Typen   Comedy Ferien Flohmarkt Kino Konzert Kurs OffenerTreff Party Theater
Januar 2020
27.01.2020 Mo Kurs:  Schlagzeug mit Ole 1
  Untertitel  Anfänger 7-9 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 30 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479711 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Mo. 10.02.2020, Mo. 17.02.2020, Mo. 24.02.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 15:00
Beginn: 15:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-04_Ma_0_0.02374100_1545136274.jpg (Web)

27.01.2020 Mo Kurs:  Parkour Kurs 1
  Untertitel  7-14 Jahre | 30 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  Kinder und Jugendliche verfügen über einen natürlichen Drang sich zu bewegen. Sie wollen springen, rennen, klettern und ihre Umwelt erkunden. All das bietet das Parkourtraining, was möglicherweise die steigende Beliebtheit von Parkour bei ihnen erklärt.

„Die Potsdam in Bewegung – Akademie“ bietet in seinem Training Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit diesen Bewegungsdrang in einer sicheren Umgebung und unter professioneller Anleitung durch lizenzierte Trainer auszuleben. Anders als viele andere Sportarten ist Parkour nicht wettkampforientiert und ihm liegt kein starres Regelwerk zu Grunde, das Ausübende in ihrer Kreativität einschränkt. Parkour ermuntert dazu sich zu bewegen und sich durch Bewegung auszudrücken. Wir sind besonders darauf bedacht, die ganzheitliche körperliche und geistige Entwicklung der Teilnehmenden durch ausgewogene und abwechslungsreiche Trainingsinhalte zu fördern. Durch Parkour lernen die Kinder und Jugendlichen zudem besser ihre eigenen Fähigkeiten einzuschätzen, Problemstellungen zu lösen und Risiko zu kalkulieren.

Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene offen und die Teilnahme von 7 – 14 Jahren möglich. Er findet zunächst draußen auf dem Außengelände des Lindenparks statt und wird, sollte es die Witterung nicht mehr zulassen, nach drinnen verlagert

Dieser Kurs wird in Kooperation mit der „Potsdam in Bewegung – Akademie“ angeboten. http://potsdam-in-bewegung.de
Leitung: Stevie Koglin / ADAPT-geprüfter Parkourtrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-7479712 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Achtung: Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldungen möglich!
Weitere Termine: Mo. 10.02.2020, Mo. 17.02.2020, Mo. 24.02.2020, Mo. 02.03.2020, Mo. 09.03.2020, Mo. 16.03.2020, Mo. 23.03.2020, Mo. 30.03.2020, Mo. 20.04.2020, Mo. 27.04.2020, Mo. 04.05.2020, Mo. 11.05.2020, Mo. 18.05.2020, Mo. 25.05.2020, Mo. 08.06.2020, Mo. 15.06.2020, Mo. 22.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 15:45
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-04_Sa_2_0.44760100_1504278110.jpg (Web)
2018-12-10_Sa_0.88294000_1504275380.jpg (Web)

27.01.2020 Mo Kurs:  Schlagzeug mit Ole 2
  Untertitel  Anfänger und Fortgeschrittene 10-14 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 30 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Mo. 10.02.2020, Mo. 17.02.2020, Mo. 24.02.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 16:00
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-11_Ma_1_0.98615300_1545136486.jpg (Web)

27.01.2020 Mo Kurs:  Schlagzeug mit Ole 3
  Untertitel  Fortgeschrittene 14-18 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 30 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479711 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Mo. 10.02.2020, Mo. 17.02.2020, Mo. 24.02.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 17:00
Beginn: 17:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-11_Ma_0_0.02069900_1545136680.jpg (Web)

27.01.2020 Mo Kurs:  Parkour Kurs 2
  Untertitel  7-14 Jahren | 30 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  Kinder und Jugendliche verfügen über einen natürlichen Drang sich zu bewegen. Sie wollen springen, rennen, klettern und ihre Umwelt erkunden. All das bietet das Parkourtraining, was möglicherweise die steigende Beliebtheit von Parkour bei ihnen erklärt.

„Die Potsdam in Bewegung – Akademie“ bietet in seinem Training Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit diesen Bewegungsdrang in einer sicheren Umgebung und unter professioneller Anleitung durch lizenzierte Trainer auszuleben. Anders als viele andere Sportarten ist Parkour nicht wettkampforientiert und ihm liegt kein starres Regelwerk zu Grunde, das Ausübende in ihrer Kreativität einschränkt. Parkour ermuntert dazu sich zu bewegen und sich durch Bewegung auszudrücken. Wir sind besonders darauf bedacht, die ganzheitliche körperliche und geistige Entwicklung der Teilnehmenden durch ausgewogene und abwechslungsreiche Trainingsinhalte zu fördern. Durch Parkour lernen die Kinder und Jugendlichen zudem besser ihre eigenen Fähigkeiten einzuschätzen, Problemstellungen zu lösen und Risiko zu kalkulieren.

Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene offen und die Teilnahme von 7 – 14 Jahren möglich. Er findet zunächst draußen auf dem Außengelände des Lindenparks statt und wird, sollte es die Witterung nicht mehr zulassen, nach drinnen verlagert

Dieser Kurs wird in Kooperation mit der „Potsdam in Bewegung – Akademie“ angeboten. http://potsdam-in-bewegung.de
Leitung: Stevie Koglin / ADAPT-geprüfter Parkourtrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-7479712 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Achtung: Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldungen möglich!
Weitere Termine: Mo. 10.02.2020, Mo. 17.02.2020, Mo. 24.02.2020, Mo. 02.03.2020, Mo. 09.03.2020, Mo. 16.03.2020, Mo. 23.03.2020, Mo. 30.03.2020, Mo. 20.04.2020, Mo. 27.04.2020, Mo. 04.05.2020, Mo. 11.05.2020, Mo. 18.05.2020, Mo. 25.05.2020, Mo. 08.06.2020, Mo. 15.06.2020, Mo. 22.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 17:30
Beginn: 17:30
  Presse-Dateien  
 
2017-09-04_Sa_3_0.72884100_1504278343.jpg (Web)
2017-09-04_Sa_0.47616400_1504275436.jpg (Web)

28.01.2020 Di Kurs:  Sportzwerge 2
  Untertitel  ab 4 Jahren | 25 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  „Jetzt geht es los!“ – Damit startet die Begrüßungsrakete der Kinder. In dem Kurs geht es um gemeinschaftliche Bewegungsspiele, einfache Koordinationsübungen und altersgerechten Teamgeist. Die Kinder haben viel Spaß an den fantasievollen Vorbereitungen des Kursleiters. So werden ein Berg Haushaltsschwämme zu Rennstrecken gebaut oder es entsteht ein Labyrinth aus Korken, das zum Schlängellauf benutzt wird. Wenn alle aus dem Waldlabyrinth herausgefunden haben, fliegen sie gemeinsam zurück und nach der Abschlussrakete in die Arme von glücklichen Eltern. Für die kleinen Geschwister ist auch Platz auf einer kleinen Decke mit Bauklötzen und Autos in unserem schönen Salon, nah bei Mama oder Papa..

Leitung: Danilo Zimmermann / staatl. Geprüfter Sporttrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-747970 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Di. 04.02.2020, Di. 11.02.2020, Di. 03.03.2020, Di. 10.03.2020, Di. 17.03.2020, Di. 24.03.2020, Di. 31.03.2020, Di. 21.04.2020, Di. 28.04.2020, Di. 05.05.2020, Di. 12.05.2020, Di. 19.05.2020, Di. 26.05.2020, Di. 02.06.2020, Di. 09.06.2020, Di. 16.06.2020, Di. 23.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 17:30
Beginn: 17:45
  Presse-Dateien  
 
2017-09-05_Sa_0.63943200_1504275483.jpg (Web)
2017-09-05_Sa_0.77144600_1504275483.jpg (Web)

29.01.2020 Mi Kurs:  Klangzwerge 1
  Infotext  ab 6-18 Monaten | 25 € / Monat | j.w.d

Wir laden Dich mit Deinem Kind ins j.w.d. zum gemeinsamen Singen und Drauf-los-Spielen ein, zum
Klänge-Entdecken, zum Lauschen, zu musikalischem Fingerspiel und vielleicht auch dem ein oder andere
Tänzchen. In angenehmer Atmosphäre kannst Du Dich mit Deinem Kind geborgen fühlen. Unser Zusammensein ist von Musik geprägt und gerne kannst Du danach noch auf dem Gelände des Lindenparks verweilen,
den Spielplatz nutzen und die anderen Kursteilnehmer*innen näher kennenlernen.

Zu meiner Person:

Hallo! Ich heiße Joanna Waluszko, aber du kannst mich Asia nennen. Seit meiner Studienzeit betreue ich
musikalisch Amateur-und Jugendtheatergruppen als Gesangspädagogin und
Regisseurin. Als ich eine Mama von zwei Kindern wurde, habe ich die musikalische Früherziehung in meiner Arbeit initiiert. Durch meine Kinder wurde ich zur leidenschaftlichen Klangkünstlerin und Liedermacherin.
Babys und Kinder haben mir viele kreative und abstrakte Impulse gezeigt. Möglichkeiten, wie den Klang als positiv beeinflussendes, manchmal sogar heilendes
Instrument zu nutzen. Ich freue mich, mit den kleinen Zwergen in den Kosmos der Musik einzutauchen. Gemeinsam können wir eine Aufmerksamkeit für ganz feine Musiksphären öffnen und entwickeln, damit in unserem Leben ein Licht der Leichtigkeit scheint.


Leitung: Joanna Waluszko
Informationen & Anmeldung: 0331-74797-12 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Kursstart: 03.01.2018 / max. 8 Teilnehmer*innen, Anmeldungen erforderlich
Weitere Termine: Mi. 12.02.2020, Mi. 19.02.2020, Mi. 26.02.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: j.w.d.
Einlass: 10:00
Beginn: 10:00
  Presse-Dateien  
 
2019-08-21_j._0.31043900_1566218684.jpg (Web)

29.01.2020 Mi Kurs:  Klangzwerge 2
  Infotext  ab 2-4 Jahre | 25 € / Monat | j.w.d

Wir laden Dich mit Deinem Kind ins j.w.d. zum gemeinsamen Singen und Drauf-los-Spielen ein, zum
Klänge-Entdecken, zum Lauschen, zu musikalischem Fingerspiel und vielleicht auch dem ein oder andere
Tänzchen. In angenehmer Atmosphäre kannst Du Dich mit Deinem Kind geborgen fühlen. Unser Zusammensein ist von Musik geprägt und gerne kannst Du danach noch auf dem Gelände des Lindenparks verweilen,
den Spielplatz nutzen und die anderen Kursteilnehmer*innen näher kennenlernen.

Zu meiner Person:

Hallo! Ich heiße Joanna Waluszko, aber du kannst mich Asia nennen.
Seit meiner Studienzeit betreue ich musikalisch Amateur-und Jugendtheatergruppen als Gesangspädagogin und Regisseurin.
Als ich eine Mama von zwei Kindern wurde, habe ich die musikalische Früherziehung in meiner Arbeit initiiert.
Durch meine Kinder wurde ich zur leidenschaftlichen Klangkünstlerin und Liedermacherin.
Babys und Kinder haben mir viele kreative und abstrakte Impulse gezeigt. Möglichkeiten, wie den Klang als positiv beeinflussendes, manchmal sogar heilendes Instrument zu nutzen. Ich freue mich, mit den kleinen Zwergen in den Kosmos der Musik einzutauchen. Gemeinsam können wir eine Aufmerksamkeit für ganz feine Musiksphären öffnen und entwickeln, damit in unserem Leben ein Licht der Leichtigkeit scheint.


Leitung: Joanna Waluszko
Informationen & Anmeldung: 0331-74797-12 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Kursstart: 03.01.2018 / max. 8 Teilnehmer*innen, Anmeldungen erforderlich
Weitere Termine: Mi. 05.02.2020, Mi. 12.02.2020, Mi. 19.02.2020, Mi. 26.02.2020, Mi. 04.03.2020, Mi. 11.03.2020, Mi. 18.03.2020, Mi. 25.03.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: j.w.d.
Einlass: 16:00
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2019-08-26_j._0.11770500_1566217193.jpg (Web)

29.01.2020 Mi Kurs:  Popgesang mit Anna 1
  Untertitel  7-14 Jahre, 16:30 - 17:30 Uhr
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 30€ /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479711 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Mi. 12.02.2020, Mi. 19.02.2020, Mi. 26.02.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: ZPop Seminarraum 1.OG
Einlass:
Beginn: 16:30
  Presse-Dateien  
 
2019-01-09_ZP_0_0.91412700_1543490509.jpg (Web)

29.01.2020 Mi Kurs:  Sportzwerge - Hort Buntstifte
  Untertitel  ab 2 Jahren | 25 € p. Monat
  Infotext  „Jetzt geht es los!“ – Damit startet die Begrüßungsrakete der Kinder. In dem Kurs geht es um gemeinschaftliche Bewegungsspiele, einfache Koordinationsübungen und altersgerechten Teamgeist. Die Kinder haben viel Spaß an den fantasievollen Vorbereitungen des Kursleiters. So werden ein Berg Haushaltsschwämme zu Rennstrecken gebaut oder es entsteht ein Labyrinth aus Korken, das zum Schlängellauf benutzt wird. Wenn alle aus dem Waldlabyrinth herausgefunden haben, fliegen sie gemeinsam zurück und nach der Abschlussrakete in die Arme von glücklichen Eltern. Für die Geschwister ist auch Platz.

Leitung: Danilo Zimmermann / staatl. geprüfter Sporttrainer
Informationen & Anmeldung: 0331-747970 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Mi. 12.02.2020, Mi. 19.02.2020, Mi. 26.02.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Turnhalle Hort Buntstifte
Einlass: 17:00
Beginn: 17:00
  Presse-Dateien  
 
2017-08-30_Tu_0_0.81220900_1504535305.jpg (Web)

29.01.2020 Mi Kurs:  Popgesang mit Anna 2
  Untertitel  14 bis 25 Jahre / für Fortgeschrittene
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 30 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Mi. 12.02.2020, Mi. 19.02.2020, Mi. 26.02.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: ZPop Seminarraum 1.OG
Einlass: 17:30
Beginn: 18:30
  Presse-Dateien  
 
2018-01-10_Ma_0_0.07059400_1543490934.jpg (Web)

30.01.2020 Do Kurs:  Schlagzeug mit Thomas 1
  Untertitel  Anfänger 7-9 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 40 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Do. 13.02.2020, Do. 20.02.2020, Do. 27.02.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 15:00
Beginn: 15:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-14_Ke_0_0.20223600_1512725422.jpg (Web)

30.01.2020 Do Kurs:  Schlagzeug mit Thomas 2
  Untertitel  Fortgeschrittene 10-14 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 40 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Do. 13.02.2020, Do. 20.02.2020, Do. 27.02.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 16:00
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-14_Ke_2_0.17909500_1512725619.jpg (Web)

30.01.2020 Do Kurs:  Schlagzeug mit Thomas 3
  Untertitel  Fortgeschrittene 14-18 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 40 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Do. 13.02.2020, Do. 20.02.2020, Do. 27.02.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 17:00
Beginn: 17:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-14_Ke_1_0.30323500_1512725919.jpg (Web)

30.01.2020 Do Kurs:  Sportzwerge - Hort Buntstifte
  Untertitel  ab 2 Jahren | 25 € / Monat
  Infotext  „Jetzt geht es los!“ – Damit startet die Begrüßungsrakete der Kinder. In dem Kurs geht es um gemeinschaftliche Bewegungsspiele, einfache Koordinationsübungen und altersgerechten Teamgeist. Die Kinder haben viel Spaß an den fantasievollen Vorbereitungen des Kursleiters. So werden ein Berg Haushaltsschwämme zu Rennstrecken gebaut oder es entsteht ein Labyrinth aus Korken, das zum Schlängellauf benutzt wird. Wenn alle aus dem Waldlabyrinth herausgefunden haben, fliegen sie gemeinsam zurück und nach der Abschlussrakete in die Arme von glücklichen Eltern. Für die Geschwister ist auch Platz.

Leitung: Danilo Zimmermann / staatl. geprüfter Sporttrainer
Informationen & Anmeldung: 0331-747970 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Do. 13.02.2020, Do. 20.02.2020, Do. 27.02.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Turnhalle Hort Buntstifte
Einlass: 17:00
Beginn: 17:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-07_Tu_0_0.19229300_1504535578.jpg (Web)

30.01.2020 Do Kurs:  Schlagzeug mit Thomas 4
  Untertitel  Fortgeschrittene 14-18 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 40 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Do. 13.02.2020, Do. 20.02.2020, Do. 27.02.2020, Do. 05.03.2020, Do. 12.03.2020, Do. 19.03.2020, Do. 26.03.2020, Do. 02.04.2020, Do. 23.04.2020, Do. 30.04.2020, Do. 07.05.2020, Do. 14.05.2020, Do. 28.05.2020, Do. 04.06.2020, Do. 11.06.2020, Do. 18.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 18:00
Beginn: 18:00
  Presse-Dateien  
 
2020-01-16_Ma_3_0.14016600_1579166220.jpg (Web)

30.01.2020 Do Comedy:  WILLY ASTOR
  Untertitel  „Jäger des verlorenen Satzes – Das Programm für Wortgeschrittene“
  Infotext  Der Podestsänger Willy Astor präsentiert sein neues Programm für Wortgeschrittene und ist der Jäger des verlorenen Satzes.

Alles, was in der deutschen Sprache vermutet oder vermisst wird, kommt nun endlich auch noch zum Vorschein! Der Silbenfischer und Komödiantenmechaniker aus Bayern ist wieder unterwegs mit neuer Wortsgaudi und begibt sich auf die Suche nach Subjekt, Objekt und Glutamat.

Ein Programm in Reimkultur, wie immer kommt auch der Humor wieder direkt vom Erzeuger, ein echter Astor wieder also, was sonst.

Astor erzählt sinnlose Geschichten mit Tiefgang und Bedeutung, singt Liebeslieder und Augenlieder, leicht begleitet auf Gitarre und Piano. Er wird zwar nicht so gut spielen wie es der Paolo conte, singt dafür aber von Nudeln die früher mal Teig waren und sieht Frauen in New York gerne bei Donner kehren.

Fazit: diese durchgeknallte Welt braucht genau dieses Programm. Albernheit verhindert immer noch den Ernst der Lage – spätestens seit dem Lena Mayer auf dem Land ruht. Viel Freude beim Abschalten und Loslachen.

Astor meint: Von allen Täxten, sind die verhäxten mir am Näxten – die find ich am Bäxten.


Homepage:
https://www.willyastor.de/servus/

Facebook:
https://www.facebook.com/willy.astor/?ref=br_rs
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: ab 29,75 € inkl. Gebühren und Garderobenabgabe
Eintritt AK: 30,00 €
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2020-01-30_Sa_0_0.57385400_1543923054.jpg (Web)
2020-01-30_0_Saal_Pressefoto_WILLY_ASTOR_1_c_Anja_Hoelper.jpg (1016 KB)
2020-01-30_0_Saal_Pressefoto_WILLY_ASTOR_2_c_Anja_Hoelper.jpg (2800 KB)
2020-01-30_0_Saal_Pressefoto_WILLY_ASTOR_3_c_Anja_Hoelper.jpg (3039 KB)
2020-01-30_0_Saal_Presseinfo_WILLY_ASTOR_Jaeger_des_verlorenen_Satzes.pdf (266 KB)

Februar 2020
02.02.2020 So Theater:  Showspaß für Kinder und Familien - Theater, Artistik und Witz mit Coq au Vin
  Untertitel  Der furiose Küchenzirkus
  Infotext  Zwei Köche bitten zu Tisch! Es gibt Apfelkuchen! Phantasie- und humorvoll erschaffen die zwei Clowns ihre kleine Küchenwelt. Um die Grundlage des Teiges zu rühren, verflechten sie geschickt artistische Kunststücke mit tänzerischen Choreographien und führen größenwahnsinnig ihre außergewöhnliche Küchentauglichkeit vor. ca 50 min

Das Kinder- und Familientheater Coq au Vin steht für außergewöhnliche Kinderproduktionen. Das Besondere und deutschlandweit Einmalige in unseren Stücken ist, dass Artisten und Komiker zu Schauspielern werden. Phantasievoll, spektakulär und amüsant werden Kindergeschichten rund um den Zirkus erzählt. Die humorvolle Erzählung steht dabei im Vordergrund. Artistische Elemente fließen in die Handlung mit ein und geben der Vorstellung Leichtigkeit und einen zauberhaften Charakter. Der Unterhaltungswert für die Eltern ist dabei ebenfalls sehr hoch. Die Darsteller agieren publikumsnah und ziehen die Kinder unmittelbar in das Geschehen mit ein. Es entsteht ein interaktives Theatererlebnis, in dem die Kinder nicht nur passiv zusehen, sondern aktiv teilnehmen und mitgestalten dürfen.

Der Preis "Kinder" gilt für alle Kinder bis einschl. 17 Jahren. Die "Ermäßigung Erwachsene" gilt für Student_innen, Rentner_innen, Arbeitslose und Schwerbehinderte bei Vorlage eines gültigen Ausweises.
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 9 € zzgl. Geb.
Eintritt AK: tba
Eintritt erm.: 7 € (Kinder) 7,50 € (erm. Erw.)
Einlass: 15:00
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2020-02-02_Sa_0_0.92177600_1578491585.jpg (Web)
2020-02-02_presse_cp_0_Saal_Der_furiose_Kchenzirkus_3.jpg (1183 KB)
2020-02-02_presse_cp_0_Saal_Kindertheater_Coq_Au_Vin27.jpg (2238 KB)
2020-02-02_presse_cp_0_Saal_Kindertheater_Coq_Au_Vin_26.jpg (973 KB)

04.02.2020 Di Kurs:  Sportzwerge Kurs 1
  Untertitel  ab 2 Jahren | 25 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  „Jetzt geht es los!“ – Damit startet die Begrüßungsrakete der Kinder. In dem Kurs geht es um gemeinschaftliche Bewegungsspiele, einfache Koordinationsübungen und altersgerechten Teamgeist. Die Kinder haben viel Spaß an den fantasievollen Vorbereitungen des Kursleiters. So werden ein Berg Haushaltsschwämme zu Rennstrecken gebaut oder es entsteht ein Labyrinth aus Korken, das zum Schlängellauf benutzt wird. Wenn alle aus dem Waldlabyrinth herausgefunden haben, fliegen sie gemeinsam zurück und nach der Abschlussrakete in die Arme von glücklichen Eltern. Für die kleinen Geschwister ist auch Platz auf einer kleinen Decke mit Bauklötzen und Autos in unserem schönen Salon, nah bei Mama oder Papa.

Leitung: Danilo Zimmermann / staatl. geprüfter Sporttrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-747970 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Di. 11.02.2020, Di. 03.03.2020, Di. 10.03.2020, Di. 17.03.2020, Di. 24.03.2020, Di. 31.03.2020, Di. 21.04.2020, Di. 28.04.2020, Di. 05.05.2020, Di. 12.05.2020, Di. 19.05.2020, Di. 26.05.2020, Di. 02.06.2020, Di. 09.06.2020, Di. 16.06.2020, Di. 23.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 16:30
Beginn: 16:45
  Presse-Dateien  
 
2017-09-05_Sa_0_0.64252300_1504279815.jpg (Web)
2017-09-05_Sa_0.10944100_1504275460.jpg (Web)

04.02.2020 Di Kurs:  Sportzwerge 2
  Untertitel  ab 4 Jahren | 25 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  „Jetzt geht es los!“ – Damit startet die Begrüßungsrakete der Kinder. In dem Kurs geht es um gemeinschaftliche Bewegungsspiele, einfache Koordinationsübungen und altersgerechten Teamgeist. Die Kinder haben viel Spaß an den fantasievollen Vorbereitungen des Kursleiters. So werden ein Berg Haushaltsschwämme zu Rennstrecken gebaut oder es entsteht ein Labyrinth aus Korken, das zum Schlängellauf benutzt wird. Wenn alle aus dem Waldlabyrinth herausgefunden haben, fliegen sie gemeinsam zurück und nach der Abschlussrakete in die Arme von glücklichen Eltern. Für die kleinen Geschwister ist auch Platz auf einer kleinen Decke mit Bauklötzen und Autos in unserem schönen Salon, nah bei Mama oder Papa..

Leitung: Danilo Zimmermann / staatl. Geprüfter Sporttrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-747970 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Di. 11.02.2020, Di. 03.03.2020, Di. 10.03.2020, Di. 17.03.2020, Di. 24.03.2020, Di. 31.03.2020, Di. 21.04.2020, Di. 28.04.2020, Di. 05.05.2020, Di. 12.05.2020, Di. 19.05.2020, Di. 26.05.2020, Di. 02.06.2020, Di. 09.06.2020, Di. 16.06.2020, Di. 23.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 17:30
Beginn: 17:45
  Presse-Dateien  
 
2017-09-05_Sa_0.63943200_1504275483.jpg (Web)
2017-09-05_Sa_0.77144600_1504275483.jpg (Web)

05.02.2020 Mi Kurs:  Klangzwerge 2
  Infotext  ab 2-4 Jahre | 25 € / Monat | j.w.d

Wir laden Dich mit Deinem Kind ins j.w.d. zum gemeinsamen Singen und Drauf-los-Spielen ein, zum
Klänge-Entdecken, zum Lauschen, zu musikalischem Fingerspiel und vielleicht auch dem ein oder andere
Tänzchen. In angenehmer Atmosphäre kannst Du Dich mit Deinem Kind geborgen fühlen. Unser Zusammensein ist von Musik geprägt und gerne kannst Du danach noch auf dem Gelände des Lindenparks verweilen,
den Spielplatz nutzen und die anderen Kursteilnehmer*innen näher kennenlernen.

Zu meiner Person:

Hallo! Ich heiße Joanna Waluszko, aber du kannst mich Asia nennen.
Seit meiner Studienzeit betreue ich musikalisch Amateur-und Jugendtheatergruppen als Gesangspädagogin und Regisseurin.
Als ich eine Mama von zwei Kindern wurde, habe ich die musikalische Früherziehung in meiner Arbeit initiiert.
Durch meine Kinder wurde ich zur leidenschaftlichen Klangkünstlerin und Liedermacherin.
Babys und Kinder haben mir viele kreative und abstrakte Impulse gezeigt. Möglichkeiten, wie den Klang als positiv beeinflussendes, manchmal sogar heilendes Instrument zu nutzen. Ich freue mich, mit den kleinen Zwergen in den Kosmos der Musik einzutauchen. Gemeinsam können wir eine Aufmerksamkeit für ganz feine Musiksphären öffnen und entwickeln, damit in unserem Leben ein Licht der Leichtigkeit scheint.


Leitung: Joanna Waluszko
Informationen & Anmeldung: 0331-74797-12 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Kursstart: 03.01.2018 / max. 8 Teilnehmer*innen, Anmeldungen erforderlich
Weitere Termine: Mi. 12.02.2020, Mi. 19.02.2020, Mi. 26.02.2020, Mi. 04.03.2020, Mi. 11.03.2020, Mi. 18.03.2020, Mi. 25.03.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: j.w.d.
Einlass: 16:00
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2019-08-26_j._0.11770500_1566217193.jpg (Web)

05.02.2020 Mi Konzert:  MAX PROSA
  Untertitel  Mit anderen Augen Tour
  Infotext  Die Musikgeschichte ist voll von Künstlern, die ihre Musik als fortwährende Suche verstehen, die bereits zu neuen Ufern aufbrechen möchten, sobald ihr Schiff mit einem Schaben auf Sand anlegt. Und die Popmusik-Historie ist ebenso reich an Firmen und Managern, die dieses Bestreben zwar nach außen gutheißen, es aber eigentlich viel lieber haben, wenn sich ihre Schützlinge auf bereits erfolgreich erobertem Land niederlassen. Im sicheren Hafen sozusagen.

Max Prosa kehrt gerade zurück aus einem dieser vermeintlich sicheren Häfen. Mit den Alben „Die Phantasie wird siegen“ und „Rangoon“ war er in den Jahren zuvor auf zwei selbstgebauten Booten erfolgreich losgesegelt; mit der Galeere der Plattenfirma konnte er sich indes nicht so recht anfreunden. Kein Wunder also, dass er auf „Mit anderen Augen“ die Welt wieder genau so neu sehen, wieder eigenhändig die Segel setzen und mit einem noch größeren Fernrohr in See stechen will. Dazu braucht er weder eine Reederei, noch die Rederei von Geschäftsleuten.

Das Navigieren, die Suche nach einer Wahrheit und neuen Perspektiven zieht sich entsprechend als Thema durch viele der neuen Songs. Max Prosa betrachtet den Nachthimmel, singt vom eigenen Raumschiff, vom Boden des Ozeans oder von einem Funken vom höheren Glück, den er finden möchte („Die Suche“). Und klingt dabei gelöst, befreit, mit frischer Neugier ausgestattet im Kreise von Begleitern, Instrumenten und Songstrukturen, die wie für ihn (und von ihm) geschaffen wurden.

Im Februar 2020 kommt Max Prosa mit seinem neuen Album “Mit anderen Augen” in den Lindenpark nach Potsdam.

Homepage: https://www.maxprosa.de/
Facebook: https://www.facebook.com/maxprosa/
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 15 € zzgl. Geb.
Eintritt AK: 19 €
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2020-02-05_Sa_0_0.50628300_1564147361.jpg (Web)
2020-02-05_presse_cp_0_Saal_1.jpg (8935 KB)
2020-02-05_presse_cp_0_Saal_1sw.jpg (6241 KB)
2020-02-05_presse_cp_0_Saal_2.jpg (20352 KB)
2020-02-05_presse_cp_0_Saal_3.jpg (10788 KB)
2020-02-05_presse_cp_0_Saal_Pressetext.docx (59 KB)

08.02.2020 Sa Konzert:  DIE SEILSCHAFT VON GUNDERMANN
Genre: Liedermacher
  Infotext  "Ich wäre glücklich, wenn meine Lieder für manchen einfach ein Stück seines Lebens sind. Ob er da nun geheult hat bei der Platte oder gelacht, ob er Kraft gefunden oder welche gelassen hat, ist mir egal. Wenn sie nur dazu gehören, zu irgendeinem Leben."
-Gerhard Gundermann-

Musik und Lyrik von Gundermann hält nach wie vor in Atem. Der Durst, ihn zu hören, ist unerschöpflich, und die Menschen wollen es live. "Schuld" am bemerkenswerten Gerhard-Gundermann-Revival??? hat nicht zuletzt die „Seilschaft“ - jene Band, mit der der legendäre, viel zu früh verstorbene Liedermacher und Rockpoet in den 90er Jahren ein kritisch-anspruchsvolles Publikum in Ost und West erreicht hat. "Schuld" hat auch der junge Leipziger Liedermacher Christian Haase, seit Jahren mit authentischen Gundermann-Interpretationen unterwegs. Gemeinsam holen sie die Spiritualität zurück.

Die Seilschaft, 1992 im Proberaum gegründet, nahm mit Gundermann ab 1993 mehrere Studioalben auf, (Der7te Samurai, Frühstück für immer, Engel über dem Revier) die bis heute nichts an Kraft und Tiefe eingebüßt haben. Mit immer ausgereifteren Songs traf die Band den Nerv des Publikums, gerade auch live. Unvergessen sind etwa die Konzerte im Vorprogramm von Bob Dylan oder Joan Baez. Nach Gundermanns unerwartetem Tod 1998 sind immer wieder neue, unveröffentlichte Aufnahmen auf CD und DVD erschienen, auf denen seine Songs von Leben und Tod, von Liebe, Heimat, Entfremdung und Sehnsucht nach Freiheit erzählen.

Gundermann war am Ende Seilschaft, und Seilschaft war Gundermann. Mit Mario Ferraro und Michael Nass waren zwei weitere Komponisten ins Team gerückt, die zusammen mit dem Poeten aus Hoyerswerda schrieben und produzierten. Ferraro, Nass und die anderen haben die gemeinsamen Zeiten nie hinter sich gelassen. Nach dem Gundermann-Tribute-Konzert 2008 reiften allmählich Pläne, Songs wie "Brunhilde", "Linda", "Schwarze Galeere" und "Engel überm Revier" neu in die Herzen zu spielen. Seit Frühjahr 2011 ist es soweit, und das alles scheint erst der Anfang zu sein. Bei alldem bildet die "Seilschaft von heute" ein Gemisch der besonderen Art. Neue Gesichter sind hinzugekommen, und die "alten" Barden haben noch Erfahrungen mit ganz anderen Projekten gesammelt.
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 27 € zzgl. Geb.
Eintritt AK: 32 €
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2020-02-08_Sa_0_0.20875200_1550763138.jpg (Web)
2020-02-08_0_Saal_Die_Seilschaft_-_Foto_Johanna_Bergmann_3.jpg (6600 KB)
2020-02-08_0_Saal_Die_Seilschaft_-_Pressetext_2018_neu.pdf (258 KB)
2020-02-08_0_Saal_Die_Seilschaft_live_-_Foto_Sandy_Reichel.jpg (5893 KB)
2020-02-08_0_Saal_Livefoto_Sandy_Reichel.jpg (698 KB)

09.02.2020 So Kino:  Familienkino im Salon
  Infotext  Wieder einmal möchten wir es uns mit Euch gemütlich machen und laden Euch zum Familienkino im Salon ein. Aus Lizenzgründen, dürfen wir hier den Filmtitel nicht nennen, aber vielleicht erratet Ihr ihn ja.

Der zwölfjährige Miguel träumt davon, ein großer Musiker zu werden. Doch seitdem sein Ururgroßvater, ein Musiker und Lebemann, seine Frau und seine Tochter verlassen hat, ist jegliche Form der Musik in Miguels Familie verpönt. Als Miguel die Gitarre vom Schrein seines Idols Ernesto de la Cruz stiehlt, um an einem Wettbewerb teilzunehmen, geschieht etwas Seltsames. Plötzlich findet sich Miguel im Reich der Toten wieder. Anlässlich des Tags der Toten, der in Miguels Heimat Mexiko mit einem großen Fest gefeiert wird, herrscht dort gerade großer Trubel. Bald lernt Miguel seine Ururgroßmutter kennen, die ihn wieder zu den Lebenden zurückschicken könnte. Doch die stellt eine entscheidende Bedingung: Miguel soll seinen Traum aufgeben.
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Salon einzeln
Eintritt AK: Eintritt frei
Einlass: 15:00
Beginn: 15:30
  Presse-Dateien  
 
2020-02-09_Sa_0_0.43179200_1579855517.jpg (Web)

10.02.2020 Mo Kurs:  Schlagzeug mit Ole 1
  Untertitel  Anfänger 7-9 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 30 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479711 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Mo. 17.02.2020, Mo. 24.02.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 15:00
Beginn: 15:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-04_Ma_0_0.02374100_1545136274.jpg (Web)

10.02.2020 Mo Kurs:  Parkour Kurs 1
  Untertitel  7-14 Jahre | 30 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  Kinder und Jugendliche verfügen über einen natürlichen Drang sich zu bewegen. Sie wollen springen, rennen, klettern und ihre Umwelt erkunden. All das bietet das Parkourtraining, was möglicherweise die steigende Beliebtheit von Parkour bei ihnen erklärt.

„Die Potsdam in Bewegung – Akademie“ bietet in seinem Training Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit diesen Bewegungsdrang in einer sicheren Umgebung und unter professioneller Anleitung durch lizenzierte Trainer auszuleben. Anders als viele andere Sportarten ist Parkour nicht wettkampforientiert und ihm liegt kein starres Regelwerk zu Grunde, das Ausübende in ihrer Kreativität einschränkt. Parkour ermuntert dazu sich zu bewegen und sich durch Bewegung auszudrücken. Wir sind besonders darauf bedacht, die ganzheitliche körperliche und geistige Entwicklung der Teilnehmenden durch ausgewogene und abwechslungsreiche Trainingsinhalte zu fördern. Durch Parkour lernen die Kinder und Jugendlichen zudem besser ihre eigenen Fähigkeiten einzuschätzen, Problemstellungen zu lösen und Risiko zu kalkulieren.

Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene offen und die Teilnahme von 7 – 14 Jahren möglich. Er findet zunächst draußen auf dem Außengelände des Lindenparks statt und wird, sollte es die Witterung nicht mehr zulassen, nach drinnen verlagert

Dieser Kurs wird in Kooperation mit der „Potsdam in Bewegung – Akademie“ angeboten. http://potsdam-in-bewegung.de
Leitung: Stevie Koglin / ADAPT-geprüfter Parkourtrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-7479712 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Achtung: Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldungen möglich!
Weitere Termine: Mo. 17.02.2020, Mo. 24.02.2020, Mo. 02.03.2020, Mo. 09.03.2020, Mo. 16.03.2020, Mo. 23.03.2020, Mo. 30.03.2020, Mo. 20.04.2020, Mo. 27.04.2020, Mo. 04.05.2020, Mo. 11.05.2020, Mo. 18.05.2020, Mo. 25.05.2020, Mo. 08.06.2020, Mo. 15.06.2020, Mo. 22.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 15:45
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-04_Sa_2_0.44760100_1504278110.jpg (Web)
2018-12-10_Sa_0.88294000_1504275380.jpg (Web)

10.02.2020 Mo Kurs:  Schlagzeug mit Ole 2
  Untertitel  Anfänger und Fortgeschrittene 10-14 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 30 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Mo. 17.02.2020, Mo. 24.02.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 16:00
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-11_Ma_1_0.98615300_1545136486.jpg (Web)

10.02.2020 Mo Kurs:  Schlagzeug mit Ole 3
  Untertitel  Fortgeschrittene 14-18 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 30 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479711 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Mo. 17.02.2020, Mo. 24.02.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 17:00
Beginn: 17:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-11_Ma_0_0.02069900_1545136680.jpg (Web)

10.02.2020 Mo Kurs:  Parkour Kurs 2
  Untertitel  7-14 Jahren | 30 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  Kinder und Jugendliche verfügen über einen natürlichen Drang sich zu bewegen. Sie wollen springen, rennen, klettern und ihre Umwelt erkunden. All das bietet das Parkourtraining, was möglicherweise die steigende Beliebtheit von Parkour bei ihnen erklärt.

„Die Potsdam in Bewegung – Akademie“ bietet in seinem Training Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit diesen Bewegungsdrang in einer sicheren Umgebung und unter professioneller Anleitung durch lizenzierte Trainer auszuleben. Anders als viele andere Sportarten ist Parkour nicht wettkampforientiert und ihm liegt kein starres Regelwerk zu Grunde, das Ausübende in ihrer Kreativität einschränkt. Parkour ermuntert dazu sich zu bewegen und sich durch Bewegung auszudrücken. Wir sind besonders darauf bedacht, die ganzheitliche körperliche und geistige Entwicklung der Teilnehmenden durch ausgewogene und abwechslungsreiche Trainingsinhalte zu fördern. Durch Parkour lernen die Kinder und Jugendlichen zudem besser ihre eigenen Fähigkeiten einzuschätzen, Problemstellungen zu lösen und Risiko zu kalkulieren.

Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene offen und die Teilnahme von 7 – 14 Jahren möglich. Er findet zunächst draußen auf dem Außengelände des Lindenparks statt und wird, sollte es die Witterung nicht mehr zulassen, nach drinnen verlagert

Dieser Kurs wird in Kooperation mit der „Potsdam in Bewegung – Akademie“ angeboten. http://potsdam-in-bewegung.de
Leitung: Stevie Koglin / ADAPT-geprüfter Parkourtrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-7479712 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Achtung: Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldungen möglich!
Weitere Termine: Mo. 17.02.2020, Mo. 24.02.2020, Mo. 02.03.2020, Mo. 09.03.2020, Mo. 16.03.2020, Mo. 23.03.2020, Mo. 30.03.2020, Mo. 20.04.2020, Mo. 27.04.2020, Mo. 04.05.2020, Mo. 11.05.2020, Mo. 18.05.2020, Mo. 25.05.2020, Mo. 08.06.2020, Mo. 15.06.2020, Mo. 22.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 17:30
Beginn: 17:30
  Presse-Dateien  
 
2017-09-04_Sa_3_0.72884100_1504278343.jpg (Web)
2017-09-04_Sa_0.47616400_1504275436.jpg (Web)

11.02.2020 Di Kurs:  Sportzwerge Kurs 1
  Untertitel  ab 2 Jahren | 25 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  „Jetzt geht es los!“ – Damit startet die Begrüßungsrakete der Kinder. In dem Kurs geht es um gemeinschaftliche Bewegungsspiele, einfache Koordinationsübungen und altersgerechten Teamgeist. Die Kinder haben viel Spaß an den fantasievollen Vorbereitungen des Kursleiters. So werden ein Berg Haushaltsschwämme zu Rennstrecken gebaut oder es entsteht ein Labyrinth aus Korken, das zum Schlängellauf benutzt wird. Wenn alle aus dem Waldlabyrinth herausgefunden haben, fliegen sie gemeinsam zurück und nach der Abschlussrakete in die Arme von glücklichen Eltern. Für die kleinen Geschwister ist auch Platz auf einer kleinen Decke mit Bauklötzen und Autos in unserem schönen Salon, nah bei Mama oder Papa.

Leitung: Danilo Zimmermann / staatl. geprüfter Sporttrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-747970 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Di. 03.03.2020, Di. 10.03.2020, Di. 17.03.2020, Di. 24.03.2020, Di. 31.03.2020, Di. 21.04.2020, Di. 28.04.2020, Di. 05.05.2020, Di. 12.05.2020, Di. 19.05.2020, Di. 26.05.2020, Di. 02.06.2020, Di. 09.06.2020, Di. 16.06.2020, Di. 23.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 16:30
Beginn: 16:45
  Presse-Dateien  
 
2017-09-05_Sa_0_0.64252300_1504279815.jpg (Web)
2017-09-05_Sa_0.10944100_1504275460.jpg (Web)

11.02.2020 Di Kurs:  Sportzwerge 2
  Untertitel  ab 4 Jahren | 25 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  „Jetzt geht es los!“ – Damit startet die Begrüßungsrakete der Kinder. In dem Kurs geht es um gemeinschaftliche Bewegungsspiele, einfache Koordinationsübungen und altersgerechten Teamgeist. Die Kinder haben viel Spaß an den fantasievollen Vorbereitungen des Kursleiters. So werden ein Berg Haushaltsschwämme zu Rennstrecken gebaut oder es entsteht ein Labyrinth aus Korken, das zum Schlängellauf benutzt wird. Wenn alle aus dem Waldlabyrinth herausgefunden haben, fliegen sie gemeinsam zurück und nach der Abschlussrakete in die Arme von glücklichen Eltern. Für die kleinen Geschwister ist auch Platz auf einer kleinen Decke mit Bauklötzen und Autos in unserem schönen Salon, nah bei Mama oder Papa..

Leitung: Danilo Zimmermann / staatl. Geprüfter Sporttrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-747970 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Di. 03.03.2020, Di. 10.03.2020, Di. 17.03.2020, Di. 24.03.2020, Di. 31.03.2020, Di. 21.04.2020, Di. 28.04.2020, Di. 05.05.2020, Di. 12.05.2020, Di. 19.05.2020, Di. 26.05.2020, Di. 02.06.2020, Di. 09.06.2020, Di. 16.06.2020, Di. 23.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 17:30
Beginn: 17:45
  Presse-Dateien  
 
2017-09-05_Sa_0.63943200_1504275483.jpg (Web)
2017-09-05_Sa_0.77144600_1504275483.jpg (Web)

12.02.2020 Mi Kurs:  Klangzwerge 1
  Infotext  ab 6-18 Monaten | 25 € / Monat | j.w.d

Wir laden Dich mit Deinem Kind ins j.w.d. zum gemeinsamen Singen und Drauf-los-Spielen ein, zum
Klänge-Entdecken, zum Lauschen, zu musikalischem Fingerspiel und vielleicht auch dem ein oder andere
Tänzchen. In angenehmer Atmosphäre kannst Du Dich mit Deinem Kind geborgen fühlen. Unser Zusammensein ist von Musik geprägt und gerne kannst Du danach noch auf dem Gelände des Lindenparks verweilen,
den Spielplatz nutzen und die anderen Kursteilnehmer*innen näher kennenlernen.

Zu meiner Person:

Hallo! Ich heiße Joanna Waluszko, aber du kannst mich Asia nennen. Seit meiner Studienzeit betreue ich
musikalisch Amateur-und Jugendtheatergruppen als Gesangspädagogin und
Regisseurin. Als ich eine Mama von zwei Kindern wurde, habe ich die musikalische Früherziehung in meiner Arbeit initiiert. Durch meine Kinder wurde ich zur leidenschaftlichen Klangkünstlerin und Liedermacherin.
Babys und Kinder haben mir viele kreative und abstrakte Impulse gezeigt. Möglichkeiten, wie den Klang als positiv beeinflussendes, manchmal sogar heilendes
Instrument zu nutzen. Ich freue mich, mit den kleinen Zwergen in den Kosmos der Musik einzutauchen. Gemeinsam können wir eine Aufmerksamkeit für ganz feine Musiksphären öffnen und entwickeln, damit in unserem Leben ein Licht der Leichtigkeit scheint.


Leitung: Joanna Waluszko
Informationen & Anmeldung: 0331-74797-12 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Kursstart: 03.01.2018 / max. 8 Teilnehmer*innen, Anmeldungen erforderlich
Weitere Termine: Mi. 19.02.2020, Mi. 26.02.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: j.w.d.
Einlass: 10:00
Beginn: 10:00
  Presse-Dateien  
 
2019-08-21_j._0.31043900_1566218684.jpg (Web)

12.02.2020 Mi Kurs:  Klangzwerge 2
  Infotext  ab 2-4 Jahre | 25 € / Monat | j.w.d

Wir laden Dich mit Deinem Kind ins j.w.d. zum gemeinsamen Singen und Drauf-los-Spielen ein, zum
Klänge-Entdecken, zum Lauschen, zu musikalischem Fingerspiel und vielleicht auch dem ein oder andere
Tänzchen. In angenehmer Atmosphäre kannst Du Dich mit Deinem Kind geborgen fühlen. Unser Zusammensein ist von Musik geprägt und gerne kannst Du danach noch auf dem Gelände des Lindenparks verweilen,
den Spielplatz nutzen und die anderen Kursteilnehmer*innen näher kennenlernen.

Zu meiner Person:

Hallo! Ich heiße Joanna Waluszko, aber du kannst mich Asia nennen.
Seit meiner Studienzeit betreue ich musikalisch Amateur-und Jugendtheatergruppen als Gesangspädagogin und Regisseurin.
Als ich eine Mama von zwei Kindern wurde, habe ich die musikalische Früherziehung in meiner Arbeit initiiert.
Durch meine Kinder wurde ich zur leidenschaftlichen Klangkünstlerin und Liedermacherin.
Babys und Kinder haben mir viele kreative und abstrakte Impulse gezeigt. Möglichkeiten, wie den Klang als positiv beeinflussendes, manchmal sogar heilendes Instrument zu nutzen. Ich freue mich, mit den kleinen Zwergen in den Kosmos der Musik einzutauchen. Gemeinsam können wir eine Aufmerksamkeit für ganz feine Musiksphären öffnen und entwickeln, damit in unserem Leben ein Licht der Leichtigkeit scheint.


Leitung: Joanna Waluszko
Informationen & Anmeldung: 0331-74797-12 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Kursstart: 03.01.2018 / max. 8 Teilnehmer*innen, Anmeldungen erforderlich
Weitere Termine: Mi. 19.02.2020, Mi. 26.02.2020, Mi. 04.03.2020, Mi. 11.03.2020, Mi. 18.03.2020, Mi. 25.03.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: j.w.d.
Einlass: 16:00
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2019-08-26_j._0.11770500_1566217193.jpg (Web)

12.02.2020 Mi Kurs:  Popgesang mit Anna 1
  Untertitel  7-14 Jahre, 16:30 - 17:30 Uhr
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 30€ /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479711 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Mi. 19.02.2020, Mi. 26.02.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: ZPop Seminarraum 1.OG
Einlass:
Beginn: 16:30
  Presse-Dateien  
 
2019-01-09_ZP_0_0.91412700_1543490509.jpg (Web)

12.02.2020 Mi Kurs:  Sportzwerge - Hort Buntstifte
  Untertitel  ab 2 Jahren | 25 € p. Monat
  Infotext  „Jetzt geht es los!“ – Damit startet die Begrüßungsrakete der Kinder. In dem Kurs geht es um gemeinschaftliche Bewegungsspiele, einfache Koordinationsübungen und altersgerechten Teamgeist. Die Kinder haben viel Spaß an den fantasievollen Vorbereitungen des Kursleiters. So werden ein Berg Haushaltsschwämme zu Rennstrecken gebaut oder es entsteht ein Labyrinth aus Korken, das zum Schlängellauf benutzt wird. Wenn alle aus dem Waldlabyrinth herausgefunden haben, fliegen sie gemeinsam zurück und nach der Abschlussrakete in die Arme von glücklichen Eltern. Für die Geschwister ist auch Platz.

Leitung: Danilo Zimmermann / staatl. geprüfter Sporttrainer
Informationen & Anmeldung: 0331-747970 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Mi. 19.02.2020, Mi. 26.02.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Turnhalle Hort Buntstifte
Einlass: 17:00
Beginn: 17:00
  Presse-Dateien  
 
2017-08-30_Tu_0_0.81220900_1504535305.jpg (Web)

12.02.2020 Mi Kurs:  Popgesang mit Anna 2
  Untertitel  14 bis 25 Jahre / für Fortgeschrittene
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 30 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Mi. 19.02.2020, Mi. 26.02.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: ZPop Seminarraum 1.OG
Einlass: 17:30
Beginn: 18:30
  Presse-Dateien  
 
2018-01-10_Ma_0_0.07059400_1543490934.jpg (Web)

13.02.2020 Do Kurs:  Schlagzeug mit Thomas 1
  Untertitel  Anfänger 7-9 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 40 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Do. 20.02.2020, Do. 27.02.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 15:00
Beginn: 15:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-14_Ke_0_0.20223600_1512725422.jpg (Web)

13.02.2020 Do Kurs:  Schlagzeug mit Thomas 2
  Untertitel  Fortgeschrittene 10-14 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 40 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Do. 20.02.2020, Do. 27.02.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 16:00
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-14_Ke_2_0.17909500_1512725619.jpg (Web)

13.02.2020 Do Kurs:  Schlagzeug mit Thomas 3
  Untertitel  Fortgeschrittene 14-18 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 40 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Do. 20.02.2020, Do. 27.02.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 17:00
Beginn: 17:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-14_Ke_1_0.30323500_1512725919.jpg (Web)

13.02.2020 Do Kurs:  Sportzwerge - Hort Buntstifte
  Untertitel  ab 2 Jahren | 25 € / Monat
  Infotext  „Jetzt geht es los!“ – Damit startet die Begrüßungsrakete der Kinder. In dem Kurs geht es um gemeinschaftliche Bewegungsspiele, einfache Koordinationsübungen und altersgerechten Teamgeist. Die Kinder haben viel Spaß an den fantasievollen Vorbereitungen des Kursleiters. So werden ein Berg Haushaltsschwämme zu Rennstrecken gebaut oder es entsteht ein Labyrinth aus Korken, das zum Schlängellauf benutzt wird. Wenn alle aus dem Waldlabyrinth herausgefunden haben, fliegen sie gemeinsam zurück und nach der Abschlussrakete in die Arme von glücklichen Eltern. Für die Geschwister ist auch Platz.

Leitung: Danilo Zimmermann / staatl. geprüfter Sporttrainer
Informationen & Anmeldung: 0331-747970 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Do. 20.02.2020, Do. 27.02.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Turnhalle Hort Buntstifte
Einlass: 17:00
Beginn: 17:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-07_Tu_0_0.19229300_1504535578.jpg (Web)

13.02.2020 Do Kurs:  Schlagzeug mit Thomas 4
  Untertitel  Fortgeschrittene 14-18 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 40 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Do. 20.02.2020, Do. 27.02.2020, Do. 05.03.2020, Do. 12.03.2020, Do. 19.03.2020, Do. 26.03.2020, Do. 02.04.2020, Do. 23.04.2020, Do. 30.04.2020, Do. 07.05.2020, Do. 14.05.2020, Do. 28.05.2020, Do. 04.06.2020, Do. 11.06.2020, Do. 18.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 18:00
Beginn: 18:00
  Presse-Dateien  
 
2020-01-16_Ma_3_0.14016600_1579166220.jpg (Web)

14.02.2020 Fr Konzert:  THE MAHONES
Genre: Punk
  Infotext  Seit 1990 bringen die Vorreiter der irischen Punkmusik mit viel Energie ihr Publikum zum Mitsingen und Mittanzen.

Vor 29 Jahren am St. Patricks Day gründete der gebürtige Dubliner Musiker Finny McConnell aus Liebe zum Punkrock und zur irischen Kultur die MAHONES.
Seitdem hat die sechsköpfige Band 10 Studioalben, 3 Compilation-Alben, 2 Live-Alben und 2 EPs rausgebracht. Außerdem tourten sie schon durch 35 Länder und trat auf internationalen Festivals auf.
Ihr Song „Paint the Town Red“ ist in der finalen Kampfszene des Oscar nominierten Filmes „The Fighter“ zu hören.
2010 eröffnete die Band ihr eigenes Plattenlabel und veröffentlichte 5 Studioalben.
2016 veröffentlichte THE MAHONES das Album „Best-of-Compilation:The Very Best“ mit einer Deluxe-Version des Songs „The Hunger & The Fight“.
2018 veröffentlichte die Band, von Kritikern hochgelobten Alben „Love+Death+Redemption“, „The Irish Songs“ und „Punk Rock Saved My Life (The Covers)“.
Ende 2019 folgt ein Unplugged Album.
2020 kommt zum 30-jährigen Bandjubiläum das Album „The Mahones 30 Anniversary“ heraus.

2016 Nominiert für das beste Rockalbum - The Independent Music Awards (The Hunger & The Fight II)
2015 Gewinner für das besten Album - Shite N Onions (The Hunger & The Fight II)
2014 Gewinner für das beste Celtic Punk Album - Punk.ie (The Hunger & The Fight)
2013 Nominiert für Sirius XM Independent Music Award – Best Punk Band
2012 Independent Music Award Gewinner für das beste Punkalbum (The Black Irish)

Finny McConnell Leadsänger, Gitarre
Sean Riot Ryan Bass, Gesang
Michael O’Grady Tin Whistle, Akkordeon, Gesang
Al Baby Webster Schlagzeug, Percussion
Nicole Kaiser Akkordeon, Gesang
Gina Romantini Geige, Gesang

Facebook: https://www.facebook.com/TheMahones/
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 16 € zzgl. Geb.
Eintritt AK: 20 €
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2020-02-14_Sa_0_0.62147800_1572952870.jpg (Web)

15.02.2020 Sa Party:  LA BOUM - Die große Ü30 Fete
  Untertitel  Mit DJ Pasi
  Infotext  mit freundlicher Unterstützung von BB RADIO

Es ist wieder Zeit für die heißt geliebte Kultparty zum Kultfilm! Könnt ihr euch auch noch erinnern, wie ihr damals versucht habt, einen Discobesuch bei den Eltern durchzudrücken, um dort die große Liebe zu treffen? Wir auch! Lassen wir diese Zeiten wieder aufleben und machen wir Träume zur Realität. Der Alltag muss mal ohne uns auskommen und um den Nachwuchs kümmert sich Oma oder der Babysitter. Denn wir wollen tanzen!

Und damit wir was vom Abend haben, starten wir schon um 21 Uhr. Musikalisch sorgt die „Schöne Party“-Ikone DJ Pasi dafür, dass ihr ordentlich Lust aufs Tanzen habt und auch Mitträllern könnt. Also Euer Lieblings-Mixtape nur in Laut und zum Genießen mit allen Freunden. Und wollt ihr zwischendurch mal Quatschen und Ausspannen seid ihr im Salon genau richtig.
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 8€ zzgl. Gebühren
Eintritt AK: 10€
Einlass: 21:00
Beginn: 21:00
  Presse-Dateien  
 
2020-02-15_Sa_0_0.19153700_1578386241.jpg (Web)

17.02.2020 Mo Kurs:  Schlagzeug mit Ole 1
  Untertitel  Anfänger 7-9 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 30 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479711 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Mo. 24.02.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 15:00
Beginn: 15:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-04_Ma_0_0.02374100_1545136274.jpg (Web)

17.02.2020 Mo Kurs:  Parkour Kurs 1
  Untertitel  7-14 Jahre | 30 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  Kinder und Jugendliche verfügen über einen natürlichen Drang sich zu bewegen. Sie wollen springen, rennen, klettern und ihre Umwelt erkunden. All das bietet das Parkourtraining, was möglicherweise die steigende Beliebtheit von Parkour bei ihnen erklärt.

„Die Potsdam in Bewegung – Akademie“ bietet in seinem Training Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit diesen Bewegungsdrang in einer sicheren Umgebung und unter professioneller Anleitung durch lizenzierte Trainer auszuleben. Anders als viele andere Sportarten ist Parkour nicht wettkampforientiert und ihm liegt kein starres Regelwerk zu Grunde, das Ausübende in ihrer Kreativität einschränkt. Parkour ermuntert dazu sich zu bewegen und sich durch Bewegung auszudrücken. Wir sind besonders darauf bedacht, die ganzheitliche körperliche und geistige Entwicklung der Teilnehmenden durch ausgewogene und abwechslungsreiche Trainingsinhalte zu fördern. Durch Parkour lernen die Kinder und Jugendlichen zudem besser ihre eigenen Fähigkeiten einzuschätzen, Problemstellungen zu lösen und Risiko zu kalkulieren.

Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene offen und die Teilnahme von 7 – 14 Jahren möglich. Er findet zunächst draußen auf dem Außengelände des Lindenparks statt und wird, sollte es die Witterung nicht mehr zulassen, nach drinnen verlagert

Dieser Kurs wird in Kooperation mit der „Potsdam in Bewegung – Akademie“ angeboten. http://potsdam-in-bewegung.de
Leitung: Stevie Koglin / ADAPT-geprüfter Parkourtrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-7479712 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Achtung: Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldungen möglich!
Weitere Termine: Mo. 24.02.2020, Mo. 02.03.2020, Mo. 09.03.2020, Mo. 16.03.2020, Mo. 23.03.2020, Mo. 30.03.2020, Mo. 20.04.2020, Mo. 27.04.2020, Mo. 04.05.2020, Mo. 11.05.2020, Mo. 18.05.2020, Mo. 25.05.2020, Mo. 08.06.2020, Mo. 15.06.2020, Mo. 22.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 15:45
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-04_Sa_2_0.44760100_1504278110.jpg (Web)
2018-12-10_Sa_0.88294000_1504275380.jpg (Web)

17.02.2020 Mo Kurs:  Schlagzeug mit Ole 2
  Untertitel  Anfänger und Fortgeschrittene 10-14 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 30 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Mo. 24.02.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 16:00
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-11_Ma_1_0.98615300_1545136486.jpg (Web)

17.02.2020 Mo Kurs:  Schlagzeug mit Ole 3
  Untertitel  Fortgeschrittene 14-18 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 30 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479711 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Mo. 24.02.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 17:00
Beginn: 17:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-11_Ma_0_0.02069900_1545136680.jpg (Web)

17.02.2020 Mo Kurs:  Parkour Kurs 2
  Untertitel  7-14 Jahren | 30 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  Kinder und Jugendliche verfügen über einen natürlichen Drang sich zu bewegen. Sie wollen springen, rennen, klettern und ihre Umwelt erkunden. All das bietet das Parkourtraining, was möglicherweise die steigende Beliebtheit von Parkour bei ihnen erklärt.

„Die Potsdam in Bewegung – Akademie“ bietet in seinem Training Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit diesen Bewegungsdrang in einer sicheren Umgebung und unter professioneller Anleitung durch lizenzierte Trainer auszuleben. Anders als viele andere Sportarten ist Parkour nicht wettkampforientiert und ihm liegt kein starres Regelwerk zu Grunde, das Ausübende in ihrer Kreativität einschränkt. Parkour ermuntert dazu sich zu bewegen und sich durch Bewegung auszudrücken. Wir sind besonders darauf bedacht, die ganzheitliche körperliche und geistige Entwicklung der Teilnehmenden durch ausgewogene und abwechslungsreiche Trainingsinhalte zu fördern. Durch Parkour lernen die Kinder und Jugendlichen zudem besser ihre eigenen Fähigkeiten einzuschätzen, Problemstellungen zu lösen und Risiko zu kalkulieren.

Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene offen und die Teilnahme von 7 – 14 Jahren möglich. Er findet zunächst draußen auf dem Außengelände des Lindenparks statt und wird, sollte es die Witterung nicht mehr zulassen, nach drinnen verlagert

Dieser Kurs wird in Kooperation mit der „Potsdam in Bewegung – Akademie“ angeboten. http://potsdam-in-bewegung.de
Leitung: Stevie Koglin / ADAPT-geprüfter Parkourtrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-7479712 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Achtung: Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldungen möglich!
Weitere Termine: Mo. 24.02.2020, Mo. 02.03.2020, Mo. 09.03.2020, Mo. 16.03.2020, Mo. 23.03.2020, Mo. 30.03.2020, Mo. 20.04.2020, Mo. 27.04.2020, Mo. 04.05.2020, Mo. 11.05.2020, Mo. 18.05.2020, Mo. 25.05.2020, Mo. 08.06.2020, Mo. 15.06.2020, Mo. 22.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 17:30
Beginn: 17:30
  Presse-Dateien  
 
2017-09-04_Sa_3_0.72884100_1504278343.jpg (Web)
2017-09-04_Sa_0.47616400_1504275436.jpg (Web)

19.02.2020 Mi Kurs:  Klangzwerge 1
  Infotext  ab 6-18 Monaten | 25 € / Monat | j.w.d

Wir laden Dich mit Deinem Kind ins j.w.d. zum gemeinsamen Singen und Drauf-los-Spielen ein, zum
Klänge-Entdecken, zum Lauschen, zu musikalischem Fingerspiel und vielleicht auch dem ein oder andere
Tänzchen. In angenehmer Atmosphäre kannst Du Dich mit Deinem Kind geborgen fühlen. Unser Zusammensein ist von Musik geprägt und gerne kannst Du danach noch auf dem Gelände des Lindenparks verweilen,
den Spielplatz nutzen und die anderen Kursteilnehmer*innen näher kennenlernen.

Zu meiner Person:

Hallo! Ich heiße Joanna Waluszko, aber du kannst mich Asia nennen. Seit meiner Studienzeit betreue ich
musikalisch Amateur-und Jugendtheatergruppen als Gesangspädagogin und
Regisseurin. Als ich eine Mama von zwei Kindern wurde, habe ich die musikalische Früherziehung in meiner Arbeit initiiert. Durch meine Kinder wurde ich zur leidenschaftlichen Klangkünstlerin und Liedermacherin.
Babys und Kinder haben mir viele kreative und abstrakte Impulse gezeigt. Möglichkeiten, wie den Klang als positiv beeinflussendes, manchmal sogar heilendes
Instrument zu nutzen. Ich freue mich, mit den kleinen Zwergen in den Kosmos der Musik einzutauchen. Gemeinsam können wir eine Aufmerksamkeit für ganz feine Musiksphären öffnen und entwickeln, damit in unserem Leben ein Licht der Leichtigkeit scheint.


Leitung: Joanna Waluszko
Informationen & Anmeldung: 0331-74797-12 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Kursstart: 03.01.2018 / max. 8 Teilnehmer*innen, Anmeldungen erforderlich
Weitere Termine: Mi. 26.02.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: j.w.d.
Einlass: 10:00
Beginn: 10:00
  Presse-Dateien  
 
2019-08-21_j._0.31043900_1566218684.jpg (Web)

19.02.2020 Mi Kurs:  Klangzwerge 2
  Infotext  ab 2-4 Jahre | 25 € / Monat | j.w.d

Wir laden Dich mit Deinem Kind ins j.w.d. zum gemeinsamen Singen und Drauf-los-Spielen ein, zum
Klänge-Entdecken, zum Lauschen, zu musikalischem Fingerspiel und vielleicht auch dem ein oder andere
Tänzchen. In angenehmer Atmosphäre kannst Du Dich mit Deinem Kind geborgen fühlen. Unser Zusammensein ist von Musik geprägt und gerne kannst Du danach noch auf dem Gelände des Lindenparks verweilen,
den Spielplatz nutzen und die anderen Kursteilnehmer*innen näher kennenlernen.

Zu meiner Person:

Hallo! Ich heiße Joanna Waluszko, aber du kannst mich Asia nennen.
Seit meiner Studienzeit betreue ich musikalisch Amateur-und Jugendtheatergruppen als Gesangspädagogin und Regisseurin.
Als ich eine Mama von zwei Kindern wurde, habe ich die musikalische Früherziehung in meiner Arbeit initiiert.
Durch meine Kinder wurde ich zur leidenschaftlichen Klangkünstlerin und Liedermacherin.
Babys und Kinder haben mir viele kreative und abstrakte Impulse gezeigt. Möglichkeiten, wie den Klang als positiv beeinflussendes, manchmal sogar heilendes Instrument zu nutzen. Ich freue mich, mit den kleinen Zwergen in den Kosmos der Musik einzutauchen. Gemeinsam können wir eine Aufmerksamkeit für ganz feine Musiksphären öffnen und entwickeln, damit in unserem Leben ein Licht der Leichtigkeit scheint.


Leitung: Joanna Waluszko
Informationen & Anmeldung: 0331-74797-12 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Kursstart: 03.01.2018 / max. 8 Teilnehmer*innen, Anmeldungen erforderlich
Weitere Termine: Mi. 26.02.2020, Mi. 04.03.2020, Mi. 11.03.2020, Mi. 18.03.2020, Mi. 25.03.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: j.w.d.
Einlass: 16:00
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2019-08-26_j._0.11770500_1566217193.jpg (Web)

19.02.2020 Mi Kurs:  Popgesang mit Anna 1
  Untertitel  7-14 Jahre, 16:30 - 17:30 Uhr
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 30€ /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479711 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Mi. 26.02.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: ZPop Seminarraum 1.OG
Einlass:
Beginn: 16:30
  Presse-Dateien  
 
2019-01-09_ZP_0_0.91412700_1543490509.jpg (Web)

19.02.2020 Mi Kurs:  Sportzwerge - Hort Buntstifte
  Untertitel  ab 2 Jahren | 25 € p. Monat
  Infotext  „Jetzt geht es los!“ – Damit startet die Begrüßungsrakete der Kinder. In dem Kurs geht es um gemeinschaftliche Bewegungsspiele, einfache Koordinationsübungen und altersgerechten Teamgeist. Die Kinder haben viel Spaß an den fantasievollen Vorbereitungen des Kursleiters. So werden ein Berg Haushaltsschwämme zu Rennstrecken gebaut oder es entsteht ein Labyrinth aus Korken, das zum Schlängellauf benutzt wird. Wenn alle aus dem Waldlabyrinth herausgefunden haben, fliegen sie gemeinsam zurück und nach der Abschlussrakete in die Arme von glücklichen Eltern. Für die Geschwister ist auch Platz.

Leitung: Danilo Zimmermann / staatl. geprüfter Sporttrainer
Informationen & Anmeldung: 0331-747970 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Mi. 26.02.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Turnhalle Hort Buntstifte
Einlass: 17:00
Beginn: 17:00
  Presse-Dateien  
 
2017-08-30_Tu_0_0.81220900_1504535305.jpg (Web)

19.02.2020 Mi Kurs:  Popgesang mit Anna 2
  Untertitel  14 bis 25 Jahre / für Fortgeschrittene
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 30 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Mi. 26.02.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: ZPop Seminarraum 1.OG
Einlass: 17:30
Beginn: 18:30
  Presse-Dateien  
 
2018-01-10_Ma_0_0.07059400_1543490934.jpg (Web)

20.02.2020 Do Kurs:  Schlagzeug mit Thomas 1
  Untertitel  Anfänger 7-9 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 40 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Do. 27.02.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 15:00
Beginn: 15:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-14_Ke_0_0.20223600_1512725422.jpg (Web)

20.02.2020 Do Kurs:  Schlagzeug mit Thomas 2
  Untertitel  Fortgeschrittene 10-14 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 40 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Do. 27.02.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 16:00
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-14_Ke_2_0.17909500_1512725619.jpg (Web)

20.02.2020 Do Kurs:  Schlagzeug mit Thomas 3
  Untertitel  Fortgeschrittene 14-18 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 40 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Do. 27.02.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 17:00
Beginn: 17:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-14_Ke_1_0.30323500_1512725919.jpg (Web)

20.02.2020 Do Kurs:  Sportzwerge - Hort Buntstifte
  Untertitel  ab 2 Jahren | 25 € / Monat
  Infotext  „Jetzt geht es los!“ – Damit startet die Begrüßungsrakete der Kinder. In dem Kurs geht es um gemeinschaftliche Bewegungsspiele, einfache Koordinationsübungen und altersgerechten Teamgeist. Die Kinder haben viel Spaß an den fantasievollen Vorbereitungen des Kursleiters. So werden ein Berg Haushaltsschwämme zu Rennstrecken gebaut oder es entsteht ein Labyrinth aus Korken, das zum Schlängellauf benutzt wird. Wenn alle aus dem Waldlabyrinth herausgefunden haben, fliegen sie gemeinsam zurück und nach der Abschlussrakete in die Arme von glücklichen Eltern. Für die Geschwister ist auch Platz.

Leitung: Danilo Zimmermann / staatl. geprüfter Sporttrainer
Informationen & Anmeldung: 0331-747970 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Do. 27.02.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Turnhalle Hort Buntstifte
Einlass: 17:00
Beginn: 17:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-07_Tu_0_0.19229300_1504535578.jpg (Web)

20.02.2020 Do Kurs:  Schlagzeug mit Thomas 4
  Untertitel  Fortgeschrittene 14-18 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 40 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Do. 27.02.2020, Do. 05.03.2020, Do. 12.03.2020, Do. 19.03.2020, Do. 26.03.2020, Do. 02.04.2020, Do. 23.04.2020, Do. 30.04.2020, Do. 07.05.2020, Do. 14.05.2020, Do. 28.05.2020, Do. 04.06.2020, Do. 11.06.2020, Do. 18.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 18:00
Beginn: 18:00
  Presse-Dateien  
 
2020-01-16_Ma_3_0.14016600_1579166220.jpg (Web)

20.02.2020 Do Party:  LKC FASCHING - Weiberfastnacht
  Untertitel  „Who the f… is Alice!? Der LKC im Wunderland“ - WEIBERFASTNACHT mit Schlagerparty
  Infotext  Die Faschingsveranstaltungen des LKC sind legendär und haben seit 1979 einen festen Platz im Lindenpark. In diesem Jahr lädt der LKC zur 1. Weiberfastnacht direkt vor den tollen Tagen ein. Für alle weiblichen Faschingsfans die sich für das Wochenende in Stimmung bringen wollen, der perfekte Start. Die Gäste erwartet neben dem Programm des LKC mit anschließender Party ein Begrüßungsgetränk. Als kleine Überraschung vor dem Programm, hält das Männerballett des LKC für die weiblichen Gäste etwas Besonderes bereit.….

http://lkcbabelsberg.de/LKC_Babelsberg/Home.html
https://www.facebook.com/LKCBabelsberg
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 7,50 € zzgl. Geb.
Eintritt AK: 10 €
Einlass: 18:30
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2020-02-20_Sa_0_0.34726100_1578382695.jpg (Web)

21.02.2020 Fr Party:  LKC FASCHING
  Untertitel  41. Session unter dem Motto „Who the f… is Alice!? Der LKC im Wunderland“
  Infotext  Es gibt einen Ort wie keinen anderen auf dieser Welt. Es heißt, um dort zu feiern, muss man verrückt sein wie der LKC. Es soll geheiratet werden, doch es läuft irgendwas schief.

Es staut sich in Potsdam, weil Friday for Future und Feinstaubalarm ist. „Verdammt, verdammt – zu spät für das wichtige Date!“ denkt sich das Kaninchen und zieht die Taschenuhr aus der Weste „How long forever?“ fiel ihm die Frage dieses kleinen Mädchens immer wieder ein. „Heute Humboldtbrücke defintiv mehr als eine Sekunde!“ rollte es die Augen.

Aber das Unmögliche zu schaffen und rechtzeitig im Lindenpark zu sein, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet. Kommt vorbei let´s have a tea party, wir trinken Pfeffi, unsere Realität ist anders. Man kann ruhig ein bisschen irre sein. Es muss nur Stil haben. Aber miau……who th f**k is Alice?

Homepage: http://lkcbabelsberg.de/LKC_Babelsberg/Home.html

Facebook (Künstler): https://www.facebook.com/LKCBabelsberg
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 13,50 € zzgl. Gebühren
Eintritt AK: 16 €
Einlass: 18:30
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2020-02-21_Sa_0_0.26929200_1571311658.jpg (Web)

22.02.2020 Sa Party:  LKC FASCHING
  Untertitel  41. Session unter dem Motto „Who the f… is Alice!? Der LKC im Wunderland“
  Infotext  Es gibt einen Ort wie keinen anderen auf dieser Welt. Es heißt, um dort zu feiern, muss man verrückt sein wie der LKC. Es soll geheiratet werden, doch es läuft irgendwas schief.

Es staut sich in Potsdam, weil Friday for Future und Feinstaubalarm ist. „Verdammt, verdammt – zu spät für das wichtige Date!“ denkt sich das Kaninchen und zieht die Taschenuhr aus der Weste „How long forever?“ fiel ihm die Frage dieses kleinen Mädchens immer wieder ein. „Heute Humboldtbrücke defintiv mehr als eine Sekunde!“ rollte es die Augen.

Aber das Unmögliche zu schaffen und rechtzeitig im Lindenpark zu sein, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet. Kommt vorbei let´s have a tea party, wir trinken Pfeffi, unsere Realität ist anders. Man kann ruhig ein bisschen irre sein. Es muss nur Stil haben. Aber miau……who th f**k is Alice?


Homepage: http://lkcbabelsberg.de/LKC_Babelsberg/Home.html

Facebook (Künstler): https://www.facebook.com/LKCBabelsberg
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 18 € zzgl. Gebühren
Eintritt AK: 22 €
Einlass: 18:30
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2020-02-22_Sa_0_0.33546300_1571311671.jpg (Web)

23.02.2020 So OffenerTreff:  Netzwerk "Single mit Kind"
  Infotext  Jede Mama und jeder Papa, der allein mit einem Kind lebt steht vor besonderen Herausforderungen. Doch du musst nicht alles allein meistern! Das Netzwerk kann für dich genau das werden, was der Titel verspricht. Ein „Vernetzungs-werk“, ein Auffangbecken, ein Ort wo du dich mit deinem Kind zum gemeinsamen Spielen verabreden kannst oder gemeinsame Ausflüge und Feste organisierst oder kreative Angebote wahrnimmst, dich austauschst usw. Denn mit anderen Eltern und Kindern macht das gleich viel mehr Spaß!


Wir bitten um eine Anmeldung zum Single mit Kind- Treffen, damit wir eine Idee von der Anzahl bekommen und es dementsprechend vorbereiten können.
Anmeldung unter: jwd.ma.lindenpark@stiftung-spi.de
  Eintritt / Zeiten  
Raum: j.w.d.
Eintritt AK: kostenfrei
Einlass: 15:00
Beginn: 15:00
  Presse-Dateien  
 
2020-02-23_j._0_0.05783400_1579710168.jpg (Web)

23.02.2020 So Party:  LKC Kinderfasching
Genre: Kinder
  Infotext  Es gibt einen Ort wie keinen anderen auf dieser Welt. Ein wahres Wunderlands, das der LKC mit buntem Treiben erfüllt. Was auch fast immer reibungslos klappt. Doch diesmal stimmt etwas nicht.

In Potsdam kommt man gar nicht mehr von einem Ort zum anderen. „Oh nein – ich komme zu spät!“ denkt sich das Kaninchen und zieht die Taschenuhr aus der Weste „How long forever?“ fiel ihm die Frage dieses kleinen Mädchens immer wieder ein. „Heute brauchst Du definitiv mehr als eine Sekunde, um ans Ziel zu kommen!“ rollte es die Augen.

Aber das Unmögliche zu schaffen und rechtzeitig im Lindenpark zu sein, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet. Und das gilt erst recht für alle kleinen Faschingsfans. Seid dabei und feiert mit im ganz eigenen Wunderland des LKC. Und vielleicht trefft ihr dann auch endlich Alice.
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 3,50 € zzgl. Gebühren
Eintritt AK: 3,50 €
Einlass: 14:30
Beginn: 15:00
  Presse-Dateien  
 
2020-02-23_Sa_1_0.16677300_1571325148.jpg (Web)

23.02.2020 So Party:  LKC FASCHING
  Untertitel  41. Session unter dem Motto „Who the f… is Alice!? Der LKC im Wunderland“
  Infotext  Es gibt einen Ort wie keinen anderen auf dieser Welt. Es heißt, um dort zu feiern, muss man verrückt sein wie der LKC. Es soll geheiratet werden, doch es läuft irgendwas schief.

Es staut sich in Potsdam, weil Friday for Future und Feinstaubalarm ist. „Verdammt, verdammt – zu spät für das wichtige Date!“ denkt sich das Kaninchen und zieht die Taschenuhr aus der Weste „How long forever?“ fiel ihm die Frage dieses kleinen Mädchens immer wieder ein. „Heute Humboldtbrücke defintiv mehr als eine Sekunde!“ rollte es die Augen.

Aber das Unmögliche zu schaffen und rechtzeitig im Lindenpark zu sein, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet. Kommt vorbei let´s have a tea party, wir trinken Pfeffi, unsere Realität ist anders. Man kann ruhig ein bisschen irre sein. Es muss nur Stil haben. Aber miau……who th f**k is Alice?

Homepage: http://lkcbabelsberg.de/LKC_Babelsberg/Home.html

Facebook (Künstler): https://www.facebook.com/LKCBabelsberg
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 7,50 € zzgl. Gebühren
Eintritt AK: 10 €
Einlass: 18:30
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2020-02-23_Sa_0_0.14341100_1571311684.jpg (Web)

24.02.2020 Mo Kurs:  Schlagzeug mit Ole 1
  Untertitel  Anfänger 7-9 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 30 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479711 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 15:00
Beginn: 15:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-04_Ma_0_0.02374100_1545136274.jpg (Web)

24.02.2020 Mo Kurs:  Parkour Kurs 1
  Untertitel  7-14 Jahre | 30 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  Kinder und Jugendliche verfügen über einen natürlichen Drang sich zu bewegen. Sie wollen springen, rennen, klettern und ihre Umwelt erkunden. All das bietet das Parkourtraining, was möglicherweise die steigende Beliebtheit von Parkour bei ihnen erklärt.

„Die Potsdam in Bewegung – Akademie“ bietet in seinem Training Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit diesen Bewegungsdrang in einer sicheren Umgebung und unter professioneller Anleitung durch lizenzierte Trainer auszuleben. Anders als viele andere Sportarten ist Parkour nicht wettkampforientiert und ihm liegt kein starres Regelwerk zu Grunde, das Ausübende in ihrer Kreativität einschränkt. Parkour ermuntert dazu sich zu bewegen und sich durch Bewegung auszudrücken. Wir sind besonders darauf bedacht, die ganzheitliche körperliche und geistige Entwicklung der Teilnehmenden durch ausgewogene und abwechslungsreiche Trainingsinhalte zu fördern. Durch Parkour lernen die Kinder und Jugendlichen zudem besser ihre eigenen Fähigkeiten einzuschätzen, Problemstellungen zu lösen und Risiko zu kalkulieren.

Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene offen und die Teilnahme von 7 – 14 Jahren möglich. Er findet zunächst draußen auf dem Außengelände des Lindenparks statt und wird, sollte es die Witterung nicht mehr zulassen, nach drinnen verlagert

Dieser Kurs wird in Kooperation mit der „Potsdam in Bewegung – Akademie“ angeboten. http://potsdam-in-bewegung.de
Leitung: Stevie Koglin / ADAPT-geprüfter Parkourtrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-7479712 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Achtung: Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldungen möglich!
Weitere Termine: Mo. 02.03.2020, Mo. 09.03.2020, Mo. 16.03.2020, Mo. 23.03.2020, Mo. 30.03.2020, Mo. 20.04.2020, Mo. 27.04.2020, Mo. 04.05.2020, Mo. 11.05.2020, Mo. 18.05.2020, Mo. 25.05.2020, Mo. 08.06.2020, Mo. 15.06.2020, Mo. 22.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 15:45
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-04_Sa_2_0.44760100_1504278110.jpg (Web)
2018-12-10_Sa_0.88294000_1504275380.jpg (Web)

24.02.2020 Mo Kurs:  Schlagzeug mit Ole 2
  Untertitel  Anfänger und Fortgeschrittene 10-14 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 30 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 16:00
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-11_Ma_1_0.98615300_1545136486.jpg (Web)

24.02.2020 Mo Kurs:  Schlagzeug mit Ole 3
  Untertitel  Fortgeschrittene 14-18 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 30 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479711 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 17:00
Beginn: 17:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-11_Ma_0_0.02069900_1545136680.jpg (Web)

24.02.2020 Mo Kurs:  Parkour Kurs 2
  Untertitel  7-14 Jahren | 30 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  Kinder und Jugendliche verfügen über einen natürlichen Drang sich zu bewegen. Sie wollen springen, rennen, klettern und ihre Umwelt erkunden. All das bietet das Parkourtraining, was möglicherweise die steigende Beliebtheit von Parkour bei ihnen erklärt.

„Die Potsdam in Bewegung – Akademie“ bietet in seinem Training Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit diesen Bewegungsdrang in einer sicheren Umgebung und unter professioneller Anleitung durch lizenzierte Trainer auszuleben. Anders als viele andere Sportarten ist Parkour nicht wettkampforientiert und ihm liegt kein starres Regelwerk zu Grunde, das Ausübende in ihrer Kreativität einschränkt. Parkour ermuntert dazu sich zu bewegen und sich durch Bewegung auszudrücken. Wir sind besonders darauf bedacht, die ganzheitliche körperliche und geistige Entwicklung der Teilnehmenden durch ausgewogene und abwechslungsreiche Trainingsinhalte zu fördern. Durch Parkour lernen die Kinder und Jugendlichen zudem besser ihre eigenen Fähigkeiten einzuschätzen, Problemstellungen zu lösen und Risiko zu kalkulieren.

Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene offen und die Teilnahme von 7 – 14 Jahren möglich. Er findet zunächst draußen auf dem Außengelände des Lindenparks statt und wird, sollte es die Witterung nicht mehr zulassen, nach drinnen verlagert

Dieser Kurs wird in Kooperation mit der „Potsdam in Bewegung – Akademie“ angeboten. http://potsdam-in-bewegung.de
Leitung: Stevie Koglin / ADAPT-geprüfter Parkourtrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-7479712 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Achtung: Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldungen möglich!
Weitere Termine: Mo. 02.03.2020, Mo. 09.03.2020, Mo. 16.03.2020, Mo. 23.03.2020, Mo. 30.03.2020, Mo. 20.04.2020, Mo. 27.04.2020, Mo. 04.05.2020, Mo. 11.05.2020, Mo. 18.05.2020, Mo. 25.05.2020, Mo. 08.06.2020, Mo. 15.06.2020, Mo. 22.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 17:30
Beginn: 17:30
  Presse-Dateien  
 
2017-09-04_Sa_3_0.72884100_1504278343.jpg (Web)
2017-09-04_Sa_0.47616400_1504275436.jpg (Web)

26.02.2020 Mi Kurs:  Klangzwerge 1
  Infotext  ab 6-18 Monaten | 25 € / Monat | j.w.d

Wir laden Dich mit Deinem Kind ins j.w.d. zum gemeinsamen Singen und Drauf-los-Spielen ein, zum
Klänge-Entdecken, zum Lauschen, zu musikalischem Fingerspiel und vielleicht auch dem ein oder andere
Tänzchen. In angenehmer Atmosphäre kannst Du Dich mit Deinem Kind geborgen fühlen. Unser Zusammensein ist von Musik geprägt und gerne kannst Du danach noch auf dem Gelände des Lindenparks verweilen,
den Spielplatz nutzen und die anderen Kursteilnehmer*innen näher kennenlernen.

Zu meiner Person:

Hallo! Ich heiße Joanna Waluszko, aber du kannst mich Asia nennen. Seit meiner Studienzeit betreue ich
musikalisch Amateur-und Jugendtheatergruppen als Gesangspädagogin und
Regisseurin. Als ich eine Mama von zwei Kindern wurde, habe ich die musikalische Früherziehung in meiner Arbeit initiiert. Durch meine Kinder wurde ich zur leidenschaftlichen Klangkünstlerin und Liedermacherin.
Babys und Kinder haben mir viele kreative und abstrakte Impulse gezeigt. Möglichkeiten, wie den Klang als positiv beeinflussendes, manchmal sogar heilendes
Instrument zu nutzen. Ich freue mich, mit den kleinen Zwergen in den Kosmos der Musik einzutauchen. Gemeinsam können wir eine Aufmerksamkeit für ganz feine Musiksphären öffnen und entwickeln, damit in unserem Leben ein Licht der Leichtigkeit scheint.


Leitung: Joanna Waluszko
Informationen & Anmeldung: 0331-74797-12 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Kursstart: 03.01.2018 / max. 8 Teilnehmer*innen, Anmeldungen erforderlich
  Eintritt / Zeiten  
Raum: j.w.d.
Einlass: 10:00
Beginn: 10:00
  Presse-Dateien  
 
2019-08-21_j._0.31043900_1566218684.jpg (Web)

26.02.2020 Mi Kurs:  Klangzwerge 2
  Infotext  ab 2-4 Jahre | 25 € / Monat | j.w.d

Wir laden Dich mit Deinem Kind ins j.w.d. zum gemeinsamen Singen und Drauf-los-Spielen ein, zum
Klänge-Entdecken, zum Lauschen, zu musikalischem Fingerspiel und vielleicht auch dem ein oder andere
Tänzchen. In angenehmer Atmosphäre kannst Du Dich mit Deinem Kind geborgen fühlen. Unser Zusammensein ist von Musik geprägt und gerne kannst Du danach noch auf dem Gelände des Lindenparks verweilen,
den Spielplatz nutzen und die anderen Kursteilnehmer*innen näher kennenlernen.

Zu meiner Person:

Hallo! Ich heiße Joanna Waluszko, aber du kannst mich Asia nennen.
Seit meiner Studienzeit betreue ich musikalisch Amateur-und Jugendtheatergruppen als Gesangspädagogin und Regisseurin.
Als ich eine Mama von zwei Kindern wurde, habe ich die musikalische Früherziehung in meiner Arbeit initiiert.
Durch meine Kinder wurde ich zur leidenschaftlichen Klangkünstlerin und Liedermacherin.
Babys und Kinder haben mir viele kreative und abstrakte Impulse gezeigt. Möglichkeiten, wie den Klang als positiv beeinflussendes, manchmal sogar heilendes Instrument zu nutzen. Ich freue mich, mit den kleinen Zwergen in den Kosmos der Musik einzutauchen. Gemeinsam können wir eine Aufmerksamkeit für ganz feine Musiksphären öffnen und entwickeln, damit in unserem Leben ein Licht der Leichtigkeit scheint.


Leitung: Joanna Waluszko
Informationen & Anmeldung: 0331-74797-12 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Kursstart: 03.01.2018 / max. 8 Teilnehmer*innen, Anmeldungen erforderlich
Weitere Termine: Mi. 04.03.2020, Mi. 11.03.2020, Mi. 18.03.2020, Mi. 25.03.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: j.w.d.
Einlass: 16:00
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2019-08-26_j._0.11770500_1566217193.jpg (Web)

26.02.2020 Mi Kurs:  Popgesang mit Anna 1
  Untertitel  7-14 Jahre, 16:30 - 17:30 Uhr
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 30€ /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479711 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
  Eintritt / Zeiten  
Raum: ZPop Seminarraum 1.OG
Einlass:
Beginn: 16:30
  Presse-Dateien  
 
2019-01-09_ZP_0_0.91412700_1543490509.jpg (Web)

26.02.2020 Mi Kurs:  Sportzwerge - Hort Buntstifte
  Untertitel  ab 2 Jahren | 25 € p. Monat
  Infotext  „Jetzt geht es los!“ – Damit startet die Begrüßungsrakete der Kinder. In dem Kurs geht es um gemeinschaftliche Bewegungsspiele, einfache Koordinationsübungen und altersgerechten Teamgeist. Die Kinder haben viel Spaß an den fantasievollen Vorbereitungen des Kursleiters. So werden ein Berg Haushaltsschwämme zu Rennstrecken gebaut oder es entsteht ein Labyrinth aus Korken, das zum Schlängellauf benutzt wird. Wenn alle aus dem Waldlabyrinth herausgefunden haben, fliegen sie gemeinsam zurück und nach der Abschlussrakete in die Arme von glücklichen Eltern. Für die Geschwister ist auch Platz.

Leitung: Danilo Zimmermann / staatl. geprüfter Sporttrainer
Informationen & Anmeldung: 0331-747970 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Turnhalle Hort Buntstifte
Einlass: 17:00
Beginn: 17:00
  Presse-Dateien  
 
2017-08-30_Tu_0_0.81220900_1504535305.jpg (Web)

26.02.2020 Mi Kurs:  Popgesang mit Anna 2
  Untertitel  14 bis 25 Jahre / für Fortgeschrittene
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 30 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
  Eintritt / Zeiten  
Raum: ZPop Seminarraum 1.OG
Einlass: 17:30
Beginn: 18:30
  Presse-Dateien  
 
2018-01-10_Ma_0_0.07059400_1543490934.jpg (Web)

27.02.2020 Do Kurs:  Schlagzeug mit Thomas 1
  Untertitel  Anfänger 7-9 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 40 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 15:00
Beginn: 15:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-14_Ke_0_0.20223600_1512725422.jpg (Web)

27.02.2020 Do Kurs:  Schlagzeug mit Thomas 2
  Untertitel  Fortgeschrittene 10-14 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 40 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 16:00
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-14_Ke_2_0.17909500_1512725619.jpg (Web)

27.02.2020 Do Kurs:  Schlagzeug mit Thomas 3
  Untertitel  Fortgeschrittene 14-18 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 40 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 17:00
Beginn: 17:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-14_Ke_1_0.30323500_1512725919.jpg (Web)

27.02.2020 Do Kurs:  Sportzwerge - Hort Buntstifte
  Untertitel  ab 2 Jahren | 25 € / Monat
  Infotext  „Jetzt geht es los!“ – Damit startet die Begrüßungsrakete der Kinder. In dem Kurs geht es um gemeinschaftliche Bewegungsspiele, einfache Koordinationsübungen und altersgerechten Teamgeist. Die Kinder haben viel Spaß an den fantasievollen Vorbereitungen des Kursleiters. So werden ein Berg Haushaltsschwämme zu Rennstrecken gebaut oder es entsteht ein Labyrinth aus Korken, das zum Schlängellauf benutzt wird. Wenn alle aus dem Waldlabyrinth herausgefunden haben, fliegen sie gemeinsam zurück und nach der Abschlussrakete in die Arme von glücklichen Eltern. Für die Geschwister ist auch Platz.

Leitung: Danilo Zimmermann / staatl. geprüfter Sporttrainer
Informationen & Anmeldung: 0331-747970 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Turnhalle Hort Buntstifte
Einlass: 17:00
Beginn: 17:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-07_Tu_0_0.19229300_1504535578.jpg (Web)

27.02.2020 Do OffenerTreff:  Nachbarschaftsgespräche No.1 – Wer hat Vorfahrt?
  Untertitel  Der Freundeskreis des Lindenparks lädt ein
  Infotext  Ob zu Fuß, per Rad, mit dem Bus oder dem Auto - die Stahnsdorfer Straße wird gern und viel genutzt.
Doch fühlen sich die Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer hier sicher und ausreichend berücksich¬tigt? Stimmt die Anbindung an das Nahverkehrsnetz? Wie nachhaltig ist der Verkehr?
Gemeinsam mit Ihnen, weiteren Anwohnerinnen und Anwohnern, Vertretern des Verkehrsbetriebs sowie der Stadt Potsdam wollen wir Fragen erörtern und über Mobilitätsbedürfnisse sprechen.

Die Nachbarschaftsgespräche werden vom Freundes¬kreis des Lindenparks durchgeführt. Der Freundeskreis existiert seit 2014 als lockere Plattform von interessierten Menschen, die dem Lindenpark als traditionsreichstem soziokulturellen Zentrum der Stadt zur Seite stehen. Der Freundeskreis versteht sich als offener, unabhängiger und altersübergreifender Kreis, der Freude am Miteinander hat und sich dem Lindenpark verbunden fühlt. Wir sehen uns auch als Vermittler bei Gesprächsbedarf mit der Nach¬barschaft sowie als Ansprechpartner für alle Nutzerinnen und Nutzer des Lindenparks
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Eintritt AK: Eintritt frei
Einlass: 17:30
Beginn: 18:00
  Presse-Dateien  
 
2020-02-27_Sa_0_0.06249800_1578661833.jpg (Web)

27.02.2020 Do Kurs:  Schlagzeug mit Thomas 4
  Untertitel  Fortgeschrittene 14-18 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 40 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Do. 05.03.2020, Do. 12.03.2020, Do. 19.03.2020, Do. 26.03.2020, Do. 02.04.2020, Do. 23.04.2020, Do. 30.04.2020, Do. 07.05.2020, Do. 14.05.2020, Do. 28.05.2020, Do. 04.06.2020, Do. 11.06.2020, Do. 18.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 18:00
Beginn: 18:00
  Presse-Dateien  
 
2020-01-16_Ma_3_0.14016600_1579166220.jpg (Web)

28.02.2020 Fr Konzert:  THE JAILBREAKERS
Genre: Rock
  Untertitel  Support: Kilminister
  Infotext  Man kann seinen Augen und Ohren kaum trauen, aber es sind nicht wirklich AC/DC die da vorne auf der Bühne abrocken, als gäbe es kein Morgen mehr.

Es sind "The Jailbreakers" aus Halle, die eine dermaßen authentische, energiegeladene und schweisstreibende AC/DC Show abliefern, das man den Unterschied zum Original nicht mehr wahrnimmt.

Seit über zwanzig Jahren in fast 1000 Gigs haben sie zehntausende von Fans deutschlandweit und über die Grenzen hinaus mit ihrer Live Performance jedes mal aufs Neue überzeugt. Und wer sie bis jetzt noch nicht erlebt hat, der hat auf alle Fälle im Leben etwas verpasst.

In mehr als 100 Minuten Extase mit allem Drum und Dran aus der legendären „Bon Scott Ära“ mit Hits wie „HIGHWAY TO HELL“, „T.NT.“, „TOUCH TOO MUCH“, „IT`S A LONG WAY TO THE TOP“ oder „WHOLE LOTTA ROSIE“ reißen die durchgeknallten Jungs auch den letzten Zuschauer vom Hocker und keiner kann sich dieser Magie entziehen.
Ein Konzert mit "The Jailbreakers" ist genau das Richtige, wenn man einen geilen Rock`n`Roll Abend erleben will, den man garantiert so schnell nicht vergisst!

Line Up:
Leadguitar: Moritz
Rhythmguitar: Micha
Vocal: Jens
Bassguitar: Lemmi/Kai
Drums: Jan
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 15 € zzgl. Gebühren
Eintritt AK: 19 €
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2020-02-28_Sa_0_0.00535000_1561025504.jpg (Web)
2020-02-28_0_Saal_KILMINISTER_2017_mit_Logo.jpg (1457 KB)
2020-02-28_0_Saal_kilminister_LOGO.jpg (1615 KB)
2020-02-28_0_Saal_Kilminister_PG_Pressetext_2017.pdf (72 KB)
2020-02-28_0_Saal_Kilminister_Pressefoto_2017.jpg (2606 KB)
2020-02-28_0_Saal_Kilminister_Pressefoto_2017_small.jpg (42 KB)
2020-02-28_0_Saal_presse1.jpg (4823 KB)
2020-02-28_0_Saal_presse1_web.jpg (80 KB)
2020-02-28_0_Saal_Pressetext_The_Jailbreakersneu.pdf (250 KB)

29.02.2020 Sa Konzert:  WHAT'S YOUR METAL #10
  Infotext  Presented by Breakdown Events & LCC Productions

WHATS YOUR METAL steht für Metalmusik! Seit September 2017 findet die Konzertreihe
regelmäßig im Lindenpark Potsdam statt und feiert am 29.02.2020 – pünktlich zum Schaltjahr - sein zehntes Konzert! Um es mit euch so richtig krachen zu lassen, haben wir sowohl WHATS YOUR METAL in ein neues Design verpackt als auch ein Line Up für euch zusammengestellt, welches vor Power und purem Heavy Metal gerade zu glüht! Sichert euch Tickets im Vorverkauf und glaubt uns, wenn wir sagen: es weht ein frischer Wind durch die WHATS YOUR METAL Konzerte. Seid gespannt auf Neues!

Dieses Mal dabei:

TORIAN (Power Metal, Paderborn)
https://www.facebook.com/torianlegion/
"Unbowed, Unbent, Unbroken“… dieser Songtitel vom neuen TORIAN Album ‚God Of Storms‘ könnte auch sinnbildlich für die Geschichte der Band stehen. Durchhaltevermögen und unbedingten Willen legen die Paderborner Power Metaller schon seit ihrer Gründung im Jahr 2002 an den Tag und mit viel Leidenschaft und Enthusiasmus konnten sich TORIAN im Laufe der Zeit einen beachtlichen Status im Underground erspielen. Nun, 2018 und mit ihrem vierten Studioalbum, legt die Band einen qualitativen Quantensprung hin: So ausgefeilt,eingängig und hymnenhaft kannte man die Gruppe um Sänger Mark Hohlweck bisher nicht. ‚God Of Storms‘ ist eine willkommene Überraschung; ein Album, mit dem sich TORIAN nicht vor internationalen Größen verstecken müssen.Produzent Seeb Levermann (Orden Ogan, Rhapsody Of Fire, Brainstorm), der schon zur 2016 in Eigenregie veröffentlichten EP 'Phantoms Of The Past' mit ins Boot geholt wurde, hat ganze Arbeit geleistet und so entwickeln die – zu einem Großteil von Gitarrist Carl Delius geschriebenen - zehn neuen Tracks eine immens große Strahlkraft. Selten bekommt man ein Album zu Gehör, das derart eingängig ist, dabei aber auch beim x-ten Durchlauf keine Abnutzungserscheinungen zeigt.
„Gut die Hälfte der Songs von ‚God Of Storms‘ sind mittlerweile schon live-erprobt“, kann Gitarrist Carl Delius vermelden.„Das Feedback istgroßartig und man kann im Grunde kaum einen Song hervorheben, weil alle neuen Nummern live total zünden. Nach Konzerten mit Sabaton, Dragonforce, Orden Ogan,Overkill, Annihilator und Vicious Rumors in den letzten Jahren wollen wir mehr denn je live spielen.“
Das Coverartwork für ‚God Of Storms‘ wurde von Claudio Bergamin (Judas Priest, Battle Beast) erstellt. Neben der CD sind auch zwei Vinyl-Versionen (Clear Blue – auf 250 Stück limitiert; und Schwarz) erhältlich.

THUNDER AND LIGHTNING (Heavy Metal, Berlin)
https://www.facebook.com/tnlmetal/
Das erste Album mit dem neuen Lineup „Purity“ wurde im Oktober 2008 veröffentlicht und brachte in der Szene und in der Presse erstklassiges Feedback ein. Im August 2009 spielte die Band als Support der New Yoker Hardcorelegende PRO-PAIN im Berliner Columbia Club. 2010 folgte die Veröffentlichung von Album Nummer drei mit dem Namen „Dimension“. Nach Shows in ganz Deutschland unter anderem dem Rock In Schroth Festival, Supportshows für THE SWORD und Festivals in Österreich und Polen eröffneten THUNDER AND LIGHTNING im Dezember 2011 den Abend für die deutsche Heavy Metal Legende GRAVE DIGGER im K17 in Berlin. Die Veröffentlichung von "In Charge Of The Scythe" erfolgte am 23. August 2013. Für die kommenden Monate standen Supportshows u.a. für die NWOBHM Legende TYGERS OF PAN TANG auf dem Tourplan. Mit Shows vor Altmeister ULI JON ROTH, sowie den A-Capella Metaller VAN CANTO ging es Anfang 2014 weiter. Im September 2014 feierten Thunder And Lightning ihr zehnjähriges Jübiläum im K17 vor ausverkauftem Hause in Berlin. Zu diesem Anlass war die Band abermals im Sommer im Studio gewesen, um eine neue EP aufzunehmen. Der kleine Silberling trägt den Titel „Slice Of Life“ und erhielt abermals erstklassiges Feedback von der Presse. Nach einer Tour durch England im Frühjahr 2015 findet man sich Anfang 2016 im Studio ein, um das neue Album auf Festplatte zu Bannen. „The Ages Will Turn“ kam am 9.12.2016 auf den Markt. Im Herbst 2018 war man im Rahmen der Metal Hammer Awards mit Bands wie DIRKSCHNEIDER und NIGHT DEMON auf einer Bühne zu sehen. 2019 erscheint das neue Album „Demonicorn“.

BOBA CAT (Heavy Rock/Metal, Potsdam)
https://www.facebook.com/bobacatband/
Wir sind Boba Cat aus Berlin/Potsdam und eine Gruppe knallharter Sesselfurzer. Jedes einzelne Bandmitglied kann bereits auf viele Jahre Bühnenerfahrung zurückgreifen und ist absoluter Profi auf seinem Instrument. Seit circa einem Jahr sind wir in der aktuellen Besetzung unterwegs. Unser bewährtes Erfolgsrezept beim Publikum besteht aus knallharten selbstgeschriebenen Rock-Songs und verrückter Show, bei der die gesamte Rockgeschichte auf die Schippe genommen wird. Dazu zählen zum Beispiel das Nacheifern von Deep Purple durch den Einsatz einer echten Hammond-Orgel sowie des Original-Sounds der 70er-Jahre - der Wiege des Hard-Rock und des Heavy-Metal. Abgerundet werden unsere spektakulären Shows durch z. B. Konfetti-Kanone, Flammen-Helm, Tänzerinnen und weitere verrückte Absurditäten!

WOLFSTAVAR (Folk Metal, Leipzig)
https://www.facebook.com/Wolfstavar/
Die Leipziger Band „Wolfstavar" spielt mitreißenden German- Folk- Metal mit Elementen wie Dudelsack, Harfe, Schalmei und Flöte. Im Jahr 2018 veröffentlichten sie ihr Album „Gesang der Meere“, welches unter anderem auf Spotify zu finden ist.

Mehr Infos unter:
https://www.facebook.com/breakdowneventsgermany
https://www.instagram.com/breakdown_events
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 8€ zzgl. Gebühren
Eintritt AK: 12€
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2020-02-29_Sa_0_0.70412700_1570006299.jpg (Web)

Mrz 2020
02.03.2020 Mo Kurs:  Parkour Kurs 1
  Untertitel  7-14 Jahre | 30 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  Kinder und Jugendliche verfügen über einen natürlichen Drang sich zu bewegen. Sie wollen springen, rennen, klettern und ihre Umwelt erkunden. All das bietet das Parkourtraining, was möglicherweise die steigende Beliebtheit von Parkour bei ihnen erklärt.

„Die Potsdam in Bewegung – Akademie“ bietet in seinem Training Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit diesen Bewegungsdrang in einer sicheren Umgebung und unter professioneller Anleitung durch lizenzierte Trainer auszuleben. Anders als viele andere Sportarten ist Parkour nicht wettkampforientiert und ihm liegt kein starres Regelwerk zu Grunde, das Ausübende in ihrer Kreativität einschränkt. Parkour ermuntert dazu sich zu bewegen und sich durch Bewegung auszudrücken. Wir sind besonders darauf bedacht, die ganzheitliche körperliche und geistige Entwicklung der Teilnehmenden durch ausgewogene und abwechslungsreiche Trainingsinhalte zu fördern. Durch Parkour lernen die Kinder und Jugendlichen zudem besser ihre eigenen Fähigkeiten einzuschätzen, Problemstellungen zu lösen und Risiko zu kalkulieren.

Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene offen und die Teilnahme von 7 – 14 Jahren möglich. Er findet zunächst draußen auf dem Außengelände des Lindenparks statt und wird, sollte es die Witterung nicht mehr zulassen, nach drinnen verlagert

Dieser Kurs wird in Kooperation mit der „Potsdam in Bewegung – Akademie“ angeboten. http://potsdam-in-bewegung.de
Leitung: Stevie Koglin / ADAPT-geprüfter Parkourtrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-7479712 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Achtung: Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldungen möglich!
Weitere Termine: Mo. 09.03.2020, Mo. 16.03.2020, Mo. 23.03.2020, Mo. 30.03.2020, Mo. 20.04.2020, Mo. 27.04.2020, Mo. 04.05.2020, Mo. 11.05.2020, Mo. 18.05.2020, Mo. 25.05.2020, Mo. 08.06.2020, Mo. 15.06.2020, Mo. 22.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 15:45
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-04_Sa_2_0.44760100_1504278110.jpg (Web)
2018-12-10_Sa_0.88294000_1504275380.jpg (Web)

02.03.2020 Mo Kurs:  Parkour Kurs 2
  Untertitel  7-14 Jahren | 30 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  Kinder und Jugendliche verfügen über einen natürlichen Drang sich zu bewegen. Sie wollen springen, rennen, klettern und ihre Umwelt erkunden. All das bietet das Parkourtraining, was möglicherweise die steigende Beliebtheit von Parkour bei ihnen erklärt.

„Die Potsdam in Bewegung – Akademie“ bietet in seinem Training Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit diesen Bewegungsdrang in einer sicheren Umgebung und unter professioneller Anleitung durch lizenzierte Trainer auszuleben. Anders als viele andere Sportarten ist Parkour nicht wettkampforientiert und ihm liegt kein starres Regelwerk zu Grunde, das Ausübende in ihrer Kreativität einschränkt. Parkour ermuntert dazu sich zu bewegen und sich durch Bewegung auszudrücken. Wir sind besonders darauf bedacht, die ganzheitliche körperliche und geistige Entwicklung der Teilnehmenden durch ausgewogene und abwechslungsreiche Trainingsinhalte zu fördern. Durch Parkour lernen die Kinder und Jugendlichen zudem besser ihre eigenen Fähigkeiten einzuschätzen, Problemstellungen zu lösen und Risiko zu kalkulieren.

Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene offen und die Teilnahme von 7 – 14 Jahren möglich. Er findet zunächst draußen auf dem Außengelände des Lindenparks statt und wird, sollte es die Witterung nicht mehr zulassen, nach drinnen verlagert

Dieser Kurs wird in Kooperation mit der „Potsdam in Bewegung – Akademie“ angeboten. http://potsdam-in-bewegung.de
Leitung: Stevie Koglin / ADAPT-geprüfter Parkourtrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-7479712 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Achtung: Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldungen möglich!
Weitere Termine: Mo. 09.03.2020, Mo. 16.03.2020, Mo. 23.03.2020, Mo. 30.03.2020, Mo. 20.04.2020, Mo. 27.04.2020, Mo. 04.05.2020, Mo. 11.05.2020, Mo. 18.05.2020, Mo. 25.05.2020, Mo. 08.06.2020, Mo. 15.06.2020, Mo. 22.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 17:30
Beginn: 17:30
  Presse-Dateien  
 
2017-09-04_Sa_3_0.72884100_1504278343.jpg (Web)
2017-09-04_Sa_0.47616400_1504275436.jpg (Web)

03.03.2020 Di Kurs:  Sportzwerge Kurs 1
  Untertitel  ab 2 Jahren | 25 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  „Jetzt geht es los!“ – Damit startet die Begrüßungsrakete der Kinder. In dem Kurs geht es um gemeinschaftliche Bewegungsspiele, einfache Koordinationsübungen und altersgerechten Teamgeist. Die Kinder haben viel Spaß an den fantasievollen Vorbereitungen des Kursleiters. So werden ein Berg Haushaltsschwämme zu Rennstrecken gebaut oder es entsteht ein Labyrinth aus Korken, das zum Schlängellauf benutzt wird. Wenn alle aus dem Waldlabyrinth herausgefunden haben, fliegen sie gemeinsam zurück und nach der Abschlussrakete in die Arme von glücklichen Eltern. Für die kleinen Geschwister ist auch Platz auf einer kleinen Decke mit Bauklötzen und Autos in unserem schönen Salon, nah bei Mama oder Papa.

Leitung: Danilo Zimmermann / staatl. geprüfter Sporttrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-747970 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Di. 10.03.2020, Di. 17.03.2020, Di. 24.03.2020, Di. 31.03.2020, Di. 21.04.2020, Di. 28.04.2020, Di. 05.05.2020, Di. 12.05.2020, Di. 19.05.2020, Di. 26.05.2020, Di. 02.06.2020, Di. 09.06.2020, Di. 16.06.2020, Di. 23.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 16:30
Beginn: 16:45
  Presse-Dateien  
 
2017-09-05_Sa_0_0.64252300_1504279815.jpg (Web)
2017-09-05_Sa_0.10944100_1504275460.jpg (Web)

03.03.2020 Di Kurs:  Sportzwerge 2
  Untertitel  ab 4 Jahren | 25 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  „Jetzt geht es los!“ – Damit startet die Begrüßungsrakete der Kinder. In dem Kurs geht es um gemeinschaftliche Bewegungsspiele, einfache Koordinationsübungen und altersgerechten Teamgeist. Die Kinder haben viel Spaß an den fantasievollen Vorbereitungen des Kursleiters. So werden ein Berg Haushaltsschwämme zu Rennstrecken gebaut oder es entsteht ein Labyrinth aus Korken, das zum Schlängellauf benutzt wird. Wenn alle aus dem Waldlabyrinth herausgefunden haben, fliegen sie gemeinsam zurück und nach der Abschlussrakete in die Arme von glücklichen Eltern. Für die kleinen Geschwister ist auch Platz auf einer kleinen Decke mit Bauklötzen und Autos in unserem schönen Salon, nah bei Mama oder Papa..

Leitung: Danilo Zimmermann / staatl. Geprüfter Sporttrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-747970 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Di. 10.03.2020, Di. 17.03.2020, Di. 24.03.2020, Di. 31.03.2020, Di. 21.04.2020, Di. 28.04.2020, Di. 05.05.2020, Di. 12.05.2020, Di. 19.05.2020, Di. 26.05.2020, Di. 02.06.2020, Di. 09.06.2020, Di. 16.06.2020, Di. 23.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 17:30
Beginn: 17:45
  Presse-Dateien  
 
2017-09-05_Sa_0.63943200_1504275483.jpg (Web)
2017-09-05_Sa_0.77144600_1504275483.jpg (Web)

04.03.2020 Mi Kurs:  Klangzwerge 2
  Infotext  ab 2-4 Jahre | 25 € / Monat | j.w.d

Wir laden Dich mit Deinem Kind ins j.w.d. zum gemeinsamen Singen und Drauf-los-Spielen ein, zum
Klänge-Entdecken, zum Lauschen, zu musikalischem Fingerspiel und vielleicht auch dem ein oder andere
Tänzchen. In angenehmer Atmosphäre kannst Du Dich mit Deinem Kind geborgen fühlen. Unser Zusammensein ist von Musik geprägt und gerne kannst Du danach noch auf dem Gelände des Lindenparks verweilen,
den Spielplatz nutzen und die anderen Kursteilnehmer*innen näher kennenlernen.

Zu meiner Person:

Hallo! Ich heiße Joanna Waluszko, aber du kannst mich Asia nennen.
Seit meiner Studienzeit betreue ich musikalisch Amateur-und Jugendtheatergruppen als Gesangspädagogin und Regisseurin.
Als ich eine Mama von zwei Kindern wurde, habe ich die musikalische Früherziehung in meiner Arbeit initiiert.
Durch meine Kinder wurde ich zur leidenschaftlichen Klangkünstlerin und Liedermacherin.
Babys und Kinder haben mir viele kreative und abstrakte Impulse gezeigt. Möglichkeiten, wie den Klang als positiv beeinflussendes, manchmal sogar heilendes Instrument zu nutzen. Ich freue mich, mit den kleinen Zwergen in den Kosmos der Musik einzutauchen. Gemeinsam können wir eine Aufmerksamkeit für ganz feine Musiksphären öffnen und entwickeln, damit in unserem Leben ein Licht der Leichtigkeit scheint.


Leitung: Joanna Waluszko
Informationen & Anmeldung: 0331-74797-12 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Kursstart: 03.01.2018 / max. 8 Teilnehmer*innen, Anmeldungen erforderlich
Weitere Termine: Mi. 11.03.2020, Mi. 18.03.2020, Mi. 25.03.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: j.w.d.
Einlass: 16:00
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2019-08-26_j._0.11770500_1566217193.jpg (Web)

05.03.2020 Do Kurs:  Schlagzeug mit Thomas 4
  Untertitel  Fortgeschrittene 14-18 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 40 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Do. 12.03.2020, Do. 19.03.2020, Do. 26.03.2020, Do. 02.04.2020, Do. 23.04.2020, Do. 30.04.2020, Do. 07.05.2020, Do. 14.05.2020, Do. 28.05.2020, Do. 04.06.2020, Do. 11.06.2020, Do. 18.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 18:00
Beginn: 18:00
  Presse-Dateien  
 
2020-01-16_Ma_3_0.14016600_1579166220.jpg (Web)

06.03.2020 Fr Konzert:  CHE SUDAKA
Genre: Ska
  Untertitel  Conectando Tour 2020
  Infotext  Die kolumbianisch-argentinische Band Che Sudaka wurde im Jahr 2002 in der mediterranen Hafenstadt Barcelona gegründet und ist seither ohne Unterbrechung rund um den Globus auf Tour. Ihr Sound ist authentisch und wiedererkennbar, ein Mix aus lateinamerikanischer Folklore, jamaikanischen Rhythmen, Punk-Attitüde und den elektronischen Spielzeugen eines Soundsystems. Vier Brüder, die mit Akkordeon, akustischen und elektrischen Gitarren, Sampler und Drum-Computer sowie einer unerschöpflichen positiven Energie die Zeit anhalten. Jedes Konzert ist eine schweißtreibende Fiesta im Hier und Jetzt, ein Moment der Einheit und Gemeinsamkeit, Respekt und Liebe. Dafür steht Che Sudaka. Dafür wird die Band weltweit geliebt.

Die einstmals illegalen Immigranten in den Straßen Barcelona´s wurden schon auf Festivals in siebenundvierzig Ländern eingeladen und haben mittlerweile rund anderthalbtausend Konzerte auf allen fünf Kontinenten gespielt. Ihre musikalischen Wurzeln finden die vier Südamerikaner neben ihrer eigenen cultura popular in legendären Bands wie The Clash, Mano Negra oder Los Fabulosos Cadillacs. Inhaltliche Bezugspunkte finden sich zu bekannten lateinamerikanischen Liedermachern, allen voran Facundo Cabral.
Der Titel ihres aktuellen Albums bringt, wie kaum ein anderer, die Essenz Che Sudaka´s auf den Punkt: „Almas Rebeldes“ (auf deutsch: Rebellische Seelen). Mit 15 großartigen Tracks und vielen Gästen, darunter Manu Chao, El Gran Silencio, Dr.Ring Ding, Jupiter & The Okwess, Amparo Sanchez oder Bnegao, bringt das Album jede Party zum Kochen und regt gleichzeit zum Nachdenken über den Zustand der Welt und unser menschliches Wesen an. Die Band verbindet überbordende Energie auf der Bühne mit tiefgründigen sozial- und selbstkritischen Texten, ihr Motto ist „Bailar pensando!“ („Tanzen und denken“). Che Sudaka ist damit zum Aushängeschild einer neuen Lebenseinstellung und kulturellen Gegenbewegung gewachsen, zum Bindeglied einer global vernetzten Familie.

Che Sudaka ist eine Band mit Mission, eine Band die sich als Medium für das kollektive Bewusstsein begreift. Musik wird zur Waffe in einem gewaltfreien Kampf für eine solidarische Gesellschaft. Musik ist das Mittel zum Zweck, die universell verständliche Sprache für ihre Botschaften. Siebzehn Jahre Che Sudaka sind siebzehn Jahre einer konstanten (R)evolution der Gedanken und Gefühle, einer positiven und kollektiven Energie, einer globalen Bewegung, der sich immer mehr „Almas Rebeldes“ anschließen!

Webseite: www.chesudaka.com
Facebook: www.facebook.com/chesudaka
Twitter: www.twitter.com/chesudaka
Instagram: www.instagram.com/chesudaka
YouTube: www.youtube.com/CheSudakaStyle
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 16,50 € zzgl. Geb.
Eintritt AK: tba
Einlass: 20:00
Beginn: 21:00
  Presse-Dateien  
 
2020-03-06_Sa_0_0.11151300_1570189603.jpg (Web)
2020-03-06_presse_cp_0_Saal_CheSudaka_2018_Press-1.jpg (2056 KB)
2020-03-06_presse_cp_0_Saal_Che_Sudaka_Bio_2019_deutsch.pdf (263 KB)

07.03.2020 Sa Comedy:  YVES MACAK
  Untertitel  R-zieher - Echt jetzt?!
  Infotext  Yves Macak ist seit über 20 Jahren staatlich geprüfter Erzieher und öffnet für uns die Tür in eine Welt, die nur ein Bruchteil von Männern in Deutschland überhaupt zu sehen bekommt. Eine Welt in der Männer in der Unterzahl sind und Frauen wie „Tofu-Tina und Häkel-Heike“ die Mehrheit bilden. Yves führt uns in eine Welt ein, in der Stuhlkreise, Töpferkurse und pädagogische Webarbeiten zum Tagesgeschäft gehören. Es ist eine Welt, in der der „pädagogische Happen“ aus den dürftigen und einseitigen Bohnen- und Kohlerzeugnissen der Schulhof-AG besteht.

Mit vollem Stimm- und vor allem Körpereinsatz berichtet Yves mitreißend und pointiert über den langen Weg vom Menschen zum Erzieher und lässt uns mit Lachtränen in den Augen hautnah nacherleben, wie sich der Berufsalltag in Kitas, Schulen und Jugendfreizeitheimen wirklich anfühlt.

Es erwartet Sie ein Abend, voller pädagogisch fragwürdiger, visuell allerdings höchst mitreißender Komik und herrlichen musikalischen Einlagen von einem Pädagogen, wie er im selbstgeschöpften und mittels Kartoffeldruck hergestelltem Buche steht.

Homepage: http://r-zieher.de/
Facebook: https://www.facebook.com/Rzieher/
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 23,50 € inkl. Geb. u. Garderobenabgabe
Eintritt AK: 26 € inkl. Garderobenabgabe
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2020-03-07_Sa_0_0.40066200_1553153845.jpg (Web)
2020-03-07_presse_cp_0_Saal_Pressefoto_YVES_MACAK_c_Pedro_Becerra.jpg (2730 KB)

08.03.2020 So Theater:  Showspaß für Kinder und Familien - Theater, Artistik und Witz mit Coq au Vin
  Untertitel  Absender Unbekannt
  Infotext  Rita beginnt den Morgen wie jeden Morgen – und dazu gehört ein Blick in den Briefkasten. In letzter Zeit hat sie täglich Briefe mit schönen Gedichten, Rätseln und Liedern bekommen. Doch wer schickt Rita diese Post? Auch heute steht wieder kein Absender auf dem Umschlag. Rita malt sich aus, wer es sein könnte. Ein bekannter Held vielleicht – oder doch jemand ganz anderes? Während Rita vor sich hin träumt und einen Brief an den Unbekannten verfasst, weicht ihr der Postbote Fritz nicht von der Seite. Auf seinem knallgelben Fahrrad macht er die tollsten Kunststücke, bis Rita (endlich!) bemerkt, dass der, den sie sucht, ganz nah ist …
›Absender unbekannt‹ ist ein fröhliches Theaterstück mit Zirkus, Spaß und Harmonie.

für 3-10jährige Kinder
Spieldauer: ca. 45 min.

Das Kinder- und Familientheater Coq au Vin steht für außergewöhnliche Kinderproduktionen. Das Besondere und deutschlandweit Einmalige in unseren Stücken ist, dass Artisten und Komiker zu Schauspielern werden. Phantasievoll, spektakulär und amüsant werden Kindergeschichten rund um den Zirkus erzählt. Die humorvolle Erzählung steht dabei im Vordergrund. Artistische Elemente fließen in die Handlung mit ein und geben der Vorstellung Leichtigkeit und einen zauberhaften Charakter. Der Unterhaltungswert für die Eltern ist dabei ebenfalls sehr hoch. Die Darsteller agieren publikumsnah und ziehen die Kinder unmittelbar in das Geschehen mit ein. Es entsteht ein interaktives Theatererlebnis, in dem die Kinder nicht nur passiv zusehen, sondern aktiv teilnehmen und mitgestalten dürfen.

Der Preis "Kinder" gilt für alle Kinder bis einschl. 17 Jahren. Die "Ermäßigung Erwachsene" gilt für Student_innen, Rentner_innen, Arbeitslose und Schwerbehinderte bei Vorlage eines gültigen Ausweises.
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 9€ zzgl. Geb.
Eintritt AK: tba
Eintritt erm.: 7€ (Kinder) 7,50 (Erwachsene)
Einlass: 15:00
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2020-03-08_Sa_0_0.97992600_1579598242.jpg (Web)
2020-03-08_presse_cp_0_Saal_Absender-Unbekannt.jpg (53 KB)
2020-03-08_presse_cp_0_Saal_Absenderunbekannt1.5.jpg (65 KB)
2020-03-08_presse_cp_0_Saal_Absenderunbekannt11.jpg (23 KB)
2020-03-08_presse_cp_0_Saal_Absenderunbekannt2.jpg (67 KB)

09.03.2020 Mo Kurs:  Parkour Kurs 1
  Untertitel  7-14 Jahre | 30 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  Kinder und Jugendliche verfügen über einen natürlichen Drang sich zu bewegen. Sie wollen springen, rennen, klettern und ihre Umwelt erkunden. All das bietet das Parkourtraining, was möglicherweise die steigende Beliebtheit von Parkour bei ihnen erklärt.

„Die Potsdam in Bewegung – Akademie“ bietet in seinem Training Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit diesen Bewegungsdrang in einer sicheren Umgebung und unter professioneller Anleitung durch lizenzierte Trainer auszuleben. Anders als viele andere Sportarten ist Parkour nicht wettkampforientiert und ihm liegt kein starres Regelwerk zu Grunde, das Ausübende in ihrer Kreativität einschränkt. Parkour ermuntert dazu sich zu bewegen und sich durch Bewegung auszudrücken. Wir sind besonders darauf bedacht, die ganzheitliche körperliche und geistige Entwicklung der Teilnehmenden durch ausgewogene und abwechslungsreiche Trainingsinhalte zu fördern. Durch Parkour lernen die Kinder und Jugendlichen zudem besser ihre eigenen Fähigkeiten einzuschätzen, Problemstellungen zu lösen und Risiko zu kalkulieren.

Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene offen und die Teilnahme von 7 – 14 Jahren möglich. Er findet zunächst draußen auf dem Außengelände des Lindenparks statt und wird, sollte es die Witterung nicht mehr zulassen, nach drinnen verlagert

Dieser Kurs wird in Kooperation mit der „Potsdam in Bewegung – Akademie“ angeboten. http://potsdam-in-bewegung.de
Leitung: Stevie Koglin / ADAPT-geprüfter Parkourtrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-7479712 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Achtung: Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldungen möglich!
Weitere Termine: Mo. 16.03.2020, Mo. 23.03.2020, Mo. 30.03.2020, Mo. 20.04.2020, Mo. 27.04.2020, Mo. 04.05.2020, Mo. 11.05.2020, Mo. 18.05.2020, Mo. 25.05.2020, Mo. 08.06.2020, Mo. 15.06.2020, Mo. 22.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 15:45
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-04_Sa_2_0.44760100_1504278110.jpg (Web)
2018-12-10_Sa_0.88294000_1504275380.jpg (Web)

09.03.2020 Mo Kurs:  Parkour Kurs 2
  Untertitel  7-14 Jahren | 30 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  Kinder und Jugendliche verfügen über einen natürlichen Drang sich zu bewegen. Sie wollen springen, rennen, klettern und ihre Umwelt erkunden. All das bietet das Parkourtraining, was möglicherweise die steigende Beliebtheit von Parkour bei ihnen erklärt.

„Die Potsdam in Bewegung – Akademie“ bietet in seinem Training Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit diesen Bewegungsdrang in einer sicheren Umgebung und unter professioneller Anleitung durch lizenzierte Trainer auszuleben. Anders als viele andere Sportarten ist Parkour nicht wettkampforientiert und ihm liegt kein starres Regelwerk zu Grunde, das Ausübende in ihrer Kreativität einschränkt. Parkour ermuntert dazu sich zu bewegen und sich durch Bewegung auszudrücken. Wir sind besonders darauf bedacht, die ganzheitliche körperliche und geistige Entwicklung der Teilnehmenden durch ausgewogene und abwechslungsreiche Trainingsinhalte zu fördern. Durch Parkour lernen die Kinder und Jugendlichen zudem besser ihre eigenen Fähigkeiten einzuschätzen, Problemstellungen zu lösen und Risiko zu kalkulieren.

Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene offen und die Teilnahme von 7 – 14 Jahren möglich. Er findet zunächst draußen auf dem Außengelände des Lindenparks statt und wird, sollte es die Witterung nicht mehr zulassen, nach drinnen verlagert

Dieser Kurs wird in Kooperation mit der „Potsdam in Bewegung – Akademie“ angeboten. http://potsdam-in-bewegung.de
Leitung: Stevie Koglin / ADAPT-geprüfter Parkourtrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-7479712 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Achtung: Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldungen möglich!
Weitere Termine: Mo. 16.03.2020, Mo. 23.03.2020, Mo. 30.03.2020, Mo. 20.04.2020, Mo. 27.04.2020, Mo. 04.05.2020, Mo. 11.05.2020, Mo. 18.05.2020, Mo. 25.05.2020, Mo. 08.06.2020, Mo. 15.06.2020, Mo. 22.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 17:30
Beginn: 17:30
  Presse-Dateien  
 
2017-09-04_Sa_3_0.72884100_1504278343.jpg (Web)
2017-09-04_Sa_0.47616400_1504275436.jpg (Web)

10.03.2020 Di Kurs:  Sportzwerge Kurs 1
  Untertitel  ab 2 Jahren | 25 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  „Jetzt geht es los!“ – Damit startet die Begrüßungsrakete der Kinder. In dem Kurs geht es um gemeinschaftliche Bewegungsspiele, einfache Koordinationsübungen und altersgerechten Teamgeist. Die Kinder haben viel Spaß an den fantasievollen Vorbereitungen des Kursleiters. So werden ein Berg Haushaltsschwämme zu Rennstrecken gebaut oder es entsteht ein Labyrinth aus Korken, das zum Schlängellauf benutzt wird. Wenn alle aus dem Waldlabyrinth herausgefunden haben, fliegen sie gemeinsam zurück und nach der Abschlussrakete in die Arme von glücklichen Eltern. Für die kleinen Geschwister ist auch Platz auf einer kleinen Decke mit Bauklötzen und Autos in unserem schönen Salon, nah bei Mama oder Papa.

Leitung: Danilo Zimmermann / staatl. geprüfter Sporttrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-747970 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Di. 17.03.2020, Di. 24.03.2020, Di. 31.03.2020, Di. 21.04.2020, Di. 28.04.2020, Di. 05.05.2020, Di. 12.05.2020, Di. 19.05.2020, Di. 26.05.2020, Di. 02.06.2020, Di. 09.06.2020, Di. 16.06.2020, Di. 23.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 16:30
Beginn: 16:45
  Presse-Dateien  
 
2017-09-05_Sa_0_0.64252300_1504279815.jpg (Web)
2017-09-05_Sa_0.10944100_1504275460.jpg (Web)

10.03.2020 Di Kurs:  Sportzwerge 2
  Untertitel  ab 4 Jahren | 25 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  „Jetzt geht es los!“ – Damit startet die Begrüßungsrakete der Kinder. In dem Kurs geht es um gemeinschaftliche Bewegungsspiele, einfache Koordinationsübungen und altersgerechten Teamgeist. Die Kinder haben viel Spaß an den fantasievollen Vorbereitungen des Kursleiters. So werden ein Berg Haushaltsschwämme zu Rennstrecken gebaut oder es entsteht ein Labyrinth aus Korken, das zum Schlängellauf benutzt wird. Wenn alle aus dem Waldlabyrinth herausgefunden haben, fliegen sie gemeinsam zurück und nach der Abschlussrakete in die Arme von glücklichen Eltern. Für die kleinen Geschwister ist auch Platz auf einer kleinen Decke mit Bauklötzen und Autos in unserem schönen Salon, nah bei Mama oder Papa..

Leitung: Danilo Zimmermann / staatl. Geprüfter Sporttrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-747970 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Di. 17.03.2020, Di. 24.03.2020, Di. 31.03.2020, Di. 21.04.2020, Di. 28.04.2020, Di. 05.05.2020, Di. 12.05.2020, Di. 19.05.2020, Di. 26.05.2020, Di. 02.06.2020, Di. 09.06.2020, Di. 16.06.2020, Di. 23.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 17:30
Beginn: 17:45
  Presse-Dateien  
 
2017-09-05_Sa_0.63943200_1504275483.jpg (Web)
2017-09-05_Sa_0.77144600_1504275483.jpg (Web)

11.03.2020 Mi Kurs:  Klangzwerge 2
  Infotext  ab 2-4 Jahre | 25 € / Monat | j.w.d

Wir laden Dich mit Deinem Kind ins j.w.d. zum gemeinsamen Singen und Drauf-los-Spielen ein, zum
Klänge-Entdecken, zum Lauschen, zu musikalischem Fingerspiel und vielleicht auch dem ein oder andere
Tänzchen. In angenehmer Atmosphäre kannst Du Dich mit Deinem Kind geborgen fühlen. Unser Zusammensein ist von Musik geprägt und gerne kannst Du danach noch auf dem Gelände des Lindenparks verweilen,
den Spielplatz nutzen und die anderen Kursteilnehmer*innen näher kennenlernen.

Zu meiner Person:

Hallo! Ich heiße Joanna Waluszko, aber du kannst mich Asia nennen.
Seit meiner Studienzeit betreue ich musikalisch Amateur-und Jugendtheatergruppen als Gesangspädagogin und Regisseurin.
Als ich eine Mama von zwei Kindern wurde, habe ich die musikalische Früherziehung in meiner Arbeit initiiert.
Durch meine Kinder wurde ich zur leidenschaftlichen Klangkünstlerin und Liedermacherin.
Babys und Kinder haben mir viele kreative und abstrakte Impulse gezeigt. Möglichkeiten, wie den Klang als positiv beeinflussendes, manchmal sogar heilendes Instrument zu nutzen. Ich freue mich, mit den kleinen Zwergen in den Kosmos der Musik einzutauchen. Gemeinsam können wir eine Aufmerksamkeit für ganz feine Musiksphären öffnen und entwickeln, damit in unserem Leben ein Licht der Leichtigkeit scheint.


Leitung: Joanna Waluszko
Informationen & Anmeldung: 0331-74797-12 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Kursstart: 03.01.2018 / max. 8 Teilnehmer*innen, Anmeldungen erforderlich
Weitere Termine: Mi. 18.03.2020, Mi. 25.03.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: j.w.d.
Einlass: 16:00
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2019-08-26_j._0.11770500_1566217193.jpg (Web)

12.03.2020 Do Kurs:  Schlagzeug mit Thomas 4
  Untertitel  Fortgeschrittene 14-18 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 40 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Do. 19.03.2020, Do. 26.03.2020, Do. 02.04.2020, Do. 23.04.2020, Do. 30.04.2020, Do. 07.05.2020, Do. 14.05.2020, Do. 28.05.2020, Do. 04.06.2020, Do. 11.06.2020, Do. 18.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 18:00
Beginn: 18:00
  Presse-Dateien  
 
2020-01-16_Ma_3_0.14016600_1579166220.jpg (Web)

13.03.2020 Fr Comedy:  -Ausverkauft- TUTTY TRAN
  Untertitel  "Augen zu und durch"
  Infotext  Tutty Tran, der Vietnamese mit der Berliner Schnauze, präsentiert sein allererstes Soloprogramm „Augen zu und durch“!

Dabei wird niemand verschont.
Egal, ob es seine ehemalige schwarze Arbeitskollegin ist, die übrigens der Meinung ist, sie sei „Karamell“, oder es aufgrund der Aussprache seines Vaters immer wieder zu Problemen im Alltag kommt. Ein ganz normaler Einkauf auf dem Markt ist genauso wie der damalige Vietnamkrieg: Kann man machen, muss man aber nicht.

Ching, Chang, Chong, Chinese im Karton.
„Ich bin Vietnamese!“ - Ist das nicht Jacke wie Hose?

Mit solchen und anderen Sprüchen ist der gebürtige Berliner aufgewachsen und musste sich bereits im Kindesalter gegen rassistische und diskriminierende Sprüche etablieren.
Damals, wie er selbst sagt, war er ein gebrochenes Reiskörnchen. Heute weiß er gekonnt damit umzugehen und bringt seinen tiefsitzenden Schmerz mit viel Sarkasmus auf die Bühnen Deutschlands.
Tutty, findest du es eigentlich schlimm, wenn man dich „Schlitzauge“ nennt?
„Nö, ich seh das nicht so eng“.

Homepage: http://tuttytran.de/
Facebook: https://www.facebook.com/tuttytrancomedy/
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 23,50 € inkl. Geb. u. Garderobenabgabe
Eintritt AK: 26 € inkl. Garderobenabgabe
Einlass: 19:30
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2020-03-13_Sa_0_0.07397400_1553154523.jpg (Web)
2020-03-13_presse_cp_0_Saal_Pressefoto_TUTTY_TRAN_3_c_livestyle-entertainment.de.jpg (3306 KB)
2020-03-13_presse_cp_0_Saal_Pressefoto_TUTTY_TRAN_4_c_livestyle-entertainment.de.jpg (5516 KB)

15.03.2020 So Konzert:  herrH - KinderMitmachKonzert
Genre: Kinder
  Infotext  herrH ist da! – Das KinderMitmachKonzert für die ganze Familie! herrH alias Simon Horn ist Kinderheld aus Berufung, oder besser gesagt, ein Familiensoundtrack auf zwei Beinen. Er versteht die Welt der Kinder und Familien, kann diese in Worte fassen, dazu Töne finden und in mitreißende Songs verwandeln und gilt als Mitbegründer der Neuen Deutschen Kindermusik: zeitgemäß und kindgerecht!

Seine Musik hat in vielen Familien mittlerweile ihren ganz festen Platz. Ob im Kinderzimmer, im Auto, auf einem Konzert oder wo man sonst noch gemeinsam Musik hört – herrH ist festes Familienmitglied. Seine Geschichten lassen Kinderaugen leuchten und bringen Eltern zum Schmunzeln. Seine Beats sind druckvoll und vielfältig: Gekonnt mischt er von Elektro, Pop, Rock, Funk und HipHop alles was in die Beine geht und Herzen bewegt. Seinen Stil könnte man „modern“ oder „am Puls der Zeit“ nennen, aber wenn man die Kinder fragt, dann ist herrH einfach nur „in“ und „cool“. Energiegeladen, mitreißend & authentisch: Von der ersten Sekunde an besteht auf seinen über 200 KinderMitmachKonzerten pro Jahr die höchste Ansteckungsgefahr, wenn er mit seiner Neuen Deutschen Kindermusik loslegt!

Der Name ist dabei Programm: von der Ostsee bis zu den Alpen wird gesungen, gesprungen, getanzt, geklatscht, gelacht und kräftig Vollgas gegeben.Mit jeder Menge preisgekrönter Ohrwürmer bewegt er kleine und große Tanzbeine und lässt Herzen schneller schlagen. Jedes Konzert wird dabei zu einem einmaligen Erlebnis und zu einer Riesenparty mit “Kuscheltier-Stagedive” und hat alles, was zu einem ordentlichen Konzertbesuch – für einige kleine Menschen ist es das erste Konzert – dazugehört: Ein einmaliges KinderMitmachKonzert für die ganze Familie – Autogramme, Selfies und ein „High 5“ nach dem Konzert inbegriffen!

Homepage: https://herrh.com/
Facebook: https://www.facebook.com/herrHistda/
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: Kinder bis 12 Jahren 12 € zzgl. Geb. | Eltern und Kinder ab 12 Jahren 16 € zzgl. Geb.
Eintritt AK: tba.
Einlass: 14:00
Beginn: 15:00
  Presse-Dateien  
 
2020-03-15_Sa_0_0.23921600_1571138362.jpg (Web)

16.03.2020 Mo Kurs:  Parkour Kurs 1
  Untertitel  7-14 Jahre | 30 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  Kinder und Jugendliche verfügen über einen natürlichen Drang sich zu bewegen. Sie wollen springen, rennen, klettern und ihre Umwelt erkunden. All das bietet das Parkourtraining, was möglicherweise die steigende Beliebtheit von Parkour bei ihnen erklärt.

„Die Potsdam in Bewegung – Akademie“ bietet in seinem Training Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit diesen Bewegungsdrang in einer sicheren Umgebung und unter professioneller Anleitung durch lizenzierte Trainer auszuleben. Anders als viele andere Sportarten ist Parkour nicht wettkampforientiert und ihm liegt kein starres Regelwerk zu Grunde, das Ausübende in ihrer Kreativität einschränkt. Parkour ermuntert dazu sich zu bewegen und sich durch Bewegung auszudrücken. Wir sind besonders darauf bedacht, die ganzheitliche körperliche und geistige Entwicklung der Teilnehmenden durch ausgewogene und abwechslungsreiche Trainingsinhalte zu fördern. Durch Parkour lernen die Kinder und Jugendlichen zudem besser ihre eigenen Fähigkeiten einzuschätzen, Problemstellungen zu lösen und Risiko zu kalkulieren.

Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene offen und die Teilnahme von 7 – 14 Jahren möglich. Er findet zunächst draußen auf dem Außengelände des Lindenparks statt und wird, sollte es die Witterung nicht mehr zulassen, nach drinnen verlagert

Dieser Kurs wird in Kooperation mit der „Potsdam in Bewegung – Akademie“ angeboten. http://potsdam-in-bewegung.de
Leitung: Stevie Koglin / ADAPT-geprüfter Parkourtrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-7479712 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Achtung: Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldungen möglich!
Weitere Termine: Mo. 23.03.2020, Mo. 30.03.2020, Mo. 20.04.2020, Mo. 27.04.2020, Mo. 04.05.2020, Mo. 11.05.2020, Mo. 18.05.2020, Mo. 25.05.2020, Mo. 08.06.2020, Mo. 15.06.2020, Mo. 22.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 15:45
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-04_Sa_2_0.44760100_1504278110.jpg (Web)
2018-12-10_Sa_0.88294000_1504275380.jpg (Web)

16.03.2020 Mo Kurs:  Parkour Kurs 2
  Untertitel  7-14 Jahren | 30 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  Kinder und Jugendliche verfügen über einen natürlichen Drang sich zu bewegen. Sie wollen springen, rennen, klettern und ihre Umwelt erkunden. All das bietet das Parkourtraining, was möglicherweise die steigende Beliebtheit von Parkour bei ihnen erklärt.

„Die Potsdam in Bewegung – Akademie“ bietet in seinem Training Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit diesen Bewegungsdrang in einer sicheren Umgebung und unter professioneller Anleitung durch lizenzierte Trainer auszuleben. Anders als viele andere Sportarten ist Parkour nicht wettkampforientiert und ihm liegt kein starres Regelwerk zu Grunde, das Ausübende in ihrer Kreativität einschränkt. Parkour ermuntert dazu sich zu bewegen und sich durch Bewegung auszudrücken. Wir sind besonders darauf bedacht, die ganzheitliche körperliche und geistige Entwicklung der Teilnehmenden durch ausgewogene und abwechslungsreiche Trainingsinhalte zu fördern. Durch Parkour lernen die Kinder und Jugendlichen zudem besser ihre eigenen Fähigkeiten einzuschätzen, Problemstellungen zu lösen und Risiko zu kalkulieren.

Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene offen und die Teilnahme von 7 – 14 Jahren möglich. Er findet zunächst draußen auf dem Außengelände des Lindenparks statt und wird, sollte es die Witterung nicht mehr zulassen, nach drinnen verlagert

Dieser Kurs wird in Kooperation mit der „Potsdam in Bewegung – Akademie“ angeboten. http://potsdam-in-bewegung.de
Leitung: Stevie Koglin / ADAPT-geprüfter Parkourtrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-7479712 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Achtung: Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldungen möglich!
Weitere Termine: Mo. 23.03.2020, Mo. 30.03.2020, Mo. 20.04.2020, Mo. 27.04.2020, Mo. 04.05.2020, Mo. 11.05.2020, Mo. 18.05.2020, Mo. 25.05.2020, Mo. 08.06.2020, Mo. 15.06.2020, Mo. 22.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 17:30
Beginn: 17:30
  Presse-Dateien  
 
2017-09-04_Sa_3_0.72884100_1504278343.jpg (Web)
2017-09-04_Sa_0.47616400_1504275436.jpg (Web)

17.03.2020 Di Kurs:  Sportzwerge Kurs 1
  Untertitel  ab 2 Jahren | 25 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  „Jetzt geht es los!“ – Damit startet die Begrüßungsrakete der Kinder. In dem Kurs geht es um gemeinschaftliche Bewegungsspiele, einfache Koordinationsübungen und altersgerechten Teamgeist. Die Kinder haben viel Spaß an den fantasievollen Vorbereitungen des Kursleiters. So werden ein Berg Haushaltsschwämme zu Rennstrecken gebaut oder es entsteht ein Labyrinth aus Korken, das zum Schlängellauf benutzt wird. Wenn alle aus dem Waldlabyrinth herausgefunden haben, fliegen sie gemeinsam zurück und nach der Abschlussrakete in die Arme von glücklichen Eltern. Für die kleinen Geschwister ist auch Platz auf einer kleinen Decke mit Bauklötzen und Autos in unserem schönen Salon, nah bei Mama oder Papa.

Leitung: Danilo Zimmermann / staatl. geprüfter Sporttrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-747970 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Di. 24.03.2020, Di. 31.03.2020, Di. 21.04.2020, Di. 28.04.2020, Di. 05.05.2020, Di. 12.05.2020, Di. 19.05.2020, Di. 26.05.2020, Di. 02.06.2020, Di. 09.06.2020, Di. 16.06.2020, Di. 23.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 16:30
Beginn: 16:45
  Presse-Dateien  
 
2017-09-05_Sa_0_0.64252300_1504279815.jpg (Web)
2017-09-05_Sa_0.10944100_1504275460.jpg (Web)

17.03.2020 Di Kurs:  Sportzwerge 2
  Untertitel  ab 4 Jahren | 25 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  „Jetzt geht es los!“ – Damit startet die Begrüßungsrakete der Kinder. In dem Kurs geht es um gemeinschaftliche Bewegungsspiele, einfache Koordinationsübungen und altersgerechten Teamgeist. Die Kinder haben viel Spaß an den fantasievollen Vorbereitungen des Kursleiters. So werden ein Berg Haushaltsschwämme zu Rennstrecken gebaut oder es entsteht ein Labyrinth aus Korken, das zum Schlängellauf benutzt wird. Wenn alle aus dem Waldlabyrinth herausgefunden haben, fliegen sie gemeinsam zurück und nach der Abschlussrakete in die Arme von glücklichen Eltern. Für die kleinen Geschwister ist auch Platz auf einer kleinen Decke mit Bauklötzen und Autos in unserem schönen Salon, nah bei Mama oder Papa..

Leitung: Danilo Zimmermann / staatl. Geprüfter Sporttrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-747970 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Di. 24.03.2020, Di. 31.03.2020, Di. 21.04.2020, Di. 28.04.2020, Di. 05.05.2020, Di. 12.05.2020, Di. 19.05.2020, Di. 26.05.2020, Di. 02.06.2020, Di. 09.06.2020, Di. 16.06.2020, Di. 23.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 17:30
Beginn: 17:45
  Presse-Dateien  
 
2017-09-05_Sa_0.63943200_1504275483.jpg (Web)
2017-09-05_Sa_0.77144600_1504275483.jpg (Web)

18.03.2020 Mi Kurs:  Klangzwerge 2
  Infotext  ab 2-4 Jahre | 25 € / Monat | j.w.d

Wir laden Dich mit Deinem Kind ins j.w.d. zum gemeinsamen Singen und Drauf-los-Spielen ein, zum
Klänge-Entdecken, zum Lauschen, zu musikalischem Fingerspiel und vielleicht auch dem ein oder andere
Tänzchen. In angenehmer Atmosphäre kannst Du Dich mit Deinem Kind geborgen fühlen. Unser Zusammensein ist von Musik geprägt und gerne kannst Du danach noch auf dem Gelände des Lindenparks verweilen,
den Spielplatz nutzen und die anderen Kursteilnehmer*innen näher kennenlernen.

Zu meiner Person:

Hallo! Ich heiße Joanna Waluszko, aber du kannst mich Asia nennen.
Seit meiner Studienzeit betreue ich musikalisch Amateur-und Jugendtheatergruppen als Gesangspädagogin und Regisseurin.
Als ich eine Mama von zwei Kindern wurde, habe ich die musikalische Früherziehung in meiner Arbeit initiiert.
Durch meine Kinder wurde ich zur leidenschaftlichen Klangkünstlerin und Liedermacherin.
Babys und Kinder haben mir viele kreative und abstrakte Impulse gezeigt. Möglichkeiten, wie den Klang als positiv beeinflussendes, manchmal sogar heilendes Instrument zu nutzen. Ich freue mich, mit den kleinen Zwergen in den Kosmos der Musik einzutauchen. Gemeinsam können wir eine Aufmerksamkeit für ganz feine Musiksphären öffnen und entwickeln, damit in unserem Leben ein Licht der Leichtigkeit scheint.


Leitung: Joanna Waluszko
Informationen & Anmeldung: 0331-74797-12 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Kursstart: 03.01.2018 / max. 8 Teilnehmer*innen, Anmeldungen erforderlich
Weitere Termine: Mi. 25.03.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: j.w.d.
Einlass: 16:00
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2019-08-26_j._0.11770500_1566217193.jpg (Web)

19.03.2020 Do Kurs:  Schlagzeug mit Thomas 4
  Untertitel  Fortgeschrittene 14-18 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 40 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Do. 26.03.2020, Do. 02.04.2020, Do. 23.04.2020, Do. 30.04.2020, Do. 07.05.2020, Do. 14.05.2020, Do. 28.05.2020, Do. 04.06.2020, Do. 11.06.2020, Do. 18.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 18:00
Beginn: 18:00
  Presse-Dateien  
 
2020-01-16_Ma_3_0.14016600_1579166220.jpg (Web)

20.03.2020 Fr Konzert:  COVENANT feat. TORUL + BLACK NAIL CABARET
  Untertitel  Fieldworks Germany Tour 2020
  Infotext  Covenant! Der Name steht für außergewöhnliche Hingabe, Klasse und einen Bund, stärker als Blut. Covenant als Name war mit seinen biblischen Zwischentönen möglicherweise etwas ambitioniert für eine rein mit rudimentärer Elektronik bewaffnete aufstrebende Teenager-Band aus Südschweden, letztlich erwies sich diese Kombination jedoch als überaus passend. Ob hier das Leben Stück für Stück die Kunst nachahmte oder die Kunst das Leben, darüber lässt sich streiten, so oder so endete der Spitzname der Band darin die Vision, Erhabenheit und Bund der Band selbst perfekt auf den Punkt zu bringen.

Wie die meisten Bands begannen auch Covenant damit, im Keller der Eltern auf ihren Instrumenten herum zu experimentieren. Anfangs setzte sich die Band, heute erstaunlich, aus 6 Mitgliedern zusammen. Mit der Zeit wuchs die Besetzung auf ein klassisches Trio zusammen: Sänger und Songwriter Eskil Simonsson, Keyboarder und Texter Joakim Montelius und Keyboarder Clas Nachmanson. Als erster Song in dieser Besetzung entstand „Replicant“, ein Stück das, so blickt Simonsson heute zurück, einen derartigen Quantensprung für die Band bedeutete, dass er sich damals sicher war, es wäre zugleich der letzte, den er jemals schreiben würde.

Doch weit gefehlt! Ein Deal mit dem schwedischen Label Memento Materia und Material für ein komplettes Album sollten schon bald folgen. Das Album „Dreams of a Cryotank“ wurde somit zur ersten Covenant Veröffentlichung. Ein ambitioniertes Werk unter dem reflektierenden Einfluss der visionären Arbeiten von Ridley Scott und Arthur C. Clarke, sowie der kalten rhythmischen Präzision durch die Vorväter der elektronischen Musik, welcher sich vom obligatorischen Club Track bis hin zum 23minütigen Ambient-Noise Stück „Cryotank Expansion“ wie ein roter Faden durch das gesamte Album zieht. Vor allem jedoch sollte „Dreams of a Cryotank“ mit „Theremin“ einen frühen und für die Band bedeutenden Club Hit hervor bringen, der auch heute noch auf vielen Tanzflächen zu hören ist.

Zu dieser Zeit erspielten sich Covenant zudem einen Namen durch ihre Live Shows. Bereits die ersten Gehversuche beinhalteten aufwändige Kostümierungen und Fantasiegeschöpfe wie etwa die „Space Samurai“. Mit der Zeit verschwanden schließlich die plakativen Bühnenbilder, doch die eigentliche Intensität der Live-Auftritte blieb. Durch die enge Bindung zum Publikum erschloss sich die Band rasch neue und mitunter einflussreiche Anhänger. Einer von Ihnen, Stefan Herwig, damals Manager des deutschen Off-Beat Labels, wodurch Covenant Anfang 1995 ihren ersten Plattenvertrag außerhalb ihrer schwedischen Heimat unterzeichneten.

Zurück im Studio, machte sich die Band ans Werk für ihr Gesellenstück. Hätte damals das Ziel gelautet eine Platte zu produzieren, die dem Erfolg und der Größe von „Dreams Of A Cryotank“ in nichts nachstand, wäre das Ziel zu wenig gewesen. Was am Ende der Aufnahmesessions mit „Sequencer“ dastand, sollte unbestritten zu den besten Arbeiten der Band avancieren und sich zu einem Sprungbrett entwickeln, das Covenant international an die vorderste Front katapultierte. Jede Facette von „Sequenzer“ stellte eine Weiteren Etwicklung dar, von der dicht gelagerten Klangmelange bis hin zu den gefühlvoll nuancierten Texten.

www.covenant.se
https://www.facebook.com/Covenant-OFFICIAL-156626197713557/
https://www.instagram.com/covenant_sweden/

TORUL
Die Trio aus Slowenien gehört zu den großen Geheimtipps der europäischen Synthie-Electro-Dreampop-Szene. Seit ihrem ersten Album, das im Jahr 2010 erschien, hat die Band innerhalb von 6 Jahren 5 Alben veröffentlicht und mit zahlreichen Musikvideos auch online für Furore gesorgt. Die Band, die aus dem Soloprojekt des DJs und Produzenten Torulsson entstand, ist aber auch regelmäßig auf Festivals und Bühnen in ganz Europa zu Gast und erspielt sich dort eine stetig wachsende Fangemeinde.

www.facebook.com/torul
www.facebook.com/troul_official
www.soundcloud.com/torul

BLACK NAIL CABARET
Das ungarische Dark-Pop-Duo Emese Arvai-Illes (Vocals) und Krisztian Arvai (Keys) lässt New Wave und Pop verschmelzen. In den Liveshows des Duos kommt dann noch eine gehörige Portion Vintage hinzu. Mit selbstgefertigten Outfits und viel Dramatik inszenieren sie ihren kraftvollen Sound zu betörenden Shows.

www.blacknailcabaret.com
www.blacknailcabaret.bandcamp.com
www.facebook.com/bncband
www.twitter.com/black_nails
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 28 € zzgl. Gebühren
Eintritt AK: tba.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2020-03-20_Sa_0_0.16411300_1564575196.jpg (Web)
2020-03-20_0_Saal_covenant.pdf (54 KB)
2020-03-20_0_Saal_Covenant_2018_-_Photo_by_Fredrik_Wik_Glitched_by_Bengt_Rahm_lowres.jpg (1491 KB)
2020-03-20_0_Saal_klein_Covenant_2018_-_Photo_by_Fredrik_Wik_Glitched_by_Bengt_Rahm_low.jpg (224 KB)
2020-03-20_0_Saal_Pressetext.docx (18 KB)

21.03.2020 Sa Konzert:  BETON BRUT
  Infotext  ZPOP und Lindenpark präsentieren ein Konzerterlebnis der besonderen Art:
Ralf Noack - Gitarre, Synthesizer, Vox und Sebastian Mahling - Bass, Synthesizer, Vox schreiben unaufgeregte und teilweise melancholische Popsongs, in deren deutschen Texten die Zerrissenheit des Individuums in einer Globalisierten Welt, gespiegelt wird. Beton Brut spielen in verzaubernder Atmosphäre und werden bei ihren Konzerten von mehreren Freunden auf der Bühne unterstützt.
Der Name der Potsdamer Band – Beton Brut – bezieht sich auf den gleichnamigen Architekturstil ( Brutalismus ) der neunzehnhundertfünfziger Jahre.
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 7€ zzgl. Gebühren
Eintritt AK: 10€
Einlass: 19:30
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2020-03-21_Sa_0_0.68592700_1579103771.jpg (Web)

22.03.2020 So Flohmarkt:  Familienflohmarkt im Saal
  Infotext  Der Frühlingsanfang macht Lust auf Neues. Erobere Deine neuen Schätze auf dem großen Familienflohmarkt im Saal des Lindenparks. Oder mach Anderen mit Deinen alten aber noch brauchbaren Kleidungsstücken und Spielsachen eine Freude.

Als Nachmittagsbegleitung zum quirligen Marktgeschehen gibt es leckere Getränke, frische Waffeln und eine Spielecke.

Wie könnt ihr teilnehmen? Verkäuferinnen und Verkäufer melden sich bitte unbedingt vorher an. Ihr könnt einen Tisch reservieren, solange der Vorrat reicht und bekommt ihn von uns gestellt. Die Standgebühr beträgt 5 EUR. Kinder handeln bei uns kostenfrei auf einer mitgebrachten Decke, müssen sich aber ebenfalls vorab anmelden, da der Platz im Saal begrenzt ist.

Alle Anmeldungen bitte an: Jasira Amiti (fsj.lindenpark@stiftung-spi.de)
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Eintritt AK: Eintritt frei
Einlass: 15:00
Beginn: 15:00
  Presse-Dateien  
 
2020-03-22_Sa_0_0.22064600_1578657552.jpg (Web)

23.03.2020 Mo Kurs:  Parkour Kurs 1
  Untertitel  7-14 Jahre | 30 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  Kinder und Jugendliche verfügen über einen natürlichen Drang sich zu bewegen. Sie wollen springen, rennen, klettern und ihre Umwelt erkunden. All das bietet das Parkourtraining, was möglicherweise die steigende Beliebtheit von Parkour bei ihnen erklärt.

„Die Potsdam in Bewegung – Akademie“ bietet in seinem Training Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit diesen Bewegungsdrang in einer sicheren Umgebung und unter professioneller Anleitung durch lizenzierte Trainer auszuleben. Anders als viele andere Sportarten ist Parkour nicht wettkampforientiert und ihm liegt kein starres Regelwerk zu Grunde, das Ausübende in ihrer Kreativität einschränkt. Parkour ermuntert dazu sich zu bewegen und sich durch Bewegung auszudrücken. Wir sind besonders darauf bedacht, die ganzheitliche körperliche und geistige Entwicklung der Teilnehmenden durch ausgewogene und abwechslungsreiche Trainingsinhalte zu fördern. Durch Parkour lernen die Kinder und Jugendlichen zudem besser ihre eigenen Fähigkeiten einzuschätzen, Problemstellungen zu lösen und Risiko zu kalkulieren.

Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene offen und die Teilnahme von 7 – 14 Jahren möglich. Er findet zunächst draußen auf dem Außengelände des Lindenparks statt und wird, sollte es die Witterung nicht mehr zulassen, nach drinnen verlagert

Dieser Kurs wird in Kooperation mit der „Potsdam in Bewegung – Akademie“ angeboten. http://potsdam-in-bewegung.de
Leitung: Stevie Koglin / ADAPT-geprüfter Parkourtrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-7479712 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Achtung: Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldungen möglich!
Weitere Termine: Mo. 30.03.2020, Mo. 20.04.2020, Mo. 27.04.2020, Mo. 04.05.2020, Mo. 11.05.2020, Mo. 18.05.2020, Mo. 25.05.2020, Mo. 08.06.2020, Mo. 15.06.2020, Mo. 22.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 15:45
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-04_Sa_2_0.44760100_1504278110.jpg (Web)
2018-12-10_Sa_0.88294000_1504275380.jpg (Web)

23.03.2020 Mo Kurs:  Parkour Kurs 2
  Untertitel  7-14 Jahren | 30 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  Kinder und Jugendliche verfügen über einen natürlichen Drang sich zu bewegen. Sie wollen springen, rennen, klettern und ihre Umwelt erkunden. All das bietet das Parkourtraining, was möglicherweise die steigende Beliebtheit von Parkour bei ihnen erklärt.

„Die Potsdam in Bewegung – Akademie“ bietet in seinem Training Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit diesen Bewegungsdrang in einer sicheren Umgebung und unter professioneller Anleitung durch lizenzierte Trainer auszuleben. Anders als viele andere Sportarten ist Parkour nicht wettkampforientiert und ihm liegt kein starres Regelwerk zu Grunde, das Ausübende in ihrer Kreativität einschränkt. Parkour ermuntert dazu sich zu bewegen und sich durch Bewegung auszudrücken. Wir sind besonders darauf bedacht, die ganzheitliche körperliche und geistige Entwicklung der Teilnehmenden durch ausgewogene und abwechslungsreiche Trainingsinhalte zu fördern. Durch Parkour lernen die Kinder und Jugendlichen zudem besser ihre eigenen Fähigkeiten einzuschätzen, Problemstellungen zu lösen und Risiko zu kalkulieren.

Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene offen und die Teilnahme von 7 – 14 Jahren möglich. Er findet zunächst draußen auf dem Außengelände des Lindenparks statt und wird, sollte es die Witterung nicht mehr zulassen, nach drinnen verlagert

Dieser Kurs wird in Kooperation mit der „Potsdam in Bewegung – Akademie“ angeboten. http://potsdam-in-bewegung.de
Leitung: Stevie Koglin / ADAPT-geprüfter Parkourtrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-7479712 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Achtung: Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldungen möglich!
Weitere Termine: Mo. 30.03.2020, Mo. 20.04.2020, Mo. 27.04.2020, Mo. 04.05.2020, Mo. 11.05.2020, Mo. 18.05.2020, Mo. 25.05.2020, Mo. 08.06.2020, Mo. 15.06.2020, Mo. 22.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 17:30
Beginn: 17:30
  Presse-Dateien  
 
2017-09-04_Sa_3_0.72884100_1504278343.jpg (Web)
2017-09-04_Sa_0.47616400_1504275436.jpg (Web)

24.03.2020 Di Kurs:  Sportzwerge Kurs 1
  Untertitel  ab 2 Jahren | 25 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  „Jetzt geht es los!“ – Damit startet die Begrüßungsrakete der Kinder. In dem Kurs geht es um gemeinschaftliche Bewegungsspiele, einfache Koordinationsübungen und altersgerechten Teamgeist. Die Kinder haben viel Spaß an den fantasievollen Vorbereitungen des Kursleiters. So werden ein Berg Haushaltsschwämme zu Rennstrecken gebaut oder es entsteht ein Labyrinth aus Korken, das zum Schlängellauf benutzt wird. Wenn alle aus dem Waldlabyrinth herausgefunden haben, fliegen sie gemeinsam zurück und nach der Abschlussrakete in die Arme von glücklichen Eltern. Für die kleinen Geschwister ist auch Platz auf einer kleinen Decke mit Bauklötzen und Autos in unserem schönen Salon, nah bei Mama oder Papa.

Leitung: Danilo Zimmermann / staatl. geprüfter Sporttrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-747970 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Di. 31.03.2020, Di. 21.04.2020, Di. 28.04.2020, Di. 05.05.2020, Di. 12.05.2020, Di. 19.05.2020, Di. 26.05.2020, Di. 02.06.2020, Di. 09.06.2020, Di. 16.06.2020, Di. 23.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 16:30
Beginn: 16:45
  Presse-Dateien  
 
2017-09-05_Sa_0_0.64252300_1504279815.jpg (Web)
2017-09-05_Sa_0.10944100_1504275460.jpg (Web)

24.03.2020 Di Kurs:  Sportzwerge 2
  Untertitel  ab 4 Jahren | 25 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  „Jetzt geht es los!“ – Damit startet die Begrüßungsrakete der Kinder. In dem Kurs geht es um gemeinschaftliche Bewegungsspiele, einfache Koordinationsübungen und altersgerechten Teamgeist. Die Kinder haben viel Spaß an den fantasievollen Vorbereitungen des Kursleiters. So werden ein Berg Haushaltsschwämme zu Rennstrecken gebaut oder es entsteht ein Labyrinth aus Korken, das zum Schlängellauf benutzt wird. Wenn alle aus dem Waldlabyrinth herausgefunden haben, fliegen sie gemeinsam zurück und nach der Abschlussrakete in die Arme von glücklichen Eltern. Für die kleinen Geschwister ist auch Platz auf einer kleinen Decke mit Bauklötzen und Autos in unserem schönen Salon, nah bei Mama oder Papa..

Leitung: Danilo Zimmermann / staatl. Geprüfter Sporttrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-747970 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Di. 31.03.2020, Di. 21.04.2020, Di. 28.04.2020, Di. 05.05.2020, Di. 12.05.2020, Di. 19.05.2020, Di. 26.05.2020, Di. 02.06.2020, Di. 09.06.2020, Di. 16.06.2020, Di. 23.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 17:30
Beginn: 17:45
  Presse-Dateien  
 
2017-09-05_Sa_0.63943200_1504275483.jpg (Web)
2017-09-05_Sa_0.77144600_1504275483.jpg (Web)

25.03.2020 Mi Kurs:  Klangzwerge 2
  Infotext  ab 2-4 Jahre | 25 € / Monat | j.w.d

Wir laden Dich mit Deinem Kind ins j.w.d. zum gemeinsamen Singen und Drauf-los-Spielen ein, zum
Klänge-Entdecken, zum Lauschen, zu musikalischem Fingerspiel und vielleicht auch dem ein oder andere
Tänzchen. In angenehmer Atmosphäre kannst Du Dich mit Deinem Kind geborgen fühlen. Unser Zusammensein ist von Musik geprägt und gerne kannst Du danach noch auf dem Gelände des Lindenparks verweilen,
den Spielplatz nutzen und die anderen Kursteilnehmer*innen näher kennenlernen.

Zu meiner Person:

Hallo! Ich heiße Joanna Waluszko, aber du kannst mich Asia nennen.
Seit meiner Studienzeit betreue ich musikalisch Amateur-und Jugendtheatergruppen als Gesangspädagogin und Regisseurin.
Als ich eine Mama von zwei Kindern wurde, habe ich die musikalische Früherziehung in meiner Arbeit initiiert.
Durch meine Kinder wurde ich zur leidenschaftlichen Klangkünstlerin und Liedermacherin.
Babys und Kinder haben mir viele kreative und abstrakte Impulse gezeigt. Möglichkeiten, wie den Klang als positiv beeinflussendes, manchmal sogar heilendes Instrument zu nutzen. Ich freue mich, mit den kleinen Zwergen in den Kosmos der Musik einzutauchen. Gemeinsam können wir eine Aufmerksamkeit für ganz feine Musiksphären öffnen und entwickeln, damit in unserem Leben ein Licht der Leichtigkeit scheint.


Leitung: Joanna Waluszko
Informationen & Anmeldung: 0331-74797-12 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Kursstart: 03.01.2018 / max. 8 Teilnehmer*innen, Anmeldungen erforderlich
  Eintritt / Zeiten  
Raum: j.w.d.
Einlass: 16:00
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2019-08-26_j._0.11770500_1566217193.jpg (Web)

26.03.2020 Do Kurs:  Schlagzeug mit Thomas 4
  Untertitel  Fortgeschrittene 14-18 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 40 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Do. 02.04.2020, Do. 23.04.2020, Do. 30.04.2020, Do. 07.05.2020, Do. 14.05.2020, Do. 28.05.2020, Do. 04.06.2020, Do. 11.06.2020, Do. 18.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 18:00
Beginn: 18:00
  Presse-Dateien  
 
2020-01-16_Ma_3_0.14016600_1579166220.jpg (Web)

27.03.2020 Fr Konzert:  JINI MEYER
Genre: Deutsch Rock
  Untertitel  Frei sein-Tour
  Infotext  Nach einer unfassbar energiegeladenen 1. Tour mit über 5000 Fans startet Jini Meyer im März 2020 den 2. Teil ihrer „FREI SEIN-TOUR“.

12 Städte! 12 mal volle Power der Echo-nominierten Sängerin! 12 mal „FREI SEIN“! Tickets sind ab sofort auf Eventim verfügbar. Unbedingt anschauen!
Nach erfolgreichen Jahren und über 250.000 verkauften Platten mit Ihrer ehemaligen Band LUXUSLÄRM, tritt JINI MEYER nun endlich wieder mit neuen, eigenen Songs eindrucksvoll und lautstark ins Rampenlicht zurück. Deutsche Texte, die von gewonnener Freiheit, wilder Liebe und bedingungsloser Freundschaft, aber auch von den erlebten Schattenseiten des Lebens erzählen.

Ehrlicher, reifer, mutiger und musikalisch teils härter und deutlich kraftvoller als von der ECHO – nominierten Künstlerin gewohnt, dringen die brandneuen Songs, auf die sich Fans schon bei den geplanten Live-Auftritten freuen können, in Ohr und Herz.

Jini Meyer, die Powerfrau gibt der Musik unbändige Kraft, die Musik benötig und sie selbst sprüht nur so vor Spielfreude. Lasst euch überraschen, denn eines ist sicher: Jeder wird begeistert sein!

https://www.jinimeyer.de/
https://www.facebook.com/jinimeyer.offiziell/
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 20 € zzgl. Geb,
Eintritt AK: tba
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2020-03-27_Sa_0_0.14047100_1576139566.jpg (Web)
2020-03-27_presse_cp_0_Saal_Pressefoto_1_JINI_MEYER_2020.jpg (146 KB)
2020-03-27_presse_cp_0_Saal_Pressefoto_2_JINI_MEYER_2020.jpg (76 KB)

29.03.2020 So OffenerTreff:  Netzwerk "Single mit Kind"
  Infotext  Jede Mama und jeder Papa, der allein mit einem Kind lebt steht vor besonderen Herausforderungen. Doch du musst nicht alles allein meistern! Das Netzwerk kann für dich genau das werden, was der Titel verspricht. Ein „Vernetzungs-werk“, ein Auffangbecken, ein Ort wo du dich mit deinem Kind zum gemeinsamen Spielen verabreden kannst oder gemeinsame Ausflüge und Feste organisierst oder kreative Angebote wahrnimmst, dich austauschst usw. Denn mit anderen Eltern und Kindern macht das gleich viel mehr Spaß!


Wir bitten um eine Anmeldung zum Single mit Kind- Treffen, damit wir eine Idee von der Anzahl bekommen und es dementsprechend vorbereiten können.
Anmeldung unter: jwd.ma.lindenpark@stiftung-spi.de
  Eintritt / Zeiten  
Raum: j.w.d.
Eintritt AK: Eintritt frei
Einlass: 15:00
Beginn: 15:00
  Presse-Dateien  
 
2020-03-29_j._0_0.79696800_1579710128.jpg (Web)

30.03.2020 Mo Kurs:  Parkour Kurs 1
  Untertitel  7-14 Jahre | 30 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  Kinder und Jugendliche verfügen über einen natürlichen Drang sich zu bewegen. Sie wollen springen, rennen, klettern und ihre Umwelt erkunden. All das bietet das Parkourtraining, was möglicherweise die steigende Beliebtheit von Parkour bei ihnen erklärt.

„Die Potsdam in Bewegung – Akademie“ bietet in seinem Training Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit diesen Bewegungsdrang in einer sicheren Umgebung und unter professioneller Anleitung durch lizenzierte Trainer auszuleben. Anders als viele andere Sportarten ist Parkour nicht wettkampforientiert und ihm liegt kein starres Regelwerk zu Grunde, das Ausübende in ihrer Kreativität einschränkt. Parkour ermuntert dazu sich zu bewegen und sich durch Bewegung auszudrücken. Wir sind besonders darauf bedacht, die ganzheitliche körperliche und geistige Entwicklung der Teilnehmenden durch ausgewogene und abwechslungsreiche Trainingsinhalte zu fördern. Durch Parkour lernen die Kinder und Jugendlichen zudem besser ihre eigenen Fähigkeiten einzuschätzen, Problemstellungen zu lösen und Risiko zu kalkulieren.

Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene offen und die Teilnahme von 7 – 14 Jahren möglich. Er findet zunächst draußen auf dem Außengelände des Lindenparks statt und wird, sollte es die Witterung nicht mehr zulassen, nach drinnen verlagert

Dieser Kurs wird in Kooperation mit der „Potsdam in Bewegung – Akademie“ angeboten. http://potsdam-in-bewegung.de
Leitung: Stevie Koglin / ADAPT-geprüfter Parkourtrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-7479712 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Achtung: Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldungen möglich!
Weitere Termine: Mo. 20.04.2020, Mo. 27.04.2020, Mo. 04.05.2020, Mo. 11.05.2020, Mo. 18.05.2020, Mo. 25.05.2020, Mo. 08.06.2020, Mo. 15.06.2020, Mo. 22.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 15:45
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-04_Sa_2_0.44760100_1504278110.jpg (Web)
2018-12-10_Sa_0.88294000_1504275380.jpg (Web)

30.03.2020 Mo Kurs:  Parkour Kurs 2
  Untertitel  7-14 Jahren | 30 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  Kinder und Jugendliche verfügen über einen natürlichen Drang sich zu bewegen. Sie wollen springen, rennen, klettern und ihre Umwelt erkunden. All das bietet das Parkourtraining, was möglicherweise die steigende Beliebtheit von Parkour bei ihnen erklärt.

„Die Potsdam in Bewegung – Akademie“ bietet in seinem Training Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit diesen Bewegungsdrang in einer sicheren Umgebung und unter professioneller Anleitung durch lizenzierte Trainer auszuleben. Anders als viele andere Sportarten ist Parkour nicht wettkampforientiert und ihm liegt kein starres Regelwerk zu Grunde, das Ausübende in ihrer Kreativität einschränkt. Parkour ermuntert dazu sich zu bewegen und sich durch Bewegung auszudrücken. Wir sind besonders darauf bedacht, die ganzheitliche körperliche und geistige Entwicklung der Teilnehmenden durch ausgewogene und abwechslungsreiche Trainingsinhalte zu fördern. Durch Parkour lernen die Kinder und Jugendlichen zudem besser ihre eigenen Fähigkeiten einzuschätzen, Problemstellungen zu lösen und Risiko zu kalkulieren.

Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene offen und die Teilnahme von 7 – 14 Jahren möglich. Er findet zunächst draußen auf dem Außengelände des Lindenparks statt und wird, sollte es die Witterung nicht mehr zulassen, nach drinnen verlagert

Dieser Kurs wird in Kooperation mit der „Potsdam in Bewegung – Akademie“ angeboten. http://potsdam-in-bewegung.de
Leitung: Stevie Koglin / ADAPT-geprüfter Parkourtrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-7479712 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Achtung: Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldungen möglich!
Weitere Termine: Mo. 20.04.2020, Mo. 27.04.2020, Mo. 04.05.2020, Mo. 11.05.2020, Mo. 18.05.2020, Mo. 25.05.2020, Mo. 08.06.2020, Mo. 15.06.2020, Mo. 22.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 17:30
Beginn: 17:30
  Presse-Dateien  
 
2017-09-04_Sa_3_0.72884100_1504278343.jpg (Web)
2017-09-04_Sa_0.47616400_1504275436.jpg (Web)

31.03.2020 Di Kurs:  Sportzwerge Kurs 1
  Untertitel  ab 2 Jahren | 25 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  „Jetzt geht es los!“ – Damit startet die Begrüßungsrakete der Kinder. In dem Kurs geht es um gemeinschaftliche Bewegungsspiele, einfache Koordinationsübungen und altersgerechten Teamgeist. Die Kinder haben viel Spaß an den fantasievollen Vorbereitungen des Kursleiters. So werden ein Berg Haushaltsschwämme zu Rennstrecken gebaut oder es entsteht ein Labyrinth aus Korken, das zum Schlängellauf benutzt wird. Wenn alle aus dem Waldlabyrinth herausgefunden haben, fliegen sie gemeinsam zurück und nach der Abschlussrakete in die Arme von glücklichen Eltern. Für die kleinen Geschwister ist auch Platz auf einer kleinen Decke mit Bauklötzen und Autos in unserem schönen Salon, nah bei Mama oder Papa.

Leitung: Danilo Zimmermann / staatl. geprüfter Sporttrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-747970 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Di. 21.04.2020, Di. 28.04.2020, Di. 05.05.2020, Di. 12.05.2020, Di. 19.05.2020, Di. 26.05.2020, Di. 02.06.2020, Di. 09.06.2020, Di. 16.06.2020, Di. 23.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 16:30
Beginn: 16:45
  Presse-Dateien  
 
2017-09-05_Sa_0_0.64252300_1504279815.jpg (Web)
2017-09-05_Sa_0.10944100_1504275460.jpg (Web)

31.03.2020 Di Kurs:  Sportzwerge 2
  Untertitel  ab 4 Jahren | 25 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  „Jetzt geht es los!“ – Damit startet die Begrüßungsrakete der Kinder. In dem Kurs geht es um gemeinschaftliche Bewegungsspiele, einfache Koordinationsübungen und altersgerechten Teamgeist. Die Kinder haben viel Spaß an den fantasievollen Vorbereitungen des Kursleiters. So werden ein Berg Haushaltsschwämme zu Rennstrecken gebaut oder es entsteht ein Labyrinth aus Korken, das zum Schlängellauf benutzt wird. Wenn alle aus dem Waldlabyrinth herausgefunden haben, fliegen sie gemeinsam zurück und nach der Abschlussrakete in die Arme von glücklichen Eltern. Für die kleinen Geschwister ist auch Platz auf einer kleinen Decke mit Bauklötzen und Autos in unserem schönen Salon, nah bei Mama oder Papa..

Leitung: Danilo Zimmermann / staatl. Geprüfter Sporttrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-747970 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Di. 21.04.2020, Di. 28.04.2020, Di. 05.05.2020, Di. 12.05.2020, Di. 19.05.2020, Di. 26.05.2020, Di. 02.06.2020, Di. 09.06.2020, Di. 16.06.2020, Di. 23.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 17:30
Beginn: 17:45
  Presse-Dateien  
 
2017-09-05_Sa_0.63943200_1504275483.jpg (Web)
2017-09-05_Sa_0.77144600_1504275483.jpg (Web)

April 2020
02.04.2020 Do Kurs:  Schlagzeug mit Thomas 4
  Untertitel  Fortgeschrittene 14-18 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 40 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Do. 23.04.2020, Do. 30.04.2020, Do. 07.05.2020, Do. 14.05.2020, Do. 28.05.2020, Do. 04.06.2020, Do. 11.06.2020, Do. 18.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 18:00
Beginn: 18:00
  Presse-Dateien  
 
2020-01-16_Ma_3_0.14016600_1579166220.jpg (Web)

04.04.2020 Sa Konzert:  DUSK PLAYS NIRVANA UNPLUGGED
Genre: Indie
  Untertitel  Eine Hommage an Kurt Cobain
  Infotext  "Sie lachen mich aus, weil ich anders bin. Ich lache sie aus, weil sie alle gleich sind." - Kurt Cobain
ZPOP und Lindenpark präsentieren zum Todestag von Kurt Cobain - Dusk play`s Nirvana unplugged.

Dieses Konzert hat Tradition. Seit über 20 Jahren lassen Dusk jedes Jahr zum Todestag von Kurt Cobain das legendäre „Nirvana unplugged“ Konzert an verschiedenen Spielorten aufleben und erinnern so an eine musikalische Subkultur, die Mitte der achtziger Jahre begann und mit dem Selbstmord ihres wohl bekanntesten Vertreters Kurt Cobain im April 1994 ein Ende fand. Der kanadische Sänger, Gitarrist und Songschreiber Andre Dusk und seine Musikkollegen kommen dafür alljährlich aus allen Ecken des Landes zusammen und schaffen es immer wieder jene spannungsgeladene, emotionale und intime Atmosphäre zu schaffen, die das legendäre Original auszeichnet.

Eine Hommage an Nirvana – live und unplugged mit dem kanadischen Musiker Andre Dusk und befreundeten Musikern.
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 12 € zzgl. Geb.
Eintritt AK: 15 €
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2020-04-04_Sa_0_0.85819600_1576768579.jpg (Web)

06.04.2020 Mo Ferien:  Homerecording Camp
  Infotext  06.04. - 09.04., tägl. 10 - 15 Uhr | geeignet für Brandenburger Jugendliche ab 12 Jahre

Für Beginner: Ein erster Einstieg in die komplexe Welt der Musikproduktion und Gestaltung von eigenen Tonaufnahmen. Von DAW bis VST, von Mikrofon bis Audio Interface – die 4 Tage sind angenehm gepackt mit Wissen und Spaß.
Für Fortgeschrittene: Martin Stumpf wird mit euch an euren Produktionen arbeiten (oder auch neue Produktionen starten), euch Tipps geben und Tricks verraten und dabei helfen, eure Songs technisch auf ein professionelles Niveau zu heben. Gefördert durch Deutsche Telekom Stiftung.

Teilnahmebeitrag: 40€
Weitere Termine: Di. 07.04.2020, Mi. 08.04.2020, Do. 09.04.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: ZPop Studio 2.OG
Einlass:
Beginn: 10:00
  Presse-Dateien  

07.04.2020 Di Ferien:  Homerecording Camp
  Infotext  06.04. - 09.04., tägl. 10 - 15 Uhr | geeignet für Brandenburger Jugendliche ab 12 Jahre

Für Beginner: Ein erster Einstieg in die komplexe Welt der Musikproduktion und Gestaltung von eigenen Tonaufnahmen. Von DAW bis VST, von Mikrofon bis Audio Interface – die 4 Tage sind angenehm gepackt mit Wissen und Spaß.
Für Fortgeschrittene: Martin Stumpf wird mit euch an euren Produktionen arbeiten (oder auch neue Produktionen starten), euch Tipps geben und Tricks verraten und dabei helfen, eure Songs technisch auf ein professionelles Niveau zu heben. Gefördert durch Deutsche Telekom Stiftung.

Teilnahmebeitrag: 40€
Weitere Termine: Mi. 08.04.2020, Do. 09.04.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: ZPop Studio 2.OG
Einlass:
Beginn: 10:00
  Presse-Dateien  

08.04.2020 Mi Ferien:  Homerecording Camp
  Infotext  06.04. - 09.04., tägl. 10 - 15 Uhr | geeignet für Brandenburger Jugendliche ab 12 Jahre

Für Beginner: Ein erster Einstieg in die komplexe Welt der Musikproduktion und Gestaltung von eigenen Tonaufnahmen. Von DAW bis VST, von Mikrofon bis Audio Interface – die 4 Tage sind angenehm gepackt mit Wissen und Spaß.
Für Fortgeschrittene: Martin Stumpf wird mit euch an euren Produktionen arbeiten (oder auch neue Produktionen starten), euch Tipps geben und Tricks verraten und dabei helfen, eure Songs technisch auf ein professionelles Niveau zu heben. Gefördert durch Deutsche Telekom Stiftung.

Teilnahmebeitrag: 40€
Weitere Termine: Do. 09.04.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: ZPop Studio 2.OG
Einlass:
Beginn: 10:00
  Presse-Dateien  

09.04.2020 Do Ferien:  Homerecording Camp
  Infotext  06.04. - 09.04., tägl. 10 - 15 Uhr | geeignet für Brandenburger Jugendliche ab 12 Jahre

Für Beginner: Ein erster Einstieg in die komplexe Welt der Musikproduktion und Gestaltung von eigenen Tonaufnahmen. Von DAW bis VST, von Mikrofon bis Audio Interface – die 4 Tage sind angenehm gepackt mit Wissen und Spaß.
Für Fortgeschrittene: Martin Stumpf wird mit euch an euren Produktionen arbeiten (oder auch neue Produktionen starten), euch Tipps geben und Tricks verraten und dabei helfen, eure Songs technisch auf ein professionelles Niveau zu heben. Gefördert durch Deutsche Telekom Stiftung.

Teilnahmebeitrag: 40€
  Eintritt / Zeiten  
Raum: ZPop Studio 2.OG
Einlass:
Beginn: 10:00
  Presse-Dateien  

14.04.2020 Di Ferien:  Robotic-Music-Movie Camp
  Infotext  14.04. - 17.04., tägl. 10 - 15 Uhr | geeignet für Brandenburger Jugendliche im Alter von 12 -18 Jahre

Gemeinsam mit Kids aus Bad Freienwalde und Ziesar werden wir die Bereiche Robotik und Technik, Musik – Kunst und Ästhetik, sowie Filmproduktion kombinieren. In verschiedenen Workshops können die unterschiedlichen Fachrichtungen kennengelernt werden und die Kids tauschen untereinander Ihr Know-how aus. Gemeinsam wird ein Film erarbeitet, der zum Ende des Camps präsentiert werden soll. Professionelle Coaches werden aus den verschiedenen Disziplinen vor Ort sein und mit ihrem Fachwissen das Projekt begleiten.

Gefördert von der Deutschen Telekomstiftung in der Initiative "Ich kan was!"

Teilnahmebeitrag: kostenfrei
Anmeldung: https://zpop-brandenburg.de/camps/
Anmeldeschluss: 30.04.2020
Weitere Termine: Mi. 15.04.2020, Do. 16.04.2020, Fr. 17.04.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Eintritt AK: kostenfrei
Einlass: 10:00
Beginn: 10:00
  Presse-Dateien  
 
2020-04-14_Sa_0_0.86653200_1578930640.jpg (Web)

15.04.2020 Mi Ferien:  Robotic-Music-Movie Camp
  Infotext  14.04. - 17.04., tägl. 10 - 15 Uhr | geeignet für Brandenburger Jugendliche im Alter von 12 -18 Jahre

Gemeinsam mit Kids aus Bad Freienwalde und Ziesar werden wir die Bereiche Robotik und Technik, Musik – Kunst und Ästhetik, sowie Filmproduktion kombinieren. In verschiedenen Workshops können die unterschiedlichen Fachrichtungen kennengelernt werden und die Kids tauschen untereinander Ihr Know-how aus. Gemeinsam wird ein Film erarbeitet, der zum Ende des Camps präsentiert werden soll. Professionelle Coaches werden aus den verschiedenen Disziplinen vor Ort sein und mit ihrem Fachwissen das Projekt begleiten.

Gefördert von der Deutschen Telekomstiftung in der Initiative "Ich kan was!"

Teilnahmebeitrag: kostenfrei
Anmeldung: https://zpop-brandenburg.de/camps/
Anmeldeschluss: 30.04.2020
Weitere Termine: Do. 16.04.2020, Fr. 17.04.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Eintritt AK: kostenfrei
Einlass: 10:00
Beginn: 10:00
  Presse-Dateien  
 
2020-04-14_Sa_0_0.86653200_1578930640.jpg (Web)

16.04.2020 Do Ferien:  Robotic-Music-Movie Camp
  Infotext  14.04. - 17.04., tägl. 10 - 15 Uhr | geeignet für Brandenburger Jugendliche im Alter von 12 -18 Jahre

Gemeinsam mit Kids aus Bad Freienwalde und Ziesar werden wir die Bereiche Robotik und Technik, Musik – Kunst und Ästhetik, sowie Filmproduktion kombinieren. In verschiedenen Workshops können die unterschiedlichen Fachrichtungen kennengelernt werden und die Kids tauschen untereinander Ihr Know-how aus. Gemeinsam wird ein Film erarbeitet, der zum Ende des Camps präsentiert werden soll. Professionelle Coaches werden aus den verschiedenen Disziplinen vor Ort sein und mit ihrem Fachwissen das Projekt begleiten.

Gefördert von der Deutschen Telekomstiftung in der Initiative "Ich kan was!"

Teilnahmebeitrag: kostenfrei
Anmeldung: https://zpop-brandenburg.de/camps/
Anmeldeschluss: 30.04.2020
Weitere Termine: Fr. 17.04.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Eintritt AK: kostenfrei
Einlass: 10:00
Beginn: 10:00
  Presse-Dateien  
 
2020-04-14_Sa_0_0.86653200_1578930640.jpg (Web)

17.04.2020 Fr Ferien:  Robotic-Music-Movie Camp
  Infotext  14.04. - 17.04., tägl. 10 - 15 Uhr | geeignet für Brandenburger Jugendliche im Alter von 12 -18 Jahre

Gemeinsam mit Kids aus Bad Freienwalde und Ziesar werden wir die Bereiche Robotik und Technik, Musik – Kunst und Ästhetik, sowie Filmproduktion kombinieren. In verschiedenen Workshops können die unterschiedlichen Fachrichtungen kennengelernt werden und die Kids tauschen untereinander Ihr Know-how aus. Gemeinsam wird ein Film erarbeitet, der zum Ende des Camps präsentiert werden soll. Professionelle Coaches werden aus den verschiedenen Disziplinen vor Ort sein und mit ihrem Fachwissen das Projekt begleiten.

Gefördert von der Deutschen Telekomstiftung in der Initiative "Ich kan was!"

Teilnahmebeitrag: kostenfrei
Anmeldung: https://zpop-brandenburg.de/camps/
Anmeldeschluss: 30.04.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Eintritt AK: kostenfrei
Einlass: 10:00
Beginn: 10:00
  Presse-Dateien  
 
2020-04-14_Sa_0_0.86653200_1578930640.jpg (Web)

20.04.2020 Mo Kurs:  Parkour Kurs 1
  Untertitel  7-14 Jahre | 30 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  Kinder und Jugendliche verfügen über einen natürlichen Drang sich zu bewegen. Sie wollen springen, rennen, klettern und ihre Umwelt erkunden. All das bietet das Parkourtraining, was möglicherweise die steigende Beliebtheit von Parkour bei ihnen erklärt.

„Die Potsdam in Bewegung – Akademie“ bietet in seinem Training Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit diesen Bewegungsdrang in einer sicheren Umgebung und unter professioneller Anleitung durch lizenzierte Trainer auszuleben. Anders als viele andere Sportarten ist Parkour nicht wettkampforientiert und ihm liegt kein starres Regelwerk zu Grunde, das Ausübende in ihrer Kreativität einschränkt. Parkour ermuntert dazu sich zu bewegen und sich durch Bewegung auszudrücken. Wir sind besonders darauf bedacht, die ganzheitliche körperliche und geistige Entwicklung der Teilnehmenden durch ausgewogene und abwechslungsreiche Trainingsinhalte zu fördern. Durch Parkour lernen die Kinder und Jugendlichen zudem besser ihre eigenen Fähigkeiten einzuschätzen, Problemstellungen zu lösen und Risiko zu kalkulieren.

Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene offen und die Teilnahme von 7 – 14 Jahren möglich. Er findet zunächst draußen auf dem Außengelände des Lindenparks statt und wird, sollte es die Witterung nicht mehr zulassen, nach drinnen verlagert

Dieser Kurs wird in Kooperation mit der „Potsdam in Bewegung – Akademie“ angeboten. http://potsdam-in-bewegung.de
Leitung: Stevie Koglin / ADAPT-geprüfter Parkourtrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-7479712 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Achtung: Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldungen möglich!
Weitere Termine: Mo. 27.04.2020, Mo. 04.05.2020, Mo. 11.05.2020, Mo. 18.05.2020, Mo. 25.05.2020, Mo. 08.06.2020, Mo. 15.06.2020, Mo. 22.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 15:45
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-04_Sa_2_0.44760100_1504278110.jpg (Web)
2018-12-10_Sa_0.88294000_1504275380.jpg (Web)

20.04.2020 Mo Kurs:  Parkour Kurs 2
  Untertitel  7-14 Jahren | 30 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  Kinder und Jugendliche verfügen über einen natürlichen Drang sich zu bewegen. Sie wollen springen, rennen, klettern und ihre Umwelt erkunden. All das bietet das Parkourtraining, was möglicherweise die steigende Beliebtheit von Parkour bei ihnen erklärt.

„Die Potsdam in Bewegung – Akademie“ bietet in seinem Training Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit diesen Bewegungsdrang in einer sicheren Umgebung und unter professioneller Anleitung durch lizenzierte Trainer auszuleben. Anders als viele andere Sportarten ist Parkour nicht wettkampforientiert und ihm liegt kein starres Regelwerk zu Grunde, das Ausübende in ihrer Kreativität einschränkt. Parkour ermuntert dazu sich zu bewegen und sich durch Bewegung auszudrücken. Wir sind besonders darauf bedacht, die ganzheitliche körperliche und geistige Entwicklung der Teilnehmenden durch ausgewogene und abwechslungsreiche Trainingsinhalte zu fördern. Durch Parkour lernen die Kinder und Jugendlichen zudem besser ihre eigenen Fähigkeiten einzuschätzen, Problemstellungen zu lösen und Risiko zu kalkulieren.

Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene offen und die Teilnahme von 7 – 14 Jahren möglich. Er findet zunächst draußen auf dem Außengelände des Lindenparks statt und wird, sollte es die Witterung nicht mehr zulassen, nach drinnen verlagert

Dieser Kurs wird in Kooperation mit der „Potsdam in Bewegung – Akademie“ angeboten. http://potsdam-in-bewegung.de
Leitung: Stevie Koglin / ADAPT-geprüfter Parkourtrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-7479712 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Achtung: Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldungen möglich!
Weitere Termine: Mo. 27.04.2020, Mo. 04.05.2020, Mo. 11.05.2020, Mo. 18.05.2020, Mo. 25.05.2020, Mo. 08.06.2020, Mo. 15.06.2020, Mo. 22.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 17:30
Beginn: 17:30
  Presse-Dateien  
 
2017-09-04_Sa_3_0.72884100_1504278343.jpg (Web)
2017-09-04_Sa_0.47616400_1504275436.jpg (Web)

21.04.2020 Di Kurs:  Sportzwerge Kurs 1
  Untertitel  ab 2 Jahren | 25 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  „Jetzt geht es los!“ – Damit startet die Begrüßungsrakete der Kinder. In dem Kurs geht es um gemeinschaftliche Bewegungsspiele, einfache Koordinationsübungen und altersgerechten Teamgeist. Die Kinder haben viel Spaß an den fantasievollen Vorbereitungen des Kursleiters. So werden ein Berg Haushaltsschwämme zu Rennstrecken gebaut oder es entsteht ein Labyrinth aus Korken, das zum Schlängellauf benutzt wird. Wenn alle aus dem Waldlabyrinth herausgefunden haben, fliegen sie gemeinsam zurück und nach der Abschlussrakete in die Arme von glücklichen Eltern. Für die kleinen Geschwister ist auch Platz auf einer kleinen Decke mit Bauklötzen und Autos in unserem schönen Salon, nah bei Mama oder Papa.

Leitung: Danilo Zimmermann / staatl. geprüfter Sporttrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-747970 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Di. 28.04.2020, Di. 05.05.2020, Di. 12.05.2020, Di. 19.05.2020, Di. 26.05.2020, Di. 02.06.2020, Di. 09.06.2020, Di. 16.06.2020, Di. 23.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 16:30
Beginn: 16:45
  Presse-Dateien  
 
2017-09-05_Sa_0_0.64252300_1504279815.jpg (Web)
2017-09-05_Sa_0.10944100_1504275460.jpg (Web)

21.04.2020 Di Kurs:  Sportzwerge 2
  Untertitel  ab 4 Jahren | 25 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  „Jetzt geht es los!“ – Damit startet die Begrüßungsrakete der Kinder. In dem Kurs geht es um gemeinschaftliche Bewegungsspiele, einfache Koordinationsübungen und altersgerechten Teamgeist. Die Kinder haben viel Spaß an den fantasievollen Vorbereitungen des Kursleiters. So werden ein Berg Haushaltsschwämme zu Rennstrecken gebaut oder es entsteht ein Labyrinth aus Korken, das zum Schlängellauf benutzt wird. Wenn alle aus dem Waldlabyrinth herausgefunden haben, fliegen sie gemeinsam zurück und nach der Abschlussrakete in die Arme von glücklichen Eltern. Für die kleinen Geschwister ist auch Platz auf einer kleinen Decke mit Bauklötzen und Autos in unserem schönen Salon, nah bei Mama oder Papa..

Leitung: Danilo Zimmermann / staatl. Geprüfter Sporttrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-747970 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Di. 28.04.2020, Di. 05.05.2020, Di. 12.05.2020, Di. 19.05.2020, Di. 26.05.2020, Di. 02.06.2020, Di. 09.06.2020, Di. 16.06.2020, Di. 23.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 17:30
Beginn: 17:45
  Presse-Dateien  
 
2017-09-05_Sa_0.63943200_1504275483.jpg (Web)
2017-09-05_Sa_0.77144600_1504275483.jpg (Web)

23.04.2020 Do Kurs:  Schlagzeug mit Thomas 4
  Untertitel  Fortgeschrittene 14-18 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 40 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Do. 30.04.2020, Do. 07.05.2020, Do. 14.05.2020, Do. 28.05.2020, Do. 04.06.2020, Do. 11.06.2020, Do. 18.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 18:00
Beginn: 18:00
  Presse-Dateien  
 
2020-01-16_Ma_3_0.14016600_1579166220.jpg (Web)

24.04.2020 Fr Konzert:  DIE ZÖLLNER - Zack! Zack! Zessions
  Infotext  Mit Pauken und Trompeten - das Beste aus 30 Jahren Bandgeschichte!

Was im Jahre 1988 fast wie ein kleines Märchen begann, wurde im Laufe der wechselvollen Zeit Realität. Mit souligen Balladen und funkig-jazzigen Bläsersätzen mischen DIE ZÖLLNER erfolgreich im Musikzirkus mit und veröffentlichen zahlreiche Studioalben. Doch in erster Linie ist die renommierte Band ein Garant für energiegeladene Konzertereignisse. Im 31. Jahr des Bestehens entstanden die „ZACK! ZACK! ZESSIONS“, eine eindrucksvolle Produktion der großen Mann- und Frauschaft um Energiebündel Dirk Zöllner. In kompletter elfköpfiger Besetzung, mit legendärem Bläsersatz und neuem Backgroundchor, dem Dirks Tochter Rubini angehört, spielte die Band nach erfolgreicher Crowdfunding-Kampagne das Album auf Schloss Röhrsdorf bei Dresden ein. Entstanden ist dabei eine musikalische Brücke, die Titel aus der 30jährigen Bandgeschichte mit neuen Arrangements verbindet.

Nun gehen DIE ZÖLLNER mit „ZACK! ZACK! ZESSIONS!“ und großer Besetzung auf Live-Tour. Musikalisch hochkarätige Momente und jede Menge Emotionen sind garantiert. Neben den Songs des neuen Albums, das im September erscheint, spielt die Band zudem Stücke aus den Alben „Uferlos“ (2012) und „In Ewigkeit“ (2015).

Die aktuelle Besetzung:
Dirk Zöllner Gesang, Gitarre
André Gensicke Keyboards, Gesang
Andreas Bayless, Gitarre
Lars Kutschke, Gitarre
Anna-Marlene Bicking Gesang, Keyboards, Percussion
David Skip Reinhart Trompete, Flügelhorn
Frank Fritsch, Saxophon
Gerald Meier, Posaune
Rubini Zöllner, Gesang
Oliver Klemp, Bass
Stephan Salewski, Schlagzeug


Homepage: https://die-zoellner.de/
Facebook: https://www.facebook.com/diezoellner/
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 27 € zzgl Geb.
Eintritt AK: 32 €
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2020-04-24_Sa_0.35075300_1567405857.jpeg (Web)
.jpg (3926 KB)
2020-04-24_0_presse_cp_0_Saal_DIE_ZOeLLNER_-_Zack_Zack_Zessions_.pdf (337 KB)
2020-04-24_1_presse_cp_0_Saal_Die_Zoellner_Foto_von_Johanna_Bergmann.jpg (1990 KB)
2020-04-24_3_presse_cp_0_Saal_Die_Zoellner_Foto_von_Johanna_Bergmann_2.jpg (10671 KB)

25.04.2020 Sa Konzert:  DIE ART / FREUNDE DER ITALIENISCHEN OPER
Genre: Punk
  Infotext  Zwei Legenden gemeinsam auf Tour. Zwei der so genannten „anderen bands“, geboren Ausgangs der Achtziger im brodelnden Ground Zero eines agonierenden Systems.

FDIO kamen aus Dresden und dessem avantgardistischen Umfeld. Sie galten als gefährlich und provokant, ihre Konzerte waren eher inszenierte Performances, sie mischten Theaterbühnen und Vernissagen auf. DIE ART aus Leipzig waren Postpunks und als solche dem Dunkel ebenso verpflichtet wie der Rebellion. Sie waren bestens vernetzt in der aufmüpfigen Messestadt, wo sich in Kellern und Hinterhäusern allmählich zusammenbraute, was dann im Oktober 1989 auf der Straße explodierte. Schon ein Jahr vorher hatten die Tanzböden an der Pleiße beim Art-Hit „Wide Wide World“ gebebt, jener Punk-Rock-Sehnsuchtshymne, die alle kannten, weil sie 1000e Male auf Tape vervielfältigt worden war.

Beide Bands schrieben einen nicht unerheblichen Teil des Soundtracks zu einem dramatischen, aber wenig heroischen Untergang. Sie hatten deutlich verschiedene Ansätze, doch beide waren gleichermaßen zwingend: anarchische Düsternis kann aufregend vielfarbig schillern. Im Wendejahr durften DIE ART endlich eine LP veröffentlichen, mit „(I Love You) Marian“ hatten sie einen richtigen Hit und schickten sich an, den Osten zu erobern. Sie kamen sogar ziemlich weit, doch es gelang am Ende gottlob nicht. Statt dessen erfreut sich eine treue Gemeinde an einem guten Dutzend gültiger Alben.

Die FREUNDE DER ITALIENISCHEN OPER waren von Anfang an in jeder Note das Gegenteil von mehrheitstauglich, obwohl ihrem kultbehafteten Debüt „Um Thron und Liebe“ von Kennern ein gehöriger Schräg-Pop-Appeal bescheinigt wurde. In all den Jahren danach verloren Die Art-Mastermind Makarios und Chef-Opernfreund Ray van Zeschau einander nicht aus den Augen. Unvergessen das gemeinsame Konzert im Dresdner Gare de la lune im Jahr 2004.

Nun die gemeinsame Tour. DIE ART spielt wieder in stabiler Besetzung. An Makarios‘ Seite ist Gitarrist Thomas „Gumpi“ Gumprecht nahezu von Beginn an dabei. Außerdem Conrad „Conne“ Hoffmann am Bass und der von den „Fliehenden Stürmen“ bekannte Schlagwerker Jens „Jeans“ Hallbauer.

Bei den Freunden neben Ray van Zeschau zwei bekannte Akteure aus Leipzig: Basser Rajko Gohlke war früher bei TAM (Think About Mutation) und ist heute vor allem als festes Mitglied von Knorkator bekannt. Joey A. Vaising Gitarrist und ebenfalls Ex-TAM, und THE TISHVAISINGS immerhin zu John Peel geschafft haben. Heute ist er u.a. mit The Sonic Boom Foundation aktiv. An der zweiten Gitarre agiert Tex Morton (Sunny Domestozs) am Schlagzeug Boris Israel Fernandez (Los Twang Marvels).

Die Konzerte stehen unter dem von Ray van Zeschau sehr (selbst)bewusst gewählten Titel: „Brüder zur Sonne zur Freiheit“. Besser als mit der Titelzeile dieses alten Arbeiterliedes können ihre Anfänge nicht beschrieben werden – wenn man die Ironie versteht, die immer hinter allem steht. Seit ihren Anfängen sind inzwischen mehr als 3 Jahrzehnte vergangen. Doch die Wucht der Anarchie und Melancholie, die von diesen beiden Kapellen ausgeht, ist bis heute ungebrochen.

https://www.facebook.com/die-Art-138331252847163
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 24 € zzgl. Geb.
Eintritt AK: tba
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2020-04-25_Sa_0_0.63645300_1576857088.jpg (Web)
2020-04-25_presse_cp_0_Saal_190511_DieArt_UT_Connewitz_10_klein.jpg (930 KB)

26.04.2020 So OffenerTreff:  Netzwerk Single mit Kind
  Infotext  Jede Mama und jeder Papa, der allein mit einem Kind lebt, steht vor besonderen Herausforderungen. Doch du musst nicht alles allein meistern! Das Netzwerk kann für dich genau das werden, was der Titel verspricht. Ein „Vernetzungs-werk“, ein Auffangbecken, ein Ort wo du dich mit deinem Kind zum gemeinsamen Spielen verabreden kannst oder gemeinsame Ausflüge und Feste organisierst oder kreative Angebote wahrnimmst, dich austauschst usw. Denn mit anderen Eltern und Kindern macht das gleich viel mehr Spaß!

Wir bitten um eine Anmeldung zum Single mit Kind- Treffen, damit wir eine Idee von der Anzahl bekommen und es dementsprechend vorbereiten können.
Anmeldung unter: jwd.ma.lindenpark@stiftung-spi.de
  Eintritt / Zeiten  
Raum: j.w.d.
Eintritt AK: kostenfrei
Einlass: 15:00
Beginn: 15:00
  Presse-Dateien  
 
2020-04-26_j._0_0.16817400_1579710092.jpg (Web)

27.04.2020 Mo Kurs:  Parkour Kurs 1
  Untertitel  7-14 Jahre | 30 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  Kinder und Jugendliche verfügen über einen natürlichen Drang sich zu bewegen. Sie wollen springen, rennen, klettern und ihre Umwelt erkunden. All das bietet das Parkourtraining, was möglicherweise die steigende Beliebtheit von Parkour bei ihnen erklärt.

„Die Potsdam in Bewegung – Akademie“ bietet in seinem Training Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit diesen Bewegungsdrang in einer sicheren Umgebung und unter professioneller Anleitung durch lizenzierte Trainer auszuleben. Anders als viele andere Sportarten ist Parkour nicht wettkampforientiert und ihm liegt kein starres Regelwerk zu Grunde, das Ausübende in ihrer Kreativität einschränkt. Parkour ermuntert dazu sich zu bewegen und sich durch Bewegung auszudrücken. Wir sind besonders darauf bedacht, die ganzheitliche körperliche und geistige Entwicklung der Teilnehmenden durch ausgewogene und abwechslungsreiche Trainingsinhalte zu fördern. Durch Parkour lernen die Kinder und Jugendlichen zudem besser ihre eigenen Fähigkeiten einzuschätzen, Problemstellungen zu lösen und Risiko zu kalkulieren.

Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene offen und die Teilnahme von 7 – 14 Jahren möglich. Er findet zunächst draußen auf dem Außengelände des Lindenparks statt und wird, sollte es die Witterung nicht mehr zulassen, nach drinnen verlagert

Dieser Kurs wird in Kooperation mit der „Potsdam in Bewegung – Akademie“ angeboten. http://potsdam-in-bewegung.de
Leitung: Stevie Koglin / ADAPT-geprüfter Parkourtrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-7479712 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Achtung: Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldungen möglich!
Weitere Termine: Mo. 04.05.2020, Mo. 11.05.2020, Mo. 18.05.2020, Mo. 25.05.2020, Mo. 08.06.2020, Mo. 15.06.2020, Mo. 22.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 15:45
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-04_Sa_2_0.44760100_1504278110.jpg (Web)
2018-12-10_Sa_0.88294000_1504275380.jpg (Web)

27.04.2020 Mo Kurs:  Parkour Kurs 2
  Untertitel  7-14 Jahren | 30 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  Kinder und Jugendliche verfügen über einen natürlichen Drang sich zu bewegen. Sie wollen springen, rennen, klettern und ihre Umwelt erkunden. All das bietet das Parkourtraining, was möglicherweise die steigende Beliebtheit von Parkour bei ihnen erklärt.

„Die Potsdam in Bewegung – Akademie“ bietet in seinem Training Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit diesen Bewegungsdrang in einer sicheren Umgebung und unter professioneller Anleitung durch lizenzierte Trainer auszuleben. Anders als viele andere Sportarten ist Parkour nicht wettkampforientiert und ihm liegt kein starres Regelwerk zu Grunde, das Ausübende in ihrer Kreativität einschränkt. Parkour ermuntert dazu sich zu bewegen und sich durch Bewegung auszudrücken. Wir sind besonders darauf bedacht, die ganzheitliche körperliche und geistige Entwicklung der Teilnehmenden durch ausgewogene und abwechslungsreiche Trainingsinhalte zu fördern. Durch Parkour lernen die Kinder und Jugendlichen zudem besser ihre eigenen Fähigkeiten einzuschätzen, Problemstellungen zu lösen und Risiko zu kalkulieren.

Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene offen und die Teilnahme von 7 – 14 Jahren möglich. Er findet zunächst draußen auf dem Außengelände des Lindenparks statt und wird, sollte es die Witterung nicht mehr zulassen, nach drinnen verlagert

Dieser Kurs wird in Kooperation mit der „Potsdam in Bewegung – Akademie“ angeboten. http://potsdam-in-bewegung.de
Leitung: Stevie Koglin / ADAPT-geprüfter Parkourtrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-7479712 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Achtung: Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldungen möglich!
Weitere Termine: Mo. 04.05.2020, Mo. 11.05.2020, Mo. 18.05.2020, Mo. 25.05.2020, Mo. 08.06.2020, Mo. 15.06.2020, Mo. 22.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 17:30
Beginn: 17:30
  Presse-Dateien  
 
2017-09-04_Sa_3_0.72884100_1504278343.jpg (Web)
2017-09-04_Sa_0.47616400_1504275436.jpg (Web)

28.04.2020 Di Kurs:  Sportzwerge Kurs 1
  Untertitel  ab 2 Jahren | 25 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  „Jetzt geht es los!“ – Damit startet die Begrüßungsrakete der Kinder. In dem Kurs geht es um gemeinschaftliche Bewegungsspiele, einfache Koordinationsübungen und altersgerechten Teamgeist. Die Kinder haben viel Spaß an den fantasievollen Vorbereitungen des Kursleiters. So werden ein Berg Haushaltsschwämme zu Rennstrecken gebaut oder es entsteht ein Labyrinth aus Korken, das zum Schlängellauf benutzt wird. Wenn alle aus dem Waldlabyrinth herausgefunden haben, fliegen sie gemeinsam zurück und nach der Abschlussrakete in die Arme von glücklichen Eltern. Für die kleinen Geschwister ist auch Platz auf einer kleinen Decke mit Bauklötzen und Autos in unserem schönen Salon, nah bei Mama oder Papa.

Leitung: Danilo Zimmermann / staatl. geprüfter Sporttrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-747970 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Di. 05.05.2020, Di. 12.05.2020, Di. 19.05.2020, Di. 26.05.2020, Di. 02.06.2020, Di. 09.06.2020, Di. 16.06.2020, Di. 23.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 16:30
Beginn: 16:45
  Presse-Dateien  
 
2017-09-05_Sa_0_0.64252300_1504279815.jpg (Web)
2017-09-05_Sa_0.10944100_1504275460.jpg (Web)

28.04.2020 Di Kurs:  Sportzwerge 2
  Untertitel  ab 4 Jahren | 25 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  „Jetzt geht es los!“ – Damit startet die Begrüßungsrakete der Kinder. In dem Kurs geht es um gemeinschaftliche Bewegungsspiele, einfache Koordinationsübungen und altersgerechten Teamgeist. Die Kinder haben viel Spaß an den fantasievollen Vorbereitungen des Kursleiters. So werden ein Berg Haushaltsschwämme zu Rennstrecken gebaut oder es entsteht ein Labyrinth aus Korken, das zum Schlängellauf benutzt wird. Wenn alle aus dem Waldlabyrinth herausgefunden haben, fliegen sie gemeinsam zurück und nach der Abschlussrakete in die Arme von glücklichen Eltern. Für die kleinen Geschwister ist auch Platz auf einer kleinen Decke mit Bauklötzen und Autos in unserem schönen Salon, nah bei Mama oder Papa..

Leitung: Danilo Zimmermann / staatl. Geprüfter Sporttrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-747970 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Di. 05.05.2020, Di. 12.05.2020, Di. 19.05.2020, Di. 26.05.2020, Di. 02.06.2020, Di. 09.06.2020, Di. 16.06.2020, Di. 23.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 17:30
Beginn: 17:45
  Presse-Dateien  
 
2017-09-05_Sa_0.63943200_1504275483.jpg (Web)
2017-09-05_Sa_0.77144600_1504275483.jpg (Web)

30.04.2020 Do Kurs:  Schlagzeug mit Thomas 4
  Untertitel  Fortgeschrittene 14-18 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 40 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Do. 07.05.2020, Do. 14.05.2020, Do. 28.05.2020, Do. 04.06.2020, Do. 11.06.2020, Do. 18.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 18:00
Beginn: 18:00
  Presse-Dateien  
 
2020-01-16_Ma_3_0.14016600_1579166220.jpg (Web)

Mai 2020
02.05.2020 Sa Konzert:  FIDDLER'S GREEN
Genre: Deutsch Rock,Folk
  Untertitel  Acoustic Pub Crawl 2020 - 3 CHEERS FOR 30 YEARS!
  Infotext  Der ACOUSTIC PUB CRAWL geht 2020 wieder auf Tour!

3 CHEERS FOR 30 YEARS - unter diesem Motto wird das Jubiläumsjahr mit der Trademark ACOUSTIC PUB CRAWL eingeläutet. Erneut zieht der Testsieger durch die Lande, nicht mit Pauken und Trompeten, sondern mit Stehschlagzeug und Geige und fachfremden Instrumenten wie Sitar, Maultrommel, Waschbrett und was sich sonst noch in 30 Jahren Bandgeschichte irgendwann irgendwo in den Bus verirrt hat oder was gerade eben so herumsteht, z.B. Bierflaschen, Blecheimer oder Suppenschüssel.

Somit lässt Fiddler's Green - vertraut und doch ganz anders - Lieder der ersten Stunde bis hin zu Stücken des aktuellen Albums „Heyday“ im neuen Gewand erklingen. Mal mit testosterongeladener Hau-Drauf-Attitüde, mal zerbrechlich virtuos – alles wird aus dem riesigen Topf geschöpft, der inzwischen seit drei Jahrzehnten beständig brodelt.

Beim Pub Crawl zeigen die sechs Fiddlers, dass Speedfolk auch im Sitzen so richtig abgeht, Spontanakrobatik inklusive und ohne jeglichen Energieverlust! Hier wird die Folk-Sau rausgelassen und ein akustisches Feuer entfacht, das den elektrischen Shows in keiner Weise nachsteht.

Homepage: https://www.fiddlers.de/de/home.html

Facebook: https://www.facebook.com/Speedfolk/
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 34€ zzgl. Geb.
Eintritt AK: tba.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2020-05-02_Sa_0_0.67623200_1576059717.jpg (Web)

04.05.2020 Mo Kurs:  Parkour Kurs 1
  Untertitel  7-14 Jahre | 30 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  Kinder und Jugendliche verfügen über einen natürlichen Drang sich zu bewegen. Sie wollen springen, rennen, klettern und ihre Umwelt erkunden. All das bietet das Parkourtraining, was möglicherweise die steigende Beliebtheit von Parkour bei ihnen erklärt.

„Die Potsdam in Bewegung – Akademie“ bietet in seinem Training Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit diesen Bewegungsdrang in einer sicheren Umgebung und unter professioneller Anleitung durch lizenzierte Trainer auszuleben. Anders als viele andere Sportarten ist Parkour nicht wettkampforientiert und ihm liegt kein starres Regelwerk zu Grunde, das Ausübende in ihrer Kreativität einschränkt. Parkour ermuntert dazu sich zu bewegen und sich durch Bewegung auszudrücken. Wir sind besonders darauf bedacht, die ganzheitliche körperliche und geistige Entwicklung der Teilnehmenden durch ausgewogene und abwechslungsreiche Trainingsinhalte zu fördern. Durch Parkour lernen die Kinder und Jugendlichen zudem besser ihre eigenen Fähigkeiten einzuschätzen, Problemstellungen zu lösen und Risiko zu kalkulieren.

Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene offen und die Teilnahme von 7 – 14 Jahren möglich. Er findet zunächst draußen auf dem Außengelände des Lindenparks statt und wird, sollte es die Witterung nicht mehr zulassen, nach drinnen verlagert

Dieser Kurs wird in Kooperation mit der „Potsdam in Bewegung – Akademie“ angeboten. http://potsdam-in-bewegung.de
Leitung: Stevie Koglin / ADAPT-geprüfter Parkourtrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-7479712 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Achtung: Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldungen möglich!
Weitere Termine: Mo. 11.05.2020, Mo. 18.05.2020, Mo. 25.05.2020, Mo. 08.06.2020, Mo. 15.06.2020, Mo. 22.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Outdoor / Garten
Einlass: 15:45
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-04_Sa_2_0.44760100_1504278110.jpg (Web)
2018-12-10_Sa_0.88294000_1504275380.jpg (Web)

04.05.2020 Mo Kurs:  Parkour Kurs 2
  Untertitel  7-14 Jahren | 30 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  Kinder und Jugendliche verfügen über einen natürlichen Drang sich zu bewegen. Sie wollen springen, rennen, klettern und ihre Umwelt erkunden. All das bietet das Parkourtraining, was möglicherweise die steigende Beliebtheit von Parkour bei ihnen erklärt.

„Die Potsdam in Bewegung – Akademie“ bietet in seinem Training Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit diesen Bewegungsdrang in einer sicheren Umgebung und unter professioneller Anleitung durch lizenzierte Trainer auszuleben. Anders als viele andere Sportarten ist Parkour nicht wettkampforientiert und ihm liegt kein starres Regelwerk zu Grunde, das Ausübende in ihrer Kreativität einschränkt. Parkour ermuntert dazu sich zu bewegen und sich durch Bewegung auszudrücken. Wir sind besonders darauf bedacht, die ganzheitliche körperliche und geistige Entwicklung der Teilnehmenden durch ausgewogene und abwechslungsreiche Trainingsinhalte zu fördern. Durch Parkour lernen die Kinder und Jugendlichen zudem besser ihre eigenen Fähigkeiten einzuschätzen, Problemstellungen zu lösen und Risiko zu kalkulieren.

Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene offen und die Teilnahme von 7 – 14 Jahren möglich. Er findet zunächst draußen auf dem Außengelände des Lindenparks statt und wird, sollte es die Witterung nicht mehr zulassen, nach drinnen verlagert

Dieser Kurs wird in Kooperation mit der „Potsdam in Bewegung – Akademie“ angeboten. http://potsdam-in-bewegung.de
Leitung: Stevie Koglin / ADAPT-geprüfter Parkourtrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-7479712 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Achtung: Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldungen möglich!
Weitere Termine: Mo. 11.05.2020, Mo. 18.05.2020, Mo. 25.05.2020, Mo. 08.06.2020, Mo. 15.06.2020, Mo. 22.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Outdoor / Garten
Einlass: 17:30
Beginn: 17:30
  Presse-Dateien  
 
2017-09-04_Sa_3_0.72884100_1504278343.jpg (Web)
2017-09-04_Sa_0.47616400_1504275436.jpg (Web)

05.05.2020 Di Kurs:  Sportzwerge Kurs 1
  Untertitel  ab 2 Jahren | 25 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  „Jetzt geht es los!“ – Damit startet die Begrüßungsrakete der Kinder. In dem Kurs geht es um gemeinschaftliche Bewegungsspiele, einfache Koordinationsübungen und altersgerechten Teamgeist. Die Kinder haben viel Spaß an den fantasievollen Vorbereitungen des Kursleiters. So werden ein Berg Haushaltsschwämme zu Rennstrecken gebaut oder es entsteht ein Labyrinth aus Korken, das zum Schlängellauf benutzt wird. Wenn alle aus dem Waldlabyrinth herausgefunden haben, fliegen sie gemeinsam zurück und nach der Abschlussrakete in die Arme von glücklichen Eltern. Für die kleinen Geschwister ist auch Platz auf einer kleinen Decke mit Bauklötzen und Autos in unserem schönen Salon, nah bei Mama oder Papa.

Leitung: Danilo Zimmermann / staatl. geprüfter Sporttrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-747970 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Di. 12.05.2020, Di. 19.05.2020, Di. 26.05.2020, Di. 02.06.2020, Di. 09.06.2020, Di. 16.06.2020, Di. 23.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 16:30
Beginn: 16:45
  Presse-Dateien  
 
2017-09-05_Sa_0_0.64252300_1504279815.jpg (Web)
2017-09-05_Sa_0.10944100_1504275460.jpg (Web)

05.05.2020 Di Kurs:  Sportzwerge 2
  Untertitel  ab 4 Jahren | 25 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  „Jetzt geht es los!“ – Damit startet die Begrüßungsrakete der Kinder. In dem Kurs geht es um gemeinschaftliche Bewegungsspiele, einfache Koordinationsübungen und altersgerechten Teamgeist. Die Kinder haben viel Spaß an den fantasievollen Vorbereitungen des Kursleiters. So werden ein Berg Haushaltsschwämme zu Rennstrecken gebaut oder es entsteht ein Labyrinth aus Korken, das zum Schlängellauf benutzt wird. Wenn alle aus dem Waldlabyrinth herausgefunden haben, fliegen sie gemeinsam zurück und nach der Abschlussrakete in die Arme von glücklichen Eltern. Für die kleinen Geschwister ist auch Platz auf einer kleinen Decke mit Bauklötzen und Autos in unserem schönen Salon, nah bei Mama oder Papa..

Leitung: Danilo Zimmermann / staatl. Geprüfter Sporttrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-747970 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Di. 12.05.2020, Di. 19.05.2020, Di. 26.05.2020, Di. 02.06.2020, Di. 09.06.2020, Di. 16.06.2020, Di. 23.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 17:30
Beginn: 17:45
  Presse-Dateien  
 
2017-09-05_Sa_0.63943200_1504275483.jpg (Web)
2017-09-05_Sa_0.77144600_1504275483.jpg (Web)

07.05.2020 Do Kurs:  Schlagzeug mit Thomas 4
  Untertitel  Fortgeschrittene 14-18 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 40 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Do. 14.05.2020, Do. 28.05.2020, Do. 04.06.2020, Do. 11.06.2020, Do. 18.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 18:00
Beginn: 18:00
  Presse-Dateien  
 
2020-01-16_Ma_3_0.14016600_1579166220.jpg (Web)

07.05.2020 Do Konzert:  LAITH AL-DEEN
Genre: Deutsch Pop
  Untertitel  "C'est la Vie" Akustik Tour 2020
  Infotext  "So ist das Leben" ist die wohl am häufigsten gebrauchte Übersetzung des französischen Ausdrucks "C´est la vie". Das Leben verläuft nicht immer auf geraden
Bahnen und es konfrontiert einen immer wieder mit neuen, unerwarteten Herausforderungen. In den Reaktionen darauf sieht Laith Al-Deen die wahre Essenz von "leben". „C‘ est la vie“ ist sowohl der Name der Akustik Tour im April-Mai
2020, als auch der Titel eines wichtigen Songs auf dem lang ersehnten, kommenden
Studioalbum.

Laith Al-Deen gehört zur Spitze in Deutschland, wenn es um Emotionen, große
Songs und handgemachte Popmusik geht. Nachdem sich der 2016er #1 Longplayer "Bleib unterwegs" eingehend mit der Lebensdynamik auseinandersetzte, sind es jetzt die verschiedenen Kraftquellen des Lebens, die sich in der Liebe, den Arten des Glaubens und in einem selbst wiederfinden, die den Sänger auf seinem neuen Album beschäftigen.

"Ich wollte ein Album schon lange mal im Zuge einer Live Akustik Tour vorstellen, da die akustische
Instrumentierung zu den großen Stärken meiner Band zählt und sich der musikalische Freiraum sehr positiv auf die Songs auswirkt. Diese Arrangements passen perfekt und werden die Besucher begeistern Ich freu mich darauf mit meinen Fans zu feiern – C‘est la vie! Das ist das Leben!“
sagt der Musiker über die kommende Tour zum Jahresausklang.

Seine großartige Live-Band begleitet Laith Al-Deen auch 2019 und baut die Basis für seine intensive, markante Stimme. Diese hat uns, seit er vor 19 Jahren mit „Bilder von dir“ auf unseren Bühnen erschienen ist, nicht wieder losgelassen. In der Zwischenzeit war Al-Deen überaus erfolgreich: Goldene Schallplatten, die Goldene Stimmgabel, Nummer-eins- Platzierungen in den Charts, ausverkaufte und umjubelte Tourneen, Kollaborationen mit Kollegen von Annett Louisan über BAP bis
hin zu Peter Maffay. Produzententätigkeit und Songwriting haben ihn zu einem der gefragtesten Musiker Deutschlands gemacht. Und ganz nebenbei ist er auch einer der mitreißendsten Entertainer und charismatischsten Sänger hierzulande.

www.laith.de
www.instagram.com/laithaldeen_official
www.facebook.com/laithaldeen/
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 35 € zzgl. Geb.
Eintritt AK: tba
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2020-05-07_Sa_0_0.50586700_1575623118.jpg (Web)
2020-05-07_presse_cp_0_Saal_Laith_Al-Deen_Pressebilder_UP_C.jpg (14036 KB)
2020-05-07_presse_cp_0_Saal_Laith_Al-Deen_Pressefoto_Portrait_C.jpg (14849 KB)
2020-05-07_presse_cp_0_Saal_Laith_Al-Deen_pressefoto_s_W.jpg (13880 KB)

08.05.2020 Fr Comedy:  TAHNEE
  Untertitel  "Vulvarine"
  Infotext  Sie ist wieder da. War sie überhaupt weg? Wenn ja, dann nicht allzu lange. Nach kurzer Pause ist sie zurück und präsentiert sich in ihrem zweiten Bühnenprogramm gewohnt bescheiden: Tahnee ist VULVARINE.

Welche Assoziation einem dabei auch immer zuerst in den Kopf schießen mag, an der Realität geht sie meilenweit vorbei. Denn auch dieses Mal redet die Frau mit den feuerroten Haaren so unerbittlich Klartext, dass sie jedes Blatt vor ihrem Mund zerfetzt. Ihre Stimmbänder sind ihre Klingen und damit rasiert sie gekonnt das weite Feld der Comedy.
In VULVARINE geht es um die eigene Superkraft, Tahnees Metamorphose, das Erwachsenwerden und die Grenzen des guten Geschmacks. Ihre Bühnenpower treibt ihr Publikum natürlich auch dieses Mal in den Intimbereich der Gesellschaft, den es – wie könnte es anders sein – nach ein paar Höhepunkten des Humors umso glücklicher verlässt. Denn in ihrer Offenheit ist Tahnee ebenso gnadenlos gut wie in ihrer Spielfreude. Und die reißt ihr Publikum von der Leichtigkeit der Oberfläche immer wieder mit hinab in die tiefsten Abgründe ihrer Gedankenwelt. Kein Thema, keine Parodie ist vor ihr sicher. Auch deshalb ist sie die Heldin in einer von Boulevard und Influencern weichgespülten Welt.
VULVARINE ist gekommen, um die Welt zu retten. Mit dem einzigen Mittel, das wirklich hilft: dem lauten Lachen eines im besten Sinne „invulvierten“ Publikums, das sich nach der Show wieder in viele ganz unterschiedliche Menschen teilt. Und die als Helden ihres eigenen Lebens jede Menge Power mitnehmen.

https://tahnee-comedy.de/
https://www.facebook.com/tahneecomedy/
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 26,95 € inkl. Gebühren u. Garderobenabgabe
Eintritt AK: 29 €
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2020-05-08_Sa_0_0.97454700_1550580113.jpg (Web)
2020-05-08_presse_cp_0_Saal_Pressefoto_TAHNEE_1_c_Guido_Schroeder.jpg (3844 KB)
2020-05-08_presse_cp_0_Saal_Pressefoto_TAHNEE_2_c_Guido_Schroeder.jpg (3098 KB)

11.05.2020 Mo Kurs:  Parkour Kurs 1
  Untertitel  7-14 Jahre | 30 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  Kinder und Jugendliche verfügen über einen natürlichen Drang sich zu bewegen. Sie wollen springen, rennen, klettern und ihre Umwelt erkunden. All das bietet das Parkourtraining, was möglicherweise die steigende Beliebtheit von Parkour bei ihnen erklärt.

„Die Potsdam in Bewegung – Akademie“ bietet in seinem Training Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit diesen Bewegungsdrang in einer sicheren Umgebung und unter professioneller Anleitung durch lizenzierte Trainer auszuleben. Anders als viele andere Sportarten ist Parkour nicht wettkampforientiert und ihm liegt kein starres Regelwerk zu Grunde, das Ausübende in ihrer Kreativität einschränkt. Parkour ermuntert dazu sich zu bewegen und sich durch Bewegung auszudrücken. Wir sind besonders darauf bedacht, die ganzheitliche körperliche und geistige Entwicklung der Teilnehmenden durch ausgewogene und abwechslungsreiche Trainingsinhalte zu fördern. Durch Parkour lernen die Kinder und Jugendlichen zudem besser ihre eigenen Fähigkeiten einzuschätzen, Problemstellungen zu lösen und Risiko zu kalkulieren.

Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene offen und die Teilnahme von 7 – 14 Jahren möglich. Er findet zunächst draußen auf dem Außengelände des Lindenparks statt und wird, sollte es die Witterung nicht mehr zulassen, nach drinnen verlagert

Dieser Kurs wird in Kooperation mit der „Potsdam in Bewegung – Akademie“ angeboten. http://potsdam-in-bewegung.de
Leitung: Stevie Koglin / ADAPT-geprüfter Parkourtrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-7479712 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Achtung: Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldungen möglich!
Weitere Termine: Mo. 18.05.2020, Mo. 25.05.2020, Mo. 08.06.2020, Mo. 15.06.2020, Mo. 22.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Outdoor / Garten
Einlass: 15:45
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-04_Sa_2_0.44760100_1504278110.jpg (Web)
2018-12-10_Sa_0.88294000_1504275380.jpg (Web)

11.05.2020 Mo Kurs:  Parkour Kurs 2
  Untertitel  7-14 Jahren | 30 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  Kinder und Jugendliche verfügen über einen natürlichen Drang sich zu bewegen. Sie wollen springen, rennen, klettern und ihre Umwelt erkunden. All das bietet das Parkourtraining, was möglicherweise die steigende Beliebtheit von Parkour bei ihnen erklärt.

„Die Potsdam in Bewegung – Akademie“ bietet in seinem Training Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit diesen Bewegungsdrang in einer sicheren Umgebung und unter professioneller Anleitung durch lizenzierte Trainer auszuleben. Anders als viele andere Sportarten ist Parkour nicht wettkampforientiert und ihm liegt kein starres Regelwerk zu Grunde, das Ausübende in ihrer Kreativität einschränkt. Parkour ermuntert dazu sich zu bewegen und sich durch Bewegung auszudrücken. Wir sind besonders darauf bedacht, die ganzheitliche körperliche und geistige Entwicklung der Teilnehmenden durch ausgewogene und abwechslungsreiche Trainingsinhalte zu fördern. Durch Parkour lernen die Kinder und Jugendlichen zudem besser ihre eigenen Fähigkeiten einzuschätzen, Problemstellungen zu lösen und Risiko zu kalkulieren.

Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene offen und die Teilnahme von 7 – 14 Jahren möglich. Er findet zunächst draußen auf dem Außengelände des Lindenparks statt und wird, sollte es die Witterung nicht mehr zulassen, nach drinnen verlagert

Dieser Kurs wird in Kooperation mit der „Potsdam in Bewegung – Akademie“ angeboten. http://potsdam-in-bewegung.de
Leitung: Stevie Koglin / ADAPT-geprüfter Parkourtrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-7479712 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Achtung: Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldungen möglich!
Weitere Termine: Mo. 18.05.2020, Mo. 25.05.2020, Mo. 08.06.2020, Mo. 15.06.2020, Mo. 22.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Outdoor / Garten
Einlass: 17:30
Beginn: 17:30
  Presse-Dateien  
 
2017-09-04_Sa_3_0.72884100_1504278343.jpg (Web)
2017-09-04_Sa_0.47616400_1504275436.jpg (Web)

12.05.2020 Di Kurs:  Sportzwerge Kurs 1
  Untertitel  ab 2 Jahren | 25 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  „Jetzt geht es los!“ – Damit startet die Begrüßungsrakete der Kinder. In dem Kurs geht es um gemeinschaftliche Bewegungsspiele, einfache Koordinationsübungen und altersgerechten Teamgeist. Die Kinder haben viel Spaß an den fantasievollen Vorbereitungen des Kursleiters. So werden ein Berg Haushaltsschwämme zu Rennstrecken gebaut oder es entsteht ein Labyrinth aus Korken, das zum Schlängellauf benutzt wird. Wenn alle aus dem Waldlabyrinth herausgefunden haben, fliegen sie gemeinsam zurück und nach der Abschlussrakete in die Arme von glücklichen Eltern. Für die kleinen Geschwister ist auch Platz auf einer kleinen Decke mit Bauklötzen und Autos in unserem schönen Salon, nah bei Mama oder Papa.

Leitung: Danilo Zimmermann / staatl. geprüfter Sporttrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-747970 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Di. 19.05.2020, Di. 26.05.2020, Di. 02.06.2020, Di. 09.06.2020, Di. 16.06.2020, Di. 23.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 16:30
Beginn: 16:45
  Presse-Dateien  
 
2017-09-05_Sa_0_0.64252300_1504279815.jpg (Web)
2017-09-05_Sa_0.10944100_1504275460.jpg (Web)

12.05.2020 Di Kurs:  Sportzwerge 2
  Untertitel  ab 4 Jahren | 25 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  „Jetzt geht es los!“ – Damit startet die Begrüßungsrakete der Kinder. In dem Kurs geht es um gemeinschaftliche Bewegungsspiele, einfache Koordinationsübungen und altersgerechten Teamgeist. Die Kinder haben viel Spaß an den fantasievollen Vorbereitungen des Kursleiters. So werden ein Berg Haushaltsschwämme zu Rennstrecken gebaut oder es entsteht ein Labyrinth aus Korken, das zum Schlängellauf benutzt wird. Wenn alle aus dem Waldlabyrinth herausgefunden haben, fliegen sie gemeinsam zurück und nach der Abschlussrakete in die Arme von glücklichen Eltern. Für die kleinen Geschwister ist auch Platz auf einer kleinen Decke mit Bauklötzen und Autos in unserem schönen Salon, nah bei Mama oder Papa..

Leitung: Danilo Zimmermann / staatl. Geprüfter Sporttrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-747970 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Di. 19.05.2020, Di. 26.05.2020, Di. 02.06.2020, Di. 09.06.2020, Di. 16.06.2020, Di. 23.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 17:30
Beginn: 17:45
  Presse-Dateien  
 
2017-09-05_Sa_0.63943200_1504275483.jpg (Web)
2017-09-05_Sa_0.77144600_1504275483.jpg (Web)

14.05.2020 Do Kurs:  Schlagzeug mit Thomas 4
  Untertitel  Fortgeschrittene 14-18 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 40 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Do. 28.05.2020, Do. 04.06.2020, Do. 11.06.2020, Do. 18.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 18:00
Beginn: 18:00
  Presse-Dateien  
 
2020-01-16_Ma_3_0.14016600_1579166220.jpg (Web)

18.05.2020 Mo Kurs:  Parkour Kurs 1
  Untertitel  7-14 Jahre | 30 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  Kinder und Jugendliche verfügen über einen natürlichen Drang sich zu bewegen. Sie wollen springen, rennen, klettern und ihre Umwelt erkunden. All das bietet das Parkourtraining, was möglicherweise die steigende Beliebtheit von Parkour bei ihnen erklärt.

„Die Potsdam in Bewegung – Akademie“ bietet in seinem Training Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit diesen Bewegungsdrang in einer sicheren Umgebung und unter professioneller Anleitung durch lizenzierte Trainer auszuleben. Anders als viele andere Sportarten ist Parkour nicht wettkampforientiert und ihm liegt kein starres Regelwerk zu Grunde, das Ausübende in ihrer Kreativität einschränkt. Parkour ermuntert dazu sich zu bewegen und sich durch Bewegung auszudrücken. Wir sind besonders darauf bedacht, die ganzheitliche körperliche und geistige Entwicklung der Teilnehmenden durch ausgewogene und abwechslungsreiche Trainingsinhalte zu fördern. Durch Parkour lernen die Kinder und Jugendlichen zudem besser ihre eigenen Fähigkeiten einzuschätzen, Problemstellungen zu lösen und Risiko zu kalkulieren.

Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene offen und die Teilnahme von 7 – 14 Jahren möglich. Er findet zunächst draußen auf dem Außengelände des Lindenparks statt und wird, sollte es die Witterung nicht mehr zulassen, nach drinnen verlagert

Dieser Kurs wird in Kooperation mit der „Potsdam in Bewegung – Akademie“ angeboten. http://potsdam-in-bewegung.de
Leitung: Stevie Koglin / ADAPT-geprüfter Parkourtrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-7479712 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Achtung: Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldungen möglich!
Weitere Termine: Mo. 25.05.2020, Mo. 08.06.2020, Mo. 15.06.2020, Mo. 22.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Outdoor / Garten
Einlass: 15:45
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-04_Sa_2_0.44760100_1504278110.jpg (Web)
2018-12-10_Sa_0.88294000_1504275380.jpg (Web)

18.05.2020 Mo Kurs:  Parkour Kurs 2
  Untertitel  7-14 Jahren | 30 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  Kinder und Jugendliche verfügen über einen natürlichen Drang sich zu bewegen. Sie wollen springen, rennen, klettern und ihre Umwelt erkunden. All das bietet das Parkourtraining, was möglicherweise die steigende Beliebtheit von Parkour bei ihnen erklärt.

„Die Potsdam in Bewegung – Akademie“ bietet in seinem Training Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit diesen Bewegungsdrang in einer sicheren Umgebung und unter professioneller Anleitung durch lizenzierte Trainer auszuleben. Anders als viele andere Sportarten ist Parkour nicht wettkampforientiert und ihm liegt kein starres Regelwerk zu Grunde, das Ausübende in ihrer Kreativität einschränkt. Parkour ermuntert dazu sich zu bewegen und sich durch Bewegung auszudrücken. Wir sind besonders darauf bedacht, die ganzheitliche körperliche und geistige Entwicklung der Teilnehmenden durch ausgewogene und abwechslungsreiche Trainingsinhalte zu fördern. Durch Parkour lernen die Kinder und Jugendlichen zudem besser ihre eigenen Fähigkeiten einzuschätzen, Problemstellungen zu lösen und Risiko zu kalkulieren.

Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene offen und die Teilnahme von 7 – 14 Jahren möglich. Er findet zunächst draußen auf dem Außengelände des Lindenparks statt und wird, sollte es die Witterung nicht mehr zulassen, nach drinnen verlagert

Dieser Kurs wird in Kooperation mit der „Potsdam in Bewegung – Akademie“ angeboten. http://potsdam-in-bewegung.de
Leitung: Stevie Koglin / ADAPT-geprüfter Parkourtrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-7479712 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Achtung: Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldungen möglich!
Weitere Termine: Mo. 25.05.2020, Mo. 08.06.2020, Mo. 15.06.2020, Mo. 22.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Outdoor / Garten
Einlass: 17:30
Beginn: 17:30
  Presse-Dateien  
 
2017-09-04_Sa_3_0.72884100_1504278343.jpg (Web)
2017-09-04_Sa_0.47616400_1504275436.jpg (Web)

19.05.2020 Di Kurs:  Sportzwerge Kurs 1
  Untertitel  ab 2 Jahren | 25 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  „Jetzt geht es los!“ – Damit startet die Begrüßungsrakete der Kinder. In dem Kurs geht es um gemeinschaftliche Bewegungsspiele, einfache Koordinationsübungen und altersgerechten Teamgeist. Die Kinder haben viel Spaß an den fantasievollen Vorbereitungen des Kursleiters. So werden ein Berg Haushaltsschwämme zu Rennstrecken gebaut oder es entsteht ein Labyrinth aus Korken, das zum Schlängellauf benutzt wird. Wenn alle aus dem Waldlabyrinth herausgefunden haben, fliegen sie gemeinsam zurück und nach der Abschlussrakete in die Arme von glücklichen Eltern. Für die kleinen Geschwister ist auch Platz auf einer kleinen Decke mit Bauklötzen und Autos in unserem schönen Salon, nah bei Mama oder Papa.

Leitung: Danilo Zimmermann / staatl. geprüfter Sporttrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-747970 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Di. 26.05.2020, Di. 02.06.2020, Di. 09.06.2020, Di. 16.06.2020, Di. 23.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 16:30
Beginn: 16:45
  Presse-Dateien  
 
2017-09-05_Sa_0_0.64252300_1504279815.jpg (Web)
2017-09-05_Sa_0.10944100_1504275460.jpg (Web)

19.05.2020 Di Kurs:  Sportzwerge 2
  Untertitel  ab 4 Jahren | 25 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  „Jetzt geht es los!“ – Damit startet die Begrüßungsrakete der Kinder. In dem Kurs geht es um gemeinschaftliche Bewegungsspiele, einfache Koordinationsübungen und altersgerechten Teamgeist. Die Kinder haben viel Spaß an den fantasievollen Vorbereitungen des Kursleiters. So werden ein Berg Haushaltsschwämme zu Rennstrecken gebaut oder es entsteht ein Labyrinth aus Korken, das zum Schlängellauf benutzt wird. Wenn alle aus dem Waldlabyrinth herausgefunden haben, fliegen sie gemeinsam zurück und nach der Abschlussrakete in die Arme von glücklichen Eltern. Für die kleinen Geschwister ist auch Platz auf einer kleinen Decke mit Bauklötzen und Autos in unserem schönen Salon, nah bei Mama oder Papa..

Leitung: Danilo Zimmermann / staatl. Geprüfter Sporttrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-747970 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Di. 26.05.2020, Di. 02.06.2020, Di. 09.06.2020, Di. 16.06.2020, Di. 23.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 17:30
Beginn: 17:45
  Presse-Dateien  
 
2017-09-05_Sa_0.63943200_1504275483.jpg (Web)
2017-09-05_Sa_0.77144600_1504275483.jpg (Web)

23.05.2020 Sa Konzert:  MiA.
Genre: Pop
  Untertitel  Limbo Tour 2020
  Infotext  20 Jahre Bandgeschichte, sechs Alben, unzählige Hits und ein nicht mehr wegzudenkender Status in der deutschen Musiklandschaft. Manch einer würde sich darauf ausruhen. MiA. haben all das zum Anlass genommen, um innezuhalten und sich zu fragen: Was kommt jetzt nach diesen 20 Jahren? Wer ist man da als Band, aber auch als Mensch? Macht man weiter? Wie selbstverständlich ist das? Jetzt und in Zukunft? Und überhaupt: Warum MiA.?

Im dritten Jahr nach ihrem Jubiläum kehren Sängerin Mieze Katz, Schlagzeuger Gunnar Spies, Bassist Robert »Bob« Schütze und Gitarrist Andy Penn jetzt mit ihrem siebten Album »Limbo« zurück, das Antworten auf all diese Fragen gibt. Die erste Single daraus hört auf den Namen »KopfÜber«: Ein Plädoyer für den Neuanfang und gleichzeitig eine Umarmung des Ungewissen.

»Wer hat gesagt, das alles ist vorherbestimmt?« MiA. begegnen der Grübelei mit einer gehörigen Portion optimistischem Pragmatismus. Mit Neugierde und Mut. Zufall oder Sinn? Ende oder Neuanfang? Was heißt das schon? Alles nur Begrifflichkeiten. Stattdessen lassen MiA. die Zweifel einfach Zweifel sein und laufen los: Mit dem Herz in der Hand, kopfüber – ein Sprung ins kalte Wasser. Fühlt sich gar nicht so schlecht an.
Nach der Single »KopfÜber« folgt 2020 das neue MiA.-Album »Limbo«, das die Band mit eine großen Show live im Lindenpark präsentieren wird.

https://www.miarockt.de/
https://www.facebook.com/MIA.rockt.Berlin/
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 30 € zzgl. Geb.
Eintritt AK: tba
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2020-05-23_Sa_0_0.09250000_1570030069.jpg (Web)
2020-05-23_presse_cp_0_Saal_full0103.jpg (109 KB)
2020-05-23_presse_cp_0_Saal_full0203.jpg (95 KB)
2020-05-23_presse_cp_0_Saal_full0303.jpg (116 KB)

24.05.2020 So OffenerTreff:  Netzwerk Single mit Kind
  Infotext  Jede Mama und jeder Papa, der allein mit einem Kind lebt steht vor besonderen Herausforderungen. Doch du musst nicht alles allein meistern! Das Netzwerk kann für dich genau das werden, was der Titel verspricht. Ein „Vernetzungs-werk“, ein Auffangbecken, ein Ort wo du dich mit deinem Kind zum gemeinsamen Spielen verabreden kannst oder gemeinsame Ausflüge und Feste organisierst oder kreative Angebote wahrnimmst, dich austauschst usw. Denn mit anderen Eltern und Kindern macht das gleich viel mehr Spaß!

Wir bitten um eine Anmeldung zum Single mit Kind- Treffen, damit wir eine Idee von der Anzahl bekommen und es dementsprechend vorbereiten können.
Anmeldung unter: jwd.ma.lindenpark@stiftung-spi.de
  Eintritt / Zeiten  
Raum: j.w.d.
Eintritt AK: kostenfrei
Einlass: 15:00
Beginn: 15:00
  Presse-Dateien  
 
2020-05-24_j._0_0.08061800_1579709997.jpg (Web)

25.05.2020 Mo Kurs:  Parkour Kurs 1
  Untertitel  7-14 Jahre | 30 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  Kinder und Jugendliche verfügen über einen natürlichen Drang sich zu bewegen. Sie wollen springen, rennen, klettern und ihre Umwelt erkunden. All das bietet das Parkourtraining, was möglicherweise die steigende Beliebtheit von Parkour bei ihnen erklärt.

„Die Potsdam in Bewegung – Akademie“ bietet in seinem Training Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit diesen Bewegungsdrang in einer sicheren Umgebung und unter professioneller Anleitung durch lizenzierte Trainer auszuleben. Anders als viele andere Sportarten ist Parkour nicht wettkampforientiert und ihm liegt kein starres Regelwerk zu Grunde, das Ausübende in ihrer Kreativität einschränkt. Parkour ermuntert dazu sich zu bewegen und sich durch Bewegung auszudrücken. Wir sind besonders darauf bedacht, die ganzheitliche körperliche und geistige Entwicklung der Teilnehmenden durch ausgewogene und abwechslungsreiche Trainingsinhalte zu fördern. Durch Parkour lernen die Kinder und Jugendlichen zudem besser ihre eigenen Fähigkeiten einzuschätzen, Problemstellungen zu lösen und Risiko zu kalkulieren.

Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene offen und die Teilnahme von 7 – 14 Jahren möglich. Er findet zunächst draußen auf dem Außengelände des Lindenparks statt und wird, sollte es die Witterung nicht mehr zulassen, nach drinnen verlagert

Dieser Kurs wird in Kooperation mit der „Potsdam in Bewegung – Akademie“ angeboten. http://potsdam-in-bewegung.de
Leitung: Stevie Koglin / ADAPT-geprüfter Parkourtrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-7479712 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Achtung: Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldungen möglich!
Weitere Termine: Mo. 08.06.2020, Mo. 15.06.2020, Mo. 22.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Outdoor / Garten
Einlass: 15:45
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-04_Sa_2_0.44760100_1504278110.jpg (Web)
2018-12-10_Sa_0.88294000_1504275380.jpg (Web)

25.05.2020 Mo Kurs:  Parkour Kurs 2
  Untertitel  7-14 Jahren | 30 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  Kinder und Jugendliche verfügen über einen natürlichen Drang sich zu bewegen. Sie wollen springen, rennen, klettern und ihre Umwelt erkunden. All das bietet das Parkourtraining, was möglicherweise die steigende Beliebtheit von Parkour bei ihnen erklärt.

„Die Potsdam in Bewegung – Akademie“ bietet in seinem Training Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit diesen Bewegungsdrang in einer sicheren Umgebung und unter professioneller Anleitung durch lizenzierte Trainer auszuleben. Anders als viele andere Sportarten ist Parkour nicht wettkampforientiert und ihm liegt kein starres Regelwerk zu Grunde, das Ausübende in ihrer Kreativität einschränkt. Parkour ermuntert dazu sich zu bewegen und sich durch Bewegung auszudrücken. Wir sind besonders darauf bedacht, die ganzheitliche körperliche und geistige Entwicklung der Teilnehmenden durch ausgewogene und abwechslungsreiche Trainingsinhalte zu fördern. Durch Parkour lernen die Kinder und Jugendlichen zudem besser ihre eigenen Fähigkeiten einzuschätzen, Problemstellungen zu lösen und Risiko zu kalkulieren.

Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene offen und die Teilnahme von 7 – 14 Jahren möglich. Er findet zunächst draußen auf dem Außengelände des Lindenparks statt und wird, sollte es die Witterung nicht mehr zulassen, nach drinnen verlagert

Dieser Kurs wird in Kooperation mit der „Potsdam in Bewegung – Akademie“ angeboten. http://potsdam-in-bewegung.de
Leitung: Stevie Koglin / ADAPT-geprüfter Parkourtrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-7479712 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Achtung: Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldungen möglich!
Weitere Termine: Mo. 08.06.2020, Mo. 15.06.2020, Mo. 22.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Outdoor / Garten
Einlass: 17:30
Beginn: 17:30
  Presse-Dateien  
 
2017-09-04_Sa_3_0.72884100_1504278343.jpg (Web)
2017-09-04_Sa_0.47616400_1504275436.jpg (Web)

26.05.2020 Di Kurs:  Sportzwerge Kurs 1
  Untertitel  ab 2 Jahren | 25 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  „Jetzt geht es los!“ – Damit startet die Begrüßungsrakete der Kinder. In dem Kurs geht es um gemeinschaftliche Bewegungsspiele, einfache Koordinationsübungen und altersgerechten Teamgeist. Die Kinder haben viel Spaß an den fantasievollen Vorbereitungen des Kursleiters. So werden ein Berg Haushaltsschwämme zu Rennstrecken gebaut oder es entsteht ein Labyrinth aus Korken, das zum Schlängellauf benutzt wird. Wenn alle aus dem Waldlabyrinth herausgefunden haben, fliegen sie gemeinsam zurück und nach der Abschlussrakete in die Arme von glücklichen Eltern. Für die kleinen Geschwister ist auch Platz auf einer kleinen Decke mit Bauklötzen und Autos in unserem schönen Salon, nah bei Mama oder Papa.

Leitung: Danilo Zimmermann / staatl. geprüfter Sporttrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-747970 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Di. 02.06.2020, Di. 09.06.2020, Di. 16.06.2020, Di. 23.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 16:30
Beginn: 16:45
  Presse-Dateien  
 
2017-09-05_Sa_0_0.64252300_1504279815.jpg (Web)
2017-09-05_Sa_0.10944100_1504275460.jpg (Web)

26.05.2020 Di Kurs:  Sportzwerge 2
  Untertitel  ab 4 Jahren | 25 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  „Jetzt geht es los!“ – Damit startet die Begrüßungsrakete der Kinder. In dem Kurs geht es um gemeinschaftliche Bewegungsspiele, einfache Koordinationsübungen und altersgerechten Teamgeist. Die Kinder haben viel Spaß an den fantasievollen Vorbereitungen des Kursleiters. So werden ein Berg Haushaltsschwämme zu Rennstrecken gebaut oder es entsteht ein Labyrinth aus Korken, das zum Schlängellauf benutzt wird. Wenn alle aus dem Waldlabyrinth herausgefunden haben, fliegen sie gemeinsam zurück und nach der Abschlussrakete in die Arme von glücklichen Eltern. Für die kleinen Geschwister ist auch Platz auf einer kleinen Decke mit Bauklötzen und Autos in unserem schönen Salon, nah bei Mama oder Papa..

Leitung: Danilo Zimmermann / staatl. Geprüfter Sporttrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-747970 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Di. 02.06.2020, Di. 09.06.2020, Di. 16.06.2020, Di. 23.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 17:30
Beginn: 17:45
  Presse-Dateien  
 
2017-09-05_Sa_0.63943200_1504275483.jpg (Web)
2017-09-05_Sa_0.77144600_1504275483.jpg (Web)

28.05.2020 Do Kurs:  Schlagzeug mit Thomas 4
  Untertitel  Fortgeschrittene 14-18 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 40 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Do. 04.06.2020, Do. 11.06.2020, Do. 18.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 18:00
Beginn: 18:00
  Presse-Dateien  
 
2020-01-16_Ma_3_0.14016600_1579166220.jpg (Web)

Juni 2020
02.06.2020 Di Kurs:  Sportzwerge Kurs 1
  Untertitel  ab 2 Jahren | 25 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  „Jetzt geht es los!“ – Damit startet die Begrüßungsrakete der Kinder. In dem Kurs geht es um gemeinschaftliche Bewegungsspiele, einfache Koordinationsübungen und altersgerechten Teamgeist. Die Kinder haben viel Spaß an den fantasievollen Vorbereitungen des Kursleiters. So werden ein Berg Haushaltsschwämme zu Rennstrecken gebaut oder es entsteht ein Labyrinth aus Korken, das zum Schlängellauf benutzt wird. Wenn alle aus dem Waldlabyrinth herausgefunden haben, fliegen sie gemeinsam zurück und nach der Abschlussrakete in die Arme von glücklichen Eltern. Für die kleinen Geschwister ist auch Platz auf einer kleinen Decke mit Bauklötzen und Autos in unserem schönen Salon, nah bei Mama oder Papa.

Leitung: Danilo Zimmermann / staatl. geprüfter Sporttrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-747970 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Di. 09.06.2020, Di. 16.06.2020, Di. 23.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 16:30
Beginn: 16:45
  Presse-Dateien  
 
2017-09-05_Sa_0_0.64252300_1504279815.jpg (Web)
2017-09-05_Sa_0.10944100_1504275460.jpg (Web)

02.06.2020 Di Kurs:  Sportzwerge 2
  Untertitel  ab 4 Jahren | 25 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  „Jetzt geht es los!“ – Damit startet die Begrüßungsrakete der Kinder. In dem Kurs geht es um gemeinschaftliche Bewegungsspiele, einfache Koordinationsübungen und altersgerechten Teamgeist. Die Kinder haben viel Spaß an den fantasievollen Vorbereitungen des Kursleiters. So werden ein Berg Haushaltsschwämme zu Rennstrecken gebaut oder es entsteht ein Labyrinth aus Korken, das zum Schlängellauf benutzt wird. Wenn alle aus dem Waldlabyrinth herausgefunden haben, fliegen sie gemeinsam zurück und nach der Abschlussrakete in die Arme von glücklichen Eltern. Für die kleinen Geschwister ist auch Platz auf einer kleinen Decke mit Bauklötzen und Autos in unserem schönen Salon, nah bei Mama oder Papa..

Leitung: Danilo Zimmermann / staatl. Geprüfter Sporttrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-747970 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Di. 09.06.2020, Di. 16.06.2020, Di. 23.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 17:30
Beginn: 17:45
  Presse-Dateien  
 
2017-09-05_Sa_0.63943200_1504275483.jpg (Web)
2017-09-05_Sa_0.77144600_1504275483.jpg (Web)

04.06.2020 Do Kurs:  Schlagzeug mit Thomas 4
  Untertitel  Fortgeschrittene 14-18 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 40 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Do. 11.06.2020, Do. 18.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 18:00
Beginn: 18:00
  Presse-Dateien  
 
2020-01-16_Ma_3_0.14016600_1579166220.jpg (Web)

08.06.2020 Mo Kurs:  Parkour Kurs 1
  Untertitel  7-14 Jahre | 30 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  Kinder und Jugendliche verfügen über einen natürlichen Drang sich zu bewegen. Sie wollen springen, rennen, klettern und ihre Umwelt erkunden. All das bietet das Parkourtraining, was möglicherweise die steigende Beliebtheit von Parkour bei ihnen erklärt.

„Die Potsdam in Bewegung – Akademie“ bietet in seinem Training Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit diesen Bewegungsdrang in einer sicheren Umgebung und unter professioneller Anleitung durch lizenzierte Trainer auszuleben. Anders als viele andere Sportarten ist Parkour nicht wettkampforientiert und ihm liegt kein starres Regelwerk zu Grunde, das Ausübende in ihrer Kreativität einschränkt. Parkour ermuntert dazu sich zu bewegen und sich durch Bewegung auszudrücken. Wir sind besonders darauf bedacht, die ganzheitliche körperliche und geistige Entwicklung der Teilnehmenden durch ausgewogene und abwechslungsreiche Trainingsinhalte zu fördern. Durch Parkour lernen die Kinder und Jugendlichen zudem besser ihre eigenen Fähigkeiten einzuschätzen, Problemstellungen zu lösen und Risiko zu kalkulieren.

Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene offen und die Teilnahme von 7 – 14 Jahren möglich. Er findet zunächst draußen auf dem Außengelände des Lindenparks statt und wird, sollte es die Witterung nicht mehr zulassen, nach drinnen verlagert

Dieser Kurs wird in Kooperation mit der „Potsdam in Bewegung – Akademie“ angeboten. http://potsdam-in-bewegung.de
Leitung: Stevie Koglin / ADAPT-geprüfter Parkourtrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-7479712 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Achtung: Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldungen möglich!
Weitere Termine: Mo. 15.06.2020, Mo. 22.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Outdoor / Garten
Einlass: 15:45
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-04_Sa_2_0.44760100_1504278110.jpg (Web)
2018-12-10_Sa_0.88294000_1504275380.jpg (Web)

08.06.2020 Mo Kurs:  Parkour Kurs 2
  Untertitel  7-14 Jahren | 30 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  Kinder und Jugendliche verfügen über einen natürlichen Drang sich zu bewegen. Sie wollen springen, rennen, klettern und ihre Umwelt erkunden. All das bietet das Parkourtraining, was möglicherweise die steigende Beliebtheit von Parkour bei ihnen erklärt.

„Die Potsdam in Bewegung – Akademie“ bietet in seinem Training Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit diesen Bewegungsdrang in einer sicheren Umgebung und unter professioneller Anleitung durch lizenzierte Trainer auszuleben. Anders als viele andere Sportarten ist Parkour nicht wettkampforientiert und ihm liegt kein starres Regelwerk zu Grunde, das Ausübende in ihrer Kreativität einschränkt. Parkour ermuntert dazu sich zu bewegen und sich durch Bewegung auszudrücken. Wir sind besonders darauf bedacht, die ganzheitliche körperliche und geistige Entwicklung der Teilnehmenden durch ausgewogene und abwechslungsreiche Trainingsinhalte zu fördern. Durch Parkour lernen die Kinder und Jugendlichen zudem besser ihre eigenen Fähigkeiten einzuschätzen, Problemstellungen zu lösen und Risiko zu kalkulieren.

Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene offen und die Teilnahme von 7 – 14 Jahren möglich. Er findet zunächst draußen auf dem Außengelände des Lindenparks statt und wird, sollte es die Witterung nicht mehr zulassen, nach drinnen verlagert

Dieser Kurs wird in Kooperation mit der „Potsdam in Bewegung – Akademie“ angeboten. http://potsdam-in-bewegung.de
Leitung: Stevie Koglin / ADAPT-geprüfter Parkourtrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-7479712 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Achtung: Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldungen möglich!
Weitere Termine: Mo. 15.06.2020, Mo. 22.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Outdoor / Garten
Einlass: 17:30
Beginn: 17:30
  Presse-Dateien  
 
2017-09-04_Sa_3_0.72884100_1504278343.jpg (Web)
2017-09-04_Sa_0.47616400_1504275436.jpg (Web)

09.06.2020 Di Kurs:  Sportzwerge Kurs 1
  Untertitel  ab 2 Jahren | 25 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  „Jetzt geht es los!“ – Damit startet die Begrüßungsrakete der Kinder. In dem Kurs geht es um gemeinschaftliche Bewegungsspiele, einfache Koordinationsübungen und altersgerechten Teamgeist. Die Kinder haben viel Spaß an den fantasievollen Vorbereitungen des Kursleiters. So werden ein Berg Haushaltsschwämme zu Rennstrecken gebaut oder es entsteht ein Labyrinth aus Korken, das zum Schlängellauf benutzt wird. Wenn alle aus dem Waldlabyrinth herausgefunden haben, fliegen sie gemeinsam zurück und nach der Abschlussrakete in die Arme von glücklichen Eltern. Für die kleinen Geschwister ist auch Platz auf einer kleinen Decke mit Bauklötzen und Autos in unserem schönen Salon, nah bei Mama oder Papa.

Leitung: Danilo Zimmermann / staatl. geprüfter Sporttrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-747970 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Di. 16.06.2020, Di. 23.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 16:30
Beginn: 16:45
  Presse-Dateien  
 
2017-09-05_Sa_0_0.64252300_1504279815.jpg (Web)
2017-09-05_Sa_0.10944100_1504275460.jpg (Web)

09.06.2020 Di Kurs:  Sportzwerge 2
  Untertitel  ab 4 Jahren | 25 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  „Jetzt geht es los!“ – Damit startet die Begrüßungsrakete der Kinder. In dem Kurs geht es um gemeinschaftliche Bewegungsspiele, einfache Koordinationsübungen und altersgerechten Teamgeist. Die Kinder haben viel Spaß an den fantasievollen Vorbereitungen des Kursleiters. So werden ein Berg Haushaltsschwämme zu Rennstrecken gebaut oder es entsteht ein Labyrinth aus Korken, das zum Schlängellauf benutzt wird. Wenn alle aus dem Waldlabyrinth herausgefunden haben, fliegen sie gemeinsam zurück und nach der Abschlussrakete in die Arme von glücklichen Eltern. Für die kleinen Geschwister ist auch Platz auf einer kleinen Decke mit Bauklötzen und Autos in unserem schönen Salon, nah bei Mama oder Papa..

Leitung: Danilo Zimmermann / staatl. Geprüfter Sporttrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-747970 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Di. 16.06.2020, Di. 23.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 17:30
Beginn: 17:45
  Presse-Dateien  
 
2017-09-05_Sa_0.63943200_1504275483.jpg (Web)
2017-09-05_Sa_0.77144600_1504275483.jpg (Web)

11.06.2020 Do Kurs:  Schlagzeug mit Thomas 4
  Untertitel  Fortgeschrittene 14-18 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 40 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Do. 18.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 18:00
Beginn: 18:00
  Presse-Dateien  
 
2020-01-16_Ma_3_0.14016600_1579166220.jpg (Web)

15.06.2020 Mo Kurs:  Parkour Kurs 1
  Untertitel  7-14 Jahre | 30 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  Kinder und Jugendliche verfügen über einen natürlichen Drang sich zu bewegen. Sie wollen springen, rennen, klettern und ihre Umwelt erkunden. All das bietet das Parkourtraining, was möglicherweise die steigende Beliebtheit von Parkour bei ihnen erklärt.

„Die Potsdam in Bewegung – Akademie“ bietet in seinem Training Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit diesen Bewegungsdrang in einer sicheren Umgebung und unter professioneller Anleitung durch lizenzierte Trainer auszuleben. Anders als viele andere Sportarten ist Parkour nicht wettkampforientiert und ihm liegt kein starres Regelwerk zu Grunde, das Ausübende in ihrer Kreativität einschränkt. Parkour ermuntert dazu sich zu bewegen und sich durch Bewegung auszudrücken. Wir sind besonders darauf bedacht, die ganzheitliche körperliche und geistige Entwicklung der Teilnehmenden durch ausgewogene und abwechslungsreiche Trainingsinhalte zu fördern. Durch Parkour lernen die Kinder und Jugendlichen zudem besser ihre eigenen Fähigkeiten einzuschätzen, Problemstellungen zu lösen und Risiko zu kalkulieren.

Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene offen und die Teilnahme von 7 – 14 Jahren möglich. Er findet zunächst draußen auf dem Außengelände des Lindenparks statt und wird, sollte es die Witterung nicht mehr zulassen, nach drinnen verlagert

Dieser Kurs wird in Kooperation mit der „Potsdam in Bewegung – Akademie“ angeboten. http://potsdam-in-bewegung.de
Leitung: Stevie Koglin / ADAPT-geprüfter Parkourtrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-7479712 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Achtung: Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldungen möglich!
Weitere Termine: Mo. 22.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Outdoor / Garten
Einlass: 15:45
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-04_Sa_2_0.44760100_1504278110.jpg (Web)
2018-12-10_Sa_0.88294000_1504275380.jpg (Web)

15.06.2020 Mo Kurs:  Parkour Kurs 2
  Untertitel  7-14 Jahren | 30 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  Kinder und Jugendliche verfügen über einen natürlichen Drang sich zu bewegen. Sie wollen springen, rennen, klettern und ihre Umwelt erkunden. All das bietet das Parkourtraining, was möglicherweise die steigende Beliebtheit von Parkour bei ihnen erklärt.

„Die Potsdam in Bewegung – Akademie“ bietet in seinem Training Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit diesen Bewegungsdrang in einer sicheren Umgebung und unter professioneller Anleitung durch lizenzierte Trainer auszuleben. Anders als viele andere Sportarten ist Parkour nicht wettkampforientiert und ihm liegt kein starres Regelwerk zu Grunde, das Ausübende in ihrer Kreativität einschränkt. Parkour ermuntert dazu sich zu bewegen und sich durch Bewegung auszudrücken. Wir sind besonders darauf bedacht, die ganzheitliche körperliche und geistige Entwicklung der Teilnehmenden durch ausgewogene und abwechslungsreiche Trainingsinhalte zu fördern. Durch Parkour lernen die Kinder und Jugendlichen zudem besser ihre eigenen Fähigkeiten einzuschätzen, Problemstellungen zu lösen und Risiko zu kalkulieren.

Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene offen und die Teilnahme von 7 – 14 Jahren möglich. Er findet zunächst draußen auf dem Außengelände des Lindenparks statt und wird, sollte es die Witterung nicht mehr zulassen, nach drinnen verlagert

Dieser Kurs wird in Kooperation mit der „Potsdam in Bewegung – Akademie“ angeboten. http://potsdam-in-bewegung.de
Leitung: Stevie Koglin / ADAPT-geprüfter Parkourtrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-7479712 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Achtung: Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldungen möglich!
Weitere Termine: Mo. 22.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Outdoor / Garten
Einlass: 17:30
Beginn: 17:30
  Presse-Dateien  
 
2017-09-04_Sa_3_0.72884100_1504278343.jpg (Web)
2017-09-04_Sa_0.47616400_1504275436.jpg (Web)

16.06.2020 Di Kurs:  Sportzwerge Kurs 1
  Untertitel  ab 2 Jahren | 25 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  „Jetzt geht es los!“ – Damit startet die Begrüßungsrakete der Kinder. In dem Kurs geht es um gemeinschaftliche Bewegungsspiele, einfache Koordinationsübungen und altersgerechten Teamgeist. Die Kinder haben viel Spaß an den fantasievollen Vorbereitungen des Kursleiters. So werden ein Berg Haushaltsschwämme zu Rennstrecken gebaut oder es entsteht ein Labyrinth aus Korken, das zum Schlängellauf benutzt wird. Wenn alle aus dem Waldlabyrinth herausgefunden haben, fliegen sie gemeinsam zurück und nach der Abschlussrakete in die Arme von glücklichen Eltern. Für die kleinen Geschwister ist auch Platz auf einer kleinen Decke mit Bauklötzen und Autos in unserem schönen Salon, nah bei Mama oder Papa.

Leitung: Danilo Zimmermann / staatl. geprüfter Sporttrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-747970 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Di. 23.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 16:30
Beginn: 16:45
  Presse-Dateien  
 
2017-09-05_Sa_0_0.64252300_1504279815.jpg (Web)
2017-09-05_Sa_0.10944100_1504275460.jpg (Web)

16.06.2020 Di Kurs:  Sportzwerge 2
  Untertitel  ab 4 Jahren | 25 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  „Jetzt geht es los!“ – Damit startet die Begrüßungsrakete der Kinder. In dem Kurs geht es um gemeinschaftliche Bewegungsspiele, einfache Koordinationsübungen und altersgerechten Teamgeist. Die Kinder haben viel Spaß an den fantasievollen Vorbereitungen des Kursleiters. So werden ein Berg Haushaltsschwämme zu Rennstrecken gebaut oder es entsteht ein Labyrinth aus Korken, das zum Schlängellauf benutzt wird. Wenn alle aus dem Waldlabyrinth herausgefunden haben, fliegen sie gemeinsam zurück und nach der Abschlussrakete in die Arme von glücklichen Eltern. Für die kleinen Geschwister ist auch Platz auf einer kleinen Decke mit Bauklötzen und Autos in unserem schönen Salon, nah bei Mama oder Papa..

Leitung: Danilo Zimmermann / staatl. Geprüfter Sporttrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-747970 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Weitere Termine: Di. 23.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 17:30
Beginn: 17:45
  Presse-Dateien  
 
2017-09-05_Sa_0.63943200_1504275483.jpg (Web)
2017-09-05_Sa_0.77144600_1504275483.jpg (Web)

18.06.2020 Do Kurs:  Schlagzeug mit Thomas 4
  Untertitel  Fortgeschrittene 14-18 Jahre
  Infotext  Teilnahmebeitrag: 40 € /Monat
Während der Brandenburger Schulferien und an Feiertagen finden keine Kurse statt.

Informationen & Anmeldung: 0331-7479720 oder jugend.lindenpark@stiftung-spi.de
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Mach Musik Keller 1
Einlass: 18:00
Beginn: 18:00
  Presse-Dateien  
 
2020-01-16_Ma_3_0.14016600_1579166220.jpg (Web)

22.06.2020 Mo Kurs:  Parkour Kurs 1
  Untertitel  7-14 Jahre | 30 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  Kinder und Jugendliche verfügen über einen natürlichen Drang sich zu bewegen. Sie wollen springen, rennen, klettern und ihre Umwelt erkunden. All das bietet das Parkourtraining, was möglicherweise die steigende Beliebtheit von Parkour bei ihnen erklärt.

„Die Potsdam in Bewegung – Akademie“ bietet in seinem Training Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit diesen Bewegungsdrang in einer sicheren Umgebung und unter professioneller Anleitung durch lizenzierte Trainer auszuleben. Anders als viele andere Sportarten ist Parkour nicht wettkampforientiert und ihm liegt kein starres Regelwerk zu Grunde, das Ausübende in ihrer Kreativität einschränkt. Parkour ermuntert dazu sich zu bewegen und sich durch Bewegung auszudrücken. Wir sind besonders darauf bedacht, die ganzheitliche körperliche und geistige Entwicklung der Teilnehmenden durch ausgewogene und abwechslungsreiche Trainingsinhalte zu fördern. Durch Parkour lernen die Kinder und Jugendlichen zudem besser ihre eigenen Fähigkeiten einzuschätzen, Problemstellungen zu lösen und Risiko zu kalkulieren.

Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene offen und die Teilnahme von 7 – 14 Jahren möglich. Er findet zunächst draußen auf dem Außengelände des Lindenparks statt und wird, sollte es die Witterung nicht mehr zulassen, nach drinnen verlagert

Dieser Kurs wird in Kooperation mit der „Potsdam in Bewegung – Akademie“ angeboten. http://potsdam-in-bewegung.de
Leitung: Stevie Koglin / ADAPT-geprüfter Parkourtrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-7479712 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Achtung: Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldungen möglich!
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Outdoor / Garten
Einlass: 15:45
Beginn: 16:00
  Presse-Dateien  
 
2017-09-04_Sa_2_0.44760100_1504278110.jpg (Web)
2018-12-10_Sa_0.88294000_1504275380.jpg (Web)

22.06.2020 Mo Kurs:  Parkour Kurs 2
  Untertitel  7-14 Jahren | 30 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  Kinder und Jugendliche verfügen über einen natürlichen Drang sich zu bewegen. Sie wollen springen, rennen, klettern und ihre Umwelt erkunden. All das bietet das Parkourtraining, was möglicherweise die steigende Beliebtheit von Parkour bei ihnen erklärt.

„Die Potsdam in Bewegung – Akademie“ bietet in seinem Training Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit diesen Bewegungsdrang in einer sicheren Umgebung und unter professioneller Anleitung durch lizenzierte Trainer auszuleben. Anders als viele andere Sportarten ist Parkour nicht wettkampforientiert und ihm liegt kein starres Regelwerk zu Grunde, das Ausübende in ihrer Kreativität einschränkt. Parkour ermuntert dazu sich zu bewegen und sich durch Bewegung auszudrücken. Wir sind besonders darauf bedacht, die ganzheitliche körperliche und geistige Entwicklung der Teilnehmenden durch ausgewogene und abwechslungsreiche Trainingsinhalte zu fördern. Durch Parkour lernen die Kinder und Jugendlichen zudem besser ihre eigenen Fähigkeiten einzuschätzen, Problemstellungen zu lösen und Risiko zu kalkulieren.

Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene offen und die Teilnahme von 7 – 14 Jahren möglich. Er findet zunächst draußen auf dem Außengelände des Lindenparks statt und wird, sollte es die Witterung nicht mehr zulassen, nach drinnen verlagert

Dieser Kurs wird in Kooperation mit der „Potsdam in Bewegung – Akademie“ angeboten. http://potsdam-in-bewegung.de
Leitung: Stevie Koglin / ADAPT-geprüfter Parkourtrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-7479712 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
Achtung: Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldungen möglich!
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Outdoor / Garten
Einlass: 17:30
Beginn: 17:30
  Presse-Dateien  
 
2017-09-04_Sa_3_0.72884100_1504278343.jpg (Web)
2017-09-04_Sa_0.47616400_1504275436.jpg (Web)

23.06.2020 Di Kurs:  Sportzwerge Kurs 1
  Untertitel  ab 2 Jahren | 25 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  „Jetzt geht es los!“ – Damit startet die Begrüßungsrakete der Kinder. In dem Kurs geht es um gemeinschaftliche Bewegungsspiele, einfache Koordinationsübungen und altersgerechten Teamgeist. Die Kinder haben viel Spaß an den fantasievollen Vorbereitungen des Kursleiters. So werden ein Berg Haushaltsschwämme zu Rennstrecken gebaut oder es entsteht ein Labyrinth aus Korken, das zum Schlängellauf benutzt wird. Wenn alle aus dem Waldlabyrinth herausgefunden haben, fliegen sie gemeinsam zurück und nach der Abschlussrakete in die Arme von glücklichen Eltern. Für die kleinen Geschwister ist auch Platz auf einer kleinen Decke mit Bauklötzen und Autos in unserem schönen Salon, nah bei Mama oder Papa.

Leitung: Danilo Zimmermann / staatl. geprüfter Sporttrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-747970 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 16:30
Beginn: 16:45
  Presse-Dateien  
 
2017-09-05_Sa_0_0.64252300_1504279815.jpg (Web)
2017-09-05_Sa_0.10944100_1504275460.jpg (Web)

23.06.2020 Di Kurs:  Sportzwerge 2
  Untertitel  ab 4 Jahren | 25 € p. Monat | Anmeldung erforderlich
  Infotext  „Jetzt geht es los!“ – Damit startet die Begrüßungsrakete der Kinder. In dem Kurs geht es um gemeinschaftliche Bewegungsspiele, einfache Koordinationsübungen und altersgerechten Teamgeist. Die Kinder haben viel Spaß an den fantasievollen Vorbereitungen des Kursleiters. So werden ein Berg Haushaltsschwämme zu Rennstrecken gebaut oder es entsteht ein Labyrinth aus Korken, das zum Schlängellauf benutzt wird. Wenn alle aus dem Waldlabyrinth herausgefunden haben, fliegen sie gemeinsam zurück und nach der Abschlussrakete in die Arme von glücklichen Eltern. Für die kleinen Geschwister ist auch Platz auf einer kleinen Decke mit Bauklötzen und Autos in unserem schönen Salon, nah bei Mama oder Papa..

Leitung: Danilo Zimmermann / staatl. Geprüfter Sporttrainer

Informationen & Anmeldung: 0331-747970 oder familie.lindenpark@stiftung-spi.de
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass: 17:30
Beginn: 17:45
  Presse-Dateien  
 
2017-09-05_Sa_0.63943200_1504275483.jpg (Web)
2017-09-05_Sa_0.77144600_1504275483.jpg (Web)

30.06.2020 Di Ferien:  Vocal Camp
  Infotext  30.06. - 03.07., tägl. 10 - 15 Uhr | geeignet für Brandenburger Jugendliche ab 14 Jahre

Das nachhaltigste Musik Camp aller Zeiten! Strom brauchen wir nicht! PA-Anlage brauchen wir nicht. Mikrofone brauchen wir nicht.Wir brauchen nichts außer unseren Stimmen und jedes verfügbare akustische Instrument welches wir finden können.
Im Camp erlebt ihr die Musik auf ihre ursprünglichste Art und Weise: Vocal-Arrangements, Singen zur Gitarre, Bodypercussion, Klangforschung mit allem was Klang macht, Big Band Charackter und und und…

Teilnahmebeitrag: 120€
Weitere Termine: Mi. 01.07.2020, Do. 02.07.2020, Fr. 03.07.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: ZPop Seminarraum 1.OG
Einlass:
Beginn: 10:00
  Presse-Dateien  

Juli 2020
01.07.2020 Mi Ferien:  Vocal Camp
  Infotext  30.06. - 03.07., tägl. 10 - 15 Uhr | geeignet für Brandenburger Jugendliche ab 14 Jahre

Das nachhaltigste Musik Camp aller Zeiten! Strom brauchen wir nicht! PA-Anlage brauchen wir nicht. Mikrofone brauchen wir nicht.Wir brauchen nichts außer unseren Stimmen und jedes verfügbare akustische Instrument welches wir finden können.
Im Camp erlebt ihr die Musik auf ihre ursprünglichste Art und Weise: Vocal-Arrangements, Singen zur Gitarre, Bodypercussion, Klangforschung mit allem was Klang macht, Big Band Charackter und und und…

Teilnahmebeitrag: 120€
Weitere Termine: Do. 02.07.2020, Fr. 03.07.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: ZPop Seminarraum 1.OG
Einlass:
Beginn: 10:00
  Presse-Dateien  

02.07.2020 Do Ferien:  Vocal Camp
  Infotext  30.06. - 03.07., tägl. 10 - 15 Uhr | geeignet für Brandenburger Jugendliche ab 14 Jahre

Das nachhaltigste Musik Camp aller Zeiten! Strom brauchen wir nicht! PA-Anlage brauchen wir nicht. Mikrofone brauchen wir nicht.Wir brauchen nichts außer unseren Stimmen und jedes verfügbare akustische Instrument welches wir finden können.
Im Camp erlebt ihr die Musik auf ihre ursprünglichste Art und Weise: Vocal-Arrangements, Singen zur Gitarre, Bodypercussion, Klangforschung mit allem was Klang macht, Big Band Charackter und und und…

Teilnahmebeitrag: 120€
Weitere Termine: Fr. 03.07.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: ZPop Seminarraum 1.OG
Einlass:
Beginn: 10:00
  Presse-Dateien  

03.07.2020 Fr Ferien:  Vocal Camp
  Infotext  30.06. - 03.07., tägl. 10 - 15 Uhr | geeignet für Brandenburger Jugendliche ab 14 Jahre

Das nachhaltigste Musik Camp aller Zeiten! Strom brauchen wir nicht! PA-Anlage brauchen wir nicht. Mikrofone brauchen wir nicht.Wir brauchen nichts außer unseren Stimmen und jedes verfügbare akustische Instrument welches wir finden können.
Im Camp erlebt ihr die Musik auf ihre ursprünglichste Art und Weise: Vocal-Arrangements, Singen zur Gitarre, Bodypercussion, Klangforschung mit allem was Klang macht, Big Band Charackter und und und…

Teilnahmebeitrag: 120€
  Eintritt / Zeiten  
Raum: ZPop Seminarraum 1.OG
Einlass:
Beginn: 10:00
  Presse-Dateien  

27.07.2020 Mo Ferien:  Landesweites RockCamp
  Infotext  27.07. - 31.07.2020, ganztägig mit Übernachtung | geeignet für Kinder und Jugendliche von 10 - 18 Jahren

Du bist musikalisch, kommst aus dem Land Brandenburg, bist zwischen 10-18 Jahre alt und hast Bock mit anderen Kids eine Woche lang den Lindenpark in Potsdam zu rocken? Dann bist Du beim 9. Landesweiten RockCamp genau richtig! Gemeinsam lernt Ihr von Profis was es heißt, Teil einer Rockband zu sein. Ihr erfahrt vieles über die Geschichte des Rock und spielt nach 5 Tagen bereits live auf der großen Bühne des Lindenparks Eure eigene Rock Show.

Euch erwartet: geballte Rockgeschichte, jede Menge Krach, jede Menge Spaß, die eigene Rockband und ein gebürtiges Finale!

Teilnahmebeitrag: 99 € inkl. Leihinstrumente, Verpflegung und Übernachtung in Zelten
Anmeldung: https://zpop-brandenburg.de/camps/
Anmeldeschluss: 30.06.2020
Weitere Termine: Di. 28.07.2020, Mi. 29.07.2020, Do. 30.07.2020, Fr. 31.07.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Eintritt AK: 99 € inkl. Leihinstrumente, Verpflegung und Übernachtung in Zelten
Einlass: 09:00
Beginn: 10:00
  Presse-Dateien  
 
2020-07-27_Sa_0_0.89156100_1578928125.jpg (Web)

28.07.2020 Di Ferien:  Landesweites RockCamp
  Infotext  27.07. - 31.07.2020, ganztägig mit Übernachtung | geeignet für Kinder und Jugendliche von 10 - 18 Jahren

Du bist musikalisch, kommst aus dem Land Brandenburg, bist zwischen 10-18 Jahre alt und hast Bock mit anderen Kids eine Woche lang den Lindenpark in Potsdam zu rocken? Dann bist Du beim 9. Landesweiten RockCamp genau richtig! Gemeinsam lernt Ihr von Profis was es heißt, Teil einer Rockband zu sein. Ihr erfahrt vieles über die Geschichte des Rock und spielt nach 5 Tagen bereits live auf der großen Bühne des Lindenparks Eure eigene Rock Show.

Euch erwartet: geballte Rockgeschichte, jede Menge Krach, jede Menge Spaß, die eigene Rockband und ein gebürtiges Finale!

Teilnahmebeitrag: 99 € inkl. Leihinstrumente, Verpflegung und Übernachtung in Zelten
Anmeldung: https://zpop-brandenburg.de/camps/
Anmeldeschluss: 30.06.2020
Weitere Termine: Mi. 29.07.2020, Do. 30.07.2020, Fr. 31.07.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Eintritt AK: 99 € inkl. Leihinstrumente, Verpflegung und Übernachtung in Zelten
Einlass: 09:00
Beginn: 10:00
  Presse-Dateien  
 
2020-07-27_Sa_0_0.89156100_1578928125.jpg (Web)

29.07.2020 Mi Ferien:  Landesweites RockCamp
  Infotext  27.07. - 31.07.2020, ganztägig mit Übernachtung | geeignet für Kinder und Jugendliche von 10 - 18 Jahren

Du bist musikalisch, kommst aus dem Land Brandenburg, bist zwischen 10-18 Jahre alt und hast Bock mit anderen Kids eine Woche lang den Lindenpark in Potsdam zu rocken? Dann bist Du beim 9. Landesweiten RockCamp genau richtig! Gemeinsam lernt Ihr von Profis was es heißt, Teil einer Rockband zu sein. Ihr erfahrt vieles über die Geschichte des Rock und spielt nach 5 Tagen bereits live auf der großen Bühne des Lindenparks Eure eigene Rock Show.

Euch erwartet: geballte Rockgeschichte, jede Menge Krach, jede Menge Spaß, die eigene Rockband und ein gebürtiges Finale!

Teilnahmebeitrag: 99 € inkl. Leihinstrumente, Verpflegung und Übernachtung in Zelten
Anmeldung: https://zpop-brandenburg.de/camps/
Anmeldeschluss: 30.06.2020
Weitere Termine: Do. 30.07.2020, Fr. 31.07.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Eintritt AK: 99 € inkl. Leihinstrumente, Verpflegung und Übernachtung in Zelten
Einlass: 09:00
Beginn: 10:00
  Presse-Dateien  
 
2020-07-27_Sa_0_0.89156100_1578928125.jpg (Web)

30.07.2020 Do Ferien:  Landesweites RockCamp
  Infotext  27.07. - 31.07.2020, ganztägig mit Übernachtung | geeignet für Kinder und Jugendliche von 10 - 18 Jahren

Du bist musikalisch, kommst aus dem Land Brandenburg, bist zwischen 10-18 Jahre alt und hast Bock mit anderen Kids eine Woche lang den Lindenpark in Potsdam zu rocken? Dann bist Du beim 9. Landesweiten RockCamp genau richtig! Gemeinsam lernt Ihr von Profis was es heißt, Teil einer Rockband zu sein. Ihr erfahrt vieles über die Geschichte des Rock und spielt nach 5 Tagen bereits live auf der großen Bühne des Lindenparks Eure eigene Rock Show.

Euch erwartet: geballte Rockgeschichte, jede Menge Krach, jede Menge Spaß, die eigene Rockband und ein gebürtiges Finale!

Teilnahmebeitrag: 99 € inkl. Leihinstrumente, Verpflegung und Übernachtung in Zelten
Anmeldung: https://zpop-brandenburg.de/camps/
Anmeldeschluss: 30.06.2020
Weitere Termine: Fr. 31.07.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Eintritt AK: 99 € inkl. Leihinstrumente, Verpflegung und Übernachtung in Zelten
Einlass: 09:00
Beginn: 10:00
  Presse-Dateien  
 
2020-07-27_Sa_0_0.89156100_1578928125.jpg (Web)

31.07.2020 Fr Ferien:  Landesweites RockCamp
  Infotext  27.07. - 31.07.2020, ganztägig mit Übernachtung | geeignet für Kinder und Jugendliche von 10 - 18 Jahren

Du bist musikalisch, kommst aus dem Land Brandenburg, bist zwischen 10-18 Jahre alt und hast Bock mit anderen Kids eine Woche lang den Lindenpark in Potsdam zu rocken? Dann bist Du beim 9. Landesweiten RockCamp genau richtig! Gemeinsam lernt Ihr von Profis was es heißt, Teil einer Rockband zu sein. Ihr erfahrt vieles über die Geschichte des Rock und spielt nach 5 Tagen bereits live auf der großen Bühne des Lindenparks Eure eigene Rock Show.

Euch erwartet: geballte Rockgeschichte, jede Menge Krach, jede Menge Spaß, die eigene Rockband und ein gebürtiges Finale!

Teilnahmebeitrag: 99 € inkl. Leihinstrumente, Verpflegung und Übernachtung in Zelten
Anmeldung: https://zpop-brandenburg.de/camps/
Anmeldeschluss: 30.06.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Eintritt AK: 99 € inkl. Leihinstrumente, Verpflegung und Übernachtung in Zelten
Einlass: 09:00
Beginn: 10:00
  Presse-Dateien  
 
2020-07-27_Sa_0_0.89156100_1578928125.jpg (Web)

August 2020
04.08.2020 Di Ferien:  Eltern-Kind-Musik-Camp
  Infotext  30.06. - 03.07., tägl. 10 - 15 Uhr
Für das ZPOP und viele Akteure musikalischer Bildung sind die Schlüssel für erfolgreiche Nachwuchsarbeit oftmals die Eltern. Leider sind sie auch meist außen vor bzw. sehen nur zu. Wir starten daher das 1. Eltern-Kind-MusicCamp. Es geht vor allem darum, dass Eltern und Kinder etwas gemeinsam erleben, sich inspirieren lassen und Spaß haben.

Teilnahmebeitrag: 120€
Weitere Termine: Mi. 05.08.2020, Do. 06.08.2020, Fr. 07.08.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Einlass:
Beginn: 10:00
  Presse-Dateien  

04.08.2020 Di Ferien:  Eltern-Kind-Music Camp
  Infotext  Für das ZPOP und viele Akteure musikalischer Bildung sind die Schlüssel für erfolgreiche Nachwuchsarbeit oftmals die Eltern. Leider sind sie auch meist außen vor bzw. sehen nur zu. Wir starten daher das 1. Eltern-Kind-MusicCamp. Es geht vor allem darum, dass Eltern und Kinder etwas gemeinsam erleben, sich inspirieren lassen und Spaß haben.

Teilnahmebeitrag: 120€
Weitere Termine: Mi. 05.08.2020, Do. 06.08.2020, Fr. 07.08.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: ZPop Seminarraum 1.OG
Einlass:
Beginn: 10:00
  Presse-Dateien  

05.08.2020 Mi Ferien:  Eltern-Kind-Music Camp
  Infotext  Für das ZPOP und viele Akteure musikalischer Bildung sind die Schlüssel für erfolgreiche Nachwuchsarbeit oftmals die Eltern. Leider sind sie auch meist außen vor bzw. sehen nur zu. Wir starten daher das 1. Eltern-Kind-MusicCamp. Es geht vor allem darum, dass Eltern und Kinder etwas gemeinsam erleben, sich inspirieren lassen und Spaß haben.

Teilnahmebeitrag: 120€
Weitere Termine: Do. 06.08.2020, Fr. 07.08.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: ZPop Seminarraum 1.OG
Einlass:
Beginn: 10:00
  Presse-Dateien  

06.08.2020 Do Ferien:  Eltern-Kind-Music Camp
  Infotext  Für das ZPOP und viele Akteure musikalischer Bildung sind die Schlüssel für erfolgreiche Nachwuchsarbeit oftmals die Eltern. Leider sind sie auch meist außen vor bzw. sehen nur zu. Wir starten daher das 1. Eltern-Kind-MusicCamp. Es geht vor allem darum, dass Eltern und Kinder etwas gemeinsam erleben, sich inspirieren lassen und Spaß haben.

Teilnahmebeitrag: 120€
Weitere Termine: Fr. 07.08.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: ZPop Seminarraum 1.OG
Einlass:
Beginn: 10:00
  Presse-Dateien  

07.08.2020 Fr Ferien:  Eltern-Kind-Music Camp
  Infotext  Für das ZPOP und viele Akteure musikalischer Bildung sind die Schlüssel für erfolgreiche Nachwuchsarbeit oftmals die Eltern. Leider sind sie auch meist außen vor bzw. sehen nur zu. Wir starten daher das 1. Eltern-Kind-MusicCamp. Es geht vor allem darum, dass Eltern und Kinder etwas gemeinsam erleben, sich inspirieren lassen und Spaß haben.

Teilnahmebeitrag: 120€
  Eintritt / Zeiten  
Raum: ZPop Seminarraum 1.OG
Einlass:
Beginn: 10:00
  Presse-Dateien  

Oktober 2020
09.10.2020 Fr Konzert:  KEIMZEIT
  Untertitel  „DAS SCHLOSS“ – Tour
  Infotext  DAS SCHLOSS - so der Titel vom jüngsten KEIMZEIT Album. Dazu geht die Band mit aktuellen Album wieder auf Tournee! Ob als Band oder in großer Orchester-Besetzung – mit jeder Veröffentlichung finden Keimzeit Gehör und Beachtung, sowohl bei ihrer eingeschworenen Fangemeinde, als auch bei Kritikern. Eines der Markenzeichen: Norbert Leisegang's unverwechselbarer Gesang. Dazu stammen sämtliche Kompositionen und Texte aus seiner Feder. Von den Gründungsmitgliedern sind heute noch Norbert an der Gitarre und Gesang sowie sein Bruder Hartmut am Bass aktiv. Andreas „Spatz“ Sperling (Piano, Orgel, Gesang) ist bereits seit 1993 mit an Bord, Martin Weigel (Gitarre und Gesang) und Sebastian Piskorz (Trompete, Flügelhorn und Gesang) bereichern die Band seit 2011 und Lin Dittmann sitzt seit 2013 am Schlagzeug.

2019 veröffentlichte die Band ihr zwölftes Studioalbum. Als Produzent fungierte der Moses Schneider. Unter der Regie des Berliners entstanden 12 Songs, allesamt aufgenommen in den renommierten Candy Bomber Studios Berlin Tempelhof. Schneider produzierte zahlreiche Alben u.a. von den Beatsteaks, Tocotronic oder AnnenMay Kantereit. Nun erstmalig auch für KEIMZEIT.

Besetzung:
Norbert Leisegang (Gesang, Gitarre)
Hartmut Leisegang (Bass)
Andreas "Spatz" Sperling (Piano, Orgel, Gesang)
Lin Dittmann (Schlagzeug)
Martin Weigel (Gitarre, Gesang)
Sebastian Piskorz (Trompete, Flügelhorn, Gesang)


http://www.keimzeit.de/
https://de-de.facebook.com/Keimzeit
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 25 € zzgl. Gebühren
Eintritt AK: 30 €
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2020-10-09_Sa_0_0.86930500_1571127824.jpg (Web)

11.10.2020 So Comedy:  DER TOD
  Untertitel  Zeitlos
  Infotext  Der Tod ist wieder da! Doch egal, wann und wohin er auch kommt, von IHR ist stets zu wenig vorhanden. Deshalb wird es höchste Zeit über die Zeit zu reden, findet Deutschlands beliebtester Sensenmann.

In seiner neusten und bisher kritischsten Show widmet sich der Erfinder der Death Comedy der absoluten Mangelware der Menschheit und versucht mit seinem Publikum herauszufinden, ob Ewigkeit denn wirklich immer erstrebenswert sein sollte.
Zum Beispiel in der Supermarktschlange oder beim Bau eines Flughafens.
Selbst Eintagsfliegen leben heutzutage entspannter als ein Mensch. Ihnen fehlt einfach die Zeit für Stress, Selfies und Altersarmut.

Verhüllt in dunkler Kutte und mit seiner unverkennbar engelsgleichen Stimme betrachtet der Tod ironisch und mit seinem ganz eigenen dunklen Humor das Streben der Menschheit nach mehr Sand im Stundenglas. Ein Programm vom Sinn des (Ab-) Lebens, von den Vorzügen der Deadline und die lang erwartete dritte Stufe der landesweiten Image-Kampagne.

Greif auch Du in die Trommel des Todes und schnapp Dir Dein Zeitlos.
Schnell, bevor es zu spät ist!

Homepage:
https://www.endlich-tod.de/

Facebook:
https://www.facebook.com/DeathComedyShow/
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: ab 28,50 € inkl. Gebühren und Garderobenabgabe
Eintritt AK: 29,00 € inkl. Garderobenabgabe
Einlass: 18:00
Beginn: 19:00
  Presse-Dateien  
 
2020-10-11_Sa_0.46420100_1574158946.jpg (Web)

16.10.2020 Fr Comedy:  MARC WEIDE
  Untertitel  "Kann man davon leben???"
  Infotext  Kann man davon leben??? Durchaus - wenn man der Agentur für Arbeit klar machen kann, dass Zauberei ein Beruf ist und wenn das Finanzamt einsieht, dass man für einen Zaubertrick gekaufte Gummipuppen von der Steuer absetzen kann.

Auch wenn Marc Weide ein gern gesehener Gast in TV Shows ist und 2018 zum Weltmeister der Zauberkunst ausgezeichnet wurde, stellt er sich im neuen Programm dieser gern gestellten Frage. Also, kann man davon leben?

Für das Publikum beantwortet sich diese Frage nach einem Abend voll Lachen und Staunen ganz von selbst.

https://www.marc-weide.de/
https://www.facebook.com/MarcWeide.Zauberer/
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: ab 26,45 € inkl. Gebühren und Garderobenabgabe
Eintritt AK: 29,00 € inkl. Garderobenabgabe
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2020-10-16_Sa_0_0.96988900_1574939057.jpg (Web)
2020-10-16_presse_cp_0_Saal_Pressefoto_MARC_WEIDE_Kann_man_davon_leben_1_c_Andre_Kowalski.jpg (1293 KB)
2020-10-16_presse_cp_0_Saal_Pressefoto_MARC_WEIDE_Kann_man_davon_leben_3_c_Andre_Kowalski.jpg (921 KB)
2020-10-16_presse_cp_0_Saal_Pressefoto_MARC_WEIDE_Kann_man_davon_leben_4_c_Andre_Kowalski.jpg (1605 KB)

17.10.2020 Sa Konzert:  J.B.O.
Genre: Metal
  Infotext  Nach 30 kommt die 25? Bei J.B.O. vollkommen logisch. Die zeit- und alterslosen Comedy Metaller verjüngen sich aber nicht einfach, sondern feiern stattdessen mal wieder ein Jubiläum. Stieß man in diesem Jahr noch auf das 30-jährige Bestehen der Band an, wird 2020 ihr 1995er Erfolgsalbum „Explizite Lyrik“, mit dem den Franken seinerzeit ihr großer Durchbruch gelang, zweieinhalb Jahrzehnte alt.
Grund genug, um zum 25-jährigen einige Shows im Herbst zu spielen.
Nach über 350.000 verkauften Exemplaren und Männer- Goldauszeichnung (damals noch für 250.000 Stück) hat das Album, mit dem J.B.O. den Comedy Metal erfunden haben, damit noch einmal ein Revival: in voller Länge und mit spezieller Show geht es 2020 noch einmal auf die Straße.
Die Band, die in diesem Jahr ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum begießen konnte und aktuell auf einer nahezu komplett ausverkauften Tour zum neuen Album „Wer lässt die Sau raus“ unterwegs ist, wird den kommenden Herbst also ein Stück rosaroter gestalten.

Das aktuelle Studioalbum „Wer lässt die Sau raus“ ist ein tierisch feierlauniges Partyalbum geworden, bei dem J.B.O. ganz tief in die Hit-Kiste gegriffen haben: Egal ob der Baha Men-Klassiker „Who let the dogs out“, oder das legendäre „Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei“ ("Alles hat ein Ende, nur der Durst hat keins") – die CD, bei der es um die Sau geht, bietet so einige Persiflagen auf das, was uns musikalisch seit den 90ern auf Partys so begleitet. Natürlich textlich entsprechend aufgepeppt. Aber J.B.O, haben auch wieder eigene "Hits" gebastelt, wie „Hallo Bier“, eine Liebesballade auf J.B.O.'s Lieblingsgetränk, das nach den Streaming-Zahlen bei Weitem der beliebteste Song auf dem Album ist!
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 31€ zzgl. Gebühren
Eintritt AK: tba.
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2020-10-17_Sa_0_0.59711100_1579251959.jpg (Web)

23.10.2020 Fr Ferien:  Bandcamp
  Infotext  23.10. - 25.10., tägl. 10 - 18 Uhr | geeignet für Brandenburger Jugendliche ab 14 Jahre
Zeit Raum für Ideen, für den Austausch mit anderen Bands und dazu professionelle Begleitung durch erstklassige Coaches und professionelles Equipment. 4 Bands, 4 Coaches, 3 Tage – das ZPOP Bandcamp 2020 in der Landesmusikakademie Rheinsberg. Bewerben können sich Brandenburger Bands, die ehrliche Ambitionen haben ins Musikbusiness einzusteigen. Nähere Informationen online.

Teilnahmebeitrag: 120€
Weitere Termine: Sa. 24.10.2020, So. 25.10.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: EXTERN - Musikakademie Rheinsberg
Einlass:
Beginn: 10:00
  Presse-Dateien  

23.10.2020 Fr Konzert:  DIE JOE COCKER STORY
  Infotext  Sein Stern ging weltweit 1969 beim legendären Woodstock Festival auf. Sein Leben danach, ein einziges Auf und Ab. Er gehörte gefühlt zum „Club 27“, doch entgegen aller Erwartungen, sei es vom Management, der Musiker oder des Publikums: Cocker überlebte! Er überlebte trotz Drogen und Alkoholexzessen, er überlebte alle musikalischen Trends, stand immer wieder auf und eroberte mit seiner unglaublichen Reibeisenstimme Generationen von Fans. Was hat diesen Mann aus der englischen Stahlstadt Sheffield zu dem gemacht, was er war und ist? Eine Legende.

In der Hommage „Die Joe Cocker Story“ wird versucht die Fragen um diese Legende mit seinen weltweit bekannten Songs und Szenen aus seinem Leben zu beantworten.
Chris Tanzza, Hauptdarsteller und „Gesangszwilling“, spielt nicht nur Joe Cocker, er ist es. Mit der „ schwärzesten weiße Stimme Deutschlands“ verpackt er in Cockers Geschichte, die das extreme Auf und Ab eines stets um sein Leben und seine Karriere kämpfenden Stars zeigt, in einer perfekten musikalischen wie schauspielerischen Illusion. Dem Besucher wird Wissenswertes aus dem Leben von Joe Cocker dargestellt und selbst eingefleischte Fans werden mit Hintergrundinformationen aus der Historie des Weltstars überrascht. Freut Euch auf ein Eintauchen in die Zeit von Woodstock, Love and Peace, und geht mit uns den Weg von Good Old Joe Cocker über die 80er, 90er bis ins neue Jahrtausend.

Besetzung
Hauptdarsteller, Leadvocal + Autor - Chris Tanzza
Backvocal + in weitere Rollen - Katja Kutz
Backvocal + in weitere Rollen - Silke Cosmar
Guitar + in weiteren Rollen - Ziggy Horn
Drums + in weiteren Rollen - Tom Bargel
Bass + in weiteren Rollen - Jörn Brackelsberg
Keys + in weiteren Rollen - Thomas Victor
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 25 € zzgl. Gebühren
Eintritt AK: 29 €
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2020-10-23_Sa_0_0.26566600_1572262956.jpg (Web)

24.10.2020 Sa Ferien:  Bandcamp
  Infotext  23.10. - 25.10., tägl. 10 - 18 Uhr | geeignet für Brandenburger Jugendliche ab 14 Jahre
Zeit Raum für Ideen, für den Austausch mit anderen Bands und dazu professionelle Begleitung durch erstklassige Coaches und professionelles Equipment. 4 Bands, 4 Coaches, 3 Tage – das ZPOP Bandcamp 2020 in der Landesmusikakademie Rheinsberg. Bewerben können sich Brandenburger Bands, die ehrliche Ambitionen haben ins Musikbusiness einzusteigen. Nähere Informationen online.

Teilnahmebeitrag: 120€
Weitere Termine: So. 25.10.2020
  Eintritt / Zeiten  
Raum: EXTERN - Musikakademie Rheinsberg
Einlass:
Beginn: 10:00
  Presse-Dateien  

25.10.2020 So Ferien:  Bandcamp
  Infotext  23.10. - 25.10., tägl. 10 - 18 Uhr | geeignet für Brandenburger Jugendliche ab 14 Jahre
Zeit Raum für Ideen, für den Austausch mit anderen Bands und dazu professionelle Begleitung durch erstklassige Coaches und professionelles Equipment. 4 Bands, 4 Coaches, 3 Tage – das ZPOP Bandcamp 2020 in der Landesmusikakademie Rheinsberg. Bewerben können sich Brandenburger Bands, die ehrliche Ambitionen haben ins Musikbusiness einzusteigen. Nähere Informationen online.

Teilnahmebeitrag: 120€
  Eintritt / Zeiten  
Raum: EXTERN - Musikakademie Rheinsberg
Einlass:
Beginn: 10:00
  Presse-Dateien  

November 2020
07.11.2020 Sa Konzert:  KIERAN GOSS & ANNIE KINSELLA
Genre: Singer Songwriter
  Untertitel  Tour 2020
  Infotext  Der bekannte irische Singer/Songwriter Kieran Goss und die Sängerin Annie Kinsella haben 2018 ihr erstes Duo-Album "Oh, The Starlings" veröffentlicht und damit ihr Publikum so begeistert, dass gleich weitere Termine vereinbart wurden.

Songs, Geschichten und Harmonien entführen das Publikum in eine andere Welt. Die Musik kommt direkt aus dem Herzen und geht direkt ins Herz. Ein Konzert, das Sie zum Lachen und zum Weinen bringen wird. Ein Konzert, das Sie mit seiner ehrlichen Schönheit bewegen wird. Ein Konzert, das Sie nicht verpassen sollten.

"Beide sind unabhängig voneinander talentierte Sänger, aber wenn sie zusammen singen, wird das Publikum erst recht verzaubert… Die Harmonien, die Chemie… einfach aussergewöhnlich." (Time Out Magazine)


Homepage:
http://www.kierangoss.com/

Facebook:
https://www.facebook.com/kierangoss/
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 22,00 € zzgl. Gebühren inkl. Garderobenabgabe
Eintritt AK: 27,00 €
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  

12.11.2020 Do Konzert:  STOPPOK SOLO
Genre: Liedermacher
  Untertitel  Echter Klang statt Fake Noise!
  Infotext  Endlich ist es wieder soweit! STOPPOK startet seine alljährliche Vorweihnachtstour quer durch die Republik, um den Menschen ein echtes Leuchten in die Augen zu zaubern: Das sinnliche Gegenprogramm zu all dem inhaltsleeren, großmäuligen und konformistischen Getreibe - Herzblut statt Lebkuchenherzen. Was einst als einmalige Aktion gedacht war, ist inzwischen aus vielen deutschen Städten nicht mehr wegzudenken. Von den Konzertbesuchern zum heiligen Ritual erhoben, versammeln sich jährlich immer mehr Fans in den Clubs und Konzertsälen, um dem einzigartigen Musiker und scharfsinnigen Entertainer zu lauschen. Die Eigendynamik dieser Konzerte beschert dem Independent- Künstler, der sich bewusst nicht von den Mainstream-Medien vereinnahmen lässt, nun doch immer mehr Medienresonanz. Preise wie der "Deutsche Kleinkunstpreis", der "GEMA Musikautorenpreis", der "Deutsche Weltmusikpreis RUTH" und viele mehr, pflastern seinen Weg, aber hindern ihn nicht daran, ihn konsequent weiter zu gehen.

STOPPOK versteht es in seinen Liedern grundsätzliche Fragen und Probleme unserer Zeit in oft persönlich gefärbten Geschichten zu erzählen und damit eine natürliche Verbindung
des Privaten mit dem Allgemeinen herzustellen. STOPPOK macht Alltagssprache zu Poesie, die Bilder von berührender Direktheit schafft. In den Songs und in den Konzerten
geht es dem ganz und gar nicht stillen Beobachter um Haltung und Werte. Etwas, was unserer gleichgeschalteten, multimedialen Gesellschaft auf der Suche nach dem schnellen
Erfolg großflächig abhanden gekommen ist.

Bei STOPPOK nimmt keiner mehr das überstrapazierte Wort "Authentisch" in den Mund, weil es reicht STOPPOK zu sagen und jeder weiß Bescheid! That’s it!
Musikalisch ist STOPPOK ebenfalls eine Klasse für sich. Wilde Gitarrensoli, ein Haufen exotischer Saiteninstrumente, spezielle Fußdrums, die Stimme...und immer gut gestylt...

Homepage: http://www.stoppok.com/

Facebook: https://www.facebook.com/Stoppok.de/
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 24 € zzgl. Geb.
Eintritt AK: 29 €
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2020-11-12_Sa_0_0.96588700_1576659873.jpg (Web)

13.11.2020 Fr Comedy:  INGMAR STADELMANN
  Untertitel  Verschissmus Tour 2020
  Infotext  „Der Meister des bösen Wortes“ (Neue Westfälische Zeitung) ist zurück!

Mit seiner neuen hemmungslosen Stand-up-Comedyshow „Verschissmus“ macht der in Sachsen-Anhalt geborene Ingmar Stadelmann konsequent da weiter, wo sein letztes Programm „Fressefreiheit“ aufgehört hat: Er verbindet seine explosionsartigen, oft politisch nicht korrekten Pointen mit Momenten des Innehaltens.

Getreu seinem Motto „Lachen First, Gedanken Second!“ kommt man erst aus dem Lachen nicht heraus und dann aus dem Denken.
„Verschissmus ist mein konsequentestes Programm, weil ich mittlerweile den Eindruck habe:
Auf deutschen Bühnen geht es wieder um etwas! Quasi Lachen für die Demokratie. Ich versuche, bei meinem Publikum das eine oder andere gedankliche Fenster zu öffnen. Im besten Sinne erlachen wir uns zusammen eine Horizonterweiterung und haben Spaß dabei!“

Verschissmus ist nicht nur ein Wortspiel und ein Rechtschreibfehler, der Stadelmann als kleiner Ossi- Schüler aus Salzwedel zu seinem ersten großen Lacher verholfen hat, sondern mittlerweile für ihn auch Teil der Gesellschaft: „Wer verschissen hat, fällt in Ungnade. Und dieses ´in Ungnade fallen´ ist etwas, was nicht nur dem Osten systematisch passiert. Es herrscht eine Form von Verschissmus in ganz Deutschland!“

Wer zu Ingmar Stadelmann geht, kriegt mehr als ein reines Gagfeuerwerk. Immer wieder hält er uns den Spiegel eigener Klischees vor Augen und platziert gekonnt auch ruhige Töne, die dem Zuschauer eine Gänsehaut bescheren. Dabei wechselt er minütlich das Tempo seiner Show und versteht es, mit seinen Publikumsinteraktionen zu begeistern. Genüsslich seziert Stadelmann, der mittlerweile 20 Jahre in Berlin lebt, die politische Landschaft. Er versucht, aus Meinungsfreiheit keine Einbahnstraße zu machen, und räumt die linke Spur frei, weil die rechte schon blockiert ist. Und er erklärt, warum Hass die Emotion der Unterlegenen ist. Das alles, wie immer, gnadenlos lustig.

Begleiten Sie Ingmar Stadelmann auf seinem humoristischen Husarenritt und bekämpfen Sie mit ihm den Verschissmus – und zwar am besten mit Applaus und befreitem Lachen:
„Ich jage Pointen ohne Gnade und schicke die Leute am Ende mit 2-3 schlauen Gedanken nach Hause! Die Show ist 100% Stadelmann ohne Schnickschnack.“


https://www.ingmarstadelmann.de/
https://www.facebook.com/ingmar.stadelmann/
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: ab 25,40 € inkl. Geb. u. Garderobenabgabe
Eintritt AK: 27,50 € inkl. Garderobenabgabe
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2020-11-13_Sa_0_0.20105000_1574089393.jpg (Web)
2020-11-13_presse_cp_0_Saal_Pressefoto_Ingmar_Stadelmann_c_Robert_Maschke.jpg (1732 KB)
2020-11-13_presse_cp_0_Saal_Presseinfo_INGMAR_STADELMANN_Verschissmus.pdf (592 KB)

19.11.2020 Do Comedy:  DR. POP
  Untertitel  Hitverdächtig – Die Musik-Comedy-Stand-up-Show
  Infotext  Kann man ernsthaft einen Doktortitel in Popmusik machen? Ja! Und was macht man dann damit? Eine Musik-Comedy-Stand-up-Show.
Dr. Pop ist Arzt fürs Musikalische. Er therapiert mit Musiksamples und faszinierenden Musikfakten. In seinem Live-Programm „Hitverdächtig“ entschlüsselt Dr. Pop, mit welcher Musik man eine Party, eine Beziehung und auch ein Leben retten kann. Das Publikum bekommt verblüffend komische Antworten auf Fragen wie: Welche Musik kurbelt die Libido oder die Motivation zum Sport an? Welche Musik macht schlau und welche geistig taub? Warum beißen sich Termiten doppelt so schnell durchs Holz, wenn sie Heavy Metal hören? Und wieso sitzen heutzutage an einem Hit zehn Leute am Laptop und nicht mehr einer an der Gitarre? Dr. Pop ergänzt die letzte, fehlende Spotify-Playlist und rebelliert musikalisch gegen drohenden WLAN-Ausfall. Er feuert in seiner Show Samples vertrauter und neuer Hits der Musikgeschichte ab – aus dem Hiphop, Rock, Pop, Schlager über die Klassik bis hin zum Jazz. Dr. Pop macht hörbar: zu jeder Lebenssituation gibt es den richtigen Hit.
Hitverdächtig – Die Musik-Comedy-Stand-up-Show für alle, die Musik lieben.
Zur Person:
Dr. Pop hat Medienwissenschaften und Popmusik in den vier großen Popmusikmetropolen dieser Welt studiert: In Manchester, Liverpool, Paderborn und Detmold. Anschließend promovierte er zu den Themen Terrorismus und Orientalismus in der Popmusik an der Humboldt-Universität zu Berlin. Er stand dabei sechs Jahre unter Polizeischutz. Er dachte zunächst wegen der Sprengkraft seiner Thesen, aber es lag daran, dass die Privatwohnung von Angela Merkel Tür an der Tür zu seinem Musikinstitut war. Dr. Pop steht auf der Bühne, produziert Videos und ist als Radiocomedian bei WDR2, SWR3, 104.6 RTL und als wöchentlicher Kolumnist bei radioeins vom RBB zu hören.
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 23,00 € inkl. Gebühren und Garderobenabgabe
Eintritt AK: 25,00 € inkl. Garderobenabgabe
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2020-11-19_Sa_0_0.10443300_1578933547.jpg (Web)

Dezember 2020
12.12.2020 Sa Konzert:  HEROES – David Bowie Tribute
  Infotext  David Bowie hat die Popkultur nachhaltig geprägt wie kaum ein anderer.
Der Ausnahmekünstler jonglierte mit unterschiedlichsten Stilen wie Rock, Folk, Funk, Ambient oder Jazz und kreierte so ein beeindruckendes musikalisches Lebenswerk, welches 26 Alben umfasst, die unterschiedlicher kaum sein könnten.
Bowie erfand sich künstlerisch stetig neu und setzte mit seinen theatralischen Liveshows neue Maßstäbe wie eine Rockshow zelebriert werden konnte.

"Heroes - David Bowie Tribute" hat sich zum Ziel gesetzt, das alles in einer packenden und authentischen Liveshow darzubieten. Alle Bandmitglieder studieren Rock/Pop/Jazz - Musik und bieten durch ihre Fertigkeiten am Instrument sowie langjähriger Live Erfahrung eine beeindruckende und professionelle Performance. Das Repertoire der Band umfasst einen sorgfältig ausgewählten Querschnitt aus Bowies langjähriger Karriere.
Klassiker wie Heroes, Let's Dance, China Girl oder Space Oddity aber auch selten gehörte Songs der Spiders from Mars Ära, der Berlin Trilogie und seines Spätwerks werden in einer zweieinhalb stündigen Show zelebriert.
  Eintritt / Zeiten  
Raum: Saal
Vorverkauf: ja
Eintritt VVK: 16€ zzgl. Gebühren
Eintritt AK: 20€
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
  Presse-Dateien  
 
2020-12-12_Sa_0_0.52732500_1579515957.jpeg (Web)