugendlichen aktuelle und weltbewegende Themen behandeln. Zusätzlich beschäftigen wir uns allgemein mit jugendspezifischen Themen, wie Identitätsfindung, Peer Groups, Social Media, u.v.m.

Gefördert durch die Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V., im Projekt „Jugend ins Zentrum“ im Rahmen des Bundesprogramms „Kultur macht stark.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es muss jedoch unbedingt eine Anmeldung erfolgen unter: zpop-brandenburg.de
Weitere Termine: Mi. 08.12.2021, Mi. 15.12.2021, Mi. 22.12.2021
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Salon einzeln
Eintritt AK: kostenfrei
Einlass: 18:00
Beginn: 18:00
  Presse-Dateien  
 
2020-02-26_ZP_1_0.50180400_1582277562.jpg (Web)

03.12.2021 Fr Workshop:  ICH MACH MUSIK 10 - Aufzeichnung
  Infotext  Das Jahr, in dem wir mit Euch im Sommer 10 Jahre Mach Musik feiern konnten, geht natürlich nicht ohne einen großen Jahresabschluss zu Ende. In bester Tradition zeigen auch in diesem Dezember die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Mach Musik Kurse, was sie mit ihren Coaches in den zurückliegenden Monaten erarbeitet haben.

Da die Corona-Pandemie sich derzeit wieder von der sehr unschönen Seite zeigt, wird der Jahresabschluss zu einer fulminanten Videoproduktion. Live-Publikum kann leider nicht im Saal dabei sein. Das Erlebnis für den Nachwuchs auf der Bühne und vor der Kamera wird jedoch nicht weniger spannend sein. Und alles wird professionell gefilmt und wird dann in der Folgewoche als großes Konzertvideo für alle Omas, Opas, Onkels, Tanten, Freunde und Haustieren zur Verfügung stehen.

Und hier werdet Ihr das Konzertvideo finden: www.youtube.com/lindenparkpotsdam.
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 16:00
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2021-12-03_Sa_0_0.04250700_1636553770.jpg (Web)

04.12.2021 Sa Flohmarkt:  -Abgesagt- Familienflohmarkt unterm Tannenbaum
  Infotext  +++ Leider müssen wir den Familienflohmarkt absagen. Die Durchführung ist im Rahmen der derzeit geltenden Regelungen nicht möglich. +++


Ihr Kinderlein und Elterlein kommet, und bietet Eure Sachen an! Am 04. Dezember 2021 findet unser nächster Familienflohmarkt statt. Und diesmal erstmals als Weihnachtsausgabe. Alle Stände befinden sich rund um unseren Weihnachtsbaum im Park. Ausdrücklich erwünscht sind alle Arten von selbstgebastelten oder individuellen Schätzen, die an den Ständen angeboten werden.

Und für weitere weihnachtliche Stimmung gibt es leckeren Punsch sowie süße Leckereien für große und kleine Besucher:innen.

Die Standmiete beträgt 10 €. Dafür stehen alle Standmacher:innen in einem richtigen Marktstand und erhalten eine Tee- und Kaffee-Flatrate, damit sie sich immer von innen wärmen können. Anmeldungen sind ab sofort unter flohmarkt@lindenpark.de möglich.

Wir freuen uns auf Euch!
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Outdoor / Garten
Einlass: 10:00
Beginn: 10:00
  Presse-Dateien  
 
2021-12-04_Ou_0_0.90679900_1636469156.jpg (Web)

04.12.2021 Sa Konzert:  CHRISTMAS SWING mit Big Band Schwungkollegium & Special Guest
  Infotext  Ausgehend von der dramatischen Verarmung der Synkope in der musikalischen Lehramtsausbildung der Universität Potsdam, entstand 2009 die musikalische Studenteninitiative "Schwungkollegium". 2016 gründeten wir einen Verein, der nun nicht mehr nur für Lehrämtler:Innen offen steht.

Ob frisch von der Schule oder kurz vor der Rente, bei uns ist jeder Willkommen, der Freude am Bigband-Sound hat! Das Schwungkollegium bringt mit Gesangssolisten Weihnachtsklassiker im Swingsound ebenso auf die Bühne wie korrekte Grooves mit knackigen Bläsern aus Soul, Funk und Latin. Außerdem bleibt keine Kniekehle ungebeugt, wenn 13 Bläser zum ternären Marsch blasen und die Kehlköpfe unser Sänger:Innen auf Phonation gestellt sind.

+++ Die Veranstaltung findet entsprechend der geltenden Regelungen zum Gesundheitsschutz statt. Für den Einlass müssen Besucher:innen ab 18 Jahren entweder einen gültigen Impfnachweis oder einen Nachweis über den Genesenenstatus vorlegen. Besucher zwischen 13 und 18 Jahren legen einen Testnachweis vor. Bei Schulkindern gilt als Nachweis der für den Schulbesuch geführte Testnachweis. Kinder bis 12 Jahren benötigen keinen Nachweis. Wir bitten zusätzlich darum, in den Innenräumen eine Maske tragen, sofern Ihr Euch nicht am eigenen Sitzplatz aufhaltet. Die Bestuhlung erfolgt mir zusätzlichen Abständen. +++
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 10 € zzgl Geb.
Eintritt AK: 15 €
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2021-12-04_Sa_0_0.98272200_1638179324.jpg (Web)
2021-12-04_presse_cp_0_Saal_Band_neu.jpg (2987 KB)
2021-12-04_presse_cp_0_Saal_Christmas-swing_2021_quer_v1.jpg (145 KB)
2021-12-04_presse_cp_0_Saal_DSC_1925.jpg (6120 KB)
2021-12-04_presse_cp_0_Saal_Schwungkollegium-01.jpg (570 KB)

05.12.2021 So Theater:  „Die fabelhafte Zauberwelt von Polly und Dolly“ - Kinder- & Familientheater Coq au Vin
  Infotext  Die Zauberin Polly wünscht sich eine Assistentin und beschließt ein ebenbürtiges Abbild von sich hervorzuzaubern, eine echte Zwillingsschwester. Kann die frisch gezauberte Zwillingsschwester Dolly die Hoffnungen ihrer Schwester Polly erfüllen?
In diesem fröhlichen und turbulenten Theaterstück wird sehr zur Freude der Kinder kräftig gezaubert und zirzensisch getrickst.
Die Sprecherstimme dürfte dabei vielen bekannt sein. Sie stammt von dem Sänger Thomas Pigor (Stammkünstler der Bar jeder Vernunft)

für 3 bis 10-jährige Kinder
Darstellerinnen: Sabine Rieck & Kathrin Mlynek
ca 45 min.

Das Kinder- und Familientheater Coq au Vin steht für außergewöhnliche Kinderproduktionen. Das Besondere und deutschlandweit Einmalige in unseren Stücken ist, dass Artisten und Komiker zu Schauspielern werden. Phantasievoll, spektakulär und amüsant werden Kindergeschichten rund um den Zirkus erzählt. Die humorvolle Erzählung steht dabei im Vordergrund. Artistische Elemente fließen in die Handlung mit ein und geben der Vorstellung Leichtigkeit und einen zauberhaften Charakter. Der Unterhaltungswert für die Eltern ist dabei ebenfalls sehr hoch. Die Darsteller agieren publikumsnah und ziehen die Kinder unmittelbar in das Geschehen mit ein. Es entsteht ein interaktives Theatererlebnis, in dem die Kinder nicht nur passiv zusehen, sondern aktiv teilnehmen und mitgestalten dürfen.

www.coqauvin.de

+++ Die Veranstaltung findet entsprechend der geltenden Regelungen zum Gesundheitsschutz statt. Für den Einlass müssen Besucher:innen ab 18 Jahren entweder einen gültigen Impfnachweis oder einen Nachweis über den Genesenenstatus vorlegen. Besucher zwischen 13 und 18 Jahren legen einen Testnachweis vor. Bei Schulkindern gilt als Nachweis der für den Schulbesuch geführte Testnachweis. Kinder bis 12 Jahren benötigen keinen Nachweis. Wir bitten zusätzlich darum, in den Innenräumen eine Maske tragen, sofern Ihr Euch nicht am eigenen Sitzplatz aufhaltet. Die Bestuhlung erfolgt mir zusätzlichen Abständen. +++
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 7 € (Ki.) / 9 € (Erw.) zzgl. Geb.
Eintritt AK: 8 € (Ki.) / 10 € (Erw.)
Einlass: 15:00
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2021-12-05_Sa_0_0.44634300_1631807951.jpg (Web)
2021-12-05_presse_cp_0_Saal_Die_fabelhafte_Zauberwelt_von_Polly_und_Dolly.jpg (1158 KB)
2021-12-05_presse_cp_0_Saal_Polly_Dolly_10.jpg (338 KB)
2021-12-05_presse_cp_0_Saal_Polly_Dolly_12.jpg (351 KB)
2021-12-05_presse_cp_0_Saal_Polly_Dolly_18.jpg (336 KB)
2021-12-05_presse_cp_0_Saal_Polly_Dolly_27.jpg (375 KB)
2021-12-05_presse_cp_0_Saal_Polly_Dolly_28.jpg (426 KB)
2021-12-05_presse_cp_0_Saal_Polly_Dolly_41.jpg (289 KB)

06.12.2021 Mo Kurs:  Schlagzeug mit Ole 1
  Untertitel  Anfänger 7-9 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 30 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479711 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Mo. 13.12.2021, Mo. 20.12.2021
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 15:00
Beginn: 15:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-04_Ma_0_0.02374100_1545136274.jpg (Web)

06.12.2021 Mo Kurs:  Saxophon mit Anna 1
  Untertitel  10 - 18 Jahre / Anfänger u. Fortgeschrittene
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 30 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Mo. 13.12.2021, Mo. 20.12.2021
  Eintritt / Zeiten  
Raum: ZPop Seminarraum 1.OG
Eintritt AK: 30 € / Monat
Einlass: 16:00
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2020-02-24_ZP_0_0.18304100_1582275944.jpg (Web)

06.12.2021 Mo Kurs:  Schlagzeug mit Ole 2
  Untertitel  Anfänger und Fortgeschrittene 10-14 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 30 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Mo. 13.12.2021, Mo. 20.12.2021
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 16:00
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-11_Ma_1_0.98615300_1545136486.jpg (Web)

06.12.2021 Mo Kurs:  Schlagzeug mit Ole 3
  Untertitel  Fortgeschrittene 14-18 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 30 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479711 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Mo. 13.12.2021, Mo. 20.12.2021
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 17:00
Beginn: 17:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-11_Ma_0_0.02069900_1545136680.jpg (Web)

08.12.2021 Mi Kurs:  Gitarre mit Phillip 1
  Untertitel  6-9 Jahre / Anfänger
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 30 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Mi. 15.12.2021, Mi. 22.12.2021
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Eintritt AK: 30 € / Monat
Einlass: 15:00
Beginn: 15:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-12_Ma_0_0.21712000_1582280022.jpg (Web)

08.12.2021 Mi Kurs:  Popgesang mit Anna
  Untertitel  7-14 Jahre, 16:00 - 17:00 Uhr
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 30€ /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479711 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Mi. 15.12.2021, Mi. 22.12.2021
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Salon einzeln
Einlass:
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2019-01-09_ZP_0_0.91412700_1543490509.jpg (Web)

08.12.2021 Mi Kurs:  Gitarre mit Phillip 2
  Untertitel  10-14 Jahre / anfänger u. Fortgeschrittene
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 30 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Mi. 15.12.2021, Mi. 22.12.2021
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Eintritt AK: 30 € / Monat
Einlass: 16:00
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-12_Ma_2_0.23617700_1582280347.jpg (Web)

08.12.2021 Mi Kurs:  Modern Pop Chor mit Marianne und Philipp
  Untertitel  12 - 18 Jahre / Anfänger u. Fortgeschrittene
  Infotext  Das Big Band Project ist ein außerschulisches Mit Mach-Projekt, in Form eines einjährigen Kurs- und Feriencamp Programms.
20 Teens haben hier die Möglichkeit, eine Big Band inklusive Chor zu gründen.

Wir starten mit einem niedrigschwelligen, aber professionellen Zugang zu den Themen Popgesang, Popchor und Band. Darauf aufbauend werden wir gemeinsam bekannte Musikstücke auswählen und diese ebenfalls gemeinsam für die Gruppe arrangieren. Wir fokussieren uns dabei inhaltlich auf Stücke, welche für die Jugendlichen aktuelle und weltbewegende Themen behandeln. Zusätzlich beschäftigen wir uns allgemein mit jugendspezifischen Themen, wie Identitätsfindung, Peer Groups, Social Media, u.v.m.

Gefördert durch die Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V., im Projekt „Jugend ins Zentrum“ im Rahmen des Bundesprogramms „Kultur macht stark.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es muss jedoch unbedingt eine Anmeldung erfolgen unter: zpop-brandenburg.de
Weitere Termine: Mi. 15.12.2021, Mi. 22.12.2021
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Salon einzeln
Eintritt AK: kostenfrei
Einlass: 18:00
Beginn: 18:00
  Presse-Dateien  
 
2020-02-26_ZP_1_0.50180400_1582277562.jpg (Web)

08.12.2021 Mi Comedy:  - Verlegt auf 06.10.2022 - INGMAR STADELMANN -Ersatztermin f. 13.11.20/21.02.21-
  Untertitel  Verschissmus Tour
  Infotext  +++
Liebe Ingmar Stadelmann- Fans,

der Ausbruch des neuartigen Coronavirus stellt uns alle vor neue Herausforderungen. Die Einschränkungen dauern länger als ursprünglich gedacht, gefühlt täglich wechselnde Verordnungen, die zudem von Bundesland zu Bundesland anders sind. All die Herausforderungen machen es uns leider unmöglich unsere Shows frühzeitig sicher zu planen und machen es uns teilweise produktionstechnisch unmöglich, die Shows im normalen Umfang durchzuführen. Wir bedauern die anhaltende Situation und auch den Umstand, dass die bereits verlegte Show am Mittwoch, den 08.12.2021 in Potsdam – Lindenpark nicht wie geplant stattfinden kann und wir die Veranstaltung nach 2022 verlegen müssen. Ein Ersatztermin ist bereits gefunden. Bitte beachten Sie die Programmänderung für 2022 – Zur Aufführung gelangen hier die Jubiläums-Shows von Ingmar Stadelmann: Außer mir macht’s ja keiner


Mi 08.12.2021 20:00h – Potsdam, Lindenpark
-> Verlegt auf Do 06.10.2022 20:00h – Achtung Programmänderung!

Bereits gekaufte Karten für den 13.11.2020, 21.02.2021 bzw. 08.12.2021 behalten weiterhin ihre Gültigkeit für den neuen Ersatztermin am 06.10.2022.


Sollten Sie nicht an dem jeweiligen Ersatztermin teilnehmen können wenden Sie sich bitte für Stornierungs- und Gutscheinanfragen/ -ausstellung an ihren jeweiligen Ticketanbieter/ Vorverkaufsstelle- dort wo Sie ihre Karten erworben haben.
+++

„Der Meister des bösen Wortes“ (Neue Westfälische Zeitung) ist zurück!

Mit seiner neuen hemmungslosen Stand-up-Comedyshow „Verschissmus“ macht der in Sachsen-Anhalt geborene Ingmar Stadelmann konsequent da weiter, wo sein letztes Programm „Fressefreiheit“ aufgehört hat: Er verbindet seine explosionsartigen, oft politisch nicht korrekten Pointen mit Momenten des Innehaltens.

Getreu seinem Motto „Lachen First, Gedanken Second!“ kommt man erst aus dem Lachen nicht heraus und dann aus dem Denken.
„Verschissmus ist mein konsequentestes Programm, weil ich mittlerweile den Eindruck habe:
Auf deutschen Bühnen geht es wieder um etwas! Quasi Lachen für die Demokratie. Ich versuche, bei meinem Publikum das eine oder andere gedankliche Fenster zu öffnen. Im besten Sinne erlachen wir uns zusammen eine Horizonterweiterung und haben Spaß dabei!“

Verschissmus ist nicht nur ein Wortspiel und ein Rechtschreibfehler, der Stadelmann als kleiner Ossi- Schüler aus Salzwedel zu seinem ersten großen Lacher verholfen hat, sondern mittlerweile für ihn auch Teil der Gesellschaft: „Wer verschissen hat, fällt in Ungnade. Und dieses ´in Ungnade fallen´ ist etwas, was nicht nur dem Osten systematisch passiert. Es herrscht eine Form von Verschissmus in ganz Deutschland!“

Wer zu Ingmar Stadelmann geht, kriegt mehr als ein reines Gagfeuerwerk. Immer wieder hält er uns den Spiegel eigener Klischees vor Augen und platziert gekonnt auch ruhige Töne, die dem Zuschauer eine Gänsehaut bescheren. Dabei wechselt er minütlich das Tempo seiner Show und versteht es, mit seinen Publikumsinteraktionen zu begeistern. Genüsslich seziert Stadelmann, der mittlerweile 20 Jahre in Berlin lebt, die politische Landschaft. Er versucht, aus Meinungsfreiheit keine Einbahnstraße zu machen, und räumt die linke Spur frei, weil die rechte schon blockiert ist. Und er erklärt, warum Hass die Emotion der Unterlegenen ist. Das alles, wie immer, gnadenlos lustig.

Begleiten Sie Ingmar Stadelmann auf seinem humoristischen Husarenritt und bekämpfen Sie mit ihm den Verschissmus – und zwar am besten mit Applaus und befreitem Lachen:
„Ich jage Pointen ohne Gnade und schicke die Leute am Ende mit 2-3 schlauen Gedanken nach Hause! Die Show ist 100% Stadelmann ohne Schnickschnack.“


https://www.ingmarstadelmann.de/
https://www.facebook.com/ingmar.stadelmann/
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: ab 25,40 € inkl. Geb. u. Garderobenabgabe
Eintritt AK: 27,50 € inkl. Garderobenabgabe
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2021-12-08_Sa_0.60129400_1611594778.jpg (Web)
2021-12-08_0_0_presse_cp_0_Saal_Presseinfo_INGMAR_STADELMANN_Verschissmus.pdf (592 KB)
2021-12-08_1_1_presse_cp_0_Saal_Pressefoto_Ingmar_Stadelmann_c_Robert_Maschke.jpg (1732 KB)

09.12.2021 Do Comedy:  HERR SCHRÖDER -Ersatztermin vom 06.11.2020-
  Untertitel  mit „Instagrammatik – Das streamende Klassenzimmer“
  Infotext  Herr Schröder ist wieder da! Nun geht der staatlich geprüfte Deutschlehrer mit seinem neuen Solo „Instagrammatik – Das streamende Klassenzimmer“ auf Tour.

Vieles hat sich seither verändert an der Helene-Fischer-Gesamtschule: Der Medienwagen hat Netflix, die Schulbücher gibt’s als Podcast und bettlägerige Schüler werden per Livestream zugeschaltet. Außerdem ist freitags jetzt immer frei – #klassenklima. Der Lehrermangel wird durch Youtube-Tutorials ausgeglichen: ein Rezo-zialisierungsprogramm mit besseren KlausurErgebnissen als je zuvor – das Kultusmysterium ist ratlos.

Obwohl alles neu ist, sind manche Dinge natürlich beim Alten geblieben. Der Kopierer meldet Papierstau ohne Rettungsgasse, im Tafelschwamm paaren sich die Einzeller und auf dem Lektürestapel „Effi Briest“ liegt der Kreidestaub.

“Frankfurt/Oder” ist für den Klassenprimus Justin nach wie vor eine rückversichernde Entscheidungsfrage und der Sportlehrer bleibt ein lieber, lieber Kollege: Sternzeichen Kein-Bock, im Aszendenten Großer Mattenwagen.

Um Herrn Schröder da abzuholen, wo er steht, richtet ihm seine 12a einen Instagram-Account ein. Unter #korrekturensohn2.0 werden hier die wichtigsten schulpolitischen Fragen diskutiert: Wann gibt es endlich den Videobeweis im Klassenzimmer? Was macht Herr Schröder beim Junglehrerstammtisch? Und singt er am Ende der Stunde wirklich „Atemlos durch G8“? Besuchen Sie „Instagrammatik“ und freuen Sie sich auf eine Doppelstunde Nachsitzen Deluxe. Doch keine Sorge: Nichts von alledem ist klausurrelevant und wenn Sie gut mitarbeiten, macht Herr Schröder 5 Minuten früher Schluss.
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: ab 27,80 € inkl. Gebühren und Garderobenabgabe
Eintritt AK: 30,00 € inkl. Garderobenabgabe
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2021-12-09_Sa_0.22465900_1603113631.jpg (Web)
2021-12-09_presse_cp_0_Saal_Pressefoto_HERR_SCHROeDER_1_Instagrammatik_c_Robert_Maschke.jpg (1393 KB)
2021-12-09_presse_cp_0_Saal_Pressefoto_HERR_SCHROeDER_2_Instagrammatik_c_Robert_Maschke.jpg (1063 KB)
2021-12-09_presse_cp_0_Saal_Pressefoto_HERR_SCHROeDER_3_Instagrammatik_c_Robert_Maschke.jpg (934 KB)

10.12.2021 Fr Konzert:  -Verlegt auf 09.12.2022- HEROES – David Bowie Tribute -Ersatztermin vom 12.12.2020-
  Infotext  +++ Die Veranstaltung wird aufgrund der momentanen Lage vom 10.12.2021 auf den 09.12.2022 verschoben. Bereits erworbene Tickets behalten Ihre Gültigkeit für den neuen Termin. Die Tickets können aber auch am Kaufort zurückgegeben werden und werden erstattet. +++

David Bowie hat die Popkultur nachhaltig geprägt wie kaum ein anderer.
Der Ausnahmekünstler jonglierte mit unterschiedlichsten Stilen wie Rock, Folk, Funk, Ambient oder Jazz und kreierte so ein beeindruckendes musikalisches Lebenswerk, welches 26 Alben umfasst, die unterschiedlicher kaum sein könnten.
Bowie erfand sich künstlerisch stetig neu und setzte mit seinen theatralischen Liveshows neue Maßstäbe wie eine Rockshow zelebriert werden konnte.

"Heroes - David Bowie Tribute" hat sich zum Ziel gesetzt, das alles in einer packenden und authentischen Liveshow darzubieten. Alle Bandmitglieder studieren Rock/Pop/Jazz - Musik und bieten durch ihre Fertigkeiten am Instrument sowie langjähriger Live Erfahrung eine beeindruckende und professionelle Performance. Das Repertoire der Band umfasst einen sorgfältig ausgewählten Querschnitt aus Bowies langjähriger Karriere.
Klassiker wie Heroes, Let's Dance, China Girl oder Space Oddity aber auch selten gehörte Songs der Spiders from Mars Ära, der Berlin Trilogie und seines Spätwerks werden in einer zweieinhalb stündigen Show zelebriert.
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 16€ zzgl. Gebühren
Eintritt AK: 20€
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2021-12-10_Sa_0.90156400_1606393813.jpeg (Web)
2021-12-10_presse_cp_1_Saal_Presse_1.jpeg (105 KB)
2021-12-10_presse_cp_1_Saal_Presse_2.jpeg (96 KB)
2021-12-10_presse_cp_1_Saal_Presse_3.jpeg (271 KB)

11.12.2021 Sa Konzert:  -Verlegt auf 18.11.2022- J.B.O.
Genre: Metal
  Infotext  +++
Hallo liebe Fans,

auch hinter uns liegen eineinhalb Jahre Hoffen und Bangen, mit mehr Downs als Ups. Und immer lagen irgendwo am Horizont die Tourdaten, an denen man sich festgehalten hat. Aber je näher sie kamen, desto wackliger wurden sie, wie eine grüne Ampel, die beim näher kommen gelb, und dann doch rot wird. So sieht es nun leider mit unsere Herbsttour aus, die wir schon aus dem letzten Jahr verschoben haben.

Es ist zwar völlig richtig, dass die Vorgaben lockerer werden. Aber vieles kommt einfach zu spät und ist zu unklar. Für eine J.B.O.-Tour ist doch einiger Aufwand nötig und wir mussten schweren Herzens nun die Reißleine ziehen. Wenn wir nun sagen, es tut uns mehr weh als Euch, ist das gar nicht so verkehrt: Musik machen ist unser Beruf und unsere Leidenschaft und wir liegen hier wie Fische auf dem Trockenen.
Auch für uns ist es bitter, euch mitteilen zu müssen, dass es nun noch einmal bis Herbst 2022 dauern wird, bis wir bei euch auftreten,.

Immerhin haben wir in den letzten Monaten ein neues Album geschrieben und aufgenommen, an dem wir großen Spaß haben, und am Horizont liegen die Tourdaten im kommenden Frühjahr. Wir gehen einfach mal davon aus, dass wir diese wie geplant spielen können!

Ja, es ist eine Achterbahnfahrt, die keinen Spaß macht - aber wir sitzen alle gemeinsam drin. Bleibt gesund und bleibt stabil - und lasst Euch impfen, wenn Ihr könnt.

+++



J.B.O. – unglaubliche 25 Jahre, äh, Stopp, 26 Jahre „Explizite Lyrik“ – und endlich wieder Tour-Termine

Erlangen – Jubiläen mag man ja im Hause J.B.O. Und eigentlich hätte dieses Jahr mal wieder eines davon gefeiert werden sollen : ihr Erfolgsalbum „Explizite Lyrik“ feiert heuer nämlich seinen 25. Geburtstag. Gut. Mit Feiern ist aus bekannten Gründen heuer ja leider nicht ganz so viel und 26 ist ja schließlich auch eine schöne Zahl. Also verschieben sich die eigentlich für diesen Herbst geplanten „Explizite Lyrik“-Termine einfach auf Herbst/Winter 2021. Es hilft ja nix. Und was wäre schon ein J.B.O-Jahr ohne Geburtstage, Jubiläen oder sonstige Gründe, sich bei einer Feier gepflegt zuzuprosten? Wenn das 2020 schon nicht so richtig klappt, dann halt 2021 dafür wieder umso lauter.
So wird aus der „25 Jahre Explizite Lyrik“-Tour eben kurzerhand die „26 Jahre Explizite Lyrik“-Tour – Tickets behalten natürlich ihre Gültigkeit.
Nach 30 kommt die 26? Bei J.B.O. vollkommen logisch. Die zeit- und alterslosen Comedy Metaller verjüngen sich aber nicht einfach, sondern feiern stattdessen mal wieder ein Jubiläum. Stieß man in diesem Jahr noch auf das 30-jährige Bestehen der Band an, wird 2021 ihr 1995er Erfolgsalbum „Explizite Lyrik“, mit dem den Franken seinerzeit ihr großer Durchbruch gelang, zweieinhalb Jahrzehnte und ein Jahr alt. Grund genug, um zum 26-jährigen einige Shows zu spielen.
Nach über 350.000 verkauften Exemplaren und Männer- Goldauszeichnung (damals noch für 250.000 Stück) hat das Album, mit dem J.B.O. den Comedy Metal erfunden haben, damit noch einmal ein Revival: in voller Länge und mit spezieller Show geht es 2021 noch einmal auf die Straße.
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 31€ zzgl. Gebühren
Eintritt AK: tba.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2021-12-11_Sa_0.80142700_1605526607.jpg (Web)

13.12.2021 Mo Kurs:  Schlagzeug mit Ole 1
  Untertitel  Anfänger 7-9 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 30 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479711 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Mo. 20.12.2021
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 15:00
Beginn: 15:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-04_Ma_0_0.02374100_1545136274.jpg (Web)

13.12.2021 Mo Kurs:  Saxophon mit Anna 1
  Untertitel  10 - 18 Jahre / Anfänger u. Fortgeschrittene
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 30 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Mo. 20.12.2021
  Eintritt / Zeiten  
Raum: ZPop Seminarraum 1.OG
Eintritt AK: 30 € / Monat
Einlass: 16:00
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2020-02-24_ZP_0_0.18304100_1582275944.jpg (Web)

13.12.2021 Mo Kurs:  Schlagzeug mit Ole 2
  Untertitel  Anfänger und Fortgeschrittene 10-14 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 30 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Mo. 20.12.2021
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 16:00
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-11_Ma_1_0.98615300_1545136486.jpg (Web)

13.12.2021 Mo Kurs:  Schlagzeug mit Ole 3
  Untertitel  Fortgeschrittene 14-18 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 30 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479711 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Mo. 20.12.2021
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 17:00
Beginn: 17:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-11_Ma_0_0.02069900_1545136680.jpg (Web)

15.12.2021 Mi Kurs:  Gitarre mit Phillip 1
  Untertitel  6-9 Jahre / Anfänger
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 30 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Mi. 22.12.2021
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Eintritt AK: 30 € / Monat
Einlass: 15:00
Beginn: 15:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-12_Ma_0_0.21712000_1582280022.jpg (Web)

15.12.2021 Mi Kurs:  Popgesang mit Anna
  Untertitel  7-14 Jahre, 16:00 - 17:00 Uhr
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 30€ /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479711 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Mi. 22.12.2021
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Salon einzeln
Einlass:
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2019-01-09_ZP_0_0.91412700_1543490509.jpg (Web)

15.12.2021 Mi Kurs:  Gitarre mit Phillip 2
  Untertitel  10-14 Jahre / anfänger u. Fortgeschrittene
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 30 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Mi. 22.12.2021
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Eintritt AK: 30 € / Monat
Einlass: 16:00
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-12_Ma_2_0.23617700_1582280347.jpg (Web)

15.12.2021 Mi Kurs:  Modern Pop Chor mit Marianne und Philipp
  Untertitel  12 - 18 Jahre / Anfänger u. Fortgeschrittene
  Infotext  Das Big Band Project ist ein außerschulisches Mit Mach-Projekt, in Form eines einjährigen Kurs- und Feriencamp Programms.
20 Teens haben hier die Möglichkeit, eine Big Band inklusive Chor zu gründen.

Wir starten mit einem niedrigschwelligen, aber professionellen Zugang zu den Themen Popgesang, Popchor und Band. Darauf aufbauend werden wir gemeinsam bekannte Musikstücke auswählen und diese ebenfalls gemeinsam für die Gruppe arrangieren. Wir fokussieren uns dabei inhaltlich auf Stücke, welche für die Jugendlichen aktuelle und weltbewegende Themen behandeln. Zusätzlich beschäftigen wir uns allgemein mit jugendspezifischen Themen, wie Identitätsfindung, Peer Groups, Social Media, u.v.m.

Gefördert durch die Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V., im Projekt „Jugend ins Zentrum“ im Rahmen des Bundesprogramms „Kultur macht stark.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es muss jedoch unbedingt eine Anmeldung erfolgen unter: zpop-brandenburg.de
Weitere Termine: Mi. 22.12.2021
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Salon einzeln
Eintritt AK: kostenfrei
Einlass: 18:00
Beginn: 18:00
  Presse-Dateien  
 
2020-02-26_ZP_1_0.50180400_1582277562.jpg (Web)

16.12.2021 Do Konzert:  ernstgemeint. & Cynthia Nickschas and Friends
Genre: Liedermacher
  Infotext  Vor nun mehr 10 Jahren trafen sich vollkommen zufällig drei Verrückte und fingen an gemeinsam zu musizieren. Seitdem touren die 3 unter der klugen Regie ihres Chefgeiers Ernst durchs Land und haben Liedermaching vom Feinsten im Gepäck! Verträumt, lustig, kritisch und kitschig, mit Augenzwinkern und gehobenen pädagogischen Mittelfinger nehmen sie das Publikum mit auf eine Reise von der Familie, über die Erde, bis hin zu anderen Planeten. Dabei drücken sie der Gesellschaft mit Leichtigkeit den Spiegel ins Gesicht und haben auch noch Spaß dabei. Ein extraordinär wilder Ritt zwischen Hochkultur und Klamauk.

+++
Die Veranstaltung findet entsprechend der geltenden Regelungen zum Gesundheitsschutz statt. Für den Einlass ist entweder ein gültiger Impfnachweis oder ein Nachweis über den Genesenenstatus vorzulegen. Eine Maskenpflicht und eine Pflicht zum Abstandhalten bestehen nicht.
+++

Homepage: http://www.ernstgemeint.com/musik.html
https://www.cynthiaandfriends.de/Cynthia-and-friends

Facebook: https://www.facebook.com/ernstgemeintliedermaching
https://www.facebook.com/cynthia.nickschas
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 10€ zzgl. Geb.
Eintritt AK: 15€
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2021-12-16_Sa_1_0.06823600_1634568936.jpg (Web)
2021-12-16_presse_cp_1_Saal_Foto_Cynthia_Nickschas_Friends.jpg (107 KB)
2021-12-16_presse_cp_1_Saal_Pressefoto_Ernstgemeint_farbig.jpg (3106 KB)
2021-12-16_presse_cp_1_Saal_Pressefoto_Ernstgemeint_sephia.jpg (6329 KB)
2021-12-16_presse_cp_1_Saal_Pressefoto_Ernstgemeint_SW.jpg (4195 KB)

17.12.2021 Fr Konzert:  KILMINISTER - A Tribute to Motörhead
Genre: Rock
  Untertitel  Support: NICKAJACKS
  Infotext  Seit ihrer Gründung im Jahr 1975 gehörte die britische Rockband Motörhead zu den einflussreichsten Musikformationen der Welt. Ihr Kopf, der Bassist Ian „Lemmy“ Kilmister, war schon zu Lebzeiten eine Legende. Mit seinem Tod am 28.12. 2015 endet die Bandgeschichte von Motörhead.

Drei Hallenser sind mit der Mission unterwegs, die Musik von Motörhead und die Kraft des Lemmy Rock`n Roll unter die Leute zu bringen – und sie kommen verdammt nah ran ans berühmte Original! Ihr Name: KILMINISTER.

Aus der Taufe gehoben wurde das Projekt im Jahr 2010 von Sven „Lemmy“ Büttner, Matthias „Meff“ Schimetzek-Nilius und Olaf „Ole“ Mehl. Für alle drei ist die Musik von Motörhead von großer Bedeutung. Und so bieten sie gemeinsam einen akustischen Hochgenuss – und übrigens auch einen optischen, denn Bassist Sven Büttner sieht Motörhead-Chef Kilmister frappierend ähnlich. 90 Minuten Motörhead-Songs, quer durch die Band-Geschichte, hat das Trio im Repertoire. Und das Liebhaber-Projekt mausert sich mehr und mehr zur Kultshow: Die Zahl der Auftritt steigt jedenfalls stetig; die Begeisterung unter den Fans ist riesig. Ein besonderes Highlight für KILMINISTER war ein Konzert 2013 im Berliner „White Trash“ bei dem sich Mikkey Dee, Drummer von Motörhead, für die letzten Songs des Konzertes an die Drums setzte – Ritterschlag für die Band, denn Mikkey war sehr begeistert von der „German Version“....

+++
Die Veranstaltung findet entsprechend der geltenden Regelungen zum Gesundheitsschutz statt. Für den Einlass ist entweder ein gültiger Impfnachweis oder ein Nachweis über den Genesenenstatus vorzulegen. Eine Maskenpflicht und eine Pflicht zum Abstandhalten bestehen nicht.
+++

Homepage: https://kilminister.de/
Facebook: https://www.facebook.com/band.kilminister
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 15€ zzgl. Geb.
Eintritt AK: 18€
Einlass: 19:30
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2021-12-17_Sa_1_0.31214800_1634631700.jpeg (Web)
2021-12-17_presse_cp_1_Saal_KILMINISTER_2020_Klein.jpeg (23 KB)

18.12.2021 Sa Konzert:  -Abgesagt- FABRICE RICHTER-REICHHELM & JOHN APART -Ersatztermin v. 07.11.2020/12.05.2021/10.09.2021-
  Untertitel  „Hauptsache Zusammen“ – Tour | Unplugged- und Akustik-Session
  Infotext  +++ Das Konzert wird aufgrund der momentanen Lage ersatzlos abgesagt. Die Tickets können am Kaufort zurückgegeben werden und werden erstattet. +++

FABRICE RICHTER-REICHHELM erlangte im Jahr 2018 durch seine erfolgreiche Teilnahme an der 8. Staffel von The Voice of Germany große mediale Aufmerksamkeit. Zuvor veröffentlichte er als Leadsänger und Songwriter der Band The Emma Project insgesamt drei Tonträger, spielte Tourneen durch Deutschland und Europa und schrieb u.a. den Titeltrack zum Kinofilm Fucking Berlin. Als Solokünstler machte er im Jahr 2017 unter dem Pseudonym MIO auf sich aufmerksam und veröffentlichte seine Debüt EP Transformation. Fabrice ist Singer, Songwriter und Musikproduzent aus Berlin und lebt die Musik. Seine ehrlichen und authentischen Texte verbinden sich mit seinen Kompositionen zu einem positivem Lebensgefühl.
In seinem aktuellem Album „PIONIER“ spiegeln sich Fabrice’ Reisen mit allen Höhen und Tiefen wieder. Vom Songwriting über Arrangements bis zur Produktion führt das Konzeptalbum den Hörer von urbanem Spirit Berlins in die Weiten dieser Welt ohne dabei an Tiefgang zu verlieren. Von der ersten Sekunde lässt Fabrice mit seinen Texten den Hörer tief in seine Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft blicken. In „Pionier“ treffen Fernweh und Aufbruch mit dem Heimkommen und im hier und jetzt ankommen, wie ein Feuerwerk aufeinander. Der perfekte Soundtrack für den Roadtrip des Lebens.
Highlights
• Mehr als 6 veröffentliche Tonträger als Künstler und Produzent
• Viertelfinalist der 8. The Voice of Germany Staffel 2018
• Komponist des Titeltracks zum Kinofilm „Fucking Berlin“
• Airy (New Years Eve) - 120.000 Streams (Spotify) // 44.500 Views (YouTube)
• Emma Project: 2584 Monatliche Hörer (Spotify)
• Album Release Konzert in ausverkaufter Columbiahalle (3.500 Gäste)
• Sponsoring Deal mit Canton, Q:emm und Laserline Berlin
• Headliner Show bei Jugend trainiert für Olympia / Max-Schmeling Halle Berlin 2020

https://www.fabricerichterreichhelm.com/
https://www.facebook.com/fabricerichterreichhelm
https://www.instagram.com/hallo_fabrice/

JOHN APART
„Es sollte ein Band„Name“ sein, ein Vor- und Nachname.“
Apart, nach Duden auch „unkonventionell, originell, smart“. Das sind die Attribute die den Klang und das Auftreten des Popduos aus Potsdam beschreiben. Maximilian Sterr (26) und Felix Noster (26) sind das kreative Gerüst und das Herz des Projekts, welches seit 2009 besteht.
Im Juli 2013 veröffentlichten John Apart ihr erstes Album „Das war nicht geplant“, damals noch zu dritt. Seit einer Neuformation im Herbst 2014 sind Sterr und Noster zu Zweit unterwegs. Ihre EP "II" erschien am 19. Juni 2015. Derzeit produzieren John Apart ihr drittes Album.
Im „Corona-Jahr“ 2020 waren die beiden nicht unaktiv. Ganz im Gegenteil. Für die MAZ spielten die beiden ein Rooftop-Konzert auf dem Haus der Druckerei in Potsdam, es folgten kleine Picknickkonzerte z.B. am Schloss Ribbeck und ein Streaming-Konzert aus dem Potsdamer Waschhaus. Jetzt tourt John Apart mit Fabrice Richter-Reichhelm auf der „Hauptsache Zusammen“ – Tour und spielt wunderschöne Unplugged- und Akustik-Sessions.

https://www.johnapart.de/
https://www.facebook.com/johnapartband
https://www.instagram.com/john_apart/
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 12€ zzgl. Gebühren
Eintritt AK: 15€
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2021-12-18_Sa_0.73170400_1629207966.jpg (Web)
2021-12-18_presse_cp_1_Saal_fabrice_lissabon_tag2_124.jpg (1383 KB)
2021-12-18_presse_cp_1_Saal_fabrice_lissabon_tag2_34.jpg (685 KB)
2021-12-18_presse_cp_1_Saal_fabrice_lissabon_tag3_197.jpg (767 KB)
2021-12-18_presse_cp_1_Saal_Pressebild_JA_2020_small.jpg (325 KB)

18.12.2021 Sa Party:  -Verlegt auf 02.04.2022- FritzParty – die FritzDJs unterwegs mit den FritzDJs krs.age und Branko Jet -Ersatztermin vom 28.03./26.09./19.12.2020/12.05.2021/10.09.2021-
  Infotext  Die Party wird aufgrund der momentanen Lage vom 18.12.2021 auf den 02.04.2022 verschoben. Die Tickets behalten Ihre Gültigkeit für den neuen Termin. Die Tickets können aber auch am Kaufort zurückgegeben werden und werden erstattet.

„FritzParty – die FritzDJs unterwegs kommen in den Lindenpark! Eine ganze Nacht abtanzen und feiern. Mit der besten FritzMusik von hier und aus der ganzen Welt und einigen fritzigen Überraschungen“ schreibt. DJs sind die FritzDJs krs.age und Branko Jet und zusätzlich an den Decks: Electrosalat und Doppelhousehälfte.

+++ Die Veranstaltung findet entsprechend der geltenden Regelungen zum Gesundheitsschutz statt. Für den Einlass ist entweder ein gültiger Impfnachweis oder ein Nachweis über den Genesenenstatus vorzulegen. Eine Maskenpflicht und eine Pflicht zum Abstandhalten bestehen nicht. +++
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 8€ zzgl. Gebühren
Eintritt AK: 10€
Einlass: 23:00
Beginn: > 23:00
  Presse-Dateien  
 
2021-12-18_Sa_0.60966900_1629208467.jpg (Web)

19.12.2021 So Familienfest:  WEIHNACHTSZAUBERSHOW MIT FELIX WOHLFARTH
  Infotext  Pünktlich zur Adventszeit präsentiert der Zauberkünstler Felix Wohlfarth Weihnachtswunder der besonderen Art. In spielerischer und witziger Form erleben nicht nur die Kinder, sondern sogar auch die Eltern und Großeltern magische Momente, mit unerklärlichen Phänomenen und amüsanter Comedy! Die Zaubershow ist speziell Familien konzipiert worden, mit dem Themenbezug zur geheimnisvollen Weihnachtszeit. Durch jungen Charme, witzige Rhetorik und pädagogische Raffinessen erleben die Kinder eine einmalige und unvergessliche Show, mit Überraschungen und unerklärlichen Phänomenen. Doch bei Felix schaut keiner nur zu, sondern die Kinder werden zum mitmachen und mitzaubern animiert. Hier werden die Kinder zu den Stars der Zaubershow!

Felix Wohlfarth ist der Familienzauberer aus Potsdam! Schon seit über 10 Jahren verzaubert er seine großen und kleinen Zuschauer auf öffentlichen Festen, privat und im Theater. Mit seiner Familienzaubershow ist er bereits deutschlandweit unterwegs und präsentiert nun dieses Programm zur Weihnachtszeit in seiner Heimatstadt.

Altersempfehlung: ab 5 Jahren, für die ganze Familie Dauer: ca. 60 Minuten

+++ Die Veranstaltung findet entsprechend der geltenden Regelungen zum Gesundheitsschutz statt. Für den Einlass müssen Besucher:innen ab 18 Jahren entweder einen gültigen Impfnachweis oder einen Nachweis über den Genesenenstatus vorlegen. Besucher zwischen 13 und 18 Jahren legen einen Testnachweis vor. Bei Schulkindern gilt als Nachweis der für den Schulbesuch geführte Testnachweis. Kinder bis 12 Jahren benötigen keinen Nachweis. Eine Maskenpflicht und eine Pflicht zum Abstandhalten bestehen nicht. +++
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 7€ Kinder / 9€ Erwachsene zzgl. Geb.
Eintritt AK: 9€ Kinder / 11€ Erwachsene
Einlass: 15:00
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2021-12-19_Sa_0_0.83633300_1636015361.jpg (Web)

20.12.2021 Mo Kurs:  Schlagzeug mit Ole 1
  Untertitel  Anfänger 7-9 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 30 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479711 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 15:00
Beginn: 15:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-04_Ma_0_0.02374100_1545136274.jpg (Web)

20.12.2021 Mo Kurs:  Saxophon mit Anna 1
  Untertitel  10 - 18 Jahre / Anfänger u. Fortgeschrittene
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 30 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
  Eintritt / Zeiten  
Raum: ZPop Seminarraum 1.OG
Eintritt AK: 30 € / Monat
Einlass: 16:00
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2020-02-24_ZP_0_0.18304100_1582275944.jpg (Web)

20.12.2021 Mo Kurs:  Schlagzeug mit Ole 2
  Untertitel  Anfänger und Fortgeschrittene 10-14 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 30 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 16:00
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-11_Ma_1_0.98615300_1545136486.jpg (Web)

20.12.2021 Mo Kurs:  Schlagzeug mit Ole 3
  Untertitel  Fortgeschrittene 14-18 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 30 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479711 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 17:00
Beginn: 17:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-11_Ma_0_0.02069900_1545136680.jpg (Web)

22.12.2021 Mi Kurs:  Gitarre mit Phillip 1
  Untertitel  6-9 Jahre / Anfänger
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 30 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Eintritt AK: 30 € / Monat
Einlass: 15:00
Beginn: 15:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-12_Ma_0_0.21712000_1582280022.jpg (Web)

22.12.2021 Mi Kurs:  Popgesang mit Anna
  Untertitel  7-14 Jahre, 16:00 - 17:00 Uhr
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 30€ /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479711 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Salon einzeln
Einlass:
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2019-01-09_ZP_0_0.91412700_1543490509.jpg (Web)

22.12.2021 Mi Kurs:  Gitarre mit Phillip 2
  Untertitel  10-14 Jahre / anfänger u. Fortgeschrittene
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 30 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Eintritt AK: 30 € / Monat
Einlass: 16:00
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-12_Ma_2_0.23617700_1582280347.jpg (Web)

22.12.2021 Mi Kurs:  Modern Pop Chor mit Marianne und Philipp
  Untertitel  12 - 18 Jahre / Anfänger u. Fortgeschrittene
  Infotext  Das Big Band Project ist ein außerschulisches Mit Mach-Projekt, in Form eines einjährigen Kurs- und Feriencamp Programms.
20 Teens haben hier die Möglichkeit, eine Big Band inklusive Chor zu gründen.

Wir starten mit einem niedrigschwelligen, aber professionellen Zugang zu den Themen Popgesang, Popchor und Band. Darauf aufbauend werden wir gemeinsam bekannte Musikstücke auswählen und diese ebenfalls gemeinsam für die Gruppe arrangieren. Wir fokussieren uns dabei inhaltlich auf Stücke, welche für die Jugendlichen aktuelle und weltbewegende Themen behandeln. Zusätzlich beschäftigen wir uns allgemein mit jugendspezifischen Themen, wie Identitätsfindung, Peer Groups, Social Media, u.v.m.

Gefördert durch die Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V., im Projekt „Jugend ins Zentrum“ im Rahmen des Bundesprogramms „Kultur macht stark.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es muss jedoch unbedingt eine Anmeldung erfolgen unter: zpop-brandenburg.de
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Salon einzeln
Eintritt AK: kostenfrei
Einlass: 18:00
Beginn: 18:00
  Presse-Dateien  
 
2020-02-26_ZP_1_0.50180400_1582277562.jpg (Web)

31.12.2021 Fr Party:  LA BOUM SILVESTER SPECIAL - Die extra große Ü30-Fete mit DJ Pasi
  Infotext  Mit unserer großen Kultparty kann das neue Jahr kommen. Denn in der letzten Nacht des Jahres sorgt das LA BOUM SILVESTER SPECIAL dafür, dass Ihr einfach eine richtig gute Zeit habt.
Freut Euch auf Eure Lieblingsmusik aus den Achtzigern und Neunzigern und ein entspanntes Feten-Ambiente. Zum Auftakt servieren wir Euch einen Willkommenssekt und pünktlich zum Jahreswechsel spendieren wir Sekt und Pfannkuchen für alle. Im Park erwartet Euch ein eigenes Lindenpark-Feuerwerk. Natürlich habt Ihr reichlich Gelegenheit zum Tanzen im Saal und zum Pläne schmieden für das neue Jahr im Salon. Auf der Großleinwand gibt es dazu Eindrücke von Feuerwerken aus allen Teilen der Welt.
Und startet ruhig rechtzeitig in die Silvesternacht, denn zwischen 21 und 22 Uhr erwarten wir Euch mit einer Happy Hour, d.h. halbe Preise auf alle Getränke von Bar. Apropos Bar, die Auswahl ist groß genug für eine lange Silvesterparty und natürlich sorgen wir auch für den kleinen Hunger vor.
Bestimmt würde Vic genau so ins neue Jahr feiern wollen. Ihr könnt es, also seid dabei!

+++
Die Veranstaltung findet entsprechend der geltenden Regelungen zum Gesundheitsschutz statt. Für den Einlass müssen Besucher:innen ab 18 Jahren entweder einen gültigen Impfnachweis oder einen Nachweis über den Genesenenstatus vorlegen. Besucher zwischen 13 und 18 Jahren legen einen Testnachweis vor. Bei Schulkindern gilt als Nachweis der für den Schulbesuch geführte Testnachweis. Kinder bis 12 Jahren benötigen keinen Nachweis. Eine Maskenpflicht und eine Pflicht zum Abstandhalten bestehen nicht.
+++
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 15€ zzgl. Geb.
Eintritt AK: 18€
Einlass: 21:00
Beginn: 21:00
  Presse-Dateien  
 
2021-12-31_Sa_0_0.32857500_1634634124.jpg (Web)

Januar 2022
05.01.2022 Mi Konzert:  SELIG - Myriaden Tour 2022
  Infotext  Nachdem Selig Anfang der Neunziger mit einem Paukenschlag auf der Bildfläche erschienen und ebenso schnell implodierten, kamen sie 2008 stärker denn je zurück. 2021 erschein ihr achtes Album „Myriaden“, das auf die Compilation „SELIG macht SELIG“ folgte.

Wenn es einen Ort gibt, an dem Selig vollkommen in ihrem Element sind, dann ist es die Bühne. Nach über 25 Jahren Bandgeschichte versprühen sie bei ihren Liveshows weiterhin das Rock’n’Roll- Gefühl der Anfangszeit „Wir sind einfach eine Live-Band“, sagt Sänger Jan Plewka. In Sachen Konzerte ging in der letzten Zeit aber bekanntlich nicht viel und deswegen hat die Hamburger Rockband zum ersten Mal in ihrer Karriere eine Live-EP veröffentlicht – als Trostpflaster für ihre verlegte Tournee.

Anfang 2022 wollen Selig aber endlich wieder vor Publikum auftreten. Auf der „Myriaden Tour“ wird die Band ihre bekanntesten Hits sowie Songs aus dem aktuellen Album spielen.

„Das verrückte ist: wir haben heute wieder ein ähnliches Gefühl, wie zu Beginn unserer Karriere“, sagt Bassist Leo Schmidhals. „Man ist aufgeregt über die Dinge, die man macht. Heute sind es natürlich ganz andere Themen, die uns bewegen. Aber es gibt so viel zu tun da draußen in der Gesellschaft – man kann nicht seine Klappe halten, sondern man muss etwas sagen.“

+++ Die Veranstaltung findet entsprechend der geltenden Regelungen zum Gesundheitsschutz statt. Für den Einlass müssen Besucher:innen ab 18 Jahren entweder einen gültigen Impfnachweis oder einen Nachweis über den Genesenenstatus vorlegen. Besucher zwischen 13 und 18 Jahren legen einen Testnachweis vor. Bei Schulkindern gilt als Nachweis der für den Schulbesuch geführte Testnachweis. Kinder bis 12 Jahren benötigen keinen Nachweis. Eine Maskenpflicht und eine Pflicht zum Abstandhalten bestehen nicht. +++

https://www.seligmusik.de/

https://www.facebook.com/seligmusik/events
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 28 € zzgl. Geb.
Eintritt AK: tbc
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2022-01-05_Sa_0_0.20550000_1626168174.jpg (Web)
2022-01-05_presse_cp_0_Saal_Selig_1_c_SvenSindt_0121.jpg (7474 KB)
2022-01-05_presse_cp_0_Saal_Selig_3_c_SvenSindt_0121.jpg (16459 KB)
2022-01-05_presse_cp_0_Saal_Selig_4_c_SvenSindt_0121.jpg (18530 KB)
2022-01-05_presse_cp_0_Saal_Selig_6_c_SvenSindt_0121.jpg (16583 KB)

14.01.2022 Fr Comedy:  GOLDEN ACE - Magier Duo
  Untertitel  „Augen auf!“ -Tour 2022
  Infotext  +++ Die Veranstaltung findet entsprechend der geltenden Regelungen zum Gesundheitsschutz statt. Für den Einlass ist entweder ein gültiger Impfnachweis oder ein Nachweis über den Genesenenstatus vorzulegen. Eine Maskenpflicht und eine Pflicht zum Abstandhalten bestehen nicht. +++


Treten Sie ein in die Welt der Magie!

Die Magier und Hypnotiseure Alexander Hunte und Martin Köster bilden das Golden Ace mit dem sie seit wenigen Jahren die Bühnen im Sturm erobern.

Nach der ausverkauften Deutschlandtour 2019 geht das Duo mit neuem Programm wieder in 80 verschiedenen Städten auf Reisen.


In der neuen Show des Golden Ace zeigen die beiden Ausnahmekünstler viele ihrer Gesichter: Schwebten gerade noch Gegenstände über den Köpfen des Publikums, so verschwinden wenig später Gegenstände aus den Händen der Zuschauen und tauchen an unerklärlichen Orten wieder auf. Blitzschnell legen die Magier und Hypnotiseure Gäste in den Schlaf und zeigen wozu das Unterbewusstsein in der Lage ist.

Neben dem charmanten Humor der Künstler werden die Gäste auch etwas über Körpersprache lernen, wenn die Magier und Hypnotiseure die Gedanken ihre Gäste analysieren und ihnen spielend leicht Informationen entlocken.

Das Golden Ace entführt in einer Welt, in der wir das Staunen noch nicht verlernt haben. Eine Welt in der magische Geschichten die Zeit scheinbar still stehen lassen, während die Magier heimlich am Rad der Zeit drehen. Augen auf!

Homepage: https://golden-ace.de/
Facebook: https://www.facebook.com/GoldenAceDuo
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 25€ zzgl. Geb.
Eintritt AK: 30€
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2022-01-14_Sa_0_0.69696100_1614083209.jpg (Web)
2022-01-14_0_Saal_15x15.jpg (1646 KB)
2022-01-14_0_Saal_20180301_Schloss_Burg_Golden_Ace_01.jpg (9950 KB)
2022-01-14_0_Saal_20180301_Schloss_Burg_Golden_Ace_02.jpg (14492 KB)
2022-01-14_0_Saal_20180301_Schloss_Burg_Golden_Ace_07.jpg (16979 KB)
2022-01-14_0_Saal_20180301_Schloss_Burg_Golden_Ace_25.jpg (14148 KB)
2022-01-14_0_Saal_3.JPG (9399 KB)
2022-01-14_0_Saal_5.JPG (9561 KB)
2022-01-14_0_Saal_Alexander_Hunte_2017.jpg (6382 KB)
2022-01-14_0_Saal_Firmenfeier2.jpg (2082 KB)
2022-01-14_0_Saal_Golden_Ace_2020-21.jpg (1876 KB)
2022-01-14_0_Saal_Golden_Ace_2020-21_ohne_Text.jpg (1809 KB)
2022-01-14_0_Saal_IMG_0113.jpg (2909 KB)
2022-01-14_0_Saal_Martin_Koester_2017.jpg (5846 KB)
2022-01-14_0_Saal_MD_1.jpg (888 KB)
2022-01-14_0_Saal_MD_2.JPG (3357 KB)
2022-01-14_0_Saal_Messer.jpg (1808 KB)
2022-01-14_0_Saal_messer2.jpg (458 KB)
2022-01-14_0_Saal_Profilbild_2018_mit_Schein.jpg (3255 KB)
2022-01-14_0_Saal_Schloss_Burg.jpg (1183 KB)
2022-01-14_0_Saal_Staatstheater_Luebeck.jpg (183 KB)
2022-01-14_0_Saal_Theater_Sepia.jpg (246 KB)
2022-01-14_0_Saal_Tourstart_2017.jpg (160 KB)
2022-01-14_0_Saal_Trailer_Bild.jpg (585 KB)
2022-01-14_0_Saal_Waterworld_3.JPG (10695 KB)

21.01.2022 Fr Kabarett:  MAX UTHOFF
  Untertitel  "Moskauer Hunde"
  Infotext  Max Uthoff kommt.

Natürlich gibt es an diesem Abend auch anderes zu tun. Wenn Sie sich nicht ernst genommen fühlen wollen, schalten Sie den Fernseher an. Wenn Sie die Sehnsucht nach Wahrnehmung plagt und Sie gerne auf Ihre Funktion als Konsument reduziert werden, rein ins Netz mit Ihnen. Wenn Sie grundsätzlichen Zweifel an den Entscheidungen ihres Lebens verspüren wollen, schauen Sie doch einfach mal, wer da neben Ihnen im Bett liegt.

Oder sie verbringen einen Abend mit Max Uthoff, der Ihnen alle diese Gefühle auf einmal verschafft. Ein Abend, der einen anderen Menschen aus Ihnen macht: Zwei Stunden älter und mit weniger Geld in der Tasche. Aber sehnen wir uns nicht alle nach Veränderung? Eben. Oder war es das, was wir am meisten fürchten? Woher soll ich das wissen?

Wie auch immer: Max Uthoff kommt. Sie wissen schon, was das für Sie bedeutet.

"Ein erstklassiger Kabarettist" Stuttgarter Zeitung

„Überragend. So überzeugend böse und zugleich unterhaltsam war im deutschen Kabarett schon lange keiner mehr“ Süddeutsche.de

+++ Die Veranstaltung findet entsprechend der geltenden Regelungen zum Gesundheitsschutz statt. Für den Einlass ist entweder ein gültiger Impfnachweis oder ein Nachweis über den Genesenenstatus vorzulegen. Eine Maskenpflicht und eine Pflicht zum Abstandhalten bestehen nicht. +++

https://www.maxuthoff.de/
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 23 € zzgl. Geb.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2022-01-21_Sa_0_0.52829000_1635869131.jpg (Web)

22.01.2022 Sa Konzert:  KLEINE AKUSTIKFEST No.4 mit Matze Rossi & Band, Mary An u. Philipp Löwenstein
Genre: Singer Songwriter
  Infotext  Zum vierten Mal lädt das ZPOP Brandenburg zum kleinen Akustikfest. In gemütlicher Wohnzimmeratmosphäre spielen drei hochkarätige Akustik Acts Live im Lindenpark Potsdam. Headliner 2022 ist Matze Rossi. Der MacGyver unter den Singer-Songwritern macht wirklich alles selbst: Songwriting, Texte, Aufnahmen, Booking, Label, Pressearbeit, Artwork, Merchandising. Der Schweinfurter Ausnahmemusiker vergießt gleich literweise Schweiß und Herzblut, wenn es um seine Musik geht. Dabei agiert er so unprätentiös, als steuere er einer konventionellen Karriere bewusst entgegen, um lieber weiter beharrlich seine musikgewordenen Gefühle und Gedanken mit musikverliebten Menschen zu teilen.

Weil Teilen glücklich macht, wird Matze Rossi mit Band zum Akustikfest kommen. Die beliebten und publikumsnahen Konzerte werden durch eine energetische Band, noch intensiver. Jedes Konzert wird zu einem unvergesslichen Erlebnis, wenn die Energie und unbedarfte Herangehensweise seiner Punkrockwurzeln mit dem umfassenden Können seiner Musiker*Innen verschmelzen wird spürbar, dass hier Menschen zusammenkommen, die Musik leben, lieben und teilen wollen.

Für weitere Akustik-Highlights sorgen die Berliner Künstlerin Mary An, die auch im Duo Berge aktiv ist, und Philipp Löwenstein, der sich mit seinen Interpretationen von Jack Johnson Songs und eigenen Kompositionen eine feste Fangemeinde erspielt hat.

+++ Die Veranstaltung findet entsprechend der geltenden Regelungen zum Gesundheitsschutz statt. Für den Einlass müssen Besucher:innen ab 18 Jahren entweder einen gültigen Impfnachweis oder einen Nachweis über den Genesenenstatus vorlegen. Besucher zwischen 13 und 18 Jahren legen einen Testnachweis vor. Bei Schulkindern gilt als Nachweis der für den Schulbesuch geführte Testnachweis. Kinder bis 12 Jahren benötigen keinen Nachweis. Eine Maskenpflicht und eine Pflicht zum Abstandhalten bestehen nicht. +++
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 12 € zzgl. Geb.
Eintritt AK: 15 €
Einlass: 18:00
Beginn: 19:00
  Presse-Dateien  
 
2022-01-22_Sa_0_0.11315300_1637232260.jpg (Web)
2022-01-22_presse_cp_0_Saal_Mary_An_1.jpg (682 KB)
2022-01-22_presse_cp_0_Saal_Matze_Rossi.jpg (12389 KB)
2022-01-22_presse_cp_0_Saal_Philipp_Loewenstein_2.jpg (1925 KB)

28.01.2022 Fr Comedy:  CAVEMAN -Ersatztermin f. 29.01.21-
  Untertitel  mit Martin Luding
  Infotext  Die Theater-Comedy für alle, die eine Beziehung führen, führten oder führen wollen! CAVEMAN wirft einen ganz eigenen Blick auf die Beziehung zwischen Mann und Frau. Im „magischen Unterwäschekreis“ begegnet Martin Luding als Tom, der sympathische Held im Beziehungsdickicht, seinem Urahn aus der Steinzeit, der ihn an Jahrtausende alter Weisheit teilhaben lässt: Männer sind Jäger und Frauen sind Sammlerinnen!

Eine Tatsache, die die menschliche Evolution bis heute nicht hat ändern können. Was der Durchschnitts-Mann schon immer vermutet hat, weiß Tom nun aus erster Hand und fragt sich: „Warum betrachten wir Frauen und Männer nicht einfach als völlig unterschiedliche Kulturen? Mit verschiedenen Sprachen, verschiedenen Verhaltensweisen und verschiedener Herkunft?“ Von dieser Erkenntnis beflügelt, analysiert Tom das befremdliche Universum der Sammlerinnen: Diese geheimnisvolle Welt von besten Freundinnen, Einkaufen und Sex. Mit immensem Mitteilungsbedürfnis und trockenem Humor und ironischen Blick beobachtet Tom auch die Lebensweise des Jägers. Er enthüllt, welche Erfüllung „Rumsitzen, ohne zu reden“ bedeuten kann, warum Männer durch das Fernsehprogramm zappen müssen und dass eine Unterhaltung unter Jägern mit den Worten „Lass uns in den Keller gehen, Sachen bohren“ beginnt und gleichzeitig endet.

Der Amerikaner Rob Becker schrieb mit CAVEMAN das erfolgreichste Solo-Stück in der Geschichte des Broadways. Nachdem CAVEMAN in den Vereinigten Staaten von einem Millionen-Publikum bejubelt wurde, feiert der moderne Höhlenmann weltweite Erfolge. In Deutschland startete das Stück im Jahr 2000 in der Regie von Esther Schweins und der Übersetzung von Kristian Bader.

CAVEMAN ist Vergnügen pur: Ein Jeder erkennt sich wieder, garantiert. Paare sehen sich an und sagen „Genau wie Du“. Das Stück macht süchtig, Rekorde wie: „Ich war zehn mal in der Vorstellung“ sind keine Seltenheit. Ein funkenschlagendes „One man“-¬Spektakel mit viel Humor und durchaus Tiefgang“ so die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, und die Meinung der taz: "Der CAVEMAN ist nicht nur sehr wahr, sondern auch sehr, sehr komisch."
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 28,15 € zzgl. Gebühren und Garderobenabgabe
Eintritt AK: 30,00 € inkl. Garderobenabgabe
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2022-01-28_Sa_0.53604600_1610368662.jpg (Web)

29.01.2022 Sa Konzert:  EAST BLUES EXPERIENCE
  Untertitel  „Make It Better“ - Tour 2020
  Infotext  EAST BLUES EXPERIENCE verschafft sich ein Upgrade

2014 setzte EAST BLUES EXPERIENCE mit der EP „Der Tag“ das Achtungszeichen für ein Comeback und es sollte ein voller Erfolg werden.
Heute kann das als Aufwärmphase für den nächsten großen Sprung der Berliner Band gedeutet werden, denn im Oktober 2019 präsentiert EAST BLUES EXPERIENCE das neue Album
„Make It Better“.

Nach wie vor souverän, aber in einer spürbar neuen Qualität, spinnt die Band ihren roten Faden zwischen den Genres, von denen ihre Musik inspiriert ist.

EAST BLUES EXPERIENCE geht locker als amerikanischer Kulturimport durch, bekennt sich aber auch auf diesem Album mit authentischen Coverversionen zweier deutschsprachiger Songs zu ihrer Herkunft.

Das 14 Songs umfassende Album wird im Frühjahr 2022 live vorgestellt und wir dürfen uns gewiss sein, dass EAST BLUES EXPERIENCE wieder ihrem Ruf als einer der besten Live Acts der Musikszene gerecht wird.

+++ Die Veranstaltung findet entsprechend der geltenden Regelungen zum Gesundheitsschutz statt. Für den Einlass müssen Besucher:innen ab 18 Jahren entweder einen gültigen Impfnachweis oder einen Nachweis über den Genesenenstatus vorlegen. Besucher zwischen 13 und 18 Jahren legen einen Testnachweis vor. Bei Schulkindern gilt als Nachweis der für den Schulbesuch geführte Testnachweis. Kinder bis 12 Jahren benötigen keinen Nachweis. Eine Maskenpflicht und eine Pflicht zum Abstandhalten bestehen nicht. +++

https://www.east-blues-experience.com/
https://www.facebook.com/eastbluesexperience
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 20 € zzgl. Geb.
Eintritt AK: 25 €
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2022-01-29_Sa_0_0.94447700_1636362977.jpg (Web)

Februar 2022
03.02.2022 Do Comedy:  TAHNEE -Ersatztermin vom 08.05.20/05.10.20/23.09.21-
  Untertitel  "Vulvarine"
  Infotext  Sie ist wieder da. War sie überhaupt weg? Wenn ja, dann nicht allzu lange. Nach kurzer Pause ist sie zurück und präsentiert sich in ihrem zweiten Bühnenprogramm gewohnt bescheiden: Tahnee ist VULVARINE.

Welche Assoziation einem dabei auch immer zuerst in den Kopf schießen mag, an der Realität geht sie meilenweit vorbei. Denn auch dieses Mal redet die Frau mit den feuerroten Haaren so unerbittlich Klartext, dass sie jedes Blatt vor ihrem Mund zerfetzt. Ihre Stimmbänder sind ihre Klingen und damit rasiert sie gekonnt das weite Feld der Comedy.
In VULVARINE geht es um die eigene Superkraft, Tahnees Metamorphose, das Erwachsenwerden und die Grenzen des guten Geschmacks. Ihre Bühnenpower treibt ihr Publikum natürlich auch dieses Mal in den Intimbereich der Gesellschaft, den es – wie könnte es anders sein – nach ein paar Höhepunkten des Humors umso glücklicher verlässt. Denn in ihrer Offenheit ist Tahnee ebenso gnadenlos gut wie in ihrer Spielfreude. Und die reißt ihr Publikum von der Leichtigkeit der Oberfläche immer wieder mit hinab in die tiefsten Abgründe ihrer Gedankenwelt. Kein Thema, keine Parodie ist vor ihr sicher. Auch deshalb ist sie die Heldin in einer von Boulevard und Influencern weichgespülten Welt.
VULVARINE ist gekommen, um die Welt zu retten. Mit dem einzigen Mittel, das wirklich hilft: dem lauten Lachen eines im besten Sinne „invulvierten“ Publikums, das sich nach der Show wieder in viele ganz unterschiedliche Menschen teilt. Und die als Helden ihres eigenen Lebens jede Menge Power mitnehmen.

https://tahnee-comedy.de/
https://www.facebook.com/tahneecomedy/
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: ab 26,95 € inkl. Gebühren u. Garderobenabgabe
Eintritt AK: 29 €
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2022-02-03_Sa_0.41335000_1631871062.jpg (Web)
2022-02-03_0_0_0_presse_cp_0_Saal_Pressefoto_TAHNEE_2_c_Guido_Schroeder.jpg (3098 KB)
2022-02-03_1_1_1_presse_cp_0_Saal_Pressefoto_TAHNEE_1_c_Guido_Schroeder.jpg (3844 KB)

04.02.2022 Fr Konzert:  -Abgesagt- DIE JOE COCKER STORY -Ersatztermin vom 23.10.2020-
  Infotext  +++ Aus gesundheitlichen Gründen kann das Konzert am 04.02.2022 leider nicht stattfinden und muss abgesagt werden. Karten können gegen Erstattung am Kaufort zurückgegeben werden. Wir bitten um Verständnis. +++


Sein Stern ging weltweit 1969 beim legendären Woodstock Festival auf. Sein Leben danach, ein einziges Auf und Ab. Er gehörte gefühlt zum „Club 27“, doch entgegen aller Erwartungen, sei es vom Management, der Musiker oder des Publikums: Cocker überlebte! Er überlebte trotz Drogen und Alkoholexzessen, er überlebte alle musikalischen Trends, stand immer wieder auf und eroberte mit seiner unglaublichen Reibeisenstimme Generationen von Fans. Was hat diesen Mann aus der englischen Stahlstadt Sheffield zu dem gemacht, was er war und ist? Eine Legende.

In der Hommage „Die Joe Cocker Story“ wird versucht die Fragen um diese Legende mit seinen weltweit bekannten Songs und Szenen aus seinem Leben zu beantworten.
Chris Tanzza, Hauptdarsteller und „Gesangszwilling“, spielt nicht nur Joe Cocker, er ist es. Mit der „ schwärzesten weiße Stimme Deutschlands“ verpackt er in Cockers Geschichte, die das extreme Auf und Ab eines stets um sein Leben und seine Karriere kämpfenden Stars zeigt, in einer perfekten musikalischen wie schauspielerischen Illusion. Dem Besucher wird Wissenswertes aus dem Leben von Joe Cocker dargestellt und selbst eingefleischte Fans werden mit Hintergrundinformationen aus der Historie des Weltstars überrascht. Freut Euch auf ein Eintauchen in die Zeit von Woodstock, Love and Peace, und geht mit uns den Weg von Good Old Joe Cocker über die 80er, 90er bis ins neue Jahrtausend.

Besetzung
Hauptdarsteller, Leadvocal + Autor - Chris Tanzza
Backvocal + in weitere Rollen - Katja Kutz
Backvocal + in weitere Rollen - Silke Cosmar
Guitar + in weiteren Rollen - Ziggy Horn
Drums + in weiteren Rollen - Tom Bargel
Bass + in weiteren Rollen - Jörn Brackelsberg
Keys + in weiteren Rollen - Thomas Victor
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 25 € zzgl. Gebühren
Eintritt AK: 29 €
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2022-02-04_Sa_0.79666500_1601539054.jpg (Web)

05.02.2022 Sa Comedy:  PIET KLOCKE - "Notiertes Nichtwissen"
  Infotext  „Notiertes Nichtwissen“ nennt der Komödiant und Musiker Piet Klocke seine Lesung in Anlehnung an den Untertitel der aktuellen Buchveröffentlichung "Fürs Leben muss man geboren sein"* (SPIEGEL Bestseller).
Den Zuschauer erwartet, das Experiment, Humor und Philosophie, frohes Schaffen und stets begleitendes Scheitern unter den Hut der mutigen Tat zu bringen. Wort wird hier begleitet von Musik.

* „Nicht erst die Gedanken, Gedichte und Überlegungen dieses neuen Buches beweisen: Piet Klockes Leid an der Welt und ihren Tücken hat immer etwas Entrücktes und tief Melancholisches. Es sollte auf jedem Nachttisch liegen. Jeden Abend ein Häppchen Klocke, und schon erträgt man das Leben besser!" (Elke Heidenreich, 26.6.2021)


Piet Klocke, Nach seiner Zeit als Gründungsmitglied des Fools-Musiktheaters Kamikaze Orkester, mehreren Jahren in diversen Bands und als Film- und Fernsehmusiker, wurde der im Ruhrgebiet gebürtige Piet Klocke auch als Komödiant im deutschsprachigen Raum bekannt. Unvergesslich seine Seminare »Kommunikation – wozu?«, »Scheitern als Weg« oder »Leben – eine Zumutung, aber muss ja!«. Mit seinen Büchern »Kann ich hier mal eine Sache zu Ende?!« und »Kühe grasen nicht, sie sprechen mit der Erde« eroberte sein von Mutterwitz, trockenem Humor, aber auch tiefer Melancholie geprägter Stil die Herzen seiner lesenden Fans. Die aktuelle Frage »Warum sieht man Sie in letzter Zeit so wenig im Fernsehen?« beantwortet Klocke so: »Das verstehe ich auch nicht, dabei zahle ich Gebühren!«

Homepage: https://www.pietklocke.de/

+++
Die Veranstaltung findet entsprechend der geltenden Regelungen zum Gesundheitsschutz statt. Für den Einlass müssen Besucher:innen ab 18 Jahren entweder einen gültigen Impfnachweis oder einen Nachweis über den Genesenenstatus vorlegen. Besucher zwischen 13 und 18 Jahren legen einen Testnachweis vor. Bei Schulkindern gilt als Nachweis der für den Schulbesuch geführte Testnachweis. Kinder bis 12 Jahren benötigen keinen Nachweis. Eine Maskenpflicht und eine Pflicht zum Abstandhalten bestehen nicht.
+++
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 23€ zzgl. Geb.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2022-02-05_Sa_0_0.81059300_1637235873.jpg (Web)

11.02.2022 Fr Konzert:  THE JAILBREAKERS
  Untertitel  "The early years of AC/DC"
  Infotext  Man kann seinen Augen und Ohren kaum trauen, aber es sind nicht wirklich
AC/DC die da vorne auf der Bühne abrocken, als gäbe es kein Morgen mehr.

Es sind "The Jailbreakers" aus Halle, die eine dermaßen authentische,
energiegeladene und schweisstreibende AC/DC Show abliefern, das man den
Unterschied zum Original nicht mehr wahrnimmt.

Seit über zwanzig Jahren in fast 1000 Gigs haben sie zehntausende von Fans
deutschlandweit und über die Grenzen hinaus mit ihrer Live Performance jedes
mal aufs Neue überzeugt. Und wer sie bis jetzt noch nicht erlebt hat, der hat auf
alle Fälle im Leben etwas verpasst.

In mehr als 100 Minuten Extase mit allem Drum und Dran aus der legendären
„Bon Scott Ära“ mit Hits wie „HIGHWAY TO HELL“, „T.NT.“, „TOUCH
TOO MUCH“, „IT`S A LONG WAY TO THE TOP“ oder „WHOLE LOTTA
ROSIE“ reißen die durchgeknallten Jungs auch den letzten Zuschauer vom Hocker
und keiner kann sich dieser Magie entziehen.

Ein Konzert mit "The Jailbreakers" ist genau das Richtige, wenn man einen geilen
Rock`n`Roll Abend erleben will, den man garantiert so schnell nicht vergisst!

Homepage: http://www.jailbreakers.de/
Facebook: https://www.facebook.com/pages/The-Jailbreakers/494154397297160
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 16€ zzgl. Gebühren
Eintritt AK: 20€
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2022-02-11_Sa_0.16152000_1612519891.jpg (Web)

18.02.2022 Fr Konzert:  LAITH AL-DEEN -Ersatztermin f. 07.05.20/25.09.20/04.02.21-
Genre: Deutsch Pop
  Untertitel  "C'est la Vie" Akustik Tour
  Infotext  +++ Die Veranstaltung findet entsprechend der geltenden Regelungen zum Gesundheitsschutz statt. Für den Einlass ist entweder ein gültiger Impfnachweis oder ein Nachweis über den Genesenenstatus vorzulegen. Eine Maskenpflicht und eine Pflicht zum Abstandhalten bestehen nicht. +++

"So ist das Leben" ist die wohl am häufigsten gebrauchte Übersetzung des französischen Ausdrucks "C´est la vie". Das Leben verläuft nicht immer auf geraden Bahnen und es konfrontiert einen immer wieder mit neuen, unerwarteten Herausforderungen. In den Reaktionen darauf sieht Laith Al-Deen die wahre Essenz von "leben". „C‘ est la vie“ ist sowohl der Name der Akustik Tour, als auch der Titel eines wichtigen Songs auf dem lang ersehnten, kommenden Studioalbum.

Laith Al-Deen gehört zur Spitze in Deutschland, wenn es um Emotionen, große Songs und handgemachte Popmusik geht. Nachdem sich der 2016er #1 Longplayer "Bleib unterwegs" eingehend mit der Lebensdynamik auseinandersetzte, sind es jetzt die verschiedenen Kraftquellen des Lebens, die sich in der Liebe, den Arten des Glaubens und in einem selbst wiederfinden, die den Sänger auf seinem neuen Album beschäftigen.

"Ich wollte ein Album schon lange mal im Zuge einer Live Akustik Tour vorstellen, da die akustische Instrumentierung zu den großen Stärken meiner Band zählt und sich der musikalische Freiraum sehr positiv auf die Songs auswirkt. Diese Arrangements passen perfekt und werden die Besucher begeistern Ich freu mich darauf mit meinen Fans zu feiern – C‘est la vie! Das ist das Leben!“ sagt der Musiker über die kommende Tour.

Seine großartige Live-Band begleitet Laith Al-Deen auch auf dieser Tour und baut die Basis für seine intensive, markante Stimme. Diese hat uns, seit er vor 19 Jahren mit „Bilder von dir“ auf unseren Bühnen erschienen ist, nicht wieder losgelassen. In der Zwischenzeit war Al-Deen überaus erfolgreich: Goldene Schallplatten, die Goldene Stimmgabel, Nummer-eins- Platzierungen in den Charts, ausverkaufte und umjubelte Tourneen, Kollaborationen mit Kollegen von Annett Louisan über BAP bis hin zu Peter Maffay. Produzententätigkeit und Songwriting haben ihn zu einem der gefragtesten Musiker Deutschlands gemacht. Und ganz nebenbei ist er auch einer der mitreißendsten Entertainer und charismatischsten Sänger hierzulande.

www.laith.de
www.instagram.com/laithaldeen_official
www.facebook.com/laithaldeen/
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 35 € zzgl. Geb.
Eintritt AK: tba
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2022-02-18_Sa_0.99568600_1611845332.jpg (Web)
2022-02-18_0_0_0_presse_cp_0_Saal_Laith_Al-Deen_Pressebilder_UP_C.jpg (14036 KB)
2022-02-18_1_1_1_presse_cp_0_Saal_Laith_Al-Deen_pressefoto_s_W.jpg (13880 KB)
2022-02-18_2_2_2_presse_cp_0_Saal_Laith_Al-Deen_Pressefoto_Portrait_C.jpg (14849 KB)

19.02.2022 Sa Konzert:  DIE SEILSCHAFT VON GUNDERMANN
  Infotext  Die Seilschaft ist zurück!

Die legendäre Band von Gundermann schlägt ein neues Kapitel in ihrer Geschichte auf, ohne das zu verspielen, was sie ausmacht. Viele haben erst durch den preisgekrönten Kinofilm „GUNDERMANN“ (2018) von der Seilschaft erfahren, doch zahllose Fans folgen der Band schon treu seit Jahrzehnten. Diese Band trägt nicht nur das Erbe des geachteten und auch umstrittenen Singer/Songwriters weiter, wie die LIVE-DVD von 2020 beweist, sie legt nun endlich auch ihr langersehntes Studioalbum vor - sozusagen ihr Debüt.
„Dein Paket“ heißt das Album jener Band, die schon in den 90ern das Rückgrat und den kraftvollen Sound lieferte, auf dem sich Poesie und klare Haltung Gundermanns entfalten konnten. Die 13 neuen Songs, nun geschrieben von Haase - Nass - Ferraro und produziert von Michael Nass, sind wie 13 kleine Päckchen, deren Fäden man langsam löst um in den Kosmos der Band um Sänger Christian Haase einzutauchen.

Mit aktuellen, ehrlichen Themen und einem vielfarbig arrangierten Studioalbum schafft es diese Band, einerseits frisch und neu zu klingen und doch auch lässig, geschmackvoll Tradition einzubinden, um ihre eigene Geschichte weiter zu erzählen.
Mit „Dein Paket“ als kraftvollem Neustart gelingt es der Seilschaft, ihrer langen Geschichte nun ein weiteres Kapitel hinzuzufügen.
Auch live ist die Band immer ein Erlebnis, ein Hörgenuss und ein Kraftpaket. Sowohl mit den neuen Songs, als auch mit den traditionellen Gundermann-Liedern die keiner so kraftvoll und authentisch präsentiert.
Wir sehen uns zahlreich vor, -hinter, -und auf der Bühne.
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 27€ zzgl Gebühren
Eintritt AK: 32€
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2022-02-19_Sa_0_0.35904100_1637768656.jpg (Web)

Mrz 2022
03.03.2022 Do Comedy:  BENNO & MAX
  Untertitel  "Challenge Accepted"
  Infotext  Ob mit ihren einzigartigen, millionenfach geklickten Videos auf Instagram und TikTok oder mit ihrem Podcast „Spätzle mit Currywurst“ auf Spotify:
Benno & Max begeistern online wie offline tausende Follower und Fans jeden Alters.

In „Challenge accepted“ bringen sie ihre größten viralen Hits live auf die Bühne. Dabei entsteht eine moderne Crossover-Live-Show aus Stand Up Comedy, Game Challenges, Akrobatik und ihren ganz eigenen Skills, welche die beiden Berliner preisgekrönten Weltrekordhalter und Diabolo Weltmeister spektakulär und humorvoll präsentieren. Challenge accepted!

„Weltklasse!“ – Eckart von Hirschhausen
„Ich habe so etwas noch nie gesehen. Sensationell!“ – Dieter Hallervorden
„Die Jungs erobern die Welt“ – Berliner Kurier

Homepage: https://bennoundmax.de/

Facebook: https://www.facebook.com/bennoundmax
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 25€ inkl. Garderobe
Eintritt AK: 27€ inkl. Garderobe
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2022-03-03_Sa_0_0.60544700_1637231708.jpg (Web)

04.03.2022 Fr Konzert:  PHYSICAL GRAFFITI – The very best of LED ZEPPELIN -Ersatztermin vom 20.11.2020/ 19.03.2021-
  Infotext  PHYSICAL GRAFFITI - Schon zahlreiche Bands haben versucht die Songs von Led Zeppelin so originalgetreu wie möglich wiederzugeben und zu interpretieren, doch nur wenige waren wirklich erfolgreich.
Im Jahre 1997 änderte sich dies allerdings. Die Band Red Stuff, die hauptsächlich
Songs aus den siebziger Jahren spielte, wurde von ihren Fans aufgefordert ihr Led Zeppelin Repertoire auszuweiten, was zur Gründung einer der wahrscheinlich besten Tribute-Bands - namens Physical Graffiti- führte.

Der Name Physical Graffiti ist gleichzeitig Titel des 1975 erschienenen Albums von Led
Zeppelin, wodurch ein direkter Bezug zur Originalband hergestellt wird, denn wenn dieses Stichwort fällt, weiß jeder Rockfan, was und vor allem wer gemeint ist. Letztere sind in gewisser Weise Vergangenheit, doch ihr musikalisches Erbe wird mit großem Stolz und Leidenschaft von Physical Graffiti am Leben erhalten.

Jedes Bandmitglied weißt einen enormen musikalischen Background auf. Der englische und in Holland lebende Sänger Andrew Elt beispielsweise spielte bereits in Bands wie Gin On The Rocks, Sleeze Beez und tourt mit dem Gitarrenvirtuosen Walter Trout. Dort fungierte er zunächst als Tour-
Manager, später stand er gemeinsam mit der Band auf der Bühne und gab sowohl sein
gesangliches als auch instrumentales Können zum Besten. Generell ist Andrew Elt als ein
sehr gefragter Sänger für Rocksessions, denn mit seiner Stimme vermag
er die originären Tonlagen von Bands wie Led Zeppelin, Deep Purple, Guns N’ Roses,
AC/DC, Van Halen usw. verblüffend gut nachempfinden.

Der irische Bassist Dave Harrold brachte sich das Gitarre spielen selbst bei,
widmete sich jedoch relativ schnell dem Bass und stellte mit diesem sein Können in den holländischen Bands Re-Experience, Clemens V.D. Ven Band und Boerenleenband unter Beweis.
Schließlich hat er noch die Mandoline in sein Repertoire aufgenommen, womit er seine
Kollegen von Physical Graffiti bei einigen wundervollen Led Zeppelin Akustik-
Nummern in typischer John Paul Jones-Manier begleitet.

Der Gitarrist Daniel Verberk begann mit 11 Jahren mit diesem Instrument, arbeitete
später als Backline-Techniker für Vengeance, war daraufhin Gitarrist in den Bands Heavy
70’s und The Moon und tourte seit 2006 als Stagemanager und Backline-Techniker für
diverse internationale Acts.


Jan Gabriel ist der Schlagzeuger von Physical Graffiti. Seit langer Zeit tourt er mit
seiner Big Band durch die USA und Europa. Zudem unterstützt er u.a. Bands wie die
Guano Apes auf der Bühne. Ferner ist er in unterschiedlichen klassischen Orchestern
aktiv und als Lehrer betreut er das Projekt Band Apart, in dem Quentin Tarantino´s
Filmmusik gespielt wird.

Physical Graffiti zeigen auf der Bühne ihr großes künstlerisches Talent, indem sie gekonnt die Songs von Led Zeppelin interpretieren. Physical Graffiti rocken !

Line Up:
Andrew Elt: vocals
Dave Harrold: bass, violin
Daniel Verberk: guitars
Jan Gabriel: drums, percussions
Remco Van Zandvoort: keyboards
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 18€ zzgl. Gebühren
Eintritt AK: 23€
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2022-03-04_Sa_0.38036900_1614590353.jpg (Web)

05.03.2022 Sa Comedy:  SUCHTPOTENZIAL-„Sexuelle Belustigung“
  Infotext  ALARM!!! Sie sind wieder da! Die Musik-Comedy-Queens von SUCHTPOTENZIAL mit ihrem 3. Programm „Sexuelle Belustigung“: Julia Gámez Martín aus Berlin und Ariane Müller aus Ulm sind zwei preisgekrönte Musikerinnen und bundesweit bekannt für ihre Shows voll rabenschwarzen Humor.

Wenn diese beiden Ladies ihrer Albernheit freien Lauf lassen, kann auf der Bühne einfach alles passieren: virtuose Gesangsduelle, derbe Wortgefechte und kluges Pointengewitter. Suchtpotenzial werfen dabei alle Konventionen und Klischees über Bord und nichts ist vor ihnen sicher. Von hippen Instagram-Trends über Wagner-Opern und feministischen Anbagger-Tipps bis zum finalen Weltfrieden werden die wirklich wichtigen Themen bearbeitet.

Suchtpotenzial sind Meisterinnen der gelebten Neurosen, von absurden Gedankengängen und bewegen sich parkettsicher in allen Musik-Genres. Ihre Musik und Comedy-Texte schreiben Ariane und Julia selber und machen auch sonst alle Stunts selbst. Lassen auch sie sich sexuell belustigen von Suchtpotenzial, dem besten Alkopop-Duo der Welt!

Facebook:https://www.facebook.com/SUCHTPOTENZIAL/
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 27,55 € inkl. Garderobe zzgl. Geb.
Eintritt AK: 29€ inkl. Garderobe
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2022-03-05_Sa_0_0.28424700_1619610976.jpg (Web)
2022-03-05_0_Saal_Pressefoto_SUCHTPOTENZIAL_Sexuelle_Belustigung_1_c_Torsten_Goltz.jpg (3690 KB)
2022-03-05_0_Saal_Pressefoto_SUCHTPOTENZIAL_Sexuelle_Belustigung_2_c_Torsten_Goltz.jpg (3369 KB)

11.03.2022 Fr Konzert:  STOPPOK SOLO -Ersatztermin vom 12.11.2020 / 19.11.2021 -
Genre: Liedermacher
  Untertitel  Echter Klang statt Fake Noise!

Support: Franziska Günther
  Infotext  Endlich ist es soweit! Nachdem STOPPOK seine alljährliche Vorweihnachtstour Ende 2021 wegen Krankheit unterbrechen musste, ist er nun unterwegs in der Republik, um den Menschen ein echtes Leuchten in die Augen zu zaubern und dem Motto seiner ursprünglichen Tour treu zu bleibe: Das sinnliche Gegenprogramm zu all dem inhaltsleeren, großmäuligen und konformistischen Getreibe - Herzblut statt Lebkuchenherzen.

Die Eigendynamik dieser Konzerte beschert dem Independent- Künstler, der sich bewusst nicht von den Mainstream-Medien vereinnahmen lässt, nun doch immer mehr Medienresonanz. Preise wie der "Deutsche Kleinkunstpreis", der "GEMA Musikautorenpreis", der "Deutsche Weltmusikpreis RUTH" und viele mehr, pflastern seinen Weg, aber hindern ihn nicht daran, ihn konsequent weiter zu gehen.

STOPPOK versteht es in seinen Liedern grundsätzliche Fragen und Probleme unserer Zeit in oft persönlich gefärbten Geschichten zu erzählen und damit eine natürliche Verbindung des Privaten mit dem Allgemeinen herzustellen. STOPPOK macht Alltagssprache zu Poesie, die Bilder von berührender Direktheit schafft. In den Songs und in den Konzerten geht es dem ganz und gar nicht stillen Beobachter um Haltung und Werte. Etwas, was unserer gleichgeschalteten, multimedialen Gesellschaft auf der Suche nach dem schnellen Erfolg großflächig abhanden gekommen ist.

Bei STOPPOK nimmt keiner mehr das überstrapazierte Wort "Authentisch" in den Mund, weil es reicht STOPPOK zu sagen und jeder weiß Bescheid! That’s it!
Musikalisch ist STOPPOK ebenfalls eine Klasse für sich. Wilde Gitarrensoli, ein Haufen exotischer Saiteninstrumente, spezielle Fußdrums, die Stimme...und immer gut gestylt...

Franziska Günther - Frischer Singer/Songwriter-Folk

Franziska Günthers Songs treiben mit prägnanten Gitarrengrooves kraftvoll vorwärts, berühren mit warmer eindringlicher Stimme direkt und erzählen mit kluger Beobachtungsgabe und nordisch trockenem Humor bilderreiche Geschichten. Schon als Sechzehnjährige spielte die heute in Berlin lebende Musikerin in Kneipen und auf Festivals in ihrer Heimat Mecklenburg, reiste nach dem Abitur mit Gitarre durch Europa und lebte einige Zeit in Dänemark. Seit der Veröffentlichung ihres englischsprachigen Solodebüts im Herbst 2016 spielt Franziska Günther ihren nun auch deutschsprachigen frischen Singer/Songwriter-Folk in ganz Deutschland und Nordeuropa. In ihrem aktuellen Album „Besser Wenn Der Kopf Nicht Hängt“ pulsiert die lebensbejahende Energie der Troubadourin, inspiriert von der Weisheit ihrer Großmutter, auch in turbulenten Zeiten mit Zuversicht, Liebe und Humor durch die Welt zu gehen.

„Franziska Günther singt und erzählt ganz direkt, handfest, wahrhaftig und groovy. (...) ein echtes Juwel." Susanne Papawassiliu — rbbKultur The Voice

+++ Achtung: Die Veranstaltung findet entsprechend der geltenden Regelungen zum Gesundheitsschutz statt. Für den Einlass ist entweder ein gültiger Impfnachweis oder ein Nachweis über den Genesenenstatus vorzulegen. Eine Maskenpflicht und eine Pflicht zum Abstandhalten bestehen nicht. +++

STOPPOK

Homepage: http://www.stoppok.com/
Facebook: https://www.facebook.com/Stoppok.de/

FRANZISKA GÜNTHER

Homepage:https://franziskagunther.com/
Facebook:https://www.facebook.com/franziskaguenthermusic
Instagram:https://www.instagram.com/franziska.guenther/
Youtube-Kanal:https://www.youtube.com/channel/UCA34yqX0O7weg3DdbzYs18w
Spotify:https://open.spotify.com/artist/6R9F51aMlg86pUMxYRhvzb?si=H1aCVGteQkCNxKe4yJnRPQ
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 24 € zzgl. Geb.
Eintritt AK: 29 €
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2022-03-11_Sa_0.97830600_1637320831.jpg (Web)
2022-03-11_2_presse_cp_0_Saal_STOPPOK_1_hoch_klein_mit_Credit.jpg (457 KB)
2022-03-11_3_presse_cp_0_Saal_STOPPOK_2_quer_mit_Credit.jpg (840 KB)

25.03.2022 Fr Konzert:  -Verlegt auf 31.03.2023- MiA. -Ersatztermin f. 23.05.2020/06.02.2021-
Genre: Pop
  Untertitel  Limbo Tour 2020
  Infotext  +++
Hallo zusammen!
Wir freuen uns sehr, endlich neue Termine mit Euch teilen zu können!
Die Konzerte des Frühjahres 2022 werden aufgrund der Babypause in den März/April 2023 verlegt.
Den Überblick über alle Live-Termine 22/23
findet ihr unter: https://tickets.miarockt.de/tickets
Wir freuen uns auf Euch!
+++

20 Jahre Bandgeschichte, sechs Alben, unzählige Hits und ein nicht mehr wegzudenkender Status in der deutschen Musiklandschaft. Manch einer würde sich darauf ausruhen. MiA. haben all das zum Anlass genommen, um innezuhalten und sich zu fragen: Was kommt jetzt nach diesen 20 Jahren? Wer ist man da als Band, aber auch als Mensch? Macht man weiter? Wie selbstverständlich ist das? Jetzt und in Zukunft? Und überhaupt: Warum MiA.?

Mit coronabedingter Verspätung nach ihrem Jubiläum kehren Sängerin Mieze Katz, Schlagzeuger Gunnar Spies, Bassist Robert »Bob« Schütze und Gitarrist Andy Penn jetzt mit der Tour zu ihrem siebten Album »Limbo« zurück, das Antworten auf all diese Fragen gibt. Die erste Single daraus hört auf den Namen »KopfÜber«: Ein Plädoyer für den Neuanfang und gleichzeitig eine Umarmung des Ungewissen.

»Wer hat gesagt, das alles ist vorherbestimmt?« MiA. begegnen der Grübelei mit einer gehörigen Portion optimistischem Pragmatismus. Mit Neugierde und Mut. Zufall oder Sinn? Ende oder Neuanfang? Was heißt das schon? Alles nur Begrifflichkeiten. Stattdessen lassen MiA. die Zweifel einfach Zweifel sein und laufen los: Mit dem Herz in der Hand, kopfüber – ein Sprung ins kalte Wasser. Fühlt sich gar nicht so schlecht an.
Nach der Single »KopfÜber« folgte 2020 das neue MiA.-Album »Limbo«, das die Band nun nach der Corona-Zwangspause mit einer großen Show live im Lindenpark präsentieren wird.

https://www.miarockt.de/
https://www.facebook.com/MIA.rockt.Berlin/
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 30 € zzgl. Geb.
Eintritt AK: tba
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2022-03-25_Sa_0.94294300_1607091688.jpg (Web)
2022-03-25_0_0_presse_cp_0_Saal_full0103.jpg (109 KB)
2022-03-25_1_1_presse_cp_0_Saal_full0303.jpg (116 KB)
2022-03-25_2_2_presse_cp_0_Saal_full0203.jpg (95 KB)

26.03.2022 Sa Konzert:  JOACHIM WITT – Rübezahls Rückkehr Tour 2022 -Ersatztermin vom 12.03.2021-
Genre: Synthie / EBM
  Infotext  Joachim Witt ist wieder da. Stärker und konsequenter denn je. Im 71. Lebensjahr und passend zum 40. Jubiläum seines ersten Hitalbums „Silberblick“ mit dem NDW-Hit „Der Goldene Reiter“, steigt er als Rübezahl erneut zu den Sterblichen hinab und verkündet streitbar und entschlossen seine Botschaften mit markant – melodiöser, unverwechselbarer Stimmkraft.

Nach seinem letzten Album „Rübezahl“, das 2018 erschienen ist und als das dunkelste Album seiner bisherigen Diskografie gilt und dem orchestralen Klassik-Meisterwerk „Refugium“ von 2019, präsentiert der Ausnahmekünstler jetzt seinen Nachfolger-Release: „Rübezahls Rückkehr“.

Das Album, von dem Joachim Witt selbst sagt, er sei nun angekommen. Angekommen bei sich und in seiner musikalischen Heimat.

16 Alben veröffentlichte Joachim Witt seit 1980. Beginnend mit „Silberblick“ und dem ewigen Hit „Der Goldene Reiter“, welcher seinerzeit mit Gold ausgezeichnet wurde, über das 1998 erschiene Comeback-Erfolgsalbum „Bayreuth I“, das wiederum Platin-Status erreichte, bis „DOM“ in 2012, mit der Single-Auskopplung „Gloria“ und dem kontrovers diskutierten Video. Ist Joachim Witt bisher ein Garant für Vielseitigkeit, Genre-Wechsel und Stil-Mischungen gewesen, so fühlt er sich nun auf dem Album „Rübezahls Rückkehr“ im orchestralen wild-romantischen Metal-Sound zu Hause. Ob wuchtige Soundwände zu donnernder Atmosphäre oder ruhige demutsvolle Balladen, „Rübezahls Rückkehr“ vermittelt von zerbrechlich-zart bis archaisch-brutal die ganzen Gefühlsextreme auf einer Platte und beschreibt damit auch bis ins Mark hinein die Welten, in denen Joachim Witt von Anbeginn seines Daseins wandelt. Denn wie Rübezahl selbst ist auch Witt ein ambivalenter Widerspruchsgeist, ein vielgestaltiges Wesen. Spirituell und mit sich hadernd, rigoros und trostspendend, Impulsgebend für andere und stets ganz nah bei sich.

Auch „Rübezahls Rückkehr“ entspringt wieder dem gemeinsamen Genius von Joachim Witt und Lord of the Lost-Mastermind Chris Harms. Bereits zum zweiten Mal vertraut Witt auf die Einflüsse des aus Hamburg-St. Pauli stammenden Dark-Rock-Visionärs mit seinem monumentalen Sound. Eine fruchtbare Allianz, die das Kreativ-Team bildet, das eine große emotionale Verbundenheit aufweist, die in den einzelnen Tracks hörbar wird.

Mit Songs wie „Geist an das Licht“ oder „Wo blüht der Mohn“ verdeutlicht Joachim Witt einmal mehr, dass er konsequent nur das tut, was ihm seine innere Stimme sagt und er sich auch vor massiver Politik- oder Gesellschaftskritik nicht scheut. Die Ballade „Die Rückkehr“ bringt die Demut und Zerbrechlichkeit zum Ausdruck, die einer tiefen Liebe innewohnt und verdeutlicht dadurch den Kernpunkt des Albums „Rübezahls Rückkehr“: Große Emotionen.

Joachim Witt, der Gefühlsmensch, ist zurückgekehrt zu sich selbst. Ein Mann, so kompromisslos mit sich und seiner Umwelt, wie eine Naturgewalt. Im Rahmen seiner kommenden Tournee kehrt er in voller Bandbesetzung auf die Bühnen Deutschlands zurück und präsentiert wieder einmal die enorme Bandbreite seines Schaffens.

Homepage: http://joachimwitt.de/

Facebook: https://www.facebook.com/joachimwittmusik/
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 43,00€ zzgl. Geb.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2022-03-26_Sa_0.06537800_1612517817.jpg (Web)
2022-03-26_0_presse_cp_0_Saal_Ruebezahls_Rueckkehr_03a_reduziert.jpg (8122 KB)
2022-03-26_0_Saal_A5_Rueckkehr_2022.jpg (3342 KB)
2022-03-26_0_Saal_A5_Rueckkehr_2022.pdf (35426 KB)
2022-03-26_0_Saal_witt_rr_nl_header.jpg (146 KB)

April 2022
01.04.2022 Fr Konzert:  FIDDLER'S GREEN -Ersatztermin f. 02.05.20 / 06.03.21-
Genre: Deutsch Rock,Folk
  Untertitel  Acoustic Pub Crawl - 3 CHEERS FOR 30 YEARS!
  Infotext  Der ACOUSTIC PUB CRAWL geht wieder auf Tour!

3 CHEERS FOR 30 YEARS - unter diesem Motto wird das Jubiläumsjahr mit der Trademark ACOUSTIC PUB CRAWL eingeläutet. Erneut zieht der Testsieger durch die Lande, nicht mit Pauken und Trompeten, sondern mit Stehschlagzeug und Geige und fachfremden Instrumenten wie Sitar, Maultrommel, Waschbrett und was sich sonst noch in 30 Jahren Bandgeschichte irgendwann irgendwo in den Bus verirrt hat oder was gerade eben so herumsteht, z.B. Bierflaschen, Blecheimer oder Suppenschüssel.

Somit lässt Fiddler's Green - vertraut und doch ganz anders - Lieder der ersten Stunde bis hin zu Stücken des aktuellen Albums „Heyday“ im neuen Gewand erklingen. Mal mit testosterongeladener Hau-Drauf-Attitüde, mal zerbrechlich virtuos – alles wird aus dem riesigen Topf geschöpft, der inzwischen seit drei Jahrzehnten beständig brodelt.

Beim Pub Crawl zeigen die sechs Fiddlers, dass Speedfolk auch im Sitzen so richtig abgeht, Spontanakrobatik inklusive und ohne jeglichen Energieverlust! Hier wird die Folk-Sau rausgelassen und ein akustisches Feuer entfacht, das den elektrischen Shows in keiner Weise nachsteht.

Homepage: https://www.fiddlers.de/de/home.html

Facebook: https://www.facebook.com/Speedfolk/
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Eintritt VVK: 34€ zzgl. Geb.
Eintritt AK: tba.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2021-03-06_Sa_0.47965500_1584968048.jpg (Web)

02.04.2022 Sa Party:  FritzParty – die FritzDJs unterwegs mit den FritzDJs krs.age und Branko Jet -Ersatztermin vom 28.03./26.09./19.12.2020/12.05.2021/10.09.2021/18.12.2021-
  Infotext  „FritzParty – die FritzDJs unterwegs kommen in den Lindenpark! Eine ganze Nacht abtanzen und feiern. Mit der besten FritzMusik von hier und aus der ganzen Welt und einigen fritzigen Überraschungen“ schreibt. DJs sind die FritzDJs krs.age und Branko Jet und zusätzlich an den Decks: Electrosalat und Doppelhousehälfte.
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 8€ zzgl. Gebühren
Eintritt AK: 10€
Einlass: 22:00
Beginn: > 22:00
  Presse-Dateien  
 
2022-04-02_Sa_0_0.30834600_1637852849.jpg (Web)

22.04.2022 Fr Konzert:  DIE ART / FREUNDE DER ITALIENISCHEN OPER -Ersatztermin für 25.04.2020 & 14.05.2021-
Genre: Punk
  Infotext  Zwei Legenden gemeinsam auf Tour. Zwei der so genannten „anderen bands“, geboren Ausgangs der Achtziger im brodelnden Ground Zero eines agonierenden Systems.

FDIO kamen aus Dresden und dessem avantgardistischen Umfeld. Sie galten als gefährlich und provokant, ihre Konzerte waren eher inszenierte Performances, sie mischten Theaterbühnen und Vernissagen auf. DIE ART aus Leipzig waren Postpunks und als solche dem Dunkel ebenso verpflichtet wie der Rebellion. Sie waren bestens vernetzt in der aufmüpfigen Messestadt, wo sich in Kellern und Hinterhäusern allmählich zusammenbraute, was dann im Oktober 1989 auf der Straße explodierte. Schon ein Jahr vorher hatten die Tanzböden an der Pleiße beim Art-Hit „Wide Wide World“ gebebt, jener Punk-Rock-Sehnsuchtshymne, die alle kannten, weil sie 1000e Male auf Tape vervielfältigt worden war.

Beide Bands schrieben einen nicht unerheblichen Teil des Soundtracks zu einem dramatischen, aber wenig heroischen Untergang. Sie hatten deutlich verschiedene Ansätze, doch beide waren gleichermaßen zwingend: anarchische Düsternis kann aufregend vielfarbig schillern. Im Wendejahr durften DIE ART endlich eine LP veröffentlichen, mit „(I Love You) Marian“ hatten sie einen richtigen Hit und schickten sich an, den Osten zu erobern. Sie kamen sogar ziemlich weit, doch es gelang am Ende gottlob nicht. Statt dessen erfreut sich eine treue Gemeinde an einem guten Dutzend gültiger Alben.

Die FREUNDE DER ITALIENISCHEN OPER waren von Anfang an in jeder Note das Gegenteil von mehrheitstauglich, obwohl ihrem kultbehafteten Debüt „Um Thron und Liebe“ von Kennern ein gehöriger Schräg-Pop-Appeal bescheinigt wurde. In all den Jahren danach verloren Die Art-Mastermind Makarios und Chef-Opernfreund Ray van Zeschau einander nicht aus den Augen. Unvergessen das gemeinsame Konzert im Dresdner Gare de la lune im Jahr 2004.

Nun die gemeinsame Tour. DIE ART spielt wieder in stabiler Besetzung. An Makarios‘ Seite ist Gitarrist Thomas „Gumpi“ Gumprecht nahezu von Beginn an dabei. Außerdem Conrad „Conne“ Hoffmann am Bass und der von den „Fliehenden Stürmen“ bekannte Schlagwerker Jens „Jeans“ Hallbauer.

Bei den Freunden neben Ray van Zeschau zwei bekannte Akteure aus Leipzig: Basser Rajko Gohlke war früher bei TAM (Think About Mutation) und ist heute vor allem als festes Mitglied von Knorkator bekannt. Joey A. Vaising Gitarrist und ebenfalls Ex-TAM, und THE TISHVAISINGS immerhin zu John Peel geschafft haben. Heute ist er u.a. mit The Sonic Boom Foundation aktiv. An der zweiten Gitarre agiert Tex Morton (Sunny Domestozs) am Schlagzeug Boris Israel Fernandez (Los Twang Marvels).

Die Konzerte stehen unter dem von Ray van Zeschau sehr (selbst)bewusst gewählten Titel: „Brüder zur Sonne zur Freiheit“. Besser als mit der Titelzeile dieses alten Arbeiterliedes können ihre Anfänge nicht beschrieben werden – wenn man die Ironie versteht, die immer hinter allem steht. Seit ihren Anfängen sind inzwischen mehr als 3 Jahrzehnte vergangen. Doch die Wucht der Anarchie und Melancholie, die von diesen beiden Kapellen ausgeht, ist bis heute ungebrochen.

https://www.facebook.com/die-Art-138331252847163
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 24 € zzgl. Geb.
Eintritt AK: tba
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2022-04-22_Sa_0.93035100_1613556053.jpg (Web)
2022-04-22_0_0_presse_cp_0_Saal_190511_DieArt_UT_Connewitz_10_klein.jpg (930 KB)

28.04.2022 Do Comedy:  TUTTY TRAN -Ersatztermin f. 13.03./06.06./26.11.2020/24.04.2021-
  Untertitel  "Augen zu und durch"
  Infotext  Tutty Tran, der Vietnamese mit der Berliner Schnauze, präsentiert sein allererstes Soloprogramm „Augen zu und durch“!

Dabei wird niemand verschont.
Egal, ob es seine ehemalige schwarze Arbeitskollegin ist, die übrigens der Meinung ist, sie sei „Karamell“, oder es aufgrund der Aussprache seines Vaters immer wieder zu Problemen im Alltag kommt. Ein ganz normaler Einkauf auf dem Markt ist genauso wie der damalige Vietnamkrieg: Kann man machen, muss man aber nicht.

Ching, Chang, Chong, Chinese im Karton.
„Ich bin Vietnamese!“ - Ist das nicht Jacke wie Hose?

Mit solchen und anderen Sprüchen ist der gebürtige Berliner aufgewachsen und musste sich bereits im Kindesalter gegen rassistische und diskriminierende Sprüche etablieren.
Damals, wie er selbst sagt, war er ein gebrochenes Reiskörnchen. Heute weiß er gekonnt damit umzugehen und bringt seinen tiefsitzenden Schmerz mit viel Sarkasmus auf die Bühnen Deutschlands.
Tutty, findest du es eigentlich schlimm, wenn man dich „Schlitzauge“ nennt?
„Nö, ich seh das nicht so eng“.

Homepage: http://tuttytran.de/
Facebook: https://www.facebook.com/tuttytrancomedy/
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: ab 23,50 € inkl. Geb. u. Garderobenabgabe
Eintritt AK: 26 € inkl. Garderobenabgabe
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2022-04-28_Sa_0.06663300_1616755199.jpg (Web)
2022-04-28_0_0_0_0_presse_cp_0_Saal_Pressefoto_TUTTY_TRAN_4_c_livestyle-entertainment.de.jpg (5516 KB)
2022-04-28_1_1_1_1_presse_cp_0_Saal_Pressefoto_TUTTY_TRAN_3_c_livestyle-entertainment.de.jpg (3306 KB)

29.04.2022 Fr Comedy:  TUTTY TRAN -Ersatztermin vom 23.04.2021-
  Untertitel  "Augen zu und durch"
  Infotext  Tutty Tran, der Vietnamese mit der Berliner Schnauze, präsentiert sein allererstes Soloprogramm „Augen zu und durch“!

Dabei wird niemand verschont.
Egal, ob es seine ehemalige schwarze Arbeitskollegin ist, die übrigens der Meinung ist, sie sei „Karamell“, oder es aufgrund der Aussprache seines Vaters immer wieder zu Problemen im Alltag kommt. Ein ganz normaler Einkauf auf dem Markt ist genauso wie der damalige Vietnamkrieg: Kann man machen, muss man aber nicht.

Ching, Chang, Chong, Chinese im Karton.
„Ich bin Vietnamese!“ - Ist das nicht Jacke wie Hose?

Mit solchen und anderen Sprüchen ist der gebürtige Berliner aufgewachsen und musste sich bereits im Kindesalter gegen rassistische und diskriminierende Sprüche etablieren.
Damals, wie er selbst sagt, war er ein gebrochenes Reiskörnchen. Heute weiß er gekonnt damit umzugehen und bringt seinen tiefsitzenden Schmerz mit viel Sarkasmus auf die Bühnen Deutschlands.
Tutty, findest du es eigentlich schlimm, wenn man dich „Schlitzauge“ nennt?
„Nö, ich seh das nicht so eng“.

http://tuttytran.de/

https://www.facebook.com/tuttytrancomedy/
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: ab 24,50 € inkl. Gebühren und Garderobenabgabe
Eintritt AK: 26,00 € inkl. Garderobenabgabe
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2022-04-29_Sa_0.63633200_1616755116.jpg (Web)
2022-04-29_0_presse_cp_0_Saal_Pressefoto_TUTTY_TRAN_1_c_livestyle-entertainment.de_KLEINER.jpg (676 KB)

Mai 2022
14.05.2022 Sa OpenAir:  FEUERENGEL – A TRIBUTE TO RAMMSTEIN - OPEN-AIR -Ersatztermin f. 11.09.2021- FEUERENGEL –
Genre: Rock
  Untertitel  Support: INGE & HEINZ
  Infotext  Cover-Bands gibt es viele, Tribute-Bands nur wenige. Denn was FEUERENGEL können, können eben nicht alle: dem Original hochprofessionell den verdienten Tribut zollen – ohne Wenn und Aber. Und zwar seit inzwischen mehr als 20 Jahren.

FEUERENGEL haben sich mit Haut und Haar, Flammenwerfer und Funkenregen ihrem Vorbild RAMMSTEIN verschrieben. Eigene Pyrotechniker liefern originalgetreue Effekte (und das nicht zu knapp), berühmte RAMMSTEIN-Show-Elemente werden in akribischer Kleinarbeit nachgebaut, Sound, Lichtshow und Bühnenbild sind zum Verwechseln ähnlich und die sechs Vollblutmusiker unterscheiden sich – einmal in Action – kaum vom Original.

Das haben auch Till Lindemann & Co. längst bemerkt und FEUERENGEL 1998 persönlich geadelt. Und wie macht man das? Indem man seine Tribute-Band mal eben auf der eigenen Party auftreten lässt. Eine RAMMSTEIN-Show für RAMMSTEIN von FEUERENGEL – Respekt! 2005 folgte die zweite Einladung. Dieses Mal spielten FEUERENGEL für Rammstein und Gäste im Berliner Olympiastadion.

Auch Fernseh-Deutschland durfte schon in den glühenden Genuss einer FEUERENGEL Feuershow kommen. Joko und Klaas buchten die Tribute-Band 2016 für eine Live-Challenge bei der Pro7-Samstagabend-Show „Mein bester Feind“. Seit der Gründung 1997 wurde immer mal wieder im TV über die Band berichtet. Im Norddeutschen Rundfunk, auf diversen holländischen Sendern und sogar auf MTV.
Aber auch fernab von TV-Kameras und medialer Öffentlichkeit garantieren FEUERENGEL den Veranstaltern ein volles Haus. In ganz Deutschland, den Niederlanden, Luxemburg und der Schweiz – zweimal sogar in Istanbul – haben sie seit der Bandgründung 1997 schon gespielt und tun es noch immer mit ungebrochenem Erfolg. Treue aber auch neue Fans gehören seit Jahren ebenso zur Band wie regelmäßige Traditionsshows im Hamburger „Docks“, im Bremer „Aladin“, im niederländischen „Metropool“ in Hengelo, im Schweizer „Z7“
in Pratteln oder im Berliner „Kesselhaus“.

FEUERENGEL schaffen eine perfekte Illusion. Und damit sind sie so erfolgreich, dass ausverkaufte Häuser eher die Regel als die Ausnahme sind. Die Reaktionen der Konzertbesucher sprechen für sich. „Täuschend echt“, „verblüffend ähnlich“ oder „kein Unterschied zu hören“ sind für die Musiker – auch nach nunmehr 20 Jahren und hunderten Konzerten – immer noch das größte Lob.

Homepage: https://www.feuerengel.de/band/
Facebook: https://www.facebook.com/feuerengelmusic

INGE & HEINZ
Hier wird vermengt, was zu vermengen geht. Von Metal bis Schlager wird alles in den Luckenwalder
Topf geworfen. Der Alte (Bass, Gesang), Pati Gorgoroth (Gitarre), Der Papst (Keyboard), Mackse
(Performance Backing Vocals), Atze (Drum), Gitti (Backing Vocals, Performance, Requisiten/Kostüme)
und Mark Mosby (Performance, Schminke, falsche Hupen) zelebrieren kompromisslosen Brutal-Hard-
Schlager. Eine einzigartige Bühnenshow mit Pyrotechnik und reichlich Konfetti, gepaart mit fraglichen
Songs und der typischen Luckenwalder Mundart ergeben ein Konzerterlebnis der besonderen Art.
Schön und einfach nur bekloppt! Darf man nicht verpassen!

Homepage: https://inge-und-heinz.de/
Facebook: https://www.facebook.com/ingeundheinz
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Outdoor / Garten
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 26 € zzgl. Geb.
Eintritt AK: 30€
Einlass: 18:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2022-05-14_Ou_0.70425500_1629812358.jpg (Web)
2022-05-14_0_0_0_presse_cp_0_Saal_FEUERENGEL-Pressefoto-Rauch-2019.jpg (3247 KB)
2022-05-14_1_1_1_presse_cp_0_Saal_FEUERENGEL-Pressefoto-Feuer-2019.jpg (4478 KB)
2022-05-14_3_3_3_presse_cp_0_Saal_IH_Pressefoto_2_2018.jpg (7352 KB)
2022-05-14_4_4_4_presse_cp_0_Saal_IngeHeinz_2019.jpg (7442 KB)
2022-05-14_5_5_5_presse_cp_0_Saal_IH_Logo_2018.jpg (24 KB)

19.05.2022 Do Comedy:  VICKI VOMIT -Ersatztermin vom 14.05.2020/11.11.2020/16.04.2021/04.11.2021-
  Untertitel  „Die letzte Tournee - Abschied ist ein schweres Schaf“
  Infotext  Der unglaubliche Gitarrenschlucker Vicki Vomit nimmt Abschied von der Bühne.

Seit grauer Vorzeit zog er mal allein und mal mit seinen Spießgesellen übers Land, um in Spelunken und auf Marktplätzen aufzuspielen. Es waren Nächte voller menschenverachtender Krachmusik und wilder Tänze um den Seniorenkratzbaum. Man verlieh ihm Kabarettpreise wie den Bamberger Brunzbembel, den Darmstädter Drecktopf und den Krefelder Kackvogel, auf dass er weiterzöge. Sein Buch „Semantische Aspekte der Sanitärbereichslyrik im demographischen Wandel“ und seine CDs verkauften sich so gut, dass seine Hausbank wegen Überfüllung der Konten schließen musste.

Als er sich nun, altersmüde und gebeugt unter der Last des Ruhmes, zu Hause niederlassen wollte, musste er feststellen, dass seine blöden Nachbarn inzwischen alle Kinder gekriegt hatten. Es ist so laut, er kann nicht sterben. Deshalb werden er und sein Zivi noch einmal losziehen. Wozu heißt der auch Ziehvi.

+++ Die Veranstaltung wird unter Beachtung der am Veranstaltungstag geltenden Regeln zum Gesundheitsschutz durchgeführt. Für den Einlass ist von jedem Gast ab 13 Jahren ein Nachweis über einen aktuellen Coronatest oder über eine vollständige Corona-Schutzimpfung oder über eine erfolgte Genesung vorzulegen. Alle Gäste sind aufgefordert, den Mindestabstand einzuhalten und innerhalb des Hauses eine Maske zu tragen. Die Maske kann abgelegt werden, sofern sich Gäste auf ihrem Platz befinden. +++
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 19€ zzgl. Gebühren
Eintritt AK: 24€
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2022-05-19_Sa_0.40564800_1635498925.jpg (Web)
2022-05-19_2_presse_cp_0_Saal_VV-Schaf-Plakat-A2-cmyk-200.jpg (609 KB)

20.05.2022 Fr Konzert:  DIE ZÖLLNER - Zack! Zack! Zessions -Ersatztermin f. 24.04.20 / 10.04.21-
  Infotext  Mit Pauken und Trompeten - das Beste aus 30 Jahren Bandgeschichte!

Was im Jahre 1988 fast wie ein kleines Märchen begann, wurde im Laufe der wechselvollen Zeit Realität. Mit souligen Balladen und funkig-jazzigen Bläsersätzen mischen DIE ZÖLLNER erfolgreich im Musikzirkus mit und veröffentlichen zahlreiche Studioalben. Doch in erster Linie ist die renommierte Band ein Garant für energiegeladene Konzertereignisse. Im 31. Jahr des Bestehens entstanden die „ZACK! ZACK! ZESSIONS“, eine eindrucksvolle Produktion der großen Mann- und Frauschaft um Energiebündel Dirk Zöllner. In kompletter elfköpfiger Besetzung, mit legendärem Bläsersatz und neuem Backgroundchor, dem Dirks Tochter Rubini angehört, spielte die Band nach erfolgreicher Crowdfunding-Kampagne das Album auf Schloss Röhrsdorf bei Dresden ein. Entstanden ist dabei eine musikalische Brücke, die Titel aus der 30jährigen Bandgeschichte mit neuen Arrangements verbindet.

Nun gehen DIE ZÖLLNER mit „ZACK! ZACK! ZESSIONS!“ und großer Besetzung auf Live-Tour. Musikalisch hochkarätige Momente und jede Menge Emotionen sind garantiert. Neben den Songs des neuen Albums, das im September erscheint, spielt die Band zudem Stücke aus den Alben „Uferlos“ (2012) und „In Ewigkeit“ (2015).

Die aktuelle Besetzung:
Dirk Zöllner Gesang, Gitarre
André Gensicke Keyboards, Gesang
Andreas Bayless, Gitarre
Lars Kutschke, Gitarre
Anna-Marlene Bicking Gesang, Keyboards, Percussion
David Skip Reinhart Trompete, Flügelhorn
Frank Fritsch, Saxophon
Gerald Meier, Posaune
Rubini Zöllner, Gesang
Oliver Klemp, Bass
Stephan Salewski, Schlagzeug


Homepage: https://die-zoellner.de/
Facebook: https://www.facebook.com/diezoellner/
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 27 € zzgl Geb.
Eintritt AK: 32 €
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2022-05-20_Sa_0.15303600_1617701735.jpeg (Web)
.jpg (3926 KB)
2022-05-20_0_0_0_presse_cp_0_Saal_DIE_ZOeLLNER_-_Zack_Zack_Zessions_.pdf (337 KB)
2022-05-20_1_1_1_presse_cp_0_Saal_Die_Zoellner_Foto_von_Johanna_Bergmann.jpg (1990 KB)
2022-05-20_3_3_3_presse_cp_0_Saal_Die_Zoellner_Foto_von_Johanna_Bergmann_2.jpg (10671 KB)

27.05.2022 Fr Comedy:  FALK -„Unerhört“-
  Infotext  Unerhört! FALK geht wieder auf Deutschland-Tournee.
Während große Teile der Gesellschaft sich in einem Zustand permanenter Dauerempörung befinden, versucht der Liedermacher und Musikkabarettist lieber die Absurditäten des Alltags mit einer Waffe zu bekämpfen, die so alt ist wie die Menschheit selbst: Humor – rücksichtslos und augenzwinkernd.
Das gefällt nicht jedem, aber das soll es auch überhaupt nicht.
Da FALK das Schubladendenken seit jeher zuwider ist, hackt er lieber mit schwarzhumoriger Freude auf alles und jeden ein und übertritt dabei gerne fröhlich die eine oder andere Grenze. Für seine Kunst erhielt der Wahlberliner bereits zahlreiche Kabarett- und Kulturpreise.
Unbedingter Tipp für Menschen mit Humor: Der Besuch eines unerhört unterhaltsamen Konzertes von FALK.

Homepage: https://www.liedermacherfalk.com/

Facebook: https://www.facebook.com/liedermacherfalk
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: ab 23,15€ inkl. Garderobengebühr
Eintritt AK: 25€ inkl. Garderobe
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2022-05-27_Sa_0_0.03387900_1622016101.jpg (Web)
2022-05-27_0_Saal_Pressefoto_FALK_Unerhoert_1_c_Falk_Pluecker.jpg (1446 KB)
2022-05-27_0_Saal_Pressefoto_FALK_Unerhoert_2_c_Falk_Pluecker.jpg (898 KB)

29.05.2022 So Comedy:  DIE MAGIER 3.0 -Ersatztermin vom 09.04.2021-
  Untertitel  mit ihrer „Comedy Magic Show“
  Infotext  +++ Achtung, Uhrzeitänderung +++

Das Erfolgskonzept von Christopher Köhler ist nicht zu stoppen! Nach zwei großen Deutschland-Touren und tausenden begeisterten Zuschauern kommen sie zurück:
DIE MAGIER!

Überzeugen Sie sich selbst davon wie unterschiedlich und facettenreich Magie in Deutschland sein kann. Zum Träumen schön. Zum Schaudern bizarr. Zum Schreien witzig. Diese Show ist einmalig und so ist auch jeder Abend. Das Publikum wird aktiv in die Show eingebunden und garantiert damit unglaubliche und atemberaubende Momente, die so nie wieder geschehen werden.

Seien Sie dabei, wenn Zauberkunst, Comedy & Improvisation aufeinandertreffen und somit für einen Abend sorgen, den Sie so garantiert noch nicht erlebt haben. Erleben Sie die dritte Tour-Show von DIE MAGIER, die so nah und intim wie keine andere Bühnenshow ist.
Das sind DIE MAGIER 3.0!

DIE MAGIER sind:
CHRISTOPHER KÖHLER ist "DER LUSTIGE"
Der Rheinländer ist der Gründer und Moderator von DIE MAGIER und macht Schluss mit dem aalglatten und langweiligen Image eines Zauberkünstlers. Auf Augenhöhe mit dem Publikum zeigt Köhler mit saloppem Mundwerk Publikums-Improvisationen, die einmalig, saukomisch und absurd sind. Köhler kann man nicht beschreiben. Man muss ihn gesehen haben! Seit nunmehr 13 Jahren begeistert er live sein Publikum und war schon in zahlreichen TV- Sendungen zu sehen.

MARCO WEISSENBERG ist "DAS WUNDERKIND"
Jung, frech & magisch! Der sympathische Magier steht für eine neue, erfrischende Generation der Zauberkunst und hat es faustdick hinter den Ohren. Marco Weissenberg sammelt Wunder! Er findet in seinem Pappkarton verblüffende und kuriose Gegenstände, die er mit einem Augenzwinkern in kreative Illusionen verwandelt. Marco Weissenberg ist Deutscher Vizemeister der Zauberkunst (Parlor-Magic) und begeistert die Zuschauer mit seiner einzigartigen Mischung aus Comedy, Storytelling und Magie!

LARS RUTH ist "MENTALIST"
Ein Mentalist ist eine Person, der zugeschrieben wird, übernatürliche Dinge wahrzunehmen. Sie werden vermutet und behauptet, angezweifelt und bestaunt ... und doch bleibt die Ungewissheit, ob man einem Menschen gegenübersteht, der mit einer speziellen Gabe beschenkt ist ... oder einem Scharlatan. Lars Ruth ist beides. Er ist ein beschenkter Scharlatan! Und er ist einer, der es gut mit Ihnen meint!
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 29,50 € inkl. Gebühren und Garderobenabgabe
Eintritt AK: 32,00 € inkl. Garderobenabgabe
Einlass: 18:00
Beginn: 19:00
  Presse-Dateien  
 
2022-05-29_Sa_0.54438900_1616753161.jpg (Web)

September 2022
11.09.2022 So Theater:  Theater NADI - "Robinson Clown" -Ersatztermin für 28.11.2021-
  Infotext  Die neue Inszenierung vom Theater Nadi basiert auf dem Klassiker der Weltliteratur „Robinson Crusoe“ von Daniel Defoe. Drei weibliche Clowns erleiden Schiffbruch und stranden auf einer umweltverschmutzten Insel. Hier stellt sich ihnen die Frage : Was brauchen wir wirklich um zu überleben? Unter der Bedingung der erzwungenen Einsamkeit stellt sich schnell heraus, dass „Survival“ nicht unbedingt heißt, solidarisch zu sein. Die drei Gestrandeten versuchen in dieser „Robinsonade“ mit viel Einfallsreichtum und Imagination den Alltag auf einem abgeschiedenen Eiland zu bewältigen, immer frei nach dem Motto „Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.“

Dauer ca. 55 Minuten
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 7€ (Ki.) / 12€ (Erw.) zzgl. Geb.
Eintritt AK: 9€ (Ki.) / 15€ (Erw.)
Einlass: 15:00
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2022-09-11_Sa_0.61149300_1637924502.jpg (Web)
2022-09-11_0_presse_cp_0_Saal_Theater_Nadi_Robinson_Clown.jpg (2638 KB)

12.09.2022 Mo Theater:  Theater NADI - "Robinson Clown" - Ersatztermin vom 29.11.2021-
  Untertitel  - Vorstellung für Schulklassen -
  Infotext  Die neue Inszenierung vom Theater Nadi basiert auf dem Klassiker der Weltliteratur „Robinson Crusoe“ von Daniel Defoe. Drei weibliche Clowns erleiden Schiffbruch und stranden auf einer umweltverschmutzten Insel. Hier stellt sich ihnen die Frage : Was brauchen wir wirklich um zu überleben? Unter der Bedingung der erzwungenen Einsamkeit stellt sich schnell heraus, dass „Survival“ nicht unbedingt heißt, solidarisch zu sein. Die drei Gestrandeten versuchen in dieser „Robinsonade“ mit viel Einfallsreichtum und Imagination den Alltag auf einem abgeschiedenen Eiland zu bewältigen, immer frei nach dem Motto „Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.“

Dauer ca. 55 Minuten

Die Vorstellung wendet sich speziell an Schulklassen. Sie eignet sich ab Jahrgangsstufe 4. Die Kosten pro teilnehmender:n Schüler:in betragen 4 €. Die kostenfreie Teilnahme gilt für bis für 2 Begleiter:innen pro Gruppe/Klasse und ggf. nzelbetreuer:innen.

Anmeldungen für Schulklassen bitte an: kontakt@theater-nadi.de
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt AK: 4€ pro Schüler:in
Einlass: 09:30
Beginn: 10:00
  Presse-Dateien  
 
2022-09-12_Sa_0.92097700_1637924253.jpg (Web)
2022-09-12_0_0_presse_cp_0_Saal_Theater_Nadi_Robinson_Clown.jpg (2638 KB)

Oktober 2022
06.10.2022 Do Comedy:  INGMAR STADELMANN -Ersatztermin f. 13.11.20/21.02.21/08.12.2021-
  Untertitel  Außer mir macht´s ja keiner – Die Jubiläumsshows
  Infotext  „Der Meister des bösen Wortes“ feiert Jubiläum!

Der vielfach preisgekrönte ostdeutsche Stand-up Comedian Ingmar Stadelmann tourt seit 10 Jahren quer durch Deutschland. Mit seinen Solo-Programmen „Was ist denn los mit den Menschen?“ „#humorphob“ , „Fressehfreiheit “ und „Verschissmus“ schärfte er seine Haltungen sowie seine Gags und begeisterte das Publikum. Folgerichtig präsentiert er 2022 zwei große Jubiläumsshows mit dem Titel, der keinen Einwand zulässt: „Außer mir macht’s ja keiner!“
Ganz im Sinne seiner Vielschichtigkeit zelebriert Stadelmann die Bühnenfeste in zwei zwielichtigen Städten seines Werdegangs: am 28.04.2022 in Salzwedel und am 01.05.2022 in der Columbiahalle in Berlin! Und im Herbst 2022 startet die Jubiläumstour: „Außer mir macht‘s ja keiner!“

Alles begann in der altmärkischen Provinz in Sachsen-Anhalt, genauer gesagt in Salzwedel, wo er geboren wurde und aufwuchs. Hier prägten Nudismus und Rebellentum seinen unbedingten Willen zur Pointe und formten ihn zur „echten Rampensau“ (Göttinger Tageblatt). Zwangsläufig trieb es ihn in den Sündenpfuhl Berlin, wo er nun lebt, wirkt und seine Programme und Erfolge mit urbanen Absurditäten füttert.

Erfolge gab es in den letzten 10 Jahren reichlich: Von Comedy- über Kabarettpreise, von gefeierten
Radioformaten zu Unterhaltungsshows für PRO7 bis hin zur eigenen Late-Night „Abendshow“ für den
öffentlich-rechtlichen rbb: Stadelmann hat einen erstaunlichen Weg hinter sich!

Es ist Zeit, kurz inne zu halten und mit den Fans zu feiern: „Außer mir macht’s ja keiner!“ Das ist auch gleichzeitig der Name der ARD-Doku, die Stadelmanns Weg nachzeichnet. (Sendetermin: 19.11.2021 - 21:00 Uhr - ONE)
Vom kleinen Ossi-Jungen zum bitterbösen Großstadt-Satiriker – dieses seltene Phänomen in der
deutschen Comedy-Landschaft spiegelt das breite Spektrum seiner Themen wieder. Stadelmann
spricht über Meinungsfreiheit und Frühverrentung in der Pandemie. Er erzählt von den Folgen eines
längeren Barts bei Polizeikontrollen, und auch immer über sich selbst. Nie ohne am Ende einen Gag
abzufeuern – brutal feinsinnig, einfach klug und berstend komisch!

„Ein bisschen schlauer aus der Show raus gehen als man reingegangen ist! Mit Pipi im Schlüpfer, vor Lachen! Also: Irgendwo zwischen Message und Pointe liegt Erkenntnis.“ Das ist Stadelmanns Anspruch. Und das gilt auch für die beiden Jubiläumsshows. Mitfeiern und Spaß haben!

„Der Mann mit bestem erzählerisch-komischem Talent und Gespür für Timing und Pointen...“
(Süddeutsche Zeitung)


https://www.ingmarstadelmann.de/
https://www.facebook.com/ingmar.stadelmann/
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: ab 25,40 € inkl. Geb. u. Garderobenabgabe
Eintritt AK: 27,50 € inkl. Garderobenabgabe
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2022-10-06_Sa_0_0.68689800_1637837283.jpg (Web)
2022-10-06_0_0_0_presse_cp_0_Saal_Presseinfo_INGMAR_STADELMANN_Verschissmus.pdf (592 KB)
2022-10-06_1_1_1_presse_cp_0_Saal_Pressefoto_Ingmar_Stadelmann_c_Robert_Maschke.jpg (1732 KB)

07.10.2022 Fr Konzert:  KEIMZEIT. - KEIN FIASKO
  Infotext  KEIMZEIT. – KEIN FIASKO

Zum 40-jährigen Bühnenjubiläum bringt die Band um Norbert Leisegang ein brandneues Album mit.
Eingespielt im Studio von Andreas Sperling (Keyboarder und Produzent) und so ganz typisch im Keimzeit-Stil
umgesetzt, begleiten diese 13 Songs das Jubiläumsjahr der Band. Die Songs reflektieren und beschreiben
unser Leben mal ironisch, mal spielerisch und meistens mit einem Augenzwinkern. „Kein Fiasko“ basiert auf
dem gleichnamigen Song, der diesem Album auch die Überschrift gibt.
Das Konzert wird neben Titeln des neuen Albums natürlich einen großen Querschnitt durch 4 Dekaden Keimzeit
bieten. Von rockig bis balladesk, die 6 Musiker bieten ein so breites Spektrum, dass man diese Band kaum in
eine Schublade stecken kann. Ob mit „Kling Klang“ nach Feuerland, auf einem Schiff nach „Singapur“ oder
ganz aktuell mit dem „Hausmeister“ zur „Berlinale“. Keimzeit begeht das 40-jährige Bühnenjubiläum mit
einer großen Tournee und kommt am 07.10.2022 nach Potsdam.

Homepage: : http://www.keimzeit.de/

Facebook: https://de-de.facebook.com/Keimzeit
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 25€ zzgl. Geb.
Eintritt AK: 30€
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2022-10-07_Sa_0_0.59078700_1637232253.jpg (Web)

14.10.2022 Fr Konzert:  FEHLFARBEN
  Infotext  „Monarchie und Alltag“:
Die Band Fehlfarben bringt ihr legendäres Album auf die Bühne
Es gab eine Zeit, da war Düsseldorf für ein paar Jahre das Zentrum der deutschen Popmusik. Hier
entstand der deutsche Punk, der die Neue Deutsche Welle nach sich zog. Eine Schlüsselrolle in
dieser Zeit des musikalischen Aufbruchs spielte die Band Fehlfarben. Gut 36 Jahre ist das alles
her. Fehlfarben gibt es immer noch. Ihr legendäres Album „Monarchie und Alltag“ (1980), Jahre
später von der Musikzeitschrift Rolling Stone als wichtigstes deutschsprachiges Album
eingestuft, war zu keinem Zeitpunkt jemals out of print. Jetzt geht die Band erneut auf Tournee.
Sie bringt das Zeitgefühl der 80er auf die großen Bühnen und spielt erstmals alle elf Songs von
„Monarchie und Alltag“ in einem Konzert.

„Wir nehmen unsere Zuhörer mit auf eine Reise in eine andere Zeit“, sagt Schwebel. „Und dann erleben die Leute,
dass der Sound jener Tage auch heute noch Freude bereitet.“ Dies vielleicht auch deshalb, weil die Welt
inzwischen so kompliziert geworden ist, dass etwas, das straight forward daherkommt, geradezu erfrischend
wirkt.

Homepage: http://www.fehlfarben.com/

Facebook: https://www.facebook.com/Fehlfarben-904844002943620/
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 26€ zzgl. Geb.
Eintritt AK: 37€
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2022-10-14_Sa_0_0.29360200_1622706871.jpg (Web)
2022-10-14_0_Saal_Fehlfarben1_Credit_Roland_Bertram.jpg (7224 KB)
2022-10-14_0_Saal_Fehlfarben2_Credit_Roland_Bertram.jpg (1864 KB)
2022-10-14_0_Saal_Fehlfarben3_live_Credit_Anna_Meyer.jpg (2426 KB)

20.10.2022 Do Theater:  DAN SPERRY – Shock Illusionist – Verrückte Magie
  Infotext  Schock-Illusionist Dan Sperry: Der Anti-Conjuror wird als der beliebteste und gefragteste Illusionist dieser Generation gefeiert. Durch seine atemberaubenden Auftritte auf zahlreichen internationalen Tourneen, unzählige Fernsehauftritte und seine Videos, die sich rasend schnell im Internet verbreiten, sind seine hunderttausenden Fans in allen Altersgruppen und Bevölkerungsschichten anzutreffen.

Die Kunst der Magie verbunden mit dem Makabren sowie seine völlig unverwechselbaren und einzigartigen Illusionen begeistern Massen von Menschen auf der ganzen Welt. Es sind sein ausgefallener, schockierend exzentrischer Humor und die Interaktion mit dem Publikum, die seine Liveshow zu einem wahrhaftig einzigartigen Erlebnis machen, das unter anderem mit „total ekelig, aber dennoch total großartig“, „… ließ mich Tränen lachen, der zynische Alice Cooper der Magie“, einer „der das Publikum gleichermaßen zum Lachen und zum Schaudern bringt“ betitelt wurde.

Vom Headliner der meistverkauften Zaubershow in der Broadway-Geschichte, „The Illusionists“, von in die Höhe schnellenden Einschaltquoten von „America’s Got Talent“, Deutschlands erfolgreichster Show „Das Supertalent“, den Fox World Magic Awards und TLCs Cake Boss bis hin zu unzähligen ausverkauften Vorstellungen auf der ganzen Welt – Dan Sperry präsentiert eine Magieshow für die, die Zaubershows lieben, aber mehr noch für jene, die Zaubershows hassen.

https://www.facebook.com/dansperryofficial
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 34 € zzgl. Geb.
Eintritt AK: 37 €
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2022-10-20_Sa_0_0.85818800_1626348931.jpg (Web)

November 2022
18.11.2022 Fr Konzert:  J.B.O. -Ersatztermin vom 17.10.2020/27.03.2021/11.12.2021-
Genre: Metal
  Infotext  J.B.O. – unglaubliche 25 Jahre, äh, Stopp, 26 Jahre „Explizite Lyrik“ – und endlich wieder Tour-Termine

Erlangen – Jubiläen mag man ja im Hause J.B.O. Und eigentlich hätte dieses Jahr mal wieder eines davon gefeiert werden sollen : ihr Erfolgsalbum „Explizite Lyrik“ feiert heuer nämlich seinen 25. Geburtstag. Gut. Mit Feiern ist aus bekannten Gründen heuer ja leider nicht ganz so viel und 26 ist ja schließlich auch eine schöne Zahl. Also verschieben sich die eigentlich für diesen Herbst geplanten „Explizite Lyrik“-Termine einfach auf Herbst/Winter 2021. Es hilft ja nix. Und was wäre schon ein J.B.O-Jahr ohne Geburtstage, Jubiläen oder sonstige Gründe, sich bei einer Feier gepflegt zuzuprosten? Wenn das 2020 schon nicht so richtig klappt, dann halt 2021 dafür wieder umso lauter.
So wird aus der „25 Jahre Explizite Lyrik“-Tour eben kurzerhand die „26 Jahre Explizite Lyrik“-Tour – Tickets behalten natürlich ihre Gültigkeit.
Nach 30 kommt die 26? Bei J.B.O. vollkommen logisch. Die zeit- und alterslosen Comedy Metaller verjüngen sich aber nicht einfach, sondern feiern stattdessen mal wieder ein Jubiläum. Stieß man in diesem Jahr noch auf das 30-jährige Bestehen der Band an, wird 2021 ihr 1995er Erfolgsalbum „Explizite Lyrik“, mit dem den Franken seinerzeit ihr großer Durchbruch gelang, zweieinhalb Jahrzehnte und ein Jahr alt. Grund genug, um zum 26-jährigen einige Shows zu spielen.
Nach über 350.000 verkauften Exemplaren und Männer- Goldauszeichnung (damals noch für 250.000 Stück) hat das Album, mit dem J.B.O. den Comedy Metal erfunden haben, damit noch einmal ein Revival: in voller Länge und mit spezieller Show geht es 2021 noch einmal auf die Straße.
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 31€ zzgl. Gebühren
Eintritt AK: tba.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2022-11-18_Sa_0.45612200_1634560558.jpg (Web)